150 Jahre Evangelische Kirche Mackenbach
Gottesdienst und „Storchenfest“

Mackenbach. Am Sonntag, 19. August, feiert die Evangelische Kirche in Mackenbach mit einem Festgottesdienst, der um 11 Uhr beginnt, ihr 150-jähriges Bestehen. Der Kirchenchor (Singgemeinschaft Mackenbach-Schwedelbach) wird in diesem Gottesdienst, der in Pfälzischer Mundart und darüber hinaus gereimt begangen wird, teilnehmen. In kleinen Sequenzen soll daran erinnert werden, was das altehrwürdige Gotteshaus schon alles erlebt hat.
Im Anschluss an den Gottesdienst soll mit Mittagessen, Kaffee und Kuchen bei musikalischer Unterhaltung zum vierten Mal mit einem „Storchenfest“ der gefiederten Kirchdachbewohner gedacht werden. Natürlich darf auch die „Storchentaufe“ gegen 14 Uhr nicht fehlen. (ps)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen