VdK

Beiträge zum Thema VdK

Lokales
Erster Stadtbeigeordneter Sascha Rickart, Barbara und Hans-Peter Molitor, Stadtbeigeordneter Boris Bohr (von links n. rechts)

Ehrenamtliches Engagement gewürdigt
Landstuhl: Stadtvorstand dankt Hans-Peter und Barbara Molitor

Der Stadtvorstand bestehend aus dem Ersten Stadtbeigeordneten Sascha Rickart und den Beigeordneten Hans-Josef Crusius und Boris Bohr bedankte sich im Namen der Sickingenstadt Landstuhl bei Hans-Peter und Barbara Molitor für ihr jahrelanges ehrenamtliches Engagement beim VdK-Sozialverband Sickingenstadt Landstuhl. Zum 31. Dezember 2020 haben der 1. Vorsitzende Hans-Peter Molitor nach rund 25 Jahren, sowie die stellvertretende Vorsitzende, Barbara Molitor nach rund 20 Jahren, den Vorsitz beim...

Ratgeber

Sozialverband fordert sichere Renten
Altersarmut vorprogrammiert

Pfalz. Um den Lebensstandard im Ruhestand zu halten, müssen Rheinland-Pfälzer durchschnittlich 4,2 Prozent ihres Einkommens sparen. Das hat eine Regionalstudie des Wirtschaftsforschungsinstituts Prognos ergeben. Der Sozialverband VdK Kreisverband Kaiserslautern fordert ein Rentenniveau von mindestens 50 Prozent. „Wir brauchen ein Rentenniveau von mindestens 50 Prozent“, forderte VdK-Kreisverbandsvorsitzender Karl-Heinz Schraß. „Besserverdiener haben keine Probleme, 4,2 Prozent ihres Lohns zu...

Ratgeber

VdK ruft Bastel- und Malaktion für Pflegebedürftige ins Leben
„Pinsel-Post“ gegen Alleinsein

Pfalz. Kein Besuch von Verwandten, Pflegekräfte am Limit – die Corona-Krise trifft Pflegeheime und ihre Bewohner besonders hart. Die Pflegebedürftigen sind sozial isoliert und vereinsamen. Mit der Aktion „Pinsel-Post“ möchte der Sozialverband VdK Rheinland-Pfalz Farbe und Gefühl in den Pflegealltag bringen und ruft zum Mitmachen auf. Ob Osterkarten, Deko-Elemente, Frühlingsfotos, Gedichte oder Gedanken: Jeder kann etwas basteln, schreiben oder malen, worüber sich Pflegebedürftige freuen. Auf...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.