Vereine

Beiträge zum Thema Vereine

Sport
2 Bilder

Tonfa und Bo Rheinland-Pfalz e.V.
Kinderlehrgang - Nikolaus - Sportlicher Ausklang 2021

Eingeladen und organisiert hatten den Kinderlehrgang Soke Ute Kullmer und Werner Steigelmann. Unter der Lehrgangsleitung von Ute Kullmer fand der erste Kinderlehrgang seit fast 1,5 Jahren statt. Die Rahmenbedingungen und die Vorbereitung standen ganz im Sinne der aktuellen Corona-Verordnung des Landes. Schwerpunkt des Lehrgangs waren ganz andere Dinge, zum einem die technische Vertiefung von prüfungsrelevanten Techniken und ein unbeschwertes miteinander. Mit insgesamt 17 Kindern standen beide...

Lokales
Eberhard Dittus

Stabwechsel bei der Gedenkstätte für NS-Opfer
Eberhard Dittus nimmt Abschied

Liebe engagierte Menschen in der Gedenk- und Erinnerungsarbeit, liebe Freundinnen und Freunde, wie in der Tageszeitung „Die Rheinpfalz“ und im "Stadtanzeiger" im Oktober zu lesen war, ist Erinnerungsarbeit weiter nötig! Angesichts der aktuellen politischen Lage in unserer Gesellschaft, kann ich dieser Aussage uneingeschränkt zustimmen, denn unsere Demokratie steht vor großen Herausforderungen. Demgegenüber blicke ich auch mit großer Dankbarkeit auf die letzten Jahre zurück, in denen wir hier in...

Lokales
Die fleißigen Sänger vom MGV Geinsheim.  Foto: ps

MGV Geinsheim ehrt langjährige Sänger
75 Jahre im Gesangsverein

Geinsheim. Am Montag, 29. November, wurden beim MGV 1868 Geinsheim e.V. im vereinseigenen Sängerheim langjährige Sänger geehrt. Ein sehr seltenes und daher sehr erfreuliches Jubiläum von 75 Jahren Gesang durfte Hermann Lutz feiern (Bild 2.v.l.). Weiterhin freute sich der Vereinsvorstand über die Ehrungen für 65 Jahre Gesang von Robert Kästel (1.v.l.), 60 Jahre Gesang von Ludwig Bender (3.v.l.) und 50 Jahre Gesang von August Joa (Bild 4.v.l.). Die Ehrung wurde vom Kreischorverband Vorderpfalz...

Lokales
3 Bilder

Musikverein 1968 Königsbach e.V.
Jahreshauptversammlung und Rathausserenade

Am 28. September 2021 fand die ordentliche Jahreshauptversammlung für das Jahr 2020 des Vereins in der Meerspinnhalle Gimmeldingen statt. Die erste Vorsitzende Annette Jahn berichtete über das Jahr 2020. Coronabedingt waren Proben im letzten Jahr so gut wie nicht möglich und sämtliche Auftritte, sowie die Kerweeinnahmen entfielen. Hinzu kam der Beginn der Sanierungsarbeiten des Alten Schulhauses, in dem sich der Proberaum des Vereins befindet. Frau Birgit Schultz, Kassenwartin des Vereins,...

Lokales
Die Stiftung „Kinderzukunft“ freut sich über Sach- und Geldspenden für in Not geratene Kinder aus Osteuropa.

Weihnachtspäckchenaktion für Kinder in Osteuropa
Verein "Kinderzukunft"

Neustadt. Mehrere hundert Päckchen aus Neustadt und Umgebung konnten von der Stiftung „Kinderzukunft“ im Rahmen der Weihnachtspäckchensammelaktion 2020 an in Not befindliche Kinder aus Osteuropa übergeben werden. „Es wird einem warm ums Herz, die Freude der Kinder zu sehen und ihnen Glücksmomente zu schenken, welche in Armut leben müssen“, berichteten die Mitarbeiter. Über die Weihnachtspäckchenaktion hinaus unterhält die Stiftung eigene Kinderdörfer. Durchschnittlich werden 300 Euro benötigt,...

Lokales
15 Bilder

Schulmöbel und Computer für Gambia
Riesiger Schiffscontainer beladen

Lachen-Speyerdorf. Am letzten Wochenende war es endlich soweit: Das für unseren Verein "Mbe Gambia makoila - Wir helfen Gambia e.V." von der Integrierten Gesamtschule Wörth zur Verfügung gestellte Schulmöbel konnte endlich in einen Container verladen werden. Er wird demnächst seine Schiffsreise nach Gambia antreten, um dort unter anderem unsere neue Skillschule in Janjanbureh mit Möbel und Computer auszustatten. Kostenlos Lagerplätze zur Verfügung gestelltAls wir vor einigen Monaten...

Lokales

6.000 Euro-Spende für die Opfer der Flutkatastrophe
13 Jungs, eine Idee

Neustadt. 13 Freunde, 13 verschiedene Persönlichkeiten und eine gemeinsame Idee - so beschreiben sich die Mitglieder des vor vier Jahren in Neustadt gegründeten gemeinnützigen Vereins „Pfalz.Herz“. Unter dem Motto „Aus der Pfalz. Für die Pfalz“ organisieren die 13 Männer regelmäßig Veranstaltungen in der Region und spenden das eingenommene Geld für soziale Projekte. Bei einer Veranstaltung im August im Weingut Schäfer in Mußbach wurden zuletzt 6.000 Euro eingenommen. Diese Summe in Höhe von...

Lokales
23 Bilder

Weingeschenk an die Neumayer-Station
Das war der Hammer!

Neustadt. Der erste Akt für die traditionelle Reise des Weingeschenks der SGD Süd an die Neumayer-Station in der Antarktis ist vollbracht. Zum ersten Mal wurde das Zeremoniell der "Vernagelung" vor dem Georg-von-Neumayer- Denkmal im Afrikaviertel vollzogen, für dessen Ausrichtung sich die Mitglieder des Afrikaviertel-Vereins stark gemacht hatten. Von Markus Pacher "Die Antarktis ist eines der größten Abenteuer“, schwärmt der Schweizer Forscher Roman Ackle über seinen Aufenthalt am Südpol. Er...

Ausgehen & Genießen
Am Samstagabend musizieren die Gommersheimer Dorfmusikanten in Geinsheim.

Kerweersatz in Geinsheim vom 27. bis 31. August
Fest um das alte Schulhaus

Geinsheim. Da aufgrund der Pandemie in Geinsheim dieses Jahr keine Kerwe im klassischen Sinne stattfinden kann, haben sich ein paar Vereine und Engagierte zusammen getan, um als Ersatz das „Fest um das alte Schulhaus“ auf die Beine zu stellen. Das Fest findet von Freitag, 27. bis Dienstag, 31. August, statt. Insgesamt soll es, sofern es die aktuelle Lage zulässt, über diesen Zeitraum verteilt vier Ausschankstellen geben mit einem bunten Angeboten an Speisen, Getränken und Aktionen. Rund um das...

Lokales
3 Bilder

Musikverein Königsbach - Kerwe 2021
„ MVK plays Kerwe “…. weil‘s einfach Spaß macht!!

Trotz Corona lassen wir uns die musikalische Stimmung nicht verderben und „ weil’s einfach Spaß macht“, machen wir weiter zusammen Musik! Erst seit dieser Woche ist es unserem Hauptorchester wieder erlaubt, gemeinsam im Freien zu proben. Es ist in diesen Zeiten mit Kontaktbeschränkungen sehr schwierig eine solche soziale Gruppe zusammenzuhalten, da alles was einen verbindet zurzeit nicht möglich ist. Wir versuchen durch virtuelle Meetings und virtuelle Musikaufnahmen den Zusammenhalt zu fördern...

Lokales

Schützenclub Lachen Speyerdorf
Ein neues Dach für die Schießsportanlage

Die 1983 erbaute Schießsportanlage des SC Lachen-Speyerdorf bekommt nach langem warten ein neues Dach. Eine Sanierung war lange überfällig. Das alte Dach marode, ohne jegliche Isolierung und an vielen Stellen nicht mehr dicht! Die alten Eternit Wellplatten werden dabei durch moderne Sandwichplatten mit Wärmeisolierung ersetzt. Durch die Vermietung der Dachfläche zur Installation einer Photovoltaikanlage, lassen sich die Kosten tragen und der Verein hat eine große Sorge weniger. So sieht die...

Lokales
Die neuen Vorstandsmitglieder mit dem Ordensmeister (von links): Bernd Dieffenbacher, Michael Landgraf, Oliver Stieß und Peter Döngi

Drei neue Funktionsträger in der Weinbruderschaft der Pfalz
Kapitel der Bruderschaft tagt digital

Neustadt. Mit dem Beginn des Jahres 2021 hat die Weinbruderschaft der Pfalz drei neue Funktionsträger. Dies wurde im Rahmen einer erstmals digital stattfindenden Sitzung des Kapitels und des Kleinen Konvents der rund tausend Mitglieder starken Vereinigung festgelegt. „Mit den drei Neubesetzungen ist es uns gelungen, kompetente Persönlichkeiten zu gewinnen, die bereits viel Erfahrung in die Bereichen mitbringen, für die sie in Zukunft verantwortlich sind“, betonte Ordensmeister Oliver Stieß im...

Lokales

Mia Hisserich folgt als Jugendwartin auf Marcel Böttger
DLRG Neustadt/Wstr. künftig wieder mit Jugendvorstandsteam

Ein siebenköpfiges Team wird sich künftig um die Belange der Kinder und Jugendlichen in der DLRG Neustadt kümmern. Bei der ersten Online-Wahl in der Vereinsgeschichte haben gut 25 junge Mitglieder der Ortsgruppe die 17-jährige Mia Hisserich aus Neustadt zu ihrer Vetreterin gewählt. Ihr Stellvertreter ist Linas Orth, die Kassenführung übernimmt Katharina Back. Unterstützt werden sie von den Beisitzerinnen Charlotte Lemcke und Fanny Franzen sowie Beisitzer Metin Tas. Auch der bisherige Jugendwart...

Lokales
3 Bilder

Geschenke rund um die Eisenbahn
Notverkaufsprogramm Eisenbahmuseum Neustadt

Neustadt. Weihnachtsgeschenke rund um die Eisenbahn, insbesondere das Kuckucksbähnel, sind kurzfristig im Museumsshop des Eisenbahnmuseums in der Schillerstraße erhältlich. Das Museum ist zwar weiterhin geschlossen, aufgrund der Nachfrage nach Geschenkartikeln mit Bezug zur Eisenbahn hat man samstags, 12. und 19. Dezember, jeweils von 10-13 Uhr die Möglichkeit, im dafür hergerichteten Verkaufsraum in der Lokhalle aus einer breit gefächerten Auswahl an Produkten auszuwählen. Von originalen...

Lokales
10 Bilder

Mohammed kann wieder lachen!
Endlich ist Mohammed Touray aus Brikama/Gambia wieder beweglich.

Sein alter Rollstuhl war defekt und er konnte nicht mehr selbständig aus dem Haus. Wochenlang war er mehr oder weniger darauf angewiesen, dass ihn irgendjemand herumträgt. Allerdings ist er nun größer und nicht mehr so leicht zu tragen. Der 14jährige Mohammend ist seit seiner Geburt geh- und geistigbehindert und auf einen Rollstuhl angewiesen. Die Eltern traten mit unserem Verein in Verbindung und fragten, ob wir nicht irgendwie helfen könnten. Sofort machten wir uns auf die Suche nach einem...

Ausgehen & Genießen
Edle Ritter ziehen durch den Unipark.
3 Bilder

Wegen Corona-Absage des "Germares"-Marktes in Germersheim
Die Speermaechtigen eröffnen virtuellen Mittelaltermarkt

Germersheim. Dass Vereine unter den Corona-Beschränkungen leiden ist kein Geheimnis. Besonders wenn Veranstaltungen wegfallen, haben sie oft große finanzielle Einbußen, die sich kaum wieder ausgleichen lassen. Aber es gibt auch Vereine, die kreative Ideen entwickelt haben, um die Corona-Schäden möglichst gering zu halten.  Die Speermaechtigen aus Germersheim sind ein solcher Verein. Er wurde im September 2012 gegründet und hat 13 aktive und vier passive Mitglieder. Die Speermaechtigen sind eine...

Ratgeber
Symbolbild

Konzept für Ehrenamtstag
Herzensangelegenheit

Pfalz. Der Ehrenamtstag wird in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie in einer etwas anderen Form durchgeführt, aber er findet statt, teilt die Rheinland-Pfälzische Landesregierung mit.  Insbesondere in diesen schwierigen Zeiten zeigt sich, wie wichtig ehrenamtliches Engagement für die Gesellschaft ist. Mit ihrem großen freiwilligen Einsatz tragen die Rheinland-Pfälzer und Rheinland-Pfälzerinnen zu einer Kultur der Solidarität bei und stärken damit den Zusammenhalt der Gesellschaft. "Sie alle...

Ratgeber
Bis zu 8.000 Euro Soforthilfen für Vereine vom Bund

Corona-Hilfe für ehrenamtliche Initiativen
Fünf Millionen Euro für Vereine

Pfalz/Baden. Auch Vereine und andere ehrenamtlich organisierte Initiativen sind von der Corona-Pandemie stark betroffen. Deshalb hat der Bund auch ein Soforthilfeprogramm zur Unterstützung dieser Gruppen aufgelegt. Ab heute können sich die Vereine und Initiativen bewerben. Die Corona-Pandemie hat auch viele ehrenamtliche Initiativen in Schieflage gebracht. Denn auch wenn zwischenzeitlich viele Kontaktbeschränkungen wieder aufgehoben wurden, müssen sie ihre Arbeit immer noch an eine Vielzahl von...

Wirtschaft & Handel
Webinar-Reihe „Verein(t) verstehen“ für Vereine und gemeinnützige Organisationen aus der Region Rhein-Neckar  Foto: mrn

Webinar-Reihe und Umfrage für Vereine aus der Region
Mehr Einsatz fürs Ehrenamt!

Metropolregion. In Zeiten der Corona-Pandemie steht das ehrenamtliche Engagement vor besonderen Herausforderungen und erlangt zugleich eine besondere Bedeutung. Denn ebenso wie Unternehmen sind auch viele Vereine und gemeinnützige Organisationen stark von den Auswirkungen betroffen. Um stabil aus der Krise hervorzugehen, erfordert es auf vielen Ebenen ein Umdenken. Der Verein Zukunft Metropolregion Rhein-Neckar (ZMRN) und die Weinheimer Initiative „Verein 3.0“ (WerteWissenWandel gGmbH) rufen...

Sport
Symbolfoto

Umfrageergebnisse des SWFV zur Saisonwertung
Erstplatzierte steigen auf

Südwestdeutscher Fußballverband. Nachdem gestern Mittag um 12 Uhr die Rückmeldefrist zur Abstimmung der Vereine zur Wertung der unvollständigen Fußballsaison 2019/2020 endete, hat der Südwestdeutsche Fußballverband (SWFV) nun die Ergebnisse präsentiert. Außerdem wurde auch über die Verlegung des Verbandstages sowie der noch ausstehenden Kreis-, Kreisjugend- und Kreisschiedsrichtertage abgestimmt. Mit einer Rückmeldung von 85,17 Prozent der am Spielbetrieb teilnehmenden Mannschaften und einer...

Lokales

Hilfsprogramm für Vereine
Landtagsabgeordnete Giorgina Kazungu-Haß (SPD) lädt Vereine zu Webkonferenz ein

Die Corona-Pandemie stellt die gesamte Gesellschaft vor enorme Herausforderungen. Auch die Vereine bekommen die Auswirkungen schmerzhaft zu spüren, denn ein normales Vereinsleben ist in diesen Zeiten kaum möglich. „Neben den gravierenden sozialen Aspekten sind es vor allem die wirtschaftliche Folgen der Corona-Pandemie, die den Vereinen Kopfzerbrechen bereiten“, weiß die Landtagsabgeordnete Giorgina Kazungu-Haß aus zahlreichen Gesprächen mit Vereinsverantwortlichen zu berichten. “Die für...

Ratgeber
 Foto: pixabay.com

Finanzämter fordern zur Steuererklärung auf
Vereine werden geprüft

Steuern. Viele Vereine erhalten demnächst die Aufforderung, Steuererklärungen einzureichen, das heißt, die Vereine haben bei ihrem zuständigen Finanzamt eine Steuererklärung abzugeben und Kopien ihrer Kassen- und Tätigkeits- oder Geschäftsberichte beizufügen, teilt das Finanzamt Speyer-Germersheim mit. Da der dreijährige Prüfungszeitraum nicht bei allen Vereinen zum gleichen Zeitpunkt endet, sind von der jetzt beginnenden Überprüfung nicht sämtliche Vereine betroffen. Viele werden aber eine...

Sport
Sportvereine und -verbände können einen Antrag auf Soforthilfe stellen, sofern ihnen Insolvenz droht.

Corona: Antragstellung für Vereine und Verbände in Existenznot möglich
Schutzschild für Vereine

Pfalz. Vor einigen Tagen stellte die Landesregierung einen Rettungsschirm für Vereine in Höhe von zehn Millionen Euro vor. Seit Montag, 4. Mai, gibt es für alle rund 38.000 Vereine im Land die Möglichkeit, einen Antrag auf Soforthilfe zu stellen – sofern ihnen aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie nachweislich die Insolvenz droht. Eine Soforthilfe bis zu einer Höhe von 12.000 Euro in Form von nicht zurückzahlbaren Zuschüssen ist möglich. Zu den antragsberechtigten Vereinen zählen auch die 6000...

Lokales

Schutzschirm
Abgeordnete Giorgina Kazungu-Haß (SPD): Land spannt Schutzschirm für Vereine in Not

Mit einem Soforthilfe-Programm will die Landesregierung Vereinen unter die Arme greifen, die in Folge der Corona-Pandemie in finanzielle Schieflage geraten sind. Dies teilt die Landtagsabgeordnete Giorgina Kazungu-Haß mit. Das Landesprogramm wurde am Montag in Mainz vorgestellt. Vereine in finanzieller Not können mit einem Landeszuschuss von bis zu 12.000 Euro rechnen. Kazungu-Haß sagt: „Die Corona-Pandemie hat in viele Vereinskassen tiefe Löcher gerissen. Viele Vereine in Neustadt, Haßloch und...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.