Aus der Geschichte Wachenheims
Zwei Kostümführungen

Die Wachtenburg, über der Stadt gelegen.
  • Die Wachtenburg, über der Stadt gelegen.
  • Foto: Franz Walter Mappes
  • hochgeladen von Franz Walter Mappes

Wachenheim. Wer einmal mit einigen Persönlichkeiten aus der Geschichte Wachenheims durch die historische Altstadt bummeln möchte, der hat dazu während des Burg- und Weinfestes gleich zweimal Gelegenheit: am 8. und 15. Juni lädt die Tourist-Information zu zwei Kostümführungen ein. Treffpunkt ist jeweils um 16 Uhr auf dem Marktplatz, dann startet die Tour mit einem Begrüßungsschluck in der Sektkellerei Schloss Wachenheim. Die Teilnehmer entdecken unter sachkundiger Führung verschiedene Stationen, zum Schluss auch das renovierte Eichhaisl, das in diesem Jahr zum Burg- und Weinfest erstmals seine Pforten öffnet.
Anmeldung erwünscht unter Telefon 06322 9580-801. ps

Autor:

Franz Walter Mappes aus Bad Dürkheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

24 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen