Kusel

Beiträge zum Thema Kusel

Lokales
Helena auf Connor, daneben Katja Wittke und Dr. Oliver Kusch
2 Bilder

Entwicklungsfördernde Aspekte
Ferientag am Reitstall Kusel

Von Horst Cloß Kusel. Reitverein und Startpaten haben sich das Wohl der Kinder auf die Fahnen geschrieben und auf ein gemeinsames Projekt verständigt, um Kindern über den Umgang mit Tieren und insbesondere mit Pferden zu sensibilisieren und ihnen gleichzeitig mehr Sicherheit im Alltag zu bieten. Ziele der tiergestützten Arbeit: Die Arbeit mit dem Pferd fördert nicht nur die Salutogenese, also Prozesse zur Gesundung und Gesunderhaltung. Sie hat auch vielfältige entwicklungsfördernde Aspekte. Im...

Lokales
Das Team der DLRG Kusel  Foto: DLRG Kusel

Wettkampfpraxis gesammelt
DLRG Kusel von Meisterschaft zurück

Kusel. Die DLRG Kusel hat an einem internationalen Freigewässerwettkampf in Ostende/Belgien teilgenommen. Starke Leistungen erbrachte Milena Heil mit mehreren Finalteilnahmen in der Juniorenwertung. Beim „Flanders International Lifesaving Championship Open Water“ (FILCOW) an der belgischen Nordsee konnten acht Kuseler Athleten an den Start gehen. Für die Damen waren dies Vanessa Schultz, Michelle Schäfer, Maike Otremba und Milena Heil, für die Herren traten an: Paul Bittmann, Tillman Theiß,...

Lokales
Fritz Wunderlich in seiner Paraderolle.  Repros: Horst Cloß
2 Bilder

Sechs Preisträger
Fritz-Wunderlich-Musiktage Kusel

Von Horst Cloß Kusel.Ein Dozenten-Konzert mit Professor Thomas Heyer, der auch einen Meisterkurs anbietet, ein Konzertabend mit jungen Stimmen aus Offenbach-Hundheim (FriFraVoice) und Island, einem Abschlusskonzert der Teilnehmer des Meisterkurses sowie einem Konzert der Preisträger: Das ist das anspruchsvolle Programm der Fritz-Wunderlich-Gesellschaft, das für die Fritz-Wunderlich-Musiktage erstellt wurde und vom 12. bis 18. September in der Heimatstadt des weltberühmten Tenors über die Bühne...

Lokales
Foto: Wilfried Pohnke/Pixabay

Am Freitag, 23. Juli
Sonderimpfaktion im Impfzentrum Kusel

Kusel. Corona-Sonderimpfaktion am kommenden Freitag, 23. Juli im Impfzentrum Kusel. Bürgerinnen und Bürger ab 18 Jahren, die bisher noch keine Erstimpfung erhalten haben, können sich an diesem Tag zwischen 10 und 15 Uhr im Impfzentrum, ohne vorherige Terminvergabe, impfen lassen. Kurzfristig stehen ca. 200 Impfdosen von BioNTech für diese Aktion zur Verfügung. Mitzubringen ist nur der Personalausweis. ps

Lokales
 Moritz Heil, Lea Lißmann, Philip Krebs; 2. Reihe v.l.n.r.: Alina Trautmann, Moritz Heil  Foto: DLRG Kusel

Sichtungslehrgang erfolgreich absolviert
DLRG Kusel bei Talentsichtung

Kusel. Am vergangenen Wochenende reisten die besten Talente im Bereich Ocean zum Sichtungslehrgang der DLRG Landesjugend Rheinland-Pfalz, welcher an Samstag und Sonntag am Laacher See und in Emmelshausen stattfand. Die vier nominierten Kuseler Sportler (Alina Trautmann, Philip Krebs sowie Moritz und Jonas Heil) zeigten teils großartige Leistungen, sowohl im Wasser als auch an Land. Insgesamt nahmen 14 Rettungsschwimmer und Rettungsschwimmerinnen aus sechs Ortsgruppen teil. Trotz der starken und...

Lokales
They love English  Foto: Anja Stemler

Siebenpfeiffer-Gymnasium Kusel
Beim Big Challenge Wettbewerb gut abgeschnitten

Von Anja Stemler Kusel. Der Big Challenge Wettbewerb findet einmal jährlich in verschiedenen europäischen Ländern, an weiterführenden Schulen statt. In diesem Jahr nahmen trotz der Pandemie und Schulschließungen über 300.000 SchülerInnen in Europa teil, davon rund 20.000 aus Deutschland. Am Siebenpfeiffer-Gymnasium haben sich 37 SchülerInnen der Gemeinsamen Orientierungsstufe und alle 252 SchülerInnen der Jahrgangsstufen 7 bis 9 an dem Online-Wettbewerb beteiligt. In einer Onlineversion mussten...

Lokales
Christian Jung und Friedrich Beck  Foto: Rotary Club Kusel

Friedrich Beck übergibt an Christian Jung
Beim Rotary Club Kusel

Kusel. Nach einem Jahr voller coronabedingter Einschränkungen übergab der bisherige Präsident Friedrich Beck das Amt an seinen Nachfolger Christian Jung. Die Amtsübergabe fand im festlichen Rahmen im Restaurant „Zum Alten Keiler“ in Horschbach“ statt. Mit insgesamt 47 Gästen, darunter vier Vertreter des französischen Partnerclubs aus Sarre-Union, konnte die Amtsübergabe wie erhofft wieder als Präsensveranstaltung durchgeführt werden. Dies war auch dem hohen Anteil an vollständig geimpften...

Lokales
Eine Top-Gelegenheit zum Familienausflug in die Natur bot die Familienrallye des Landkreises Kusel.  Fotos: Horst Cloß
2 Bilder

Regen führte zu Abbruch
Familienrallye in Herchweiler

Von Horst Cloß Herchweiler im Ostertal. Mit einer weiteren Familienrallye hat das Kreisjugendamt am Sonntag für die Wanderwilligen ein besonderes Angebot unterbreitet. Start dieser Rallye war das Dorfgemeinschaftshaus, von wo aus sich die Wanderfreaks auf die 7-km-Strecke in die freie Natur machten. Die Startzeiten waren von den Mitarbeitern der Kreisverwaltung festgelegt. Rund 60 Familien – witterungsbedingt gab es gegenüber der angemeldeten Zahl von 90 Gruppen einige Abmeldungen – wollten...

Lokales
Der Nachwuchs der DLRG  Foto: DLRG Kusel

Gleich vier Rettungsschwimmer nominiert
DRLG Kusel Nachwuchs gesichtet

Kusel. Am 10. und 11. Juli findet die diesjährige Talentsichtung des Landes für das Freigewässer statt. Gerade der Nachwuchs hat an diesen beiden Tagen die Möglichkeit sich dem DLRG-Landestrainerteam zu präsentieren. Mit Alina Trautmann, Philip Krebs sowie Moritz und Jonas Heil wurden gleich vier Athleten von der DLRG Ortsgruppe Kusel e.V. vom Landestrainer nominiert. Die letzten Wochen wurden zur intensiven Vorbereitung auf die Talentsichtung genutzt. Neben dem regulären Schwimmtraining...

Lokales
Foto: Juraj Varga/Pixabay

Maskenpflicht gilt nach wie vor
Kreisverwaltung Kusel wieder offen

Kreis Kusel. Seit 1. Juli ist das Bürgerbüro der Kreisverwaltung wieder für den Publikumsverkehr geöffnet. Für alle Angelegenheiten (z.B. Kfz-Zulassung oder Beantragung von Leistungen) ist - wie bisher - eine vorherige Terminvereinbarung mit den zuständigen Sachbearbeitern erforderlich. Im Verwaltungsgebäude (sowie in Wartesituationen) gilt nach wie vor die Maskenpflicht. ps

Lokales
Stolz präsentieren die Gewinner ihre Urkunden  Foto: Anja Stemler

Sechs erste und 12 zweite Plätze
Siebenpfeiffer-Gymnasium Kusel erfolgreich

Von Anja Stemler Kusel. Am Siebenpfeiffer-Gymnasium beteiligten sich rund 645 Schülerinnen und Schüler an Deutschlands größtem Informatikwettbewerb. Die bundesweite Veranstaltung hat insgesamt etwa 380.000 Kinder und Jugendliche zur Teilnahme animiert. Der Informatikwettbewerb fördert das digitale Denken mit lebensnahen Fragestellungen. Dabei setzen sich Schülerinnen und Schüler mit altersgerechten informatischen Aufgaben auseinander - spielerisch und wie selbstverständlich. Der Wettbewerb...

Lokales
Foto: Th G/Pixabay

Auftaktwanderung
WanderTreff Burg Lichtenberg

Remigiusberg. Die „Auftaktwanderung durch das Remigiusland“ mit Petra Rübel findet am Mittwoch, 7. Juli statt. Treffpunkt ist um 13 Uhr am Parkplatz Remigiusberg. Die Strecke startet auf dem Remigiusberg und endet nach einer schönen Rundwanderung von ca. 10 Kilometern wieder dort im Biergarten der Gaststätte, wo der Tag gemütlich ausklingen kann. Bitte auf gutes Schuhwerk und angemessene Kleidung achten. Für Unterwegs bitte Rucksackverpflegung mitbringen Die Kosten betragen 4 Euro, die...

Lokales
Das Sport- und Freizeitbad in Altenglan  Foto: Anja Stemler
2 Bilder

Freibäder in Kusel und Altenglan
Endlich wieder ab ins kühle Nass

Von Anja Stemler Kusel/Altenglan. Nachdem die Freibadsaison im letzten Jahr coronabedingt buchstäblich ins Wasser fiel können sich die „Wasserratten“ nun endlich wieder auf das kühle Nass freuen. Das Sport- und Freizeitbad in Altenglan sowie der Freibadbereich des Vitalbades in Kusel haben am 6. Juni den Betrieb wieder aufgenommen. Die Bäder sind täglich in drei Terminblöcken geöffnet. Von 9 bis 12 Uhr, von 13 bis 16 Uhr und von 17 bis 20 Uhr können die Badegäste nach vorheriger Reservierung...

Lokales
Das “tectum pendulum“ von Siebtklässlerin Hanna Pukallus belegte den ersten Platz Foto: Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz

Siebenpfeiffer-Gymnasium Kusel
„Stadiondach-fantasievoll konstruiert“

Kusel. In Rheinland-Pfalz stehen die Sieger fest: Bei dem diesjährigen Schülerwettbewerb „Junior.ING“ der Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz und des Bildungsministeriums sind dieses Jahr 29 Teams ausgezeichnet worden. Passend zum Start der Fußball-Europameisterschaft stand der Wettbewerb in diesem Jahr unter dem Motto „Stadiondach – fantasievoll konstruiert“. Dabei bewiesen in diesem Jahr etwa 100 Schülerinnen und Schüler in Rheinland-Pfalz ihr Ingenieurtalent. Bei der Preisverleihung räumten...

Lokales
Gertrud Harth mit ihrem Liebingsbild „Bewegender Akt“ Foto: Anja Stemler

Gertrud Harth stellt aus
„Bunt gemischt“ im Krankenhaus Kusel

Von Anja Stemler Kusel/Quirnbach. In den kommenden zwei Monaten werden die Bilder von Gertrud Harth das Foyer des Westpfalz-Klinikums Kusel schmücken. Das Motto ihrer Ausstellung lautet „Bunt gemischt“. Gertrud Harth wohnt in Quirnbach und ist Mitglied im Kunstkreis Kusel. Zum Kunstkreis kam sie durch die 850-Jahr-Feier in Herschweiler-Pettersheim. Dort wurden Aussteller für eine Bilderausstellung gesucht und so hat Gertrud Harth wieder ihre Liebe zur Malerei gefunden. Die Malerei habe ihr...

Lokales
Verbandsbürgermeister Dr. Stefan Spitzer  Foto: Anja Stemler

Dr. Stefan Spitzer feiert Jubiläum
20 Jahre Verbandsbürgermeister

Von Anja Stemler und Horst Cloß Kusel. Am Montag, 31. Mai feiert Dr. Stefan Spitzer sein 20-jähriges Jubiläum als Verbandsbürgermeister. Zuerst als Bürgermeister der Verbandsgemeinde Kusel und nach der Fusion im Jahr 2018 als Bürgermeister der Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan. Über den Verlauf seiner bisherigen Amtszeit führte das WOCHENBLATT mit ihm ein Gespräch. Was hat Sie bewogen in die Kommunalpolitik zu gehen? „Als Kuseler war ich schon immer an den Dingen interessiert, die hier...

Lokales
Foto: Free-Photos/Pixabay

In der Fritz-Wunderlich-Halle Kusel
Konzerte verschoben

Kusel. Das „ABBA-Gold-Konzert“, das am 14. Mai stattfinden sollte, ist aktuell unter Vorbehalt auf Samstag, 14. August, 19.30 Uhr verlegt worden. Auch der Termin für das Konzert „40 Jahre Nicole“, geplant für den 5. Juni, wurde nochmals verschoben, neuer Termin – ebenfalls unter Vorbehalt – ist Sonntag, 15. August, 19.30 Uhr. Beide Konzerte werden als Open-Air-Veranstaltung im Schulhof des Schulzentrums auf dem Roßberg in Kusel stattfinden. Tickets behalten ihre Gültigkeit! Ticketrückgabe...

Sport
2 Bilder

BEWEGUNGSTAGE RLP VOM 18.-20. JUNI 2021
Kreis Kusel in Bewegung

Vom 18. bis 20. Juni finden in ganz Rheinland-Pfalz und damit auch im Kreis Kusel die Bewegungstage statt. Die Landesinitiative „Rheinland-Pfalz – Land in Bewegung“ lädt zu breit gefächerten Bewegungsangeboten ein.

 Von Freitag bis Sonntag können Bürger zahlreiche Bewegungs- und Sportangebote kostenfrei testen. Aus dem Kreis Kusel sind bereits einige unserer Partner aktiv dabei und haben verschiedene Angebote in der Planung. Günther Bergs (Lauftherapie Bergs) wird Schnupperstunden zu den...

Lokales
Foto: iXimus/Pixabay

In der Fritz-Wunderlich-Halle Kusel
Abgesagte Veranstaltungen

Kusel. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation haben die Vertreter von Landkreis, Stadt Kusel und Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan beschlossen, die Veranstaltungen im April und Mai nicht durchzuführen. Dies betrifft die folgenden Veranstaltungen: Robin Hood - Das Familienmusical, Dienstag, 27. April, 16.30 Uhr Wohltätigkeitskonzert - Big Band der Polizei des Saarlandes, Donnerstag, 29. April, 19.30 Uhr Heavysaurus -Dino-Metal-Band Montag, 3. Mai, 16.30 Uhr Rückgabe und Erstattung der Tickets...

Lokales
Foto: Gerd Altmann/Pixabay

Tagesklinik Kusel bietet Kurse an
Gegen den Stress

Kusel. Unterstützung finden und mit Schwierigkeiten umgehen lernen – die Psychiatrische Institutsambulanz der Tagesklinik Kusel bietet auch in der Corona-Pandemie ab Montag, 12. April, wieder vier Gruppen an. Auf dem Programm stehen Stressbewältigung, Progressive Muskelentspannung nach Jacobson, Achtsamkeitstraining und Therapeutisches Boxen. Mit dem Angebot können Patientinnen und Patienten ihre Therapien ergänzen oder die Zeit bis zu einer ambulanten Psychotherapie überbrücken. Die geltenden...

Lokales
(v.l.n.r.) Annika Fehrenz, Wolfram Schreiner, Ingrid Becker, Ute Heß, Roger Schmidt, Christina Beck-Mempel  Foto: Hohl

Ute Heß Vorsitzende
Tafel Kusel mit neuem Vorstand

Kusel. Die Mitglieder der Tafel Kusel haben ihren neuen Vorstand gewählt. Ute Heß aus Konken ist nunmehr die Vorsitzende und Roger Schmidt (Altenglan) wurde als zweiter Vorsitzender bestätigt. Die Kassenführung liegt unverändert in den Händen von Christina Beck-Mempel (Altenglan) und neue Schriftführerin wurde Annika Fehrenz aus Ohmbach. Ingrid Becker leitet weiterhin die Ausgabestelle und Wolfram Schreiner, als Geschäftsführer und Logistiker. Als weitere BeisitzerInnen wurden gewählt Iris...

Lokales
Foto: Manfred Antranias Zimmer/Pixabay

An der Einmündung L 360/K19/K20
Geänderte Verkehrsführung in Wahnwegen

Wahnwegen.  An der Einmündung L 360/K19/K20 im Ortskern von Wahnwegen hat der LBM Kaiserslautern/Straßenmeisterei Kusel am Donnerstag, 25. März, versuchsweise einen provisorischen Kreisverkehr eingerichtet. Hierzu wurde im Einmündungsbereich die Markierung und die Beschilderung geändert sowie im Kreismittelpunkt eine überfahrbare Mittelinsel (Kalotte) aus Recyclingmaterial installiert. Die geänderte Verkehrsführung wurde im Vorfeld der Umsetzung mit der Ortsgemeinde, der Verbandsgemeinde und...

Lokales
Alisa Hoffmann mit ihrem Klasse-Zeugnis.  Foto: Horst Cloß

1,1 als Abiturnote
Alisa Hoffmann war die Beste

Von Horst Cloß Kusel. Ehrgeiz, Lebensfreude, Engagement und klare Vorstellung von ihrer Zukunft: Das kennzeichnet die 19-jährige Abiturientin Alisa Hoffmann aus Dittweiler. Am letzten Donnerstag erhielt sie von ihrem Schulleiter Marco Schneider am Siebenpfeiffer-Gymnasium ihr Zeugnis mit der Abschlussnote 1,1. Das war gleichzeitig das beste Zeugnis des Abiturjahrgangs. Was steckt hinter dieser 19-jährigen Frau, die so konsequent und zielorientiert ihre Schulzeit hinter sich gebracht hat. Das...

Lokales
Die Abiturfeier wurde coronabedingt auf den Schulhof des Gymnasiums verlegt  Foto: Horst Cloß

Am Siebenpfeiffer-Gymnasium Kusel
Abiturfeier mal auf „andere Art“

Von Horst Cloß Kusel. Keine Frage: Wenn Schülerinnen und Schüler sich nach fast neun Jahren auf den erfolgreichen Abschluss ihres Abitures freuen, ist damit auch die Vorstellung einer „geilen“ Abschlussfeier verbunden. So war das auch beim Siebenpfeiffer-Gymnasium und nicht weniger an anderen schulischen Einrichtungen, wenn man den Stress bis zum gelungenen Schulende ablegen will. Doch schon im letzten Jahr und nun auch in diesem Jahr machte die Pandemie einen Strich durch die Rechnung. Eine...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.