Stadtführung

Beiträge zum Thema Stadtführung

Ausgehen & Genießen
Das Zeitungsmännchen

Fahrrad-Führung: Kunst im öffentlichen Raum von Ludwigshafen

Ludwigshafen. Anlässlich seines 148. Atelierabend lädt Helmut van der Buchholz am Donnerstag, 23. Juni ab 19 Uhr, zu einer Fahrradführung zur Kunst im öffentlichen Raum durch die Ludwigshafener Innenstadt. Start ist am Museumsgarten des Wilhelm-Hack-Museums. Kunst im öffentlichen Raum unterscheidet sich in vieler Hinsicht von Kunst in Museen oder Galerien: Sie ist frei zugänglich, kostet nichts, ist Wind, Wetter und Vandalen schutzlos ausgeliefert. Es macht keinen Unterschied, ob die...

Ausgehen & Genießen
Turmrestaurantim Ebertpark  Foto: Ralph Beetz / ps

Kostenlose Führungen zu Fuß und mit dem Rad
Mehr Lust auf LU

Ludwigshafen. Ludwigshafen hat viele schöne Ecken, wie die aktuellen Broschüren der Tourist-Information der Ludwigshafener Stadtmarketingfirma LUKOM zeigen. Das nimmt das Team von Geschäftsführer Christoph Keimes jetzt zum Anlass, im Frühjahr eine Reihe kostenloser Führungen zu Fuß und mit dem Rad anzubieten. Mit den Restart-Mitteln des Landes wurde eine ganze Reihe von Broschüren aufgelegt, die kostenlos in der Tourist-Information am Berliner Platz erhältlich sind. Per Download sind sie unter...

Ausgehen & Genießen
Symbolfoto Spaziergang

Ludwigshafen
Stadtführungen am Weltgästeführertag

Ludwigshafen. Anlässlich des Weltgästeführertages 2022, der in Deutschland unter dem Motto „Mit Leib und Seele“ steht, werden auch in Ludwigshafen zwei kostenfreie Themenführungen angeboten. Beide Rundgänge finden am Sonntag, 20. Februar 2022, um 14.30 Uhr parallel statt. Durchgeführt werden diese durch den Gästeführerverein „Lust auf Kurpfalz“. Mit der „Siedlungspolitik der BASF“ befasst sich eine der Touren. Treffpunkt hierzu ist am Tor 1 der BASF in der Bahnsteigstraße, 67063 Ludwigshafen....

Ausgehen & Genießen
Der Rhein-Walk führt über die Parkinsel bis zur Pegeluhr

Zwei neue Stadtführungen in Ludwigshafen
Zwischen den Polen und ans Wasser

Ludwigshafen. Stadtführungen mit gleich zwei neuen inhaltlichen Ausrichtungen bietet die Tourist-Information Ludwigshafen ab sofort zwischen Juli und Oktober an. „Vom Südpol zum Nordpol“ lautet das Motto einer Führung, die einmal quer durch die Innenstadt geht und dabei Interessantes zu Plätzen, Kunstwerken, Bauwerken und Grünanlagen vermittelt. Mit anschaulichen Eindrücken vor Ort kommen dabei einige wissenswerte Details aus 150 Jahren der Geschichte dieser Stadt am Rhein hervor. Premiere hat...

Lokales

Eine visionäre Führung durch die Ludwigshafener Innenstadt mit der VHS
„Was war und was könnte (wieder) sein?“

Ludwigshafen. Der Ludwigshafener Historiker Dr. Klaus Becker, Stadtarchiv Ludwigshafen, bietet am Samstag, 26. September, von 10 bis 13 Uhr eine „visionäre Stadtführung“ als Kurs der Volkshochschule (VHS) Ludwigshafen an unter dem Titel „Was war und was könnte (wieder) sein?“. Los geht es an der VHS, im Bürgerhof. Die Führung geht unter anderem durch Ludwigstraße, Wredestraße, Bismarckstraße, zum Rathausplatz und über den Ludwigsplatz. Dr. Becker wird die sozialgeschichtlichen Aspekte der...

Ausgehen & Genießen
Eines der weniger schönen Gebäude in Ludwigshafen: Wohnblock an der Dammstraße.  Foto: Tim Altschuck

Tourprogramm ausgeweitet
Germany's Ugliest City Tours 2020

Von Charlotte Basaric-Steinhübl Ludwigshafen. Im Frühjahr 2018 kürte das Satiremagazin Extra 3 Ludwigshafen zur „hässlichsten Stadt Deutschlands“. Dabei wurden in der Sendung Zuschauer befragt, Ludwigshafen gewann knapp: mit neun Nennungen vor Duisburg mit sieben - also alles andere als repräsentativ. Auch die Verkündigung des Titels war bemerkenswert: Es wurde versehentlich ein Foto von Mannheim eingeblendet. Das Kulturbüro Ludwigshafen reagierte kreativ: Sie fragte Helmut van der Buchholz,...

Lokales

Klangspaziergang mit Trond Maag
Wie klingt Ludwigshafen?

Ludwigshafen. Am Freitag, 13. September, kann man Ludwigshafen bei einem Klangspaziergang mit anderen Ohren erleben. Der Schweizer Urbanist und Stadtklangplaner Trond Maag führt ab 13 Uhr circa 90 Minuten durch verschiedene Stadtquartiere aus unterschiedlichen Bauepochen. Die Teilnehmer entdecken, wie Gebäudeformen, Oberflächen und Materialien den Klang der Stadt beeinflussen. Auf dem Spaziergang werden verschieden akustische Umgebungen untersucht und die Bedeutung von Architektur und Planung...

Lokales
Bei den Führungen kann man die schönen Ecken Ludwigshafens erkunden, hier der Eingang des Hack Museumsgartens.

Führungen im Jahr 2019
Ludwigshafen erleben

Ludwigshafen. Der Verein Ludwigshafener Stadtführungen LUST e.V. bietet auch 2019 wieder Themenführungen in Ludwigshafen an: Termine: 8. März, 15 Uhr: Tour durch den Hemshof 3. April, 14 Uhr: Weltbekanntes Oggersheim mit Besuch des Schillerhauses 3. Mai, 14 Uhr: Weltbekanntes Oggersheim mit Besichtigung der Brauerei Mayer 4. Juni, 15 Uhr: Innenstadttour mit Besuch des Pfalzbaus oder Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz 2. August, 18 Uhr: Sommer in der Stadt 14. August, 15 Uhr:...

Lokales

Schokoladenseiten der hässlichsten Stadt
Helmut van der Buchholz zeigt nun die schönsten Seiten Ludwigshafens

Die Satire Sendung extra 3 kürte bereits vor einiger Zeit Ludwigshafen am Rhein zur hässlichsten Stadt Deutschlands. Kurz nach der Veröffentlichung des Beitrags kamen zahlreiche kritische, jedoch auch befürwortende Stimmen auf. Zahlreiche Ludwigshafener lassen ihren neu verliehenen Titel dennoch nicht so einfach auf sich sitzen. Online stehen die meisten Ludwigshafener zu ihrer Stadt und posten unter Hashtags wie #ludwigshafenkannauchschönsein oder #proudtobeugly ihre Schnappschüsse und...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.