VdK

Beiträge zum Thema VdK

Lokales

VdK Lachen-Speyerdorf-Duttweiler ist auch für die Kleinsten da

„Wir sind an Ihrer Seite!“, zitiert Hildrun Siegrist das Motto des Sozialverbandes VdK Rheinland-Pfalz, wenn sie über das neueste Projekt des Ortsverbandes Lachen-Speyerdorf-Duttweiler berichtet. „Zur Zeit können wir keine Treffen machen, unser beliebtes Herbstfest mussten wir leider auch absagen“, so die Vorsitzende des Ortsverbandes. Aber man halte weiter Kontakt zu den Mitgliedern und wolle auch die Aktivitäten zur Unterstützung der zwei Weindörfer fortsetzen. „Wir haben daher entschieden,...

Lokales
v.l.n.r. Ruth Groll, Kassenverwalterin; Torsten Koch, Kreisgeschäftsführer; Monika Engel, Frauenvertreterin; Jubilarin Friedericke Zoll; Dieter Cullmann, Kreisvorsitzender; Ludwig Engel, Ortsverbandsvorsitzender.

Sozialverband VdK ehrt sein 10.000 Mitglied
VdK Neustadt-Bad Dürkheim wächst

Neustadt/Bad Dürkheim.Trotz Corona-Pandemie wächst der VdK-Kreisverband Neustadt-Bad Dürkheim unaufhörlich. Waren es Anfang des Jahres noch 9700 Mitglieder, so sind es im September bereits 10.110 Mitglieder. Der Sozialverband VdK vertritt die Interessen aller chron. Kranken, Menschen mit oder ohne Behinderung, ob Jung oder Alt, jeder kann Mitglied werden. Haben Sie Probleme mit der Krankenkasse, Pflegekasse, Agentur für Arbeit, Deutsche Rentenversicherung, Jobcenter, Landesamt für Soziales,...

Lokales
Berti Senft ist ehrenamtlicher Vorsitzender der AWO Bad Dürkheim. Mappes

Berti Senft im Ehrenamt bei der Arbeiterwohlfahrt Bad Dürkheim
Ein Pfadfinder auf neuen Wegen

Von Franz Walter Mappes Bad Dürkheim. Berti Senft war 45 Jahre lang ehrenamtlich mit den Pfadfindern unterwegs. Aus gesundheitlichen Gründen musste er kürzer treten und gab sein Amt an wesentliche jüngere Menschen ab. Dass der 62-Jährige heute wieder aktiv ist, hat er seiner eigenen Überzeugungsarbeit zu verdanken. Man sei vonseiten der Arbeiterwohlfahrt (AWO) Bad Dürkheim auf ihn zugekommen und habe ihm den Vorschlag gemacht: „Wer die ganze Zeit etwas für die Jugend bewegt hat, könnte mal...

Ratgeber

Sozialverband fordert sichere Renten
Altersarmut vorprogrammiert

Pfalz. Um den Lebensstandard im Ruhestand zu halten, müssen Rheinland-Pfälzer durchschnittlich 4,2 Prozent ihres Einkommens sparen. Das hat eine Regionalstudie des Wirtschaftsforschungsinstituts Prognos ergeben. Der Sozialverband VdK Kreisverband Kaiserslautern fordert ein Rentenniveau von mindestens 50 Prozent. „Wir brauchen ein Rentenniveau von mindestens 50 Prozent“, forderte VdK-Kreisverbandsvorsitzender Karl-Heinz Schraß. „Besserverdiener haben keine Probleme, 4,2 Prozent ihres Lohns zu...

Lokales
Mitglieder können einen Termin in der Kreisgeschäftsstelle in Kaiserslautern vereinbaren

VdK Bruchmühlbach-Miesau informiert
Aktuell Keine Sozialberatungstermine in Miesau

Bruchmühlbach-Miesau. Im Monat Juli finden keine Sozialberatungstermine in Miesau statt; jedoch können seit 6. Juli Mitglieder von den hauptamtlichen Mitarbeitern der Kreisgeschäftsstelle in Kaiserslautern beraten werden (nur nach telefonischer Anmeldung; 0631 60215). Der Sozialverband VdK, Ortsverband Bruchmühlbach-Miesau, ist im Gespräch mit der Geschäftsstelle und hofft, in der nächste Woche eine positive Mitteilung geben zu können, dass der Kreisverband mit den Beratungen vor Ort im...

Lokales

VdK Lachen-Speyerdorf-Duttweiler ehrt langjährige Mitglieder
Ehrung für langjährige Treue

Lachen-Speyerdorf/Duttweiler. „Die Ehrung unserer langjährigen Mitgliedern ist immer ein wichtiger und schöner Tagesordnungspunkt unseres Frühlingsfestes“, bedauert Hildrun Siegrist die Veränderungen, die Corona in diesem Jahr bringt. Sein Frühlingsfest musste der Ortsverband Lachen-Speyerdorf-Duttweiler des Sozialverbandes VdK in diesem Jahr absagen. Es schmerze besonders, dass man in diesem Jahr nicht gemeinsam Danke sagen könne für langjährige Treue, so Siegrist, die Vorsitzende des...

Lokales

VdK Lachen-Speyerdorf-Duttweiler ehrt langjährige Mitglieder kontaktlos

„Die Ehrung unserer langjährigen Mitgliedern ist immer ein wichtiger und schöner Tagesordnungspunkt unseres Frühlingsfestes“, bedauert Hildrun Siegrist die Veränderungen, die Corona in diesem Jahr bringt. Sein Frühlingsfest musste der Ortsverband Lachen-Speyerdorf-Duttweiler des Sozialverbandes VdK in diesem Jahr absagen. Es schmerze besonders, dass man in diesem Jahr nicht gemeinsam Danke sagen könne für langjährige Treue, so Siegrist, die Vorsitzende des Ortsverbandes. „Wir verschicken die...

Lokales

Neuer Infokasten VdK Lachen-Speyerdorf-Duttweiler

„Jetzt sind wir wieder sichtbar“, freut sich Hildrun Siegrist, die Vorsitzende des VdK-Ortsverbandes Lachen-Speyerdorf-Duttweiler. Seit dem vergangenen Dienstag informiert der Ortsverband über seine Termine und Ansprechpartner mit einem Informationskasten an der Konrad-Freitag Straße zwischen Lidl und Bäckerei in Lachen-Speyerdorf. Eine Verlegung des Schaukastens war durch die Baustelle am Jahnplatz notwendig geworden. „Wir danken der WEG Neustadt, dass sie uns ein Plätzchen auf ihrem...

Ratgeber

VdK ruft Bastel- und Malaktion für Pflegebedürftige ins Leben
„Pinsel-Post“ gegen Alleinsein

Pfalz. Kein Besuch von Verwandten, Pflegekräfte am Limit – die Corona-Krise trifft Pflegeheime und ihre Bewohner besonders hart. Die Pflegebedürftigen sind sozial isoliert und vereinsamen. Mit der Aktion „Pinsel-Post“ möchte der Sozialverband VdK Rheinland-Pfalz Farbe und Gefühl in den Pflegealltag bringen und ruft zum Mitmachen auf. Ob Osterkarten, Deko-Elemente, Frühlingsfotos, Gedichte oder Gedanken: Jeder kann etwas basteln, schreiben oder malen, worüber sich Pflegebedürftige freuen. Auf...

Lokales
Der neue Vorstand des VdK Ortsverbandes Hochspeyer

Neuer Vorstand stellt sich vor
VdK Hochspeyer neu gegründet

Hochspeyer. Der VdK Ortsverband Hochspeyer, Fischbach, Frankenstein, Waldleiningen und Kaiserslautern-Mölschbach hat sich neu aufgestellt. Der neue Vorstand besteht aus Stefan Weber (Vorsitzender und Schriftführer) und Hans-Jürgen Leroch (stellvertretender Vorsitzender und Kassenwart). Für die Betreuung der Mitglieder ist Heidemarie Bartsch zuständig. Beisitzer sind Eva Mayr, Ursula Günter, Ladigar Wendt und Helga Schaak und Revisoren sind Gertrud Habermann, Siegfried Schaak und Inga...

Lokales

VdK begrüßt das Konzept des Neujahrsempfangs Lachen-Speyerdorf

„Der Neujahrsempfang zeigt den Zusammenhalt unserer Dorfgemeinschaft“, freut sich Hildrun Siegrist, die Vorsitzende des Ortsverbandes Lachen-Speyerdorf-Duttweiler des Sozialverbandes VdK, auf dem ersten Neujahrs- und Neubürgerempfang des Neustadter Weindorfs. Besonders positiv bewertete Siegrist die Möglichkeit lokaler Vereine, ihre Arbeit zu präsentieren. „Es ist gut, dass mit unserer Teilnahme auch die älteren Menschen und Bürgerinnen und Bürger mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen eine...

Lokales
Bürgermeisterin Beate Kimmel (2.v.l.) beim Neujahrsempfang des VDK

Bürgermeisterin Beate Kimmel dankt Sozialverband VDK
„Das Leben der Menschen ein wenig menschlicher machen“

Kaiserslautern. Vor wenigen Tagen begrüßte der Sozialverband VdK Kaiserslautern seine Gäste aus Politik, Verwaltung, Gerichtsbarkeit und sozialem Leben zum Neujahrsempfang. Bürgermeisterin Beate Kimmel dankte dem Verband für seine unermüdliche, wertvolle Arbeit, „die für die Menschen, die es angeht, lebenswichtig, vielleicht sogar überlebenswichtig ist“, so Kimmel. Das überdurchschnittliche Armutsrisiko vor allem für die ältere Generation sowie der Förderbedarf von Kindern waren Themenfelder,...

Lokales

Goldene Ehrenmedaille der Stadt verliehen:
650 neue Mitglieder im „Vorzeigeortsverband Kirrlach“

Waghäusel-Kirrlach. Die Verdienstmedaille in Gold der Stadt Waghäusel hat jetzt der langjährige VdK-Aktivist, VdK-Berater und Vorsitzende des Ortsverbands Kirrlach, Egon Graus, erhalten. Die hohe Auszeichnung überreichte Oberbürgermeister Walter Heiler. Seit über 20 Jahren steht der Geehrte an der Spitze des Kirrlacher VdK – als Nachfolger von Gerwin Vogelbacher, der auch auf eine lange Amtszeit verweisen konnte. Gar 22 Jahre lang bekleidete Graus das Amt des Vorsitzenden des Kreisverbands...

Lokales
Kreisvorsitzender Dieter Cullmann hat die Ehrung langjähriger Mitglieder vorgenommen.

70-Jahr-Feier und Ehrung von treuen Mitgliedern in Bad Dürkheim
Sozialverband VdK feierte

Bad Dürkheim. Vergangene Woche fand im Dürkheimer Fass, die 70-Jahr-Feier des VdK Ortsverbandes Bad Dürkheim mit Ehrung langjähriger Mitglieder statt. Kreisvorsitzender Dieter Cullmann hat die Ehrung langjähriger Mitglieder vorgenommen. Den Jubilaren wurde die Urkunde und die Ehrennadel überreicht. Seit 30 Jahren dabei ist Elke Laubenstein, seit 20 Jahren Dirk Buchholz, Georg Hornung, Gertrud Kraft und Walter Lenhard, seit 10 Jahren Reiner Bohl, Marianne Bred-Nekwapil, Harald Gerlach, Werner...

Lokales
Ehrung der Mitglieder im Beisein von Herrn Bürgermeister Lothar Lorch (7. v.l.), VdK-Kreisverbandsvorsitzender Dieter Cullmann (10. v.l.) sowie VdK-Ortsvorsitzender Robert Scheurer (ganz rechts).

Jubiläumsveranstaltung im Saal Löwer
70 Jahre VdK-Ortsverein

Von Jutta Meyer Haßloch. „Wir haben 130 Anmeldungen zu unserer Jubiläumsveranstaltung im Saal Löwer, ich freue mich über diesen guten Zuspruch, der das große Interesse an unserer Arbeit zeigt, “ sagte der Vorsitzende des VdK-Ortsvereins, Robert Scheurer, der jeden Gast einzeln am Eingang begrüßte. Dort hieß auch Gerda Feldmann an der Drehorgel die Besucher musikalisch willkommen. Mit einem kleinen Team hatte Robert Scheurer für angenehmen Stunden gesorgt. „Ich bin dankbar, dass unsere Arbeit...

Lokales
Kreisverbandsvorsitzender, Bürgermeister a.D. Reinhold Gsell begrüßte Edina Bärwald vor der Geschäftsstelle in Ubstadt-Weiher mit einem Blumenstrauß.

Sozialverband VdK begrüßt 7000. Mitglied im Kreisverband Bruchsal
Steigende Mitgliederzahlen des VdK

Forst. Steigende Mitgliederzahlen des VdK ließen vor wenigen Tagen aufhorchen. Über zwei Millionen Mitglieder unterstützen aktuell die Arbeit des Sozialverbandes deutschlandweit. Auch im Kreisverband Bruchsal lässt sich der positive Trend feststellen. Mit Edina Bärwald konnte der Kreisvorsitzende Reinhold Gsell in der Geschäftsstelle in Ubstadt aktuell das 7000 Mitglied begrüßen. Edina Bärwald, Leiterin der Forster Gemeindebücherei, sieht den VdK als eindrucksvollen kompetenten...

Lokales

VdK Bruchsal lädt ein
Herbstfest im Oktober

Bruchsal. Der VdK Bruchsal lädt seine Mitglieder und Freunde zum Herbstfest. Es findet am Samstag, 12. Oktober, ab 14 Uhr in der Cafeteria der AWO Wohnanlage, Durlacherstraße 101, in Bruchsal statt. Selbstverständlich sind auch die Mitglieder und Freunde aus Heidelsheim, Helmsheim, Büchenau und Untergrombach eingeladen. Für Bewirtung, Musik und ein unterhaltsames Programm ist bestens gesorgt. Damit die Vorstandschaft planen kann, wird um telefonische Anmeldung bis Freitag, 4. Oktober,...

Lokales

70 Jahre an der Seite der Menschen – VdK Ortsverband Lachen-Speyerdorf-Duttweiler feiert Jubiläum

„Guten Tag, Ihr seid Willkommen“, singen die Notenhüpfer aus Lachen-Speyerdorf und bringen sofort gute Laune in die Alte Turnhalle ihres Ortes. Sie eröffneten damit unter der Leitung von Silke Schick das Herbstfest des VdK Ortsverbandes Lachen-Speyerdorf-Duttweiler, an dem der Ortsverband auch seinen 70. Geburtstag feierte. Mit seinen 70 Jahren ist der Verein aber immer noch fit und aktiv, das machte der Überblick über die Aktivitäten in diesem Jahr deutlich, den die Hildrun Siegrist...

Ratgeber

VdK Ortsverband Meisenheim lädt ein
Informationsnachmittag über Altersarmut

Meisenheim. Der VdK Ortsverband Meisenheim lädt für Samstag, 21. September, um 15 Uhr in das „Brauhaus“, Obertor 15, in Meisenheim zu einer Informationsveranstaltung ein. Der Geschäftsführer des VdK-Kreisverbandes Bad Kreuznach, Herr Unger, berichtet über die Altersarmut und die aktuelle VdK-Kampagne „Rente für alle“. Alle interessierten Bürger sind hierzu herzlich eingeladen. ps

Ratgeber

Vortrag mit Klaus Dieter Ritter
Mitmach- und Erlebnisabend

Hambrücken. Der aus Rundfunk und Fernsehen bekannte Gesundheitsberater Klaus Dieter Ritter kommt am Mittwoch, 9. Oktober, 19 Uhr, auf Einladung des VDK-Ortsverbandes Hambrücken in die Lußhardtgemeinde. Geboten wird in der Mensa der Hambrücker Sporthalle in der Pfarrer-Graf-Straße zum Thema „Die Heilkraft der Gedanken und Worte“ ein Mitmach- und Erlebnisabend. Klaus Dieter Ritter geht dabei der Frage nach, wie die Selbstheilungskräfte aktiviert werden können. Vorgestellt wird die...

Ratgeber

VdK-Ortsverband Kirrlach
Sprechstunde des Vorsitzenden

Waghäusel. Die nächste Sprechstunde des Ortsverbandsvorsitzender des VdK Kirrlach, Egon Graus, ist am Dienstag, 3. September, von 15.30 bis 17 Uhr im Rathaus in Kirrlach in der Oberdorfstraße. An diesem Termin wird zu allen Themen, die mit dem Sozialrecht in Zusammenhang stehen beraten. ps

Lokales
Waren am 10. Juli unterwegs mit dem Postwägeli.: die VdKler Ortsverband Bad Dürkheim.

Sozialverband VdK unterwegs
Fahrt ins Blaue mit dem Postwägeli

Bad Dürkheim. Der Sozialverband VdK Ortsverband Bad Dürkheim hat am Mittwoch, 10. Juli, eine Fahrt ins Blaue mit dem Postwägeli aus dem Jahr 1946 gemacht. Bei herrlichem Wetter fuhren die VdKler durch die wunderschöne Landschaft entlang der Weinstraße. Nach einem Pfälzer Picknick bei Edenkoben ging es wieder nach Hause. ps

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.