Westpfalz-Klinikum Kusel

Beiträge zum Thema Westpfalz-Klinikum Kusel

Lokales
Georg Schütz vor seinen Kunstwerken im Foyer des Klinikums  Foto: Anja Stemler

Im Foyer des Westpfalz-Klinikums Kusel
Georg Schütz stellt aus

Von Anja Stemler Kusel. In den Monaten Juni und Juli kann man im Foyer des Westpfalz-Klinikums die Werke von Georg Schütz besichtigten. Neben Bildern sind auch Kunstwerke aus Ton zu sehen. Das Thema seiner Ausstellung lautet: „ Buntstift und Bleistift entfalten sich auf weißer Fläche“ Georg Schütz wohnt in Illingen und ist ehemaliges Mitglied im Kunstkreis Kusel. Er wurde als Sohn einer typischen Bergmannsfamilie im Saarland geboren. Sein Vater Ludwig Schütz war Bergmann und malte in seiner...

Lokales
Bei der Übung  Foto: Feuerwehr

Feuerwehr übt
Brandschutzübung am Krankenhaus Kusel

Kusel. Zweimal im Jahr findet im Westpfalzklinikum in Kusel eine Brandschutzübung durch die Feuerwehr Kusel statt. Dies gehört zum Sicherstellen des Brandschutzes des Klinikums. Durch Corona, konnten die Übungen nicht in einem solchen Umfang durchgeführt werden, wie in den Jahren zuvor. In diesem Jahr durfte wieder eine „normale“ Übung stattfinden. Am vergangenen Donnerstag abend war es wieder soweit. Die Feuerwehren Kusel und Ruthweiler zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage im Krankenhaus...

Lokales

Ab Sonntag, 1. Mai
Westpfalz-Klinikum Kusel hebt Besuchsverbot auf

Kaiserslautern/Kusel. Das Westpfalz-Klinikum lockert – trotz der weiterhin angespannten personellen Situation – ab Sonntag, 1. Mai, seine Besuchsregelungen. Patienten an den vier Standorten Kaiserslautern, Kusel, Kirchheimbolanden und Rockenhausen dürfen wieder Besuch empfangen. Es gilt die Regelung: ein Besucher pro Patient für eine Stunde am Tag. In Einzelfällen können weiterhin Ausnahmeregelungen mit dem medizinischen Personal getroffen werden. Ein besonders berechtigtes Interesse liegt...

Lokales
Ein 1,5-Tesla-Magnetresonanztomograf (MRT) der Marke Siemens in Kusel im Einsatz. Foto: ps

Radiologie in Kusel nimmt MRT-Gerät in Betrieb
„Jetzt sind wir gut aufgestellt“

Kusel. Seit 1. September ist im Westpfalz-Klinikum in Kusel ein 1,5-Tesla-Magnetresonanztomograf (MRT) der Marke Siemens im Einsatz. „Mit dem neuen MRT erweitern und optimieren wir unser Untersuchungsspektrum“, sagt Dr. med. Andreas Großhans, Leitender Arzt des Instituts für Radiologie in Kusel. Ob bei Untersuchungen von Nervensystem, Gehirn, Rückenmark, Skelettsystem und Wirbelsäule oder bei Untersuchungen der Inneren Organe und des Gefäßsystem – das Gerät füllt eine Lücke, die vorher bestand....

Blaulicht

Spektakulärer Diebstahl in Ruthweiler
Tagsüber den Katalysator geklaut

Ruthweiler. Der Eigentümer eines VW Polo zeigte bei der Polizei an, dass ihm am vergangenen Montag, 31. August, im Laufe des Morgens der Katalysator entwendet wurde. Das Fahrzeug war auf dem Parkplatz des Klinikums abgestellt. Der Sachlage nach haben der oder die Täter mit einer Flex am hellichten Tag trotz Publikumsverkehrs das Bauteil herausgeschnitten. Ähnliche Vorfälle wurden auch im Saarland registriert. Wer sachdienliche Hinweise auf den Vorfall geben kann wird gebeten, sich an die...

Lokales

Präsentation im Westpfalz-Klinikum
Karin Fleming stellt zum Thema „Flickwerk II“ aus

Kusel. Schon im Kindesalter hat Karin Fleming ihre Liebe zu Stoffen und Nähen entdeckt. Seit Freitag letzter Woche stellt sie ihre Werke im Foyer des Westpfalz-Klinikums unter dem Thema „Schöpferisches Flickwerk II“ aus. Das Mitglied des Kunstkreises Kusel hat sich der Technik des Quilt verschrieben, so wie es früher bei Ägyptern, Inkas und den Maja-Kulturen üblich war. Bei diesem Betätigungsfeld kann sie ihrer Fantasie freien Lauf lassen, aber auch anhand fester Regeln und Strukturen nähen....

Blaulicht

Motorradunfall mit Personenschaden bei Altenglan

Altenglan. Heute Morgen gegen 11.25 Uhr kam es auf der L368 zwischen Altenglan und Friedelhausen zu einem Alleinunfall eines 20-jährigen Motocrossfahrers. Dieser kam in einer scharfen links Kurve von der Fahrbahn ab und rutsche mit seiner Maschine unter den Leitplanken hindurch und kam unterhalb der Fahrbahn zum Liegen. Ein aufmerksamer Verkehrsteilnehmer hatte den Fahrer neben der Fahrbahn wahrgenommen und anschließend die Polizei verständigt. Jedoch konnte der Fahrer bei Eintreffen vor Ort...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.