Coronavirus Baden-Württemberg

Beiträge zum Thema Coronavirus Baden-Württemberg

Lokales
Covid19 - Coronavirus

Corona in Baden-Württemberg
Aktuelle Zahlen und Corona-Regeln

Corona Baden-Württemberg. Aufgrund der sich weiter zuspitzenden Lage haben sich Bund und Länder verständigt, die Corona-Maßnahmen nochmals zu verschärfen. Auch in Baden-Württemberg gelten seit Mittwoch, 24. November, zusätzliche Einschränkungen. Das Corona-Stufensystem wurde um die Alarmstufe 2 erweitert. Da die Auslastung der Intensivbetten in Baden-Württemberg am 23. November bei 510 lag, gilt seit 24. November unmittelbar die neue Alarmstufe. Corona-Stufen in Baden-WürttembergSeit dem 24....

Lokales
Impfung / Symbolfoto

Alle Termine und wichtige Informationen
Corona: Impfung in Mannheim

Corona Mannheim. Die Impfung gegen das Coronavirus ist eine Stütze in der Bekämpfung der Corona-Pandemie. Es gibt in Mannheim zahlreiche Möglichkeiten, sich gegen das Coronavirus impfen zu lassen. Wir haben die Impf-Angebote in Mannheim in diesem Artikel zusammengefasst. Diese werden werktags aktualisiert. Allgemeine Informationen zur Corona-ImpfungFür eine Erst- oder Zweitimpfung können weiterhin Termine bei der Hausarztpraxis beziehungsweise bei niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten...

Lokales
Die aktuellen Fallzahlen aus Mannheim

Corona Mannheim: Inzidenz und Corona-Zahlen
Aktuelle Zahlen

Corona Mannheim. Die aktuelle Inzidenz und die Corona-Zahlen in Mannheim werden täglich vom Gesundheitsamt der Stadt Mannheim vermeldet. Am Freitag, 26. November, wurden 293 weitere Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet. Das Gesundheitsamt der Stadt Mannheim bestätigt heute drei weitere Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus in Mannheim. Zwei über 80 Jahre alte Frauen und eine über 70 Jahre alte Frau verstarben in Mannheimer Krankenhäuser. Momentan sind in Mannheim 4.505 Personen...

Lokales
Symbolfoto
2 Bilder

Corona: Inzidenz Rhein-Neckar-Kreis und Heidelberg
Aktuelle Corona-Zahlen

Corona-Inzidenz/Heidelberg. Hier gibt es Informationen zur Warnstufe in Heidelberg und dem Rhein-Neckar-Kreis. Die aktuellen Corona-Fallzahlen sowie die Inzidenz aus Heidelberg und dem Rhein-Neckar-Kreis vom 26. November wurden veröffentlicht: Es wurden 419 Neuinfektionen gemeldet. Die Summe der Coronavirus-Infektionen liegt derzeit bei 41.066 Personen.  Inzidenz Heidelberg und RNK aktuellDie aktuellen Inzidenzwerte im Landkreis Rhein-Neckar Kreis und der Stadt Heidelberg wurden ebenfalls...

Lokales
Die aktuellen Corona-Zahlen aus dem Landkreis Karlsruhe /Symbolbild
2 Bilder

Corona: Inzidenz Landkreis Karlsruhe
Aktuelle Corona-Zahlen

Corona Landkreis Karlsruhe. Die aktuelle Inzidenz und die Corona-Fallzahlen für Karlsruhe und den Landkreis wurden vom Gesundheitsamt Karlsruhe gemeldet. Derzeit sind 5.873 Personen akut von einer Corona-Infektion betroffen (Stand 26. November). Corona-Inzidenz: Karlsruhe und der LandkreisDas Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg meldet in der Stadt Karlsruhe (Stand 25. November, 16 Uhr) und dem Landkreis Karlsruhe die Inzidenz mit dem Stand vom Vortag. Die aktuellen Zahlen für Stadt und...

Wirtschaft & Handel
Mit der Änderung der Corona-Verordnung treten zahlreiche neue Regln in Kraft

Baden-Württemberg: Neue Corona-Verordnung ab heute
Ab Inzidenz 500 Ausgangssperre für Ungeimpfte

Baden-Württemberg. Ab heute gelten in Baden-Württemberg schärfere Regeln, um die Corona-Pandemie einzudämmen. Die Maßnahmen betreffen vor allem ungeimpfte und nicht von COVID-19 genesene Menschen. Einen entsprechenden Beschluss zur Änderung der Corona-Verordnung hat das Kabinett gefasst, teilt das baden-württembergische Gesundheitsministerium mit. Gleichzeitig setzt das Land damit die Beschlüsse der Ministerpräsidentenkonferenz vom 18. November 2021 um. Die neuen Regeln sehen eine zusätzliche...

Wirtschaft & Handel
In Baden-Württemberg kontrolliert die Polizei die Einhaltung der Corona-Regeln in Bus und Bahn, auf Weihnachtsmärkten und auch die Ausgangssperren, in den Landkreisen, wo diese gelten

Baden-Württemberg: Umsetzung der Corona-Verordnung
Polizei kontrolliert

Baden-Württemberg. Aufgrund stark ansteigender Neuinfektionen mit dem Corona-Virus und der damit einhergehenden Lage auf den Intensivstationen gelten seit heute in Baden-Württemberg schärfere Regeln, um die Corona-Pandemie einzudämmen. Außerdem wurden viele Weihnachtsmärkte durch die Kommunen bereits abgesagt. Um die Sicherheit und den Infektionsschutz im ÖPNV, auf den nicht abgesagten Weihnachtsmärkten und ähnlichen Veranstaltungen zu gewährleisten, werden die Polizeipräsidien im Land...

Wirtschaft & Handel
Umfangreiche Meldepflichten zu Testungen und Impfungen enthält das neue Infektionsschutzgesetz

Baden-Württemberg: Neues Infektionsschutzgesetz
"Konstruktive Lösungen erarbeiten“

Baden-Württemberg. Mit den neuen Regelungen des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) wurden für etliche Einrichtungen, darunter auch Krankenhäuser, Arztpraxen und Pflegeheime, weitere Pflichten zur Kontrolle von 3G-Nachweisen geschaffen. Dazu gehört, dass die Einrichtungen umfangreiche neue Meldepflichten erfüllen müssen, wie zum Beispiel Meldungen zur Anzahl von Testungen und Impfquoten an die Ortspolizeibehörden in Baden-Württemberg, teilt das baden-württembergische Gesundheitsministerium mit. Das...

Sport
Symbolfoto

Corona-Update der Rhein-Neckar Löwen
2G+ in der SAP-Arena

Mannheim. Angesichts steigender Infektionszahlen hat die baden-württembergische Landesregierung eine weitere Verschärfung der Corona-Regeln beschlossen und in diesem Zusammenhang die Alarmstufe II ausgerufen. Die neue Verordnung tritt mit dem Mittwoch, 24. November 2021, in Kraft und wirkt sich auf die Zutrittsregeln und Kapazitätsgrenzen für Veranstaltungen in der SAP Arena aus – inklusive der Heimspiele der Rhein-Neckar Löwen. Was ändert sich in der Alarmstufe II? In der Alarmstufe II gilt...

Lokales
Auch bei der RNV gilt jetzt die 3-G Regelung
2 Bilder

RNV reagiert auf Corona-Lage
Ab sofort 3G in Bus und Bahn

Region/rnv. Eine Fahrt im ÖPNV ist ab sofort nur noch für geimpfte, genesene und aktuell getestete Fahrgäste möglich (3G). Das kündigte die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) am Dienstag, 24. November, an.  Gültig sind sowohl PCR-Tests als auch Antigen-Schnelltests. Diese dürfen maximal 24 Stunden alt und müssen durch eine zugelassene Stelle dokumentiert sein. Der 3G-Nachweis muss während der gesamten Fahrt für Stichprobenkontrollen bereitgehalten werden. Ausgenomen von dieser 3G-Regelung sind...

Lokales
Corona-Tests sind wieder kostenfrei für alle Bürgerinnen und Bürger

Corona-Tests wieder kostenlos
Schnelltests in Pfalz und Baden

Corona Schnelltest RLP/Ba-Wü. Die kostenlosen Corona-Schnelltests wurden am 13. November 2021 wieder in allen Bundesländern eingeführt. Jetzt hat erneut jede Bürgerin und jeder Bürger Anspruch auf mindestens einen Antigen-Schnelltest pro Woche - dies ist unabhängig vom Impf- oder Genesenenstatus. Eine entsprechende Verordnung unterzeichnete Bundesgesundheitsminister Jens Spahn. Zuletzt waren die Corona-Tests für ungeimpfte Personen kostenpflichtig. Nur in Ausnahmefällen, war der Schnelltest...

Lokales

OB gibt einen aktuellen Überblick
"Besorgniserregende Situation in Karlsruhe"

Karlsruhe. Es ist eine besorgniserregende Situaion in Karlsruhe, informierte der Karlsruher Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup am heutigen Mittwoch, 17. November. Aktuell sind von Ausbrüchen 16 KiTas betroffen, sieben Gruppen geschlossen, 131 aktive Fälle gebe es bei Schulen, dazu wären viele Bürger infiziert - und leider gebe es auch Ausbrüche in vier Pflegeheimen im Stadt- und Landkreis - mit mehreren Todesfällen! Virus ins Heim eingeschleppt In einem Fall habe eine Pflegerin das Virus ins...

Sport
2 Bilder

Eishockey - DEL
Bei den Adler Mannheim gibt es jetzt neun Coronafälle

Beim Eishockey-Team vom DEL-Tabellenführer Adler Mannheim gibt es jetzt neun Coronafälle. Nach Nationalspieler Matthias Plachta, der bereits beim 3:2-Heimsieg gegen die Nürnberg Ice Tigers ausgefallen war, sind nun Sinan Akdag, Jason Bast, Andrew Desjardins, Mark Katic, Nico Krämmer, Jordan Szwarz, David Wolf und Cheftrainer Pavel Gross positiv auf das Coronavirus getestet worden. Den infizierten Spielern und dem Trainer geht es den Umständen entsprechend gut, sie befinden sich alle in...

Ratgeber
Ab sofort gibt es bei der baden-württembergischen Corona-Hotline auch Auskünfte in Englisch, Türkisch, Arabisch und Russisch

Corona-Hotline jetzt auch mehrsprachig erreichbar
Neue Informationsoffensive

Baden-Württemberg. Die Mitarbeiter der Corona-Hotline des Landes geben von Freitag, 5. November, an auch Auskünfte in Englisch, Türkisch, Arabisch und Russisch. Damit verstärkt das Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration die Informationsoffensive und will auch Menschen erreichen, die die deutsche Sprache noch nicht oder noch nicht so gut beherrschen. Die Hotline 0711 41011160 ist montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr erreichbar. Es gibt dort Antworten zu Themen rund um das Thema...

Ratgeber
Unter bestimmten Voraussetzungen darf die Maske in Clubs und Diskotheken auf der Tanzfläche weiterhin abgenommen werden

Tanzen ohne Maske bleibt weiterhin möglich
Unter bestimmten Voraussetzungen

Baden-Württemberg. Die Maske darf in Clubs und Diskotheken auf der Tanzfläche auch in der Warnstufe abgenommen werden – aber nur unter bestimmten Voraussetzungen. Darauf hat sich der Amtschef des Gesundheitsministeriums, Prof. Uwe Lahl, in einem Gespräch mit Vertretern des Hotel- und Gaststättenverbandes DEHOGA und der Club-Branche geeinigt. Die Ausnahme von der Maskenpflicht soll in der Warnstufe nur noch gelten, wenn der Zutritt auf geimpfte und genesene Personen beschränkt ist (2G). Abhängig...

Ratgeber
Rund um die eventuell zurückkehrende Maskenpflicht an Schulen in Baden-Württemberg gibt es hitzige Diskussionen

Ministerin Schopper zur Maskendiskussion
Wie geht es nach den Ferien weiter?

Baden-Württemberg. Die Maskendiskussion ist aktuell wieder neu entfacht. Die Pressestelle des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg hat daher mit Kultusministerin Theresa Schopper über die Maskenpflicht, deren Sinn und Herausforderungen gesprochen: Frau Schopper, die Rufe nach der sofortigen Rückkehr zur Maskenpflicht werden lauter. Warum führen Sie diese nicht wieder direkt nach den Ferien ein? Schopper: Es ist nicht so, dass wir die Maskenpflicht per se abgeschafft...

Lokales
Welche Warnstufe gilt? Die aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus in Karlsruhe gibt es in diesem Artikel/Corona-Symbolfoto

Corona-Warnstufe in Karlsruhe
Aktuelle Inzidenz und Fallzahlen

Corona Landkreis Karlsruhe. Die aktuelle Inzidenz und die Corona-Fallzahlen für Karlsruhe und den Landkreis wurden vom Gesundheitsamt Karlsruhe gemeldet. Derzeit sind 2.408 Personen akut von einer Corona-Infektion betroffen (Stand 5. November). Corona-Inzidenz: Karlsruhe und der LandkreisDas Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg meldet in der Stadt Karlsruhe (Stand 5. November, 16 Uhr) und dem Landkreis Karlsruhe die Inzidenz mit dem Stand vom Vortag. Die aktuellen Zahlen für Stadt und...

Lokales
Welche Warnstufe gilt? Alle Infos zum Coronavirus in Heidelberg und dem Rhein-Neckar-Kreis gibt es in diesem Artikel/Symbolfoto

Inzidenz in Heidelberg und Rhein-Neckar-Kreis
Aktuelle Corona-Warnstufe

Corona-Inzidenz/Heidelberg. Hier gibt es Informationen zur Warnstufe in Heidelberg und dem Rhein-Neckar-Kreis. Die aktuellen Corona-Fallzahlen sowie die Inzidenz aus Heidelberg und dem Rhein-Neckar-Kreis vom 5. November wurden veröffentlicht: Es wurden 242 Neuinfektionen gemeldet. Die Summe der Coronavirus-Infektionen liegt derzeit bei 34.866 Personen.  Inzidenz Heidelberg und RNK aktuellDie aktuellen Inzidenzwerte im Landkreis Rhein-Neckar Kreis und der Stadt Heidelberg wurden ebenfalls...

Lokales
Die aktuelle Warnstufe sowie Updates zur Corona-Lage in Mannheim gibt es in diesem Artikel/ Symbolbild Coronavirus

Corona-Fallzahlen in Mannheim
Welche Warnstufe gilt in der Stadt?

Corona Mannheim. Die aktuelle Inzidenz und die Zahl der Neuinfektionen in Mannheim werden täglich vom Gesundheitsamt der Stadt Mannheim vermeldet. Am Freitag, 4. November, wurden 129 weitere Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet. Eine weitere Person ist im Zusammenhang mit dem Coronavirus verstorben. Ein über 90 Jahre alter Mann verstarb in einem Mannheimer Pflegeheim. Momentan sind in Mannheim 1.616 Personen aktiv an Corona infiziert.  Inzidenz in Mannheim (Stand 4. November) Die...

Ratgeber
"Lernen mit Rückenwind" soll Schüler dabei unterstützen Lerndefizite aufzuholen

Nächste Schritte im Aufholprogramm in Baden-Württemberg
Lernen mit Rückenwind

Baden-Württemberg. Am Montag, 8. November, startet die Schule nach den Herbstferien – und damit beginnt auch die nächste Phase des Aufholprogramms „Lernen mit Rückenwind“ (LmR). Vom 8. November an beginnen die teilnehmenden Schulen nach und nach mit ihren fachlichen Förderungen, um Lerndefizite aufzuholen. Weiterhin spielen auch die sozial-emotionalen Rückstände eine große Rolle bei der Arbeit mit den betroffenen Schülern. Weitere Informationen zu „Lernen mit Rückenwind“: Wie geht es nach den...

Lokales
Die aktuellen Coronavirus-Fallzahlen und Warnstufen aus dem Rhein-Neckar-Kreis und Heidelberg

Corona-Inzidenz in Heidelberg und Rhein-Neckar-Kreis
Welche Warnstufe gilt?

Corona-Inzidenz/Heidelberg. Hier gibt es Informationen zur Warnstufe in Heidelberg und dem Rhein-Neckar-Kreis. Die aktuellen Corona-Fallzahlen sowie die Inzidenz aus Heidelberg und dem Rhein-Neckar-Kreis vom 4. November wurden veröffentlicht: Es wurden 165 Neuinfektionen gemeldet. Die Summe der Coronavirus-Infektionen liegt derzeit bei 34.624 Personen.  Inzidenz Heidelberg und RNK aktuellDie aktuellen Inzidenzwerte im Landkreis Rhein-Neckar Kreis und der Stadt Heidelberg wurden ebenfalls...

Lokales
Die aktuelle Corna-Warnstufe für Baden-Württemberg und Karlsruhe gibt es in diesem Beitrag

Corona-Inzidenz und Warnstufe im Landkreis Karlsruhe
Welche Warnstufe gilt?

Corona Landkreis Karlsruhe. Die aktuelle Inzidenz und die Corona-Fallzahlen für Karlsruhe und den Landkreis wurden vom Gesundheitsamt Karlsruhe gemeldet. Derzeit sind 2.239 Personen akut von einer Corona-Infektion betroffen (Stand 4. November). Corona-Inzidenz: Karlsruhe und der LandkreisDas Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg meldet in der Stadt Karlsruhe (Stand 3. November, 16 Uhr) und dem Landkreis Karlsruhe die Inzidenz mit dem Stand vom Vortag. Die aktuellen Zahlen für Stadt und...

Lokales
Die aktuellen Corona-Fallzahlen aus Mannheim und die Warnstufe für Badenwürttemberg/Coronavirus Symbolfoto.

Corona-Inzidenz und Warnstufe in Mannheim
Update am Mittwoch

Corona Mannheim. Die aktuelle Inzidenz und die Zahl der Neuinfektionen in Mannheim werden täglich vom Gesundheitsamt der Stadt Mannheim vermeldet. Am Mittwoch, 3. November, wurden 112 weitere Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet. Eine weitere Person ist im Zusammenhang mit dem Coronavirus verstorben. Ein über 80 Jahre alter Mann verstarb in einem Mannheimer Krankenhaus. Momentan sind in Mannheim 1.453 Personen aktiv an Corona infiziert.  Inzidenz in Mannheim (Stand 2. November) Die...

Wirtschaft & Handel
Corona-Impfung: Baden-Württemberg verstärkt die mobilen Impfteams, um die niedergelassenen Ärzte zu entlasten

Baden-Württemberg: Engpässe bei Arztpraxen
Mobile Impfteams werden aufgestockt

Baden-Württemberg. Wege sich abzeichnender Engpässe bei den niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte wird die baden-württembergische Landesregierung die Mobilen Impfteams (MIT) von der derzeit 30 auf bis zu 80 aufstocken. Dies beinhaltet auch die bereits in Betrieb befindlichen Impfbusse. Eine entsprechende Kabinettsvorlage, die eine Aktivierung weiterer MIT kurzfristig ermöglicht, wurde bereits am 13. Oktober verabschiedet, so das Landes-Gesundheitsministerium. Am gestrigen Dienstag wurde...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.