Stadtführung

Beiträge zum Thema Stadtführung

Ausgehen & Genießen
Die Stiftskirche steht im Zentrum einer Führung am 30. Oktober

Aktuelles Programm der Tourist Information
Besichtigungstouren im Oktober

Kaiserslautern. Die Tourist Information der Stadt Kaiserslautern veranstaltet auch im Oktober wieder eine Reihe von Besichtigungstouren: Des Kaisers Spuren auf dem Burgberg Vom spannenden Bau der Kaiserpfalz, ihrer Blüte, der Erweiterung und dem Bau des Casimirschlosses bis hin zur Zerstörung und dem Niedergang der beiden Gebäude: Die Führung über den Burgberg zeigt die spannenden Spuren seiner wechselvollen Geschichte bis heute. Termin: Samstag, 2. Oktober, 10.30 Uhr Jüdische Spuren in...

Ausgehen & Genießen

Neue Themenführung durch Heidelberg
QueerTour Heidelberg: "Kreuz und queer durch Heidelberg"

Seit Juli 2021 bietet „QueerTour Heidelberg“ eine Führung durch die Heidelberger Altstadt mit dem Titel „Kreuz und queer durch Heidelberg“ an. Dabei erfahren die Gäste Aspekte des homosexuellen Lebens in der Geschichte Heidelbergs und entdecken die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der romantischen Neckarstadt aus diesem speziellen Blickwinkel. Drei Jahre Recherche und Schreiben hat es benötigt – jetzt ist sie fertiggestellt, eine Führung zum Thema „Heidelberg und homosexuelle Geschichte“,...

Lokales

Jetzt auch wieder mittwochs
Karlsruhe bei einer Stadtrundfahrt im roten Doppeldeckerbus entdecken

Passend zur ersten Sommerferien-Woche in Baden-Württemberg gibt es tolle Neuigkeiten aus der Fächerstadt – der Fahrplan des beliebten roten Hop-on-Hop-off-Busses, der bisher von freitags bis sonntags gefahren ist, wird ab sofort um den Mittwoch erweitert. Susanne Wolf, Leiterin der Tourist-Information Karlsruhe, freut sich: „In Absprache mit dem Betreiber, der Firma WILLMS Touristik GmbH, bieten wir aufgrund der guten Resonanz und der steigenden Nachfrage unsere Touren nun auch wieder mittwochs...

Lokales
Im Restaurant Ölmühle wartet ein reichhaltiges Grillbuffet auf die Gäste

Am 30. Juli in Landstuhl
Kulinarische Stadtführung

Landstuhl. Nach dem großen Erfolg der letztjährig erstmals angebotenen kulinarischen Stadtführung in der Sickingenstadt präsentiert die Tourist-Information Landstuhl zusammen mit dem Restaurant Ölmühle und den engagierten Gästeführern am Freitag, 30. Juli, wieder einen Höhepunkt ihres diesjährigen Programms. Kaspar Sturm und sein Lennchen empfangen die Gäste am 30. Juli um 17.30 Uhr am Alten Markt in Landstuhl. Bei der rund zweistündigen gewandeten Führung werden die Highlights der Stadt,...

Ausgehen & Genießen
 stadt Karlsruhe

Jubiläum Städtebauförderung – mit Führung
Besondere Mühlburger Einblicke

Mühlburg. Vorhandene Stadtquartiere aufzuwerten und an moderne Anforderungen anzupassen, war vor 50 Jahren Intention des Städtebauförderungsgesetzes, das im Juli 1971 in Kraft trat. Dieses Gesetz ermöglichte der Stadt Karlsruhe mit finanzieller Unterstützung von Bund und Land die erfolgreiche Umsetzung zahlreicher Sanierungsvorhaben. Aus Anlass des Jubiläums hat die Stadt nun eine Veranstaltungsreihe für Bürger sowie einen Kongress für das Fachpublikum organisiert. Dabei geht’s ab dieser Woche...

Ausgehen & Genießen

Kompakte Führung durch die Festungsstadt Germersheim
Gleiche Info, kürzere Wege

Germersheim. Eine klassische Stadt- und Festungsführung in Germersheim dauert etwa zwei Stunden und man ist die meiste Zeit zu Fuß unterwegs. Für alle, denen das zu lange dauert, gibt es die "kompakte Stadtführung".  Während eines kurzen Rundweges im Umfeld der Fronte Lamotte und dem Weißenburger Tor besichtigen die Teilnehmer einen Großteil der wichtigsten Festungsbauwerke mit Kasematten und Minengängen. So erfahren sie, was Germersheim so einzigartig macht. Termin: Sonntag, 25. Juli 2021...

Ausgehen & Genießen
Der Rhein-Walk führt über die Parkinsel bis zur Pegeluhr

Zwei neue Stadtführungen in Ludwigshafen
Zwischen den Polen und ans Wasser

Ludwigshafen. Stadtführungen mit gleich zwei neuen inhaltlichen Ausrichtungen bietet die Tourist-Information Ludwigshafen ab sofort zwischen Juli und Oktober an. „Vom Südpol zum Nordpol“ lautet das Motto einer Führung, die einmal quer durch die Innenstadt geht und dabei Interessantes zu Plätzen, Kunstwerken, Bauwerken und Grünanlagen vermittelt. Mit anschaulichen Eindrücken vor Ort kommen dabei einige wissenswerte Details aus 150 Jahren der Geschichte dieser Stadt am Rhein hervor. Premiere hat...

Lokales
Der untere Schlossplatz

Neustart der „Offenen Stadtführungen“
„Pirmasens in 741 Stufen“

Pirmasens. Mit der dynamischen Treppentour „Pirmasens in 741 Stufen“ beginnen die „Offenen Stadtführungen“ am Samstag, 10. Juli, wieder. Nachdem die Offenen Führungen seit November letzten Jahres ausgesetzt waren, sollen mit dem Neustart auch verpasste Stadtführungen nachgeholt werden. Pirmasens nennt sich nicht umsonst die „Siebenhügelstadt“. Wie das alte Rom auf sieben Hügeln erbaut, ist das Stadtbild geprägt von zahlreichen Treppen, deren Steigung und Stufenwerk nicht nur die Besucher,...

Ausgehen & Genießen
Festung Germersheim

Nur für Kinder
Abenteuer-Führung durch die Festung Germersheim

Germersheim. Für Kinder, die sich für Geschichte interessieren und Lust haben, die Germersheimer Festung zu erkunden, gibt es am Sonntag, 18. Juli, eine Führung. Zusammen mit den Festungsführern unternehmt die  Kids eine spannende Entdeckungsreise durch die Stadt, die Tore und geheimnisvollen Wehrgänge der Festung und hören dabei Spannendes über die uneinnehmbare Festung. Dabei erfahren die Teilnehmer nicht nur,  welche Funktion die alten Gebäude der Stadt damals hatten, sondern bekommen auch...

Ausgehen & Genießen
Blick auf Teile der Festung Germersheim

Historisches Germersheim
Führung durch die Festung

Germersheim. Seit den Römern bekannt fand die Ansiedlung mit der Nennung des Ortsnamens Germersheim bereits 1090 in der Sinsheimer Chronik ihre erste urkundliche Erwähnung. Als Freie Reichsstadt, Oberamtsstadt und Garnisonsstadt erfuhr Germersheim in den nachfolgenden Jahrhunderten eine wechselvolle Geschichte. Mit dem Bau der königlich-bayerischen Festung, deren Anlagen noch heute das Bild der Stadt prägen, erlebte Germersheim einen zukunftsweisenden Höhepunkt und Aufschwung. Auf dem Rundgang...

Lokales

In Bad Wildbad finden über den Sommer wieder öffentliche Stadtführungen statt

Nach dem Lockdown aufgrund der Corona-Pandemie dürfen nun auch wieder öffentliche Stadtführungen ohne größere Einschränkungen stattfinden. „Wir sind froh darüber, dass wir unseren Gästen mit diesem Angebot wieder die zahlreichen Facetten und die Geschichte von Bad Wildbad näher bringen können“, erzählt Désirée Hahn, Mitarbeiterin im Marketing der Touristik Bad Wildbad, „Auch unsere Stadtführer, freuen sich schon sehr darauf die Gäste wieder durch die Stadt zu führen und ihr Wissen...

Lokales
Alexander Roth

Programm der Gästeführungen im Juli in Annweiler
Das Trifelsland erleben

Annweiler. Mitten in der historischen Altstadt von Annweiler verbirgt sich ein Schatz, nämlich der Schatz pflanzlicher Arzneien. Im Heilkräutergarten hinter der „Alten“ Apotheke in der Altstadt Annweilers wachsen etwa 80 Heilpflanzen „zum Anfassen“, beschriftet mit Namen und Anwendung. Apotheker Roth wird die wichtigsten in einer etwa einstündigen Führung am Samstag, 10. Juli, vorstellen und so diesen „Schatz“ näherbringen. Treffpunkt ist der Heilkräutergarten hinter der „Alten“ Apotheke,...

Lokales

Stadtrundfahrten dürfen starten
Der rote Doppeldeckerbus rollt wieder

Viele haben ihn schon im Stadtbild vermisst: Den roten Doppeldeckerbus, der Gäste und Karlsruher*innen zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Stadt bringt. Am Freitag, den 11. Juni 2021 startet die City Tour Karlsruhe wieder zur abwechslungsreichen HopOn/HopOff-Rundfahrt – vorerst mit einem reduzierten Fahrplan und strengen Sicherheitsauflagen. Susanne Wolf, Leiterin der Tourist-Information Karlsruhe erläutert: „In Absprache mit dem Betreiber, der Firma WILLMS Touristik GmbH, bieten wir...

Lokales
Der Waldfriedhof wartet mit sehenswerten Monumenten und historisch bedeutenden Grabanlagen auf. Foto: Sammlung Stadtarchiv

Stadtführung im Waldfriedhof
Kunstwerke in Stein gemeißelt

Pirmasens. „Monumente und Geschichten“: Gästeführer Moritz Weber lädt am 24. Oktober, 14.30 Uhr, zu einem spannenden Rundgang über den Waldfriedhof ein. Der Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben. In Stein gemeißelt zeugen zahlreiche Familiengräber von der industriellen Entwicklung der Horebstadt. Aber auch Künstler und Denker haben hier ihre letzte Ruhe gefunden. Von Oberbaurat Adalbert Meyer stammten die Pläne für den Waldfriedhof. Ironie des Schicksals: Meyer war 1924 der erste...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Des Nachts mit der Laterne durch Germersheim: am Samstag, 24. Oktober, um 18.30 Uhr.
3 Bilder

Herbst und Winter in Germersheim
Ver-Führung mit Flair und Glühwein

Germersheim. Die Festungsstadt Germersheim ist eine Station der Europäischen Kulturroute Festungsmonumente Forte Cultura am Oberrhein. Die südpfälzische Kreisstadt mit ihren rund 22.000 Einwohnern entwickelt sich immer mehr zu einem echten Geheimtipp für zahlreiche Touristen aus nah und fern. Sie macht Lust auf eine ganz besondere historische Entdeckungsreise, vorbei an imposanten Festungsbauwerken, die im Auftrag des bayerischen Königs Ludwig I. in den Jahren 1834 bis 1861 erbaut wurden. In...

Lokales

Eine visionäre Führung durch die Ludwigshafener Innenstadt mit der VHS
„Was war und was könnte (wieder) sein?“

Ludwigshafen. Der Ludwigshafener Historiker Dr. Klaus Becker, Stadtarchiv Ludwigshafen, bietet am Samstag, 26. September, von 10 bis 13 Uhr eine „visionäre Stadtführung“ als Kurs der Volkshochschule (VHS) Ludwigshafen an unter dem Titel „Was war und was könnte (wieder) sein?“. Los geht es an der VHS, im Bürgerhof. Die Führung geht unter anderem durch Ludwigstraße, Wredestraße, Bismarckstraße, zum Rathausplatz und über den Ludwigsplatz. Dr. Becker wird die sozialgeschichtlichen Aspekte der...

Ausgehen & Genießen

Das Programm der öffentlichen Führungen
Frühherbst in Bruchsal erleben

Bruchsal. Das Programm der öffentlichen Führungen ist vollgepackt und die Stadtführer können es kaum erwarten, wieder in ihrem Element zu sein. Das zeigte bereits der vergangene Auftakt-Rundgang „Bruchsal klassisch“ und dessen große Tragweite. „Nach dieser ganzen Zeit wünscht man sich einfach wieder unter Leute zu kommen und die Anfragen nach öffentlichen oder auch privaten Führungen steigen Woche für Woche“, berichtet Susanne Egger, Mitarbeiterin der Touristinformation. Sowohl private...

Ausgehen & Genießen
Eindrücke von der "Klassischen Stadtführung"
2 Bilder

Führungen in der Stadt der kurzen Wege
Wiedersehen in Bruchsal

Bruchsal. „Klassisch aber o-ho!“, schwärmt der Bruchsaler Stadtführer Maic Lindenfelser und freut sich, am 27. September, 16 Uhr, selbst durch „Sein buntes Bruchsal“ führen zu dürfen. Nicht nur er, auch alle anderen Teilnehmer der Tour sind begeistert. „Endlich mal wieder unter Gleichgesinnten mit dem überaus sympathischen Stadtführer Ralf Freitag ‚um die Häuser zu ziehen‘ hat in den letzten Wochen und Monaten einfach gefehlt“, sagt Eva-Maria Gissinger, Mitarbeiterin der Touristinformation....

Lokales
Bürgermeister Marcus Schaile und Caritas-Mitarbeiterin Regina Huwe-Wittmann mit den Gewinnern der Germersheimer Stadtrallye (v.l. Daniel, Maximilian, Noah, Salima, Halah)

Sieger der Germersheimer Familien-Stadtrallye stehen fest
Eisgutscheine und Familienführungen für die Gewinner

Germersheim. Das Familienbüro Germersheim lud im August Kinder zur „Germersheimer Familien-Stadtrallye“ ein. Angesprochen waren Familien mit Kindern im Grundschulalter. Auf einer Route durch die Innenstadt sollten die Familien die Stadt ganz neu kennen lernen. Die Tour startete bei der Polizeiwache in der Friedrich-Ebert-Straße und endete nach einer spannenden Entdeckungstour mit 26 kniffligen Fragen, die sich auf Gebäude, Skulpturen und Sehenswürdigkeiten bezogen, im Fronte Lamotte Park.  Am...

Lokales

Besondere Touren für besondere Zeiten
Tourist Information legt Sonderprogramm für September auf

Kaiserslautern. Die Tourist Information bietet im Monat September fünf außergewöhnliche Stadtspaziergänge sowie eine thematische Rundfahrt an, die die unerwarteten Seiten Kaiserslauterns zeigen und ganz neue Blickwinkel eröffnen. Die Jüdische Gemeinde in Kaiserslautern Die Tour führt zum jüdischen Ritualbad am Altenhof (nur von außen) entlang der ehemaligen Stadtbefestigung zum Synagogenplatz und zum Metzgerturm. 2. September, 15 Uhr. Lauter(er) Kleinode: Die unbekannte Denkmalzone Viele Villen...

Ausgehen & Genießen
Führung mit Abstand foto: KTG

Angebote für Karlsruher und Gäste
Die Stadt erkunden

Angebote. Besucher und Karlsruher können sich wieder auf spannende Entdeckertouren durch die Fächerstadt begeben. Wissenshungrige bekommen bei der Führung „Heimatstadt Karlsruhe“ einen Blick in die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Fächerstadt – natürlich gespickt mit witzigen Anekdoten und persönlichen Geheimtipps der erfahrenen Guides. Auch unterwegs ist wieder der rote Doppeldeckerbus, der Gäste und Karlsruher mit den abwechslungsreichen HopOn/HopOff-Rundfahrten zu den bedeutendsten...

Ausgehen & Genießen

Am 21. August 18. September in Kirchheimbolanden
Musikalisch-Kulinarische Stadtführungen

Kirchheimbolanden. Die Stadt ist geprägt durch ihren mittelalterlichen Stadtkern mit imposanten Resten, wie Stadtmauer, Türmen und Wehrgängen – die „Kleine Residenz“ Kirchheimbolanden ist ein historisches Kleinod und lässt sich am besten bei einer musikalisch-kulinarischen Stadtführung erkunden. Die Teilnehmer erfahren während der etwa vierstündigen Führung viel Wissenswertes und Interessantes über die spannende Geschichte der Stadt. Während des Rundgangs erklingen immer wieder Lieder, die die...

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Führungen
Kulinarisch-musikalische Stadtführung Pfalz.Marketing e. V.
  • 1. Oktober 2021 um 17:00
  • Grauer Turm
  • Kirchheimbolanden

Musikalisch-kulinarische Stadtführung

4-stündige Führung durch den mittelalterlichen Stadtkern mit Stadtmauer, Türmen und Wehrgängen,  Wissenswertes und Interessantes über die spannende Geschichte der Stadt, während des Rundganges erklingen immer wieder Lieder, die die Stadtgeschichte widerspiegeln, außerdem ein klassisches Konzert auf der Mozartorgel in der Paulskirche,  Vorspeise, Hauptgericht und Nachspeise werden in drei verschiedenen Restaurants serviert.  Weitere Informationen und Anmeldung unter Tel. 06352 1712,...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.