AWO Bad Dürkheim

Beiträge zum Thema AWO Bad Dürkheim

Lokales
Berti Senft ist ehrenamtlicher Vorsitzender der AWO Bad Dürkheim. Mappes

Berti Senft im Ehrenamt bei der Arbeiterwohlfahrt Bad Dürkheim
Ein Pfadfinder auf neuen Wegen

Von Franz Walter Mappes Bad Dürkheim. Berti Senft war 45 Jahre lang ehrenamtlich mit den Pfadfindern unterwegs. Aus gesundheitlichen Gründen musste er kürzer treten und gab sein Amt an wesentliche jüngere Menschen ab. Dass der 62-Jährige heute wieder aktiv ist, hat er seiner eigenen Überzeugungsarbeit zu verdanken. Man sei vonseiten der Arbeiterwohlfahrt (AWO) Bad Dürkheim auf ihn zugekommen und habe ihm den Vorschlag gemacht: „Wer die ganze Zeit etwas für die Jugend bewegt hat, könnte mal was...

Ausgehen & Genießen
Symbolbild

In der Begegnungsstätte am Bad Dürkheimer Bahnhof
AWO-Promidinner

Bad Dürkheim. Erstmals startet die Arbeiterwohlfahrt ein Promi-Dinner in ihrer Begegnungsstätte am Bahnhof. Am 15. März, ab 13 Uhr werden zwei Dürkheimer Prominente, die jetzt noch nicht verraten werden, als Köche die Gäste der AWO erwartet. Serviert wird ein 3-Gänge Menü, die Kosten dafür belaufen sich auf 15 Euro pro Person. Anmeldung bitte unter 06322 67123 (Bertram Senft). ps

Lokales
Bob der Schorlemeister gibt Gas
39 Bilder

33 Zugnummern schlängelten sich durch Bad Dürkheims Innenstadt
Höhepunkt der Fasnacht in der Kurstadt

Bad Dürkheim. Pünktlich um 11.11 Uhr startete auf dem Wurstmarktplatz der Fastnachtsumzug der "Derkemer Grawler" mit 33 Zugnummern. Beim närrischen Lindwurm beteiligten sich neben den Karnevalsvereinen "Derkemer Grawler", den "Kranichen Birkenheide", den "Floßbachschwalben Maxdorf", den "Weisenheimer Sandhasen" und dem "Schwarzvierteverein Bad Dürkheim" verschiedene Kindergartengruppen aus der Kurstadt. Mit von der Partie waren auch andere Vereine, Vereinigungen und private Initiativen aus Bad...

Lokales

Arbeiterwohlfahrt (AWO) Bad Dürkheim
Treffen auf Wurstmarkt und Suppenküche

Bad Dürkheim. Nach mehrwöchiger Pause startet die AWO Bad Dürkheim wieder durch. Dank zahlreicher Spenden und tatkräftiger Unterstützung vieler Helfer konnten wir endlich unsere Renovierung abschließen. Termine: Am Sonntag, 8. September, treffen sich die Mitglieder und Freunde der Arbeiterwohlfahrt auf dem Wurstmarkt um 11 Uhr am Stand 32. Ab Mittwoch dem 18. September startet wieder die wöchentliche Suppenküche. Warmes Essen wird dann immer Mittwochs ab 12.30 Uhr angeboten. Zeitgleich starten...

Lokales
Rommé-Freunde: Horst Bender, Siegerin Bettina Boy, Peter Domnofski (v.l.n.r.).

Der Pokal wandert nach Wesseling
6. Bad Dürkheimer Romméwochenende

Bad Dürkheim. Das Turnier um den Wanderpokal der Stadt Bad Dürkheim erfreut sich großer Beliebtheit. Auch in diesem Jahr reisten insgesamt 32 Teilnehmer aus Fürth, Schweinfurt, Bayreuth, Brühl, Wesseling, Düsseldorf, Köln, Groß-Umstadt, Offenbach, Mannheim und Ludwigshafen an. Insgesamt drei Wertungsserien wurden täglich am Donnerstag, Freitag und am Samstag in der Begegnungsstätte der AWO Bad Dürkheim gespielt. Der Vorsitzende der AWO Bad Dürkheim, Bertram Senft, versorgte uns mit kühlen...

Sport
Unser Foto zeigt von links nach rechts: Hilde Boller, Rainer Fries und Gerd Müller.

Rainer Fries aus Bad Dürkheim mit weitem Vorsprung vorne
Meisterschaft im Rommé

Bad Dürkheim. Am Samstag wurden in Mülheim-Kärlich die 7. Offenen Rheinland – Pfalz Meisterschaft im Rommé ausgetragen. Am Start waren 29 Teilnehmer davon vier von den Romméfreunden Bad Dürkheim. Gespielt wurden drei Serien nach den Regeln des Deutschen Skatverbandes. Die Sitzverteilung der ersten Serie wurde ausgelost und die nächsten beiden Serien wurden nach dem aktuellen Punktestand gesetzt. Sieger wurde mit 1.502 Punkten Rainer Fries von den Romméfreunden Bad Dürkheim mit weitem Vorsprung...

Lokales

Tolles soziales Engagement
Jahresabschlussfeier der AWO Bad Dürkheim

Das soziale Engagement der AWO Bad Dürkheim unter dem Vorsitz von Bertram Senft mit seinem Team ist mehr als eine Bereicherung für die Stadt Bad Dürkheim. Das zeigte auch die die gelungene und gut organisierte Jahresabschlussfeier am letzten Samstag. Toll der Auftritt der Limburg Lerchen. Stellvertretend für die SPD Bad Dürkheim bedankte sich Fraktionschef Ralf Lang und Stadtrat Karl Brust  sich beim AWO-Team für das tolle soziale Engagement.

Lokales

Gelungene Premiere beim „Wurzelfest“

An die 300 frohgelaunte Besucherinnen und Besucher, darunter viele Kinder, freuten sich im Lauf des Tages am ersten „Wald- und Wurzelfest“, das SPD, Arbeiterwohlfahrt, Naturfreunde und DGB am Samstag gemeinsam am Naturfreundehaus „Groß Eppental“ in Bad Dürkheim-Grethen ausrichteten. Für ein vielfältiges Programm war gesorgt, viele ehrenamtliche Helferinnen und Helfer boten zusammen mit den Pächtern des Naturfreundehauses gute Verpflegung. An die gemeinsamen Anfänge in der Arbeiterbewegung des...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.