Alternative Bestattungsformen in Godramstein
Naturnahe Urnengräber geschaffen

Der Leiter der städtischen Friedhofsverwaltung, Gerhard Blumer, Ortsvorsteher Michael Schreiner und Beigeordneter Lukas Hartmann (v.l.n.r.) beim Vor-Ort-Termin auf dem Friedhof in Godramstein.
2Bilder
  • Der Leiter der städtischen Friedhofsverwaltung, Gerhard Blumer, Ortsvorsteher Michael Schreiner und Beigeordneter Lukas Hartmann (v.l.n.r.) beim Vor-Ort-Termin auf dem Friedhof in Godramstein.
  • Foto: stp
  • hochgeladen von Thomas Klein

Landau. Auch in Godramstein setzt man auf alternative Bestattungsformen: Auf Wunsch des Ortsbeirats wurde auf dem Friedhof jetzt ein neues, parkartiges Gräberfeld für Urnenbestattungen angelegt. Insgesamt 137 Urnen finden hier Platz – angeordnet rund um acht helle, etwa 1,70 Meter hohe Sandsteinstelen, die jeweils zu zweit in vier Staudenbeeten stehen.
„Immer mehr Menschen entscheiden sich für eine Urnenbestattung und pflegeleichte, naturnahe Grabstätten erfreuen sich großer Beliebtheit“, fasst Lukas Hartmann als zuständiger Dezernent den Trend zusammen. Die Stadt Landau mit ihrer Friedhofsverwaltung um den langjährigen Leiter Gerhard Blumer sei daher bestrebt, alternative Bestattungsformen auch in der Kernstadt bzw. den Stadtdörfern anzubieten – etwa Baumbestattungen auf dem Hauptfriedhof, die jüngsten Planungen für einen Friedweinberg in Wollmesheim oder jetzt den Urnenhain in Godramstein. Denn auch im zweitgrößten Landauer Stadtdorf gebe es einen erkennbaren Bedarf an neuen Bestattungsformen und alternativ gestalteten Flächen für Gräber, betonte Ortsvorsteher Michael Schreiner bei der Einweihung des neuen Urnengrabfelds.
Die acht Stelen in Godramstein sind mit Ornamenten, Weinlaub und Rosenranken verziert. Auf ihren Seitenflächen werden Bronzetafeln mit den Namen der Verstorbenen angebracht. Der vorhandene Baumbestand wurde in dem Gräberfeld durch die Pflanzung von drei Linden ergänzt; dazu kommen neue, durch Natursteinpflaster eingefasste Wege und zwei Bänke.
Die Gräber stehen ausschließlich für Godramsteiner zur Verfügung. Über Ausnahmen entscheidet die Ortsverwaltung. Diese erteilt unter 063 41 131161 auch weitere Informationen zum Grabkauf.

Der Leiter der städtischen Friedhofsverwaltung, Gerhard Blumer, Ortsvorsteher Michael Schreiner und Beigeordneter Lukas Hartmann (v.l.n.r.) beim Vor-Ort-Termin auf dem Friedhof in Godramstein.
Das neue, naturnahe Urnengrabfeld in Godramstein besteht aus vier Staudenbeeten mit acht Sandsteinstelen, auf denen Bronzetafeln mit den Namen der Verstorbenen angebracht werden können.
Autor:

Thomas Klein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

RatgeberAnzeige
Bundestagsabgeordneter Dr. Thomas Gebhart testet die Beratung via VR-SISy beim Startschuss für die Kooperation zwischen VR Bank Südpfalz und AOK Rheinland-Pfalz/Saarland in Ottersheim bei Landau in der Pfalz.
3 Bilder

AOK Rheinland-Pfalz Saarland und VR Bank Südpfalz kooperieren
Persönliche Gesundheitsberatung in Bankfiliale

Ottersheim. Persönliche Beratung in Echtzeit, ohne dass man sich trifft? Nicht nur in Pandemiezeiten ein nachgefragter Service. Die VR Bank Südpfalz hat mit ihrem Angebot VR-SISy (VR-Service-Interaktiv-System) vier Jahre Erfahrung gesammelt. Mit der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland hat sie jetzt einen neuen Kooperationspartner mit an Bord. Die AOK bietet künftig in den mit VR-SISy ausgestatteten Bankfilialen persönliche Beratung in Echtzeit per Video an.  In insgesamt 38 Filialen der VR Bank...

Online-Prospekte aus Landau und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen