Mitgliederversammlung des CDU-Gemeindeverbandes Landstuhl
Degenhardt offiziell Bürgermeisterkandidat

Einstimmig wählte die CDU-Mitgliederversammlung Dr. Peter Degenhardt (Bildmitte) zum Kandidaten  Foto: PS
  • Einstimmig wählte die CDU-Mitgliederversammlung Dr. Peter Degenhardt (Bildmitte) zum Kandidaten Foto: PS
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Landstuhl. Dr. Peter Degenhardt ist nun offiziell Kandidat der CDU für die Wahl des Bürgermeisters der neuen, fusionierten Verbandsgemeinde Landstuhl am 26. Mai. Die CDU-Mitgliederversammlung wählte den 54-jährigen Bürgermeister der Verbandsgemeinde Landstuhl einstimmig zum Kandidaten.
Der CDU-Gemeindeverbandsvorsitzende Patrick Berberich bezeichnete Degenhardt als einen innovativen, engagierten und sehr erfahrenen Kommunalpolitiker, der für die anstehende Aufgabe, der Leitung der neuen Verbandsgemeinde, die sich zum 1. Juli aus den beiden bisherigen Verbandsgemeinden Landstuhl und Kaiserslautern-Süd bildet, bestens geeignet sei.
Degenhardt hatte in seiner Vorstellung die Schwerpunkte der künftigen Arbeit umrissen. Dabei nannte er insbesondere die Digitalisierung der dann neun Grundschulen und zwei weiterführenden Schulen in Trägerschaft der neuen Verbandsgemeinde. „Aber es nutzen die schönsten Smartboards nicht, wenn die Toilettenanlagen nicht intakt sind“, so der Bürgermeister, der auch auf solche wenig spektakulären Sanierungen sehr achtet. Darüber hinaus plädierte Degenhardt für eine zeitgemäße Sanierung aller Sporthallen an den Schulen, da diese auch für die örtlichen Vereine unverzichtbar seien.
Im Bereich Feuerwehr sprach sich Degenhardt für die vorhandene dezentrale Struktur und den Erhalt beider Einsatzzentralen aus. Daneben kam von ihm ein klares Bekenntnis zum dauerhaften Erhalt beider Freibäder in Trippstadt und Landstuhl.
Die Mitgliederversammlung stellte auch die Liste der CDU für die Wahlen zum Verbandsgemeinderat auf. Auch sie wird angeführt von Dr. Peter Degenhardt.
Auf den weiteren vorderen Plätzen folgen: 2. Stephan Mees (Bann), 3. Sascha Rickart (Landstuhl), 4. Ralph Simbgen (Queidersbach), 5. Dr. Walter Altherr (Mittelbrunn), 6. Dr. Klaus Nahlenz (Schopp), 7. Waltraud Gries (Queidersbach), 8. Jan Schneider (Bann), 9. Christian Meinlschmidt (Kindsbach), 10. Rebecca Leis (Trippstadt), 11. Patrick Berberich (Bann), 12. Vera Lang (Mittelbrunn), 13. Elke Dick (Landstuhl), 14. Norbert Buck (Krickenbach), 15. Thomas Jung (Landstuhl), 16. Detlef Bäsell (Hauptstuhl), 17. Reiner Klein (Oberarnbach), 18. Benjamin Busch (Schopp), 19. Paul Goldinger (Landstuhl), 20. Paul Wüst (Mittelbrunn), 21. Julia Ohnesorg (Schopp). ps

Autor:

Stephanie Walter aus Wochenblatt Landstuhl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

23 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
E-Center Jahke in Ramstein: Das Obst und Gemüse findet immer den kürzesten Weg vom Produzenten zum EDEKA-Markt und ist erntefrisch
7 Bilder

E-Center Jahke Ramstein: Frische und Qualität
Bio-Produkte zum attraktiven Preis

Ramstein-Miesenbach. Das ganze Jahr über frisches Obst und Gemüse ohne lange und aufwendige Lieferprozesse – dafür steht das E-Center Jahke in Ramstein. Ein knackfrisches Sortiment, das keine Wünsche offen lässt, finden die Kunden in der Obst- und Gemüseabteilung. Das Sortiment von EDEKA Bio umfasst eine große Auswahl täglich frischer Lebensmittel, meist aus regionaler Herkunft. Und für den besonderen Fleischgenuss bietet das E-Center Jahke seinen Kunden köstliches, trocken gereiftes...

Online-Prospekte aus Landstuhl und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen