Alles zum Thema Stadtführung

Beiträge zum Thema Stadtführung

Lokales

Öffentliche Turmführung im Heidelsheimer Katzenturm am 02.06.2019

Die Türmerin Petra Heermann lässt die Geschichte des Katzenturms im Wandel der Zeit für Sie bei einer öffentlichen Führung am Sonntag, 02.06.2019, aufleben. Neben einem allgemeinen Überblick über die Stadtgeschichte sowie über das Leben der „Heydolfesheimer“ im Mittelalter, erläutert sie Ihnen die Aufgaben der städtisch vereidigten Turmwächter. Abschließend genießen Sie den herrlichen Blick aus dem 25 Meter hohen Turmzimmer über die einstige Reichsstadt. Nächster Führungstermin im...

Lokales

Genussvoller Stadtrundgang durch Bruchsal am 18.05.2019
3. Kulinarische (Ver-)Führung ein voller Erfolg

Am Samstag, 18.05.2019, fand nun schon zum 3. Mal die „Kulinarische (Ver-)Führung“ der Touristinformation Bruchsal statt. Bei angenehmen Frühlingstemperaturen begleitete Gästeführer Ralf Freitag eine begeisterte Gruppe von Feinschmeckern durch die Bruchsaler Innenstadt und brachte den Gästen kulinarische Highlights der Barockstadt näher. Auf der rund vierstündigen Tour verwöhnten die teilnehmenden Geschäfte und Gastronomen die Gaumen der Teilnehmer mit allerlei Leckereien und gaben...

Ausgehen & Genießen
Richter-Enten zum Verfassungs-Fest

Angebote rund um das Verfassungs-Fest - am 24. und 25. Mai in Karlsruhe
„Karlsruhe im Recht“ mit Karlsruhe Tourismus erleben

Karlsruhe. Das Thema Recht ist kompliziert und trocken? Nicht mit den Rundgängen „Karlsruhe im Recht“, die einen unterhaltsamen Einblick in die Karlsruher Rechtshistorie geben. Zum Verfassungs-Fest bietet Karlsruhe Tourismus am 24. und 25. Mai Stadtführungen auf den Spuren der „Residenz des Rechts“ kostenlos für Gäste und Karlsruher an. Vom Bundesverfassungsgericht, Bundesgerichtshof über den Platz der Grundrechte bringen die Gästeführer den Teilnehmern die Themen Verfassung und Parlament,...

Lokales

"Helmsheimer Kaleidoskop" mit Maic Lindenfelser
Öffentliche Führung in Helmsheim am 26.05.2019

Natur, Geschichte und Heimat stehen im Fokus des rund 2-stündigen Rundgangs durch Helmsheim. Gästeführer Maic Lindenfelser freut sich sehr, Sie in seinem Heimatort begrüßen zu dürfen und Ihnen Geschichte und Geschichten des Ortes amüsant, inspirierend und erfrischend zu erzählen. Tradition, Lebensart, Unterhaltsames und Kultur – all das wir Ihnen bei der Tour am Sonntag, den 26.05.2019 auf eine herzliche Art näher gebracht. Los geht die Führung um 16:00 Uhr und der Treffpunkt ist beim Bahnhof...

Lokales

Von der Gegenwart in die Vergangenheit und zurück
Öffentliche Stadtführung in Heidelsheim am 19.05.2019

Lassen Sie sich verzaubern vom Charme der kleinen Reichsstadt Heidelsheim, dem ältesten Stadtteil von Bruchsal. Wir laden Sie ein zu einer Zeitreise von der Gegenwart in die Vergangenheit und zurück. Gästeführerin Marliese Schwedes schlüpft für Sie in die Rolle der Rosa und erzählt Ihnen Interessantes, Lustiges und Nachdenkliches. Rosa lebte mit Mann und Tochter bis 1936 im Katzenturm ohne Wasser und Strom. Was sie und ihre Vorfahren alles erlebt haben, erzählt sie bei einem ca. 1,5 stündigen...

Lokales

Im Rahmen der Heimattage am ersten Maiwochenende
Erfolgreicher Auftritt der Touristinformation Bruchsal in Winnenden

Das Team der Touristinformation (TI) hat dem für Mai recht kühlen Wetter in Winnenden getrotzt und am 4. und 5. Mai kräftig die Werbetrommel für Bruchsal gerührt. Zusammen mit dem Kraichgau-Stromberg Tourismus Verband e. V. haben die Mitarbeiterinnen der TI die vielfältigen Ausflugsmöglichkeiten der Region vorgestellt und den Besuchern die Vorzüge des Kraichgaus und der Barockstadt Bruchsal aufgezeigt. Besonders gefragt waren wieder die Rad- und Wanderkarten sowie die persönlichen Tipps für...

Lokales

Führungen in Obergrombach und auf dem Michaelsberg, seniorengerechte Stadtführung in Bruchsal
Öffentliche Stadtführungen Mitte Mai in Bruchsal und den Stadtteilen

Erlebnisreicher Rundgang durch Obergrombach am 12.05.2019 Viel zu entdecken gibt es Mitte Mai auf zwei Stadtführungen in Bruchsal und den Stadtteilen sowie einer Führung auf dem Michaelsberg. Am Sonntag, 12.05.2019 um 16:00 Uhr geht es los auf einen ca. 2-stündigen Rundgang durch Obergrombach. Stadtführer Maic Lindenfelser lädt auf einen Streifzug durch alle Bereiche des Obergrombacher Daseins ein und ermöglicht den Gästen besondere Ansichten, private Einblicke und wiederentdeckte Genüsse ganz...

Lokales

Helmsheimer Kaleidoskop - reizvolle Blicke auf den Bruchsaler Stadtteil
Öffentliche Stadtführung in Helmsheim am 05.05.2019 mit Maic Lindenfelser

Unterhaltsame Begegnungen mit Natur, Geschichte und Heimat – amüsant, inspirierend, erfrischend. „Aufgrund meiner kraichgautypischen Eigenschaften wie Lebenslust, Genussfreude und Gastlichkeit freue ich mich sehr, Sie in meinem Heimatort begrüßen zu dürfen.“ Maic Lindenfelser bringt Ihnen am Sonntag, den 05.05.2019, Tradition, Lebensart, Unterhaltsames und Kultur auf herzliche Art näher. Los geht die Führung um 16 Uhr und dauert ca. zwei Stunden. Der Treffpunkt ist beim Bahnhof in Helmsheim,...

Lokales

Turmführung im Katzenturm, Mühlenspaziergang und Spargelradtour
Zwei öffentliche Stadtführungen und eine Radtour am letzten Aprilwochenende 2019

Turmführung im Heidelsheimer Katzenturm am 26.04.2019 Am letzten Aprilwochenende gibt es in Bruchsal und den Stadtteilen zwei öffentliche Führungen, auf denen man einiges erleben und entdecken kann. Los geht es am Freitag, 26.04.2019 um 16:00 Uhr mit der Familienführung im Heidelsheimer Katzenturm. Dabei lässt Türmerin Petra Heermann die Geschichte des Katzenturms im Wandel der Zeit aufleben. Treffpunkt ist der Brunnen am Marktplatz und die Führung dauert ca. 1,5 Stunden. Die Teilnahmegebühr...

Lokales

Helmsheim barrierefrei entdecken
Öffentliche, seniorengerechte Stadtführung "Helmsheimer Kaleidoskop" am 15.04.2019

Unterhaltsame Begegnungen mit Natur, Geschichte und Heimat – amüsant, inspirierend, erfrischend. Gästeführer Maic Lindenfelser freut sich sehr, seinen Heimatort mit seinen kraichgautpyischen Eigenschaften wie Lebenslust, Genussfreude und Gastlichkeit zu präsentieren. Tradition, Lebensart, Unterhaltsames und Kultur – all das wird bei der ca. 1,5-stündigen, barrierefreien Tour am Montag, 15.04.2019, auf eine herzliche Art näher gebracht. Los geht die Führung um 10:00 Uhr und der Treffpunkt ist...

Ausgehen & Genießen
Karlsruhe erleben mit den Karlsruhe Tourismus Stadtrundgängen
2 Bilder

Karlsruhe erleben mit den Stadtführungen von Karlsruhe Tourismus
Brigand, Bauhaus & Badische Tapas

Karlsruhe. „Welledr wisse wie des isch mit dene zwoi woiche Oier und de Koiserstroß? Oder mit de gröschde Pyramid von de Welt?“ Oder auf Hochdeutsch: „Wollen Sie wissen, wie das ist mit diesen zwei weichen Eiern und der Kaiserstraße? Oder mit der größten Pyramide der Welt?“ Diese und viele weitere Fragen beantwortet die Mundartführung „De Brigand zeigt sei Stadd Kallsruh“, die die KTG Karlsruhe Tourismus GmbH neu im Programm anbietet. Im Rahmen des zweistündigen Stadtspaziergangs zeigt der...

Lokales

Öffentliche Führung am 31.03.2019
Das Belvedere der Bruchsaler Fürstbischöfe

Wer schon immer mal auf den Spuren adeliger Jagdgesellschaften wandeln wollte, hat dazu am Sonntag, 31. März, die beste Gelegenheit. Dann begibt sich eine Führung auf den Weg ins Belvedere, inmitten des Stadtgartens gelegen. Das kleine Arkadenhäuschen mit seinen chinesisch anmutenden Türmchen war im 18. Jahrhundert Treffpunkt des Fürstbischofs von Hutten und seiner Jagdgesellschaften. Die Kunsthistorikerin Kiriakoula Damoulakis berichtet davon, was sich bei der Wild- und Vogeljagd des...

Ausgehen & Genießen

Führung am 7. April
Stadtführung Germersheim

Germersheim.  Seit den Römern bekannt fand die Ansiedlung mit der Nennung des Ortsnamens Germersheim bereits 1090 in der Sinsheimer Chronik ihre erste urkundliche Erwähnung. Als Freie Reichsstadt, Oberamtsstadt und Garnisonsstadt erfuhr Germersheim in den nachfolgenden Jahrhunderten eine wechselvolle Geschichte. Mit dem Bau der königlich-bayerischen Festung, deren Anlagen noch heute das Bild der Stadt prägen, erlebte Germersheim einen zukunftsweisenden Höhepunkt und Aufschwung. Auf dem Rundgang...

Lokales

Öffentliche Stadtführung "Bruchsal und seine Sehenswürdigkeiten" am 16.03.2019
Ein Rundgang zu den schönsten Winkeln Bruchsals

Da sind das traumhafte Areal des Barockschlosses und das imposant-filigrane fürstbischöfliche Schießhaus „Belvedere“ im Stadtgarten, in dem sich dereinst feine Jagdgesellschaften getroffen haben. In der kleinen Kapelle „Heiliges Grab“ begegnen dem Besucher Barock, Historismus und Jugendstil. Und in der ehemaligen Kaserne in der Huttenstraße aus dem 18. Jahrhundert trifft man auf einen Zeitzeugen des berühmten Barockbaumeisters Balthasar Neumann. „Bruchsal klassisch“ heißt der Rundgang, zu...

Lokales
Bei den Führungen kann man die schönen Ecken Ludwigshafens erkunden, hier der Eingang des Hack Museumsgartens.

Führungen im Jahr 2019
Ludwigshafen erleben

Ludwigshafen. Der Verein Ludwigshafener Stadtführungen LUST e.V. bietet auch 2019 wieder Themenführungen in Ludwigshafen an: Termine: 8. März, 15 Uhr: Tour durch den Hemshof 3. April, 14 Uhr: Weltbekanntes Oggersheim mit Besuch des Schillerhauses 3. Mai, 14 Uhr: Weltbekanntes Oggersheim mit Besichtigung der Brauerei Mayer 4. Juni, 15 Uhr: Innenstadttour mit Besuch des Pfalzbaus oder Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz 2. August, 18 Uhr: Sommer in der Stadt 14. August, 15...

Lokales
Historische Sehenswürdigkeit in Kaiserslautern: Das alte Stadthaus am St.-Martins-Platz  Foto: ps

Tourist Info bietet ab Ende Februar wieder insgesamt neun attraktive Rundgänge
Stadtführungen starten ins neue Jahr

Kaiserslautern. Hier baute Barbarossa seine Kaiserpfalz, hier lebte der „Jäger aus Kurpfalz“, hier frühstückte Napoleon: Kaiserslautern steckt voller Geschichte. Viele der Sehenswürdigkeiten können zwar auf eigene Faust besichtigt werden, viele sind jedoch ausschließlich im Rahmen der Besichtigungstouren der Tourist Info zugänglich – wo zudem viel Wissenswertes über die Gebäude und Plätze zu erfahren ist. Insgesamt neun unterschiedliche Rundgänge hat die Tourist Info in diesem Jahr wieder im...

Ausgehen & Genießen

Laternenführung am 9. Februar
Eine Nachtwanderung durch Germersheim

Germersheim. Die Stadt lädt zu einer Laternenführung durch die geschichtsträchtige Stadt Germersheim ein. Diese ist am Samstag, 9. Februar, um 19 Uhr. Auf dem Rundweg erkunden die Teilnehmer die gut erhaltenen Militärgebäude, die Germersheimer "Unterwelt" mit ihren Kasematten sowie verwinkelte Gassen und romantische Plätze der Festungsstadt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Treffpunkt ist am Weißenburger Tor (Paradeplatz 10), an der Brücke. Karten gibt es direkt beim...

Ausgehen & Genießen
Kinder können die Festung auf ihre eigene Art entdecken.

Die Festung erkunden
Festungsführung in Germersheim für Kinder

Germersheim. Die Stadt Germersheim lädt Kinder und deren Erziehungsberechtigten auf eine spannende Entdeckungsreise ein. Dabei lernen sie die geschichtlichen Spuren der Festung kennen und erfahren, welche Funktionen die alte Gebäude hatten. Gemeinsam mit den Festungsführern unternehmt die Kinder eine spannende Tour durch die Stadt, die Tore und geheimnisvollen Wehrgänge der Festung. Sie bekommen die Gelegenheit, einen Blick in die sonst nicht zugänglichen Minengänge zu werfen und können sie...

Ausgehen & Genießen
 foto: artis

Preview-Special vom „Fest 2019“ bei der „Sparkasse“ / Verlosung
Die ersten Acts vom „Fest“ hautnah erleben

„Fest“-Vorfreude. Am Montag, 26. November, werden im Atrium des „Sparkassen-Kundenzentrums“ am Karlsruher Europaplatz die ersten Bands vom „Fest 2019“ bekanntgegeben. Es ist schon fast Tradition, dass Ende November die ersten Acts aus dem „Fest“-Programm bekanntgegeben werden – und eine (Überraschungs)-Band an diesem Abend musiziert. Sponsoren, Freunde & Partner treffen sich an diesem Abend, bringen sich dazu ein, bevor am Tag darauf dann auch der Vorverkauf zum „Fest 2019“ startet....

Ratgeber

Die schönsten Stadtwanderungen und die besten Adressen der Stadt / Verlosung
„Kreuz und quer durch Karlsruhe“

Verlosung. In diesem reich bebilderten Stadt-Wanderführer der Karlsruherin Autorin Sibylle Peine werden die zehn schönsten Touren durch die sehenswerte Stadtmitte, geschichtsträchtige Teilorte, durch Parks und Rheinauen oder auch durch den neuen Kreativpark in der Karlsruher Oststadt beschrieben. Ob ausführliche Darstellung der Stadtgeschichte, Detailkarten für einzelne Spaziergänge, fundierte Beschreibungen der Routen mit praktischer Angabe von Tourenlänge und Höhenunterschied, zahlreiche...

Lokales

Erinnerung bei Stadtführung
Vor 100 Jahren endet der Erste Weltkrieg

Pirmasens. Am 3. November widmet sich die Offene Stadtführung der Zeit des Kriegsendes 1918 und den Auswirkungen bis 1930. Pirmasens wurde 1915 wieder zur Garnisonsstadt und stand nach dem Ende des Ersten Weltkrieges, wie die gesamte linksrheinische Pfalz, unter französischer Besatzung. Der städtische Gästeführer Michael Gaubatz gibt Interessierten einen Einblick in die damalige Situation. Insbesondere beleuchtet er den Widerstand gegen die französische Besatzung während der Weimarer...

Ausgehen & Genießen
Rundgang durch die Stadt

Über die Geschichte der Stadt Kirchheimbolanden
Letzte musikalisch-kulinarische Stadtführung

Kirchheimbolanden. Die Stadt ist geprägt durch ihren mittelalterlichen Stadtkern mit imposanten Resten, wie Stadtmauer, Türmen und Wehrgängen – die „Kleine Residenz“ Kirchheimbolanden ist ein historisches Kleinod und lässt sich am besten bei einer musikalisch-kulinarischen Stadtführung erkunden. Bei diesem Rundgang erfährt der Teilnehmer viel Wissenswertes und Interessantes über die spannende Geschichte der Stadt. Während des Rundganges erklingen immer wieder Lieder, die die Stadtgeschichte...

Ausgehen & Genießen
Die Bauersfrauen führen in die Tiefen der Festung.

Stadtführung durch die Festungsstadt
Mit den Bauersfrauen durch Germersheim

Germersheim. Die historischen Bauersfrau von Germersheim führen am Sonntag, 14. Oktober, ab 14 Uhr  auf unterhaltsame Weise durch die Stadt und Festung Germersheim. Das linksrheinische Gebiet war schon seit der napoleonischen Zeit im Besitz der bäuerlichen Unabhängigkeit und die Bauern erlebten im Laufe des 19. Jahrhunderts zahlreiche wirtschaftliche und soziale Vorteile. Vor diesem Hintergrund schildert und beleuchtet die selbstbewusste Bauersfrau das Leben in den engen Festungsmauern und...

Lokales
Die idyllische Wassergasse in Annweiler.

Letzte Führungstermine in Annweiler im Oktober
Lebendige Stadtgeschichte

Annweiler. Eine Stadtführung ist eine gute Gelegenheit, eine Stadt mit ihrer Geschichte und ihren Menschen kennenzulernen. Mit dem Gästeführer lässt sich so Neues kennenlernen und Altes entdecken. So auch im romantischen Stauferstädtchen Annweiler am Trifels. Das Museum unterm Trifels ist um 11 Uhr Treffpunkt für alle Interessierten, die sich die regionalen Besonderheiten der Stauferstadt kurzweilig näherbringen lassen möchten. Die Teilnahme ist kostenlos, jeder kann mitgehen, eine Anmeldung...

  • 1
  • 2