Forst

Beiträge zum Thema Forst

Lokales
Die beiden Wallache "Filou", ein Norweger, und der Noriker "Tamino" bei der Arbeit im Wald.
2 Bilder

Das Forstamt setzt zwei Rückepferde ein
Pferde helfen im Karlsruher Stadtwald mit

Karlsruhe. Waldbesuchern des Oberreuter Hardtwaldes bot sich kürzlich ein ungewohntes Bild: Zwei Rückepferde waren mit ihren Pferdeführern im Einsatz und zogen Reisig und kurze Holzstämme aus einer Waldfläche heraus. Die Wallache "Tamino", ein Noriker, und der Norweger "Filou" sind ausgebildete Rückepferde und haben sichtlich Freude an ihrer Arbeit im Wald. Das Holzrücken mit dem Pferd ist eine alte Kulturtechnik, die in der Forstwirtschaft immer noch – wenn auch in kleinem Umfang -...

Lokales

Wer macht denn so etwas?
Damwildgehege im Bergwald mutwillig zerstört

Karlsruhe. Wohl aus "falsch verstandener Tierliebe" - eine durchaus nette Formulierung bei einer solchen Sache - haben Unbekannte am Dienstag den Zaun des Damwildgeheges im Bergwald aufgeschnitten. Elf halbzahme Tiere liefen nun frei im Wald herum, teilt das städtische Forstamt mit und bittet Erholungssuchende, den Gehegebereich weiträumig zu meiden und Hunde an der Leine zu führen. Auch wenn Gehegetiere die Nähe von Menschen gewöhnt seien, hätten sie ein natürliches Fluchtverhalten und...

Lokales

OB dankt Beteiligten für Einsatz bei Sturmtief
Karlsruhe war für "Sabine" gut gerüstet

Karlsruhe. "Sturmtief Sabine, das am 9. und 10. Februar in zwei Wellen über Karlsruhe hinweg fegte, hat in unserer Stadt keine größeren Schäden hinterlassen und auch für die Bürgerinnen und Bürger zu keinen unzumutbaren Behinderungen geführt", so OB Dr. Frank Mentrup, der den Helfern und Beteiligten für ihren Einsatz dankte! Erfreulich: Das öffentliche Leben lief trotz des massiven Unwetters ohne wesentliche Einschränkungen weiter. Die Stadt war auf die Herausforderungen durch „Sabine“...

Lokales

Nächster Termin: Samstag, 8. Februar, von 10-13 Uhr in der Gemeindebücherei
Das Forster Repair-Café: Reparatur-Werkstatt, Fahrrad-Werkstatt, Näh-Werkstatt und Begegnungsstätte

Gerade die westliche Welt hat einen sehr hohen Ressourcenverbrauch. Sei es bei Lebensmitteln, Plastik, Metall oder sonstigen Stoffen. Deutschland ist in diesem Fall sogar Europameister beim Pro-Kopf-Verbrauch. Jeder Müll, den wir verursachen, hinterlässt dabei einen Fußabdruck. Es liegt somit an jedem einzelnen einen Beitrag für eine gesunde und intakte Umwelt zu leisten. Das Repair-Café möchte genau dies tun: Die Begeisterung wecken fürs Reparieren und so Gegenstände vor dem Müll bewahren....

Lokales

Einfache Nutzung des ÖPNVs
SPD: KVV-Kartenverkaufsstelle in Forst gefordert

Im Zuge der Aufgabe der Postfiliale zum 31.12.2019 gab die Firma Elektro Epp GmbH &Co. KG auch den KVV-Kartenverkauf ab. Dieser wird allerdings nach aktuellem Stand vom Betreiber der neuen Postfiliale in der Weiherer Straße nicht übernommen. Durch den Wegfall der KVV-Kartenverkaufsstelle verschlechtern sich die Nutzungsbedingungen für den ÖPNV in Forst, so die SPD. Dies ist gerade für weniger mobile Bürgerinnen und Bürger, z.B. Senioren und auch für Schülerinnen und Schüler, ein Problem. ...

Lokales

Nachhaltig Leben in Forst
In Forst startet ein Repair Café

Was macht man mit einem Toaster, der nicht mehr funktioniert? Oder mit einem Fahrrad, bei dem das Rad schleift? Oder einer Uhr, die nicht mehr tickt? Wegwerfen? Denkste! Die Initiative Natürlich Forst organisiert am Samstag, 11. Januar 2020 das erste Repair Café in Forst. In der Gemeindebücherei Forst dreht sich, neben Büchern, am 11. Januar 2020 alles ums Reparieren. Zwischen 10.00 und 13.00 Uhr stehen verschiedene ehrenamtliche Reparateure zur Verfügung, um bei allen möglichen Reparaturen...

Lokales
Lußhardt-Gemeinschaftsschule Forst-Hambrücken.

Lußhardt-Gemeinschaftsschule Forst-Hambrücken erhält Fördergelder
Smarte Schule

Forst. Mit dem Förderprogramm DigitalPakt Schule wollen Bund und Länder die Digitalisierung an Schulen vorantreiben und so den Erwerb von digitalen Kompetenzen für Schüler nachhaltig verbessern. In den kommenden Jahren werden dafür rund 650 Millionen Euro zur Verfügung gestellt. Gefördert werden mit diesen Geldern die digitale Vernetzung und Verkabelung im Schulgebäude, auf dem Schulgelände, die Einrichtung von WLAN, sowie der Kauf von digitalen Endgeräten wie interaktive Tafeln und mobile...

Lokales

Mitgliederversammlung der Forster Sozialdemokratie
"Die Zeit zu handeln ist jetzt"

Die Forster Sozialdemokraten sind zu einer Mitgliederversammlung zusammengekommen. Der Ortsvereinsvorsitzende Christian Holzer blickte zunächst zurück auf ein ereignisreiches Jahr. "Es war ein anstrengendes und spannendes Jahr. Durch die Gemeinderats- Kreistags- und Europawahl hatten wir weit über 40 Termine und haben einen engagierten Wahlkampf geführt, bei dem wir mit konkreten Ideen um das Vertrauen der Forster Bürgerinnen und Bürgern geworben haben", so Holzer. Holzer weiter: "Wir wären...

Lokales

Bald in Forst!
Forster Sozialdemokraten spenden offenen Bücherschrank

Im Sommer diesen Jahres hatte die SPD-Gemeinderatsfraktion einen Antrag auf Einrichtung eines offenen Bücherschranks in der Nähe der Jahnhalle im Gemeinderat gestellt, da sich viele Bürgerinnen und Bürger auch ein solches Angebot in Forst wünschen. Der Antrag wurde jedoch von der Mehrheit des Gemeinderates abgelehnt. Das Vorstands-Team hat daraufhin den Beschluss gefasst, aus eigener Tasche und durch Spenden einen offenen Bücherschrank in Form einer alten Telefonzelle anzuschaffen und in der...

Lokales

3. Street-Food-Festival in Forst
Die Forster Jugend bewegt!

Das Jugend BeWegt Team veranstaltete bereits zum dritten mal das Forster Street-Food-Festival in der Ortsmitte. Mehr als 2.500 Besucher aus Forst und der Region nutzen die Chance die vielfältigen Speisen bei einem familiären Flair zu genießen. Angeboten wurden indische, italienische, kamerunische, französische bis hin zu türkischen Speisen sowie weitere Leckereien aus Europa. Komplementiert wurde das Essensangebot von diversen Getränkeständen. Auf der Event-Bühne vor der Kirche sorgten Bands...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.