Kusel

Beiträge zum Thema Kusel

Sport
2 Bilder

BEWEGUNGSTAGE RLP VOM 18.-20. JUNI 2021
Kreis Kusel in Bewegung

Vom 18. bis 20. Juni finden in ganz Rheinland-Pfalz und damit auch im Kreis Kusel die Bewegungstage statt. Die Landesinitiative „Rheinland-Pfalz – Land in Bewegung“ lädt zu breit gefächerten Bewegungsangeboten ein.

 Von Freitag bis Sonntag können Bürger zahlreiche Bewegungs- und Sportangebote kostenfrei testen. Aus dem Kreis Kusel sind bereits drei unserer Partner aktiv dabei und haben verschiedene Angebote in der Planung. Günther Bergs (Lauftherapie Bergs) wird Schnupperstunden zu den Themen...

Lokales
Foto: iXimus/Pixabay

In der Fritz-Wunderlich-Halle Kusel
Abgesagte Veranstaltungen

Kusel. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation haben die Vertreter von Landkreis, Stadt Kusel und Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan beschlossen, die Veranstaltungen im April und Mai nicht durchzuführen. Dies betrifft die folgenden Veranstaltungen: Robin Hood - Das Familienmusical, Dienstag, 27. April, 16.30 Uhr Wohltätigkeitskonzert - Big Band der Polizei des Saarlandes, Donnerstag, 29. April, 19.30 Uhr Heavysaurus -Dino-Metal-Band Montag, 3. Mai, 16.30 Uhr Rückgabe und Erstattung der Tickets...

Lokales
Foto: Gerd Altmann/Pixabay

Tagesklinik Kusel bietet Kurse an
Gegen den Stress

Kusel. Unterstützung finden und mit Schwierigkeiten umgehen lernen – die Psychiatrische Institutsambulanz der Tagesklinik Kusel bietet auch in der Corona-Pandemie ab Montag, 12. April, wieder vier Gruppen an. Auf dem Programm stehen Stressbewältigung, Progressive Muskelentspannung nach Jacobson, Achtsamkeitstraining und Therapeutisches Boxen. Mit dem Angebot können Patientinnen und Patienten ihre Therapien ergänzen oder die Zeit bis zu einer ambulanten Psychotherapie überbrücken. Die geltenden...

Lokales
(v.l.n.r.) Annika Fehrenz, Wolfram Schreiner, Ingrid Becker, Ute Heß, Roger Schmidt, Christina Beck-Mempel  Foto: Hohl

Ute Heß Vorsitzende
Tafel Kusel mit neuem Vorstand

Kusel. Die Mitglieder der Tafel Kusel haben ihren neuen Vorstand gewählt. Ute Heß aus Konken ist nunmehr die Vorsitzende und Roger Schmidt (Altenglan) wurde als zweiter Vorsitzender bestätigt. Die Kassenführung liegt unverändert in den Händen von Christina Beck-Mempel (Altenglan) und neue Schriftführerin wurde Annika Fehrenz aus Ohmbach. Ingrid Becker leitet weiterhin die Ausgabestelle und Wolfram Schreiner, als Geschäftsführer und Logistiker. Als weitere BeisitzerInnen wurden gewählt Iris...

Lokales
Foto: Manfred Antranias Zimmer/Pixabay

An der Einmündung L 360/K19/K20
Geänderte Verkehrsführung in Wahnwegen

Wahnwegen.  An der Einmündung L 360/K19/K20 im Ortskern von Wahnwegen hat der LBM Kaiserslautern/Straßenmeisterei Kusel am Donnerstag, 25. März, versuchsweise einen provisorischen Kreisverkehr eingerichtet. Hierzu wurde im Einmündungsbereich die Markierung und die Beschilderung geändert sowie im Kreismittelpunkt eine überfahrbare Mittelinsel (Kalotte) aus Recyclingmaterial installiert. Die geänderte Verkehrsführung wurde im Vorfeld der Umsetzung mit der Ortsgemeinde, der Verbandsgemeinde und...

Lokales
Alisa Hoffmann mit ihrem Klasse-Zeugnis.  Foto: Horst Cloß

1,1 als Abiturnote
Alisa Hoffmann war die Beste

Von Horst Cloß Kusel. Ehrgeiz, Lebensfreude, Engagement und klare Vorstellung von ihrer Zukunft: Das kennzeichnet die 19-jährige Abiturientin Alisa Hoffmann aus Dittweiler. Am letzten Donnerstag erhielt sie von ihrem Schulleiter Marco Schneider am Siebenpfeiffer-Gymnasium ihr Zeugnis mit der Abschlussnote 1,1. Das war gleichzeitig das beste Zeugnis des Abiturjahrgangs. Was steckt hinter dieser 19-jährigen Frau, die so konsequent und zielorientiert ihre Schulzeit hinter sich gebracht hat. Das...

Lokales
Die Abiturfeier wurde coronabedingt auf den Schulhof des Gymnasiums verlegt  Foto: Horst Cloß

Am Siebenpfeiffer-Gymnasium Kusel
Abiturfeier mal auf „andere Art“

Von Horst Cloß Kusel. Keine Frage: Wenn Schülerinnen und Schüler sich nach fast neun Jahren auf den erfolgreichen Abschluss ihres Abitures freuen, ist damit auch die Vorstellung einer „geilen“ Abschlussfeier verbunden. So war das auch beim Siebenpfeiffer-Gymnasium und nicht weniger an anderen schulischen Einrichtungen, wenn man den Stress bis zum gelungenen Schulende ablegen will. Doch schon im letzten Jahr und nun auch in diesem Jahr machte die Pandemie einen Strich durch die Rechnung. Eine...

Lokales
Foto: Unknown user NONE/Pixabay

Kreisverwaltung Kusel teilt mit
Draisinenstart verschoben

Kusel. Die Kreisverwaltung hat den ursprünglich Ende März vorgesehenen Start für die Draisinen-Saison coronabedingt verschoben. Aktuell geht die Verwaltung von einem Starttermin 24. April aus. Dies hängt jedoch von der weiteren Entwicklung der Pandemie-Situation ob. Bereits erfolgte Buchungen für den Zeitraum 27. März bis 23., April können kostenfrei storniert oder umgebucht werden. Infos unter 06381 424270 oder unter www.draisinentour.deKusel. Die Kreisverwaltung hat den ursprünglich Ende März...

Lokales
Der Kuseler Tenor Fritz Wunderlich Foto: FW-Museum

Die unvergessene Stimme
Fritz Wunderlich aus Kusel

Kusel. Rechtzeitig zum Osterfest möchte die Fritz-Wunderlich-Gesellschaft auf folgende Neuerscheinungen aufmerksam machen: Fritz Wunderlich – Geistliche Musik mit Werken von Johann Sebastian Bach (1685-1750), Georg Friedrich Händel (1685-1759), Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791), Guiseppe Verdi (1813-1901), Frank Martin (1890-1974) Mitwirkende: Fritz Wunderlich, Agnes Giebel, Marga Höffgen, Maria Stader, Tilla Briem, Margarethe Bence, Ida Malaniuk, Valerie Bak, Friedhelm Hessenbruch, Otto von...

Lokales
Minister Konrad Wolf (li.) überreicht an Wolfram Butz (re.) und Andreas Becker (Mitte) die Landeszuweisung in Höhe von 15.220 Euro.  Foto: Horst Cloß

Land unterstützt
15.220 Euro -Zuweisung für „Schalander“ Kusel

Von Horst Cloß Kusel. Die Corona-Beschränkungen wirken sich bekanntlich stark auf die Kunstschaffenden aus. Auch die Veranstaltungsbranche ist davon betroffen. Um Kultur wieder erlebbar zu machen, hat die Landesregierung die Aktion „Lichtblicke“ ins Leben gerufen. Damit digitale, hybride oder auch live stattfindende Kulturevents zur Durchführung kommen können, wurden 750.000 Euro bereitgestellt. Dieser Betrag wurde in zwei Förderrunden aufgeteilt. Beim zweiten Teil ist auch der Liveclub...

Lokales
Foto: Melk Hagelslag/Pixabay

Am Mittwoch, 24. März, von 17 bis 20 Uhr
Online-Workshop Rassismus

Kusel. Im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus lädt die Partnerschaft für Demokratie im Landkreis Kusel alle Interessierten zur Teilnahme an diesem Online-Workshop ein. Rassismus prägt als koloniales Erbe unsere Gesellschaft bis heute. Dabei ist Rassismus nicht misszuverstehen, als ein Problem am rechten Rand oder als individuelles Vorurteil einzelner. Rassismus verteilt lokal wie globalgesellschaftliche Zugänge und Ressourcen ungleich und schafft Privilegien für weiße Menschen zu...

Blaulicht
Foto: Rico Löb/Pixabay

Elf Prozent gefallen
Verkehrsunfälle im Kreis Kusel rückläufig

Von Horst Cloß Kusel/Schönenberg-Kübelberg. Dem Trend im Land gefolgt sind die Unfallzahlen der Polizeiinspektion Kusel und der Polizeiwache in Schönenberg-Kübelberg. Während im Land ein Rückgang von 15 Prozent zu verzeichnen war, sanken die Zahlen der Polizei in Kusel und im Südkreis um 11,6 Prozent. Das Erfreuliche dabei: Kein eziniger Unfall mit Todesfolge. Lediglich die Unfälle mit schwerverletzten Personen verzeichnen eine Steigerung. Ein gutes Zeichen zudem: Die Verkehrsunfälle mit...

Lokales
Foto: Steve Buissinne/Pixabay

Traumgewinne locken
PS-Zusatzauslosung im März

Kusel. Zehn Audi Q2 S line und zahlreiche attraktive Geldpreise können Inhaber eines PS-Loses am 25. März gewinnen. Denn an diesem Tag findet die große Zusatzauslosung des PS-Sparen und Gewinnen, der Lotterie der Sparkassen in Rheinland-Pfalz, statt. Wer ein PS-Los besitzt, hat so die Chance auf einen der vielen Auto- und Geldgewinne im Gesamtwert von ca. 700.000 Euro. Für die Teilnahme an der großen Ziehung können noch bis zum 18. März 2021 Lose in jeder Filiale der Kreissparkasse Kusel oder...

Lokales
Foto: jplenio/Pixabay

Beim Forstamt Kusel
Waldführung Thema „Nachhaltige Forstwirtschaft“

Kusel. Das Forstamt lädt anlässlich des „Tag des Waldes“ am 21. März zu einer Waldführung unter dem Motto: „Nachhaltige Forstwirtschaft – Das passiert im Wald vor meiner Haustür“ ein. Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an interessierte Erwachsene, die einen Einblick in die Arbeit der Forstleute und die nachhaltige Bewirtschaftung von Waldökosystemen gewinnen möchten. Veranstaltungsbeginn ist am Sonntag, 21. März um 14 Uhr am Parkplatz des ehemaligen VDK-Heimes in Kusel (Etschberger...

Lokales
Substrate einer Pilzzucht Foto: Gymnasium

Siebenpfeiffer-Gymnasium Kusel
Gymnasiasten erfolgreich "Jugend forscht"

Kusel. „Jugend forscht“ ist Deutschlands bekanntester Nachwuchswettbewerb. In diesem Jahr stand er unter dem Motto „Lass Zukunft da“ und motivierte Jungforscherinnen und Jungforscher verschiedenster Alterskategorien zur Entwicklung von nachhaltigen Projekten. Die Schülerinnen und Schüler arbeiten über einen Zeitraum von mehreren Monaten an ihrem Projekt: Von Schuljahresbeginn bis zu den Herbstferien findet die Ideensammlung/ Projektfindung statt, im November erfolgt die Anmeldung des Projektes,...

Lokales
Foto: Anemone123/Pixabay

Für Eltern und Kinder
Erziehungsberatungsstellen unterstützen

Bad Dürkheim/Kaiserslautern/Kusel/Neustadt/Pirmasens. Konflikte oder Krisen bleiben in kaum einer Familie aus: Stress mit den Kindern, ewiger Streit, Ereignisse, die die Familie auf eine harte Probe stellen. Die Ursachen sind vielfältig und führen oft dazu, dass sich Eltern unsicher, überfordert und ratlos fühlen. In der Kindererziehung, im Handhaben schwieriger Situationen und ungewohnter Herausforderungen. Nicht immer lassen sich die Probleme aus eigener Kraft lösen und bewältigen. Dann ist...

Lokales
Die Innenstadt in Kusel bietet trotz einiger Schließungen immer noch einen guten Branchenmix.  Foto: Horst Cloß

Alternative zum Online-Einkauf
Einkaufsmöglichkeiten vor Ort

Von Horst Cloß Kusel.Der zweifelsfrei notwendige Lockdown, um Kontakte zu reduzieren, scheint seine Wirkung - zumindest teilweise - erzielt zu haben. Das lässt sich an den beiden Schließungsphasen der Geschäfte sowohl im Frühjahr 2020 als auch jetzt von Dezember bis Ende Februar ablesen. Doch haben geschlossene Geschäfte, Gaststätten und Restaurants sowie fehlende Kulturveranstaltungen neben weiteren ausgefallenen Aktivitäten eine andere negative Seite im wirtschaftlichen, sozialen und...

Lokales
Margit Hanz übergab die Lotto-Spende an Ingo Kubiak  Foto: Horst Cloß

Margit Hanz überreicht 1000 Euro
Lotto-Spende zugunsten der Lebenshilfe

Von Horst Cloß Kusel/Glan-Münchweiler. Lotto Rheinland-Pfalz unterstützt die Lebenshilfe Kusel. Margit Hanz, Inhaberin der Schreib- und Geschenkscheune mit Lotto-Toto-Annahmestelle in Glan-Münchweiler, überreichte letzte Woche eine 1000-Euro-Spende an Ingo Kubiak, Leiter der Wohnstätte für Behinderte in Kusel. Wie Ingo Kubiak, der seit gut einem halben Jahr die Leitung der Wohnstätte übernommen hat, bei der Übergabe erläuterte, wird die Spende für Maßnahmen der Teilhabe der Bewohner an...

Lokales
Corona ist eine Bedrohung.  Foto: Daniel Roberts/Pixabay

Wie steht es mit dem Impfstoff?
Kommt eine dritte Welle?

Von Horst Cloß Kreis Kusel.Seit rund einem Jahr beherrscht das Thema „Corona“ das Weltgeschehen. Und der erste Lockdown wurde dann in Deutschland am 22. März erlassen. Damals herrschte noch weitgehend die Vorstellung, dass damit die Pandemie wohl auch zu ihrem Ende komme. Dass diese Erwartungshaltung falsch war, wissen wir heute. Diejenigen, die nicht glauben wollten, dass Corona eine Pandemie ist, müssen sich heute - nach dem zweiten Lockdown - so langsam eingestehen, dass sie nicht nur...

Lokales
Foto: Karin Henseler/Pixabay

Siebenpfeiffer-Gymn.Kusel
Videokonferenzen zu fernöstlichen Religionen

Kusel.  Die Corona-Pandemie verlangt uns allen viel ab. Um andere zu schützen, verzichten wir auf Vieles, was uns unter „normalen“ Bedingungen selbstverständlich und wichtig ist. Wie gut ist es da zu wissen, dass wir prinzipiell alle nur einen Mausklick voneinander entfernt sind. So ist auch in Zeiten von Corona der interreligiöse Dialog über Videokonferenzen möglich. Ein ganzes Halbjahr hatten wir uns mit den sog. fernöstlichen Religionen beschäftigt. Zunächst betrachteten wir „den“...

Lokales
Die Collage zu dem Beitrag hat die Schülerin Milena Rietz erstellt. Foto: Schule

Am Siebenpfeiffer-Gymnasium Kusel
Projekt Weltethos

Kusel. Zuerst Bestandteil des Unterrichts am Siebenpfeiffer-Gymnasium und schließlich Ende des Schuljahres 2020 beschäftigten wir uns in der Klasse MSS 11 im Religionsunterricht längere Zeit mit dem Thema „Projekt Weltethos“. Weltethos - Was ist das? Der Gründer Hans Küng strebte mit seiner Idee des Weltethos (1990) an, die bereits vorhandenen Gemeinsamkeiten im Ethos der Religionen den religiösen, sowie nicht-religiösen Menschen, immer wieder bewusst zu machen. Hans Küng ist davon überzeugt,...

Lokales
Foto: Planet fox/Pixabay

Landeswahlleiter hat entschieden
Antrag auf reine Briefwahl abgelehnt

Kusel. Letzte Woche ist das Schreiben des Landeswahlleiters bei Landrat Otto Rubly eingegangen: dem Antrag auf Durchführung der Landtagswahl am 14. März als ausschließliche Briefwahl wurde nicht stattgegeben. Begründet wird die Ablehnung damit, dass die Einschränkungen der aktuellen Corona-Pandemie die Durchführung einer Briefwahl nicht rechtfertige. Aufgrund der Prognose des aktuellen Infektionsgeschehens sei davon auszugehen, dass das öffentliche Leben am Wahltag insgesamt weitgehend nicht...

Lokales
Foto: Andreas Lischka/Pixabay

Haus der Diakonie Kusel berät
Fit für die Schule?

Kusel. Wie jedes Jahr ist im Kreis Kusel die Einschreibung der Schulanfänger für das kommende Schuljahr durchgeführt worden. Da bei vielen Eltern Ängste und Unsicherheiten bezüglich der Einschulung ihres Kindes bestehen, bietet die Erziehungs- und Familienberatungsstelle im Haus der Diakonie in der Marktstraße 31 in Kusel in der Woche vom 22. bis 26. März ausführliche Elternberatung an. In der Beratung werden nicht nur der kognitive, sondern auch der emotionale und soziale Entwicklungsstand des...

Lokales
Foto: Free-Photos/Pixabay

Anmeldungen jetzt schon möglich
Team-Duathlon 2021 in Kusel

Kusel. Der Laufsportclub „Athlon“ plant für 2021 wieder einen Team-Duathlon. Und zwar den 19. Durchlauf. Termin ist der 18. September. Anmeldungen - jetzt noch zum alten Preis - sind möglich unter https://www.youtube.com/watch?v=i5R3XsDsyRs Samstag, 18. September 2021. (ps) Infos stehen zur Verfügung: http://team-triathlon.de/team-duathlon/

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.