VdK

Beiträge zum Thema VdK

Lokales

70 Jahre an der Seite der Menschen – VdK Ortsverband Lachen-Speyerdorf-Duttweiler feiert Jubiläum

„Guten Tag, Ihr seid Willkommen“, singen die Notenhüpfer aus Lachen-Speyerdorf und bringen sofort gute Laune in die Alte Turnhalle ihres Ortes. Sie eröffneten damit unter der Leitung von Silke Schick das Herbstfest des VdK Ortsverbandes Lachen-Speyerdorf-Duttweiler, an dem der Ortsverband auch seinen 70. Geburtstag feierte. Mit seinen 70 Jahren ist der Verein aber immer noch fit und aktiv, das machte der Überblick über die Aktivitäten in diesem Jahr deutlich, den die Hildrun Siegrist...

Ratgeber

VdK Ortsverband Meisenheim lädt ein
Informationsnachmittag über Altersarmut

Meisenheim. Der VdK Ortsverband Meisenheim lädt für Samstag, 21. September, um 15 Uhr in das „Brauhaus“, Obertor 15, in Meisenheim zu einer Informationsveranstaltung ein. Der Geschäftsführer des VdK-Kreisverbandes Bad Kreuznach, Herr Unger, berichtet über die Altersarmut und die aktuelle VdK-Kampagne „Rente für alle“. Alle interessierten Bürger sind hierzu herzlich eingeladen. ps

Ratgeber

Vortrag mit Klaus Dieter Ritter
Mitmach- und Erlebnisabend

Hambrücken. Der aus Rundfunk und Fernsehen bekannte Gesundheitsberater Klaus Dieter Ritter kommt am Mittwoch, 9. Oktober, 19 Uhr, auf Einladung des VDK-Ortsverbandes Hambrücken in die Lußhardtgemeinde. Geboten wird in der Mensa der Hambrücker Sporthalle in der Pfarrer-Graf-Straße zum Thema „Die Heilkraft der Gedanken und Worte“ ein Mitmach- und Erlebnisabend. Klaus Dieter Ritter geht dabei der Frage nach, wie die Selbstheilungskräfte aktiviert werden können. Vorgestellt wird die...

Ratgeber

VdK-Ortsverband Kirrlach
Sprechstunde des Vorsitzenden

Waghäusel. Die nächste Sprechstunde des Ortsverbandsvorsitzender des VdK Kirrlach, Egon Graus, ist am Dienstag, 3. September, von 15.30 bis 17 Uhr im Rathaus in Kirrlach in der Oberdorfstraße. An diesem Termin wird zu allen Themen, die mit dem Sozialrecht in Zusammenhang stehen beraten. ps

Lokales
Waren am 10. Juli unterwegs mit dem Postwägeli.: die VdKler Ortsverband Bad Dürkheim.

Sozialverband VdK unterwegs
Fahrt ins Blaue mit dem Postwägeli

Bad Dürkheim. Der Sozialverband VdK Ortsverband Bad Dürkheim hat am Mittwoch, 10. Juli, eine Fahrt ins Blaue mit dem Postwägeli aus dem Jahr 1946 gemacht. Bei herrlichem Wetter fuhren die VdKler durch die wunderschöne Landschaft entlang der Weinstraße. Nach einem Pfälzer Picknick bei Edenkoben ging es wieder nach Hause. ps

Lokales
Mit Willi Jäger, Monika Klein und  Marco Creutz ist der VdK-Kreisverband Kusel sehr prominent im Landesverband vertreten.

VdK-Kreisverband prominent vertreten
Drei Kuseler in den Landesvorstand gewählt

Kusel/Mainz. „Ein hervorragendes Ergebnis für den Kreisverband Kusel“, kommentiert der Vorsitzende des VdK Rheinland-Pfalz, Willi Jäger, das Ergebnis der Wahlen zum Landesvorstand des Verbands. Der ehemalige Kreisvorsitzende in Kusel wurde beim 20. Landesverbandstag in Mainz in seinem Amt als Landesverbandsvorsitzender bestätigt. Ebenfalls in ihrer Funktion als Beisitzerin im Landesvorstand wurde die aktuelle Kreisverbandsvorsitzende Monika Klein bestätigt. Neu in das Landesgremium wurde der...

Lokales

Neuwahlen der Vorstandschaft
Ortsverbandstag beim VdK „Steinernes Kreuz“

Gauersheim. Der VdK Ortsverband „Steinernes Kreuz“ lädt zu einem außerordentlichen Ortsverbandstag ein.  Am Samstag  27. April,  um 10 Uhr im Sportheim Gauersheim. Grund ist die Neuwahl einer Vorstandschaft. Es wird um Zahlreiche Teilnahme der Mitglieder gebeten. Mitzubringen sind der VdK-Mitgliedsausweis und der Personalausweis, zwecks Einlasskontrolle. Den Mitgliedern wird nach der Wahl ein Imbiss angeboten. ps

Lokales

Armutsrisiko Pflegebedürftigkeit
VdK Philippsburg startet Unterschriftensammlung

Philippsburg. Als einer der ersten VdK-Verbände im ganzen Land hat sich Philippsburg der gerade gestarteten Unterschriftenaktion angeschlossen. Vorsitzender Heinz Herberger: „Wir wollen dabei Vorreiter sein und mit großer Motivation vorangehen.“ Mit Nachdruck unterstützt der VdK-Kreisvorsitzende Reinhold Gsell die Initiative. „Ich kann nur dazu aufrufen, dass möglichst viele VdK-Ortsgruppen folgen und mitmachen. Es ist eine sehr gute Sache, die unsere Unterstützung verdient.“ Die...

Lokales
Die Jubilare von links: Gerhard Noll, Jürgen Rossel, Amalia A. Kessler, Georg Mathieu, Karl-Heinz Christmann und Albert Heil, zusammen mit dem ersten Vorsitzenden Hans-Peter Molitor, der zweiten Vorsitzenden Barbara Molitor, Kreisvorsitzenden Karlheinz Schraß, MdL Daniel Schäffner und dem ersten Beigeordneten der Verbandsgemeinde Landstuhl, Florian Feth Foto: Kries

Für 30-, 20- und 10-jährige Mitgliedschaft
VdK ehrt langjährige Mitglieder

Landstuhl. Bei der Weihnachtsfeier des VdK Landstuhl in der Zehntenscheune konnte der erste Vorsitzende Hans-Peter Molitor, zusammen mit dem Vorsitzenden des VdK Kreisverbandes, Karlheinz Schraß, zehn Mitglieder für ihre langjährige Treue zu Deutschlands größtem Sozialverband ehren. Für 30-jährige Mitgliedschaft erhielt Georg Mathieu das VdK-Treueabzeichen mit Urkunde. Für 20 Jahre Mitgliedschaft wurden Leni Hasemann und Gerhard Noll mit Treuenadeln und Urkunden ausgezeichnet. Die...

Ausgehen & Genießen

Weihnachtsfeier des VdK Philippsburg
Kaffee, Kuchen, Musik und Theater

 Philippsburg. Zur diesjährigen Weihnachtsfeier des Sozialverbands VdK Philippsburg amSonntag, 16. Dezember, um 14.30 Uhr in der weihnachtlich geschmückten Festhalle sind alle VdK-Mitglieder, Angehörige und Freunde herzlich eingeladen. Bereits ab 14 Uhr werden Adventskaffee, selbstgebackener Kuchen und kleine Speisen angeboten. Auch in diesem Jahr erwartet die Gäste ein ansprechendes Programm. Die musikalische Eröffnung übernimmt Musik- und Kunstschule. Weihnachtliche Klänge, Liedvorträge und...

Lokales
Zahlreiche VdK-Mitglieder wurden im Rahmen der Jahresfeier für ihre Vereinstreue geehrt.  Foto: Robert Scheurer

Jahresfeier des VdK-Ortsverbandes im Kulturviereck
Erfolgsquote bestätigt Arbeit

Haßloch. Rund hundert Besucher verzeichnete die Jahresfeier des VdK-Ortsverbandes im Kulturviereck. Der Vorsitzende, Robert Scheurer, unterstrich, dass dieses große Interesse zeige, dass die Arbeit des VdK dankbar angenommen werde. Inzwischen zählt der Ortsverband 1.240 Mitglieder. „Wir nehmen uns Ihrer Sorgen an, die Erfolgsquote bestätigt unsere Arbeit,“ bekräftigte Robert Scheurer. Bürgermeister Lothar Lorch streifte die Geschichte des VdK, die nach dem 2. Weltkrieg begann und zunächst darin...

Lokales

Stammtisch des VdK

VdK. Der nächste Stammtisch des VdK Hohenecken findet gemeinsam mit dem VdK Dansenberg am Donnerstag, 25. Oktober, um 18.30 Uhr in der Gaststätte zur Breitenau (Maudensteig 5, Breitenau) statt . Hierzu sind Gäste gerne willkommen. ps

Ausgehen & Genießen

Fahr nicht fort, kauf im Ort!
Spesbacher Leistungsschau am 9. Juni

Spesbach. Am 9. Juni lädt der Gewerbering Hütschenhausen ab 10 Uhr zur Leistungsschau der Gemeinde ein. Die Unternehmer und die Vereine arbeiten wieder Hand in Hand, um auf dem Gelände des Auto- und Motorradhauses Suzuki Höhn ein vielfältiges Programm auf die Beine zu stellen, das die Leistungsstärke und das Engagement der Menschen vor Ort zeigt, ganz nach dem Motto „Fahr nicht fort, kauf im Ort!“. Dabei stehen die Aussteller wider gerne zum persönlichen Gespräch zur Verfügung und...

Lokales
Von links: Inge Michel, Karl-Heinz Schraß, Otto Altherr und Inge Weste-Weiss

70 Jahre VdK Kreisverband Kaiserslautern und VdK Ortsverband Ramstein-Miesenbach
Gründungsmitglied Otto Altherr für Vereinstreue geehrt

Ramstein-Miesenbach. Der Sozialverband VdK Kreisverband Kaiserslautern und der VdK Ortsverband Ramstein-Miesenbach wurden 1948 gegründet. Damit kümmert sich der VdK bereits seit 70 Jahren um Menschen, die soziale Unterstützung brauchen. Genau so lange ist Otto Altherr, Gründungsmitglied des damaligen VdK-Ortsverbandes Ramstein, dem Verein treu. Er wurde am vergangenen Donnerstag, 14. März, in einer kleinen Feierstunde für seine langjährige Vereinszugehörigkeit ausgezeichnet. Der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.