Staatsanwaltschaft Kaiserslautern

Beiträge zum Thema Staatsanwaltschaft Kaiserslautern

Blaulicht
Polizei / Symbolfoto

Polizei schnappt 19-Jährigen in Kusel
Vier Personen am Bahnhof verletzt

Kusel. Am Dienstagabend, 16. November,  trafen sich mehrere junge Männer am Bahnhof. Ein 19-jähriger griff zwei Jugendliche mit einem Tierabwehrspray an. Der Täter konnte im Rahmen der Fahndung durch die Polizei Kusel festgenommen werden. Diesem wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Kaiserslautern eine Blutprobe entnommen. Das Tierabwehrspray wurde sichergestellt. Insgesamt wurden durch die Anwendung des Tierabwehrsprays vier Personen verletzt. Die Ermittlungen hinsichtlich der...

Blaulicht
Eine Indoor-Plantage mit Cannabis-Pflanzen wurde in Eßweiler sichergestellt
2 Bilder

Razzia in Eßweiler/Kreis Kusel
Drogen, Waffen und eine Gras-Plantage

Eßweiler/Kreis Kusel. Bei einer Razzia am Mittwoch, 13. Oktober, fanden Polizeibeamte in Eßweiler alles für einen erfolgreichen Drogenhandel. Zuvor hatte das Amtsgericht Kaiserslautern auf Antrag der Staatsanwaltschaft Kaiserslautern die Durchsuchung eines Hauses in Eßweiler/Kreis Kusel angeordnet. Die Einsatzkräfte der Polizei fanden, neben einer Indoor-Plantage mit Marihuana-Pflanzen, auch Konsumartikel, 13 Ecstasy-Pillen und Amphetamin. Polizei und LKA in EßweilerZusätzlich entdeckten sie...

Blaulicht
Die Auseinandersetzung zwischen einem Jugendlichen und seinem Stiefvater endete tödlich

Auseinandersetzung mit Stiefvater endet tödlich
15-jähriger Tatverdächtiger festgenommen

Altenglan/Kaiserslautern. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Kaiserslautern und des Polizeipräsidiums Westpfalz: Wegen des Verdachts eines Tötungsdeliktes ermitteln Staatsanwaltschaft und Polizei gegen einen 15-Jährigen aus dem Kreis Kusel. Der Jugendliche wird verdächtigt, am späten Samstagabend seinen 44-jährigen Stiefvater in der gemeinsamen Wohnung mit einem Küchenmesser verletzt zu haben. Das Opfer verstarb noch in der Wohnung. Der dringend Tatverdächtige flüchtete zunächst...

Blaulicht
Symbolfoto

Zeugen gesucht
58-Jähriger wegen versuchten Totschlags in U-Haft

Kusel/Kaiserslautern. Staatsanwaltschaft und Polizei ermitteln gegen einen 58-jährigen Mann aus Kusel. Er wird beschuldigt, am Mittwochabend einen 34-Jährigen mit einem Baseballschläger angegriffen und schwer verletzt zu haben. Nach den bisherigen Feststellungen soll der Tatverdächtige vor seiner Wohnung grundlos mit einem Baseballschläger mehrmals auf seinen jüngeren Kontrahenten eingeschlagen haben. Ihm wird vorgeworfen, auch dann noch auf den Kopf des Opfers eingewirkt zu haben, als der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.