De Summerdag is do!
Sommertagsumzug Haßloch mit über neunzig Beiträgen

Die offizielle Eröffnung durch Bürgermeister Lothar Lorch und dem 1. Beigeordneten Tobias Meyer, musikalisch unterstütz vom Fanfarenzug Lingenfeld.
109Bilder
  • Die offizielle Eröffnung durch Bürgermeister Lothar Lorch und dem 1. Beigeordneten Tobias Meyer, musikalisch unterstütz vom Fanfarenzug Lingenfeld.
  • Foto: Pacher
  • hochgeladen von Markus Pacher

Von Markus Pacher

Haßloch. "Ri - ra - ro - de Summerdag is do!" lautete der Schlachtruf am Sonntagnachmittag in Haßloch. Über neunzig Zugnummern zogen bei bestem Wetter an einigen tausend Besucherinnen und Besucher vorbei, die trotz Mandelblütenfest den Weg ins Großdorf fanden, um einen Sommertagsumzug der Superlative zu erleben.
Dem farbenfrohen Lindwurm ging die Krönung der neuen Sommertagsprinzessin Eileen Muskat am Feuerwehrgerätehaus durch Bürgermeitwer Lothar Lorch und dem Ersten Beigeordneten Tobias Meyer voraus, gefolgt von einem Krönungssalut durch die Haßlocher Böllerschützen. Eine besondere Ehrung nahm auch Jutta Meyer vom Wochenblatt entgegen, gehörte sie doch zu jenen Haßlocher Bürgerinnen, die vor 37 Jahren die Tradtion des Sommertagsumzug wiederbelebten.
Bis auf eine kleine technische Panne, ging der Sommertagsumzug 2019 reibungslos über die Bühne: Opfer eines Defekts wurde Zugnummer 63 in Gestalt des Traktor-Gespanns der Landjugend Winzerbuwe Edesheim. Auch hier war die Feuerwehr Haßloch schnell am Ort und nahm das liegengebliebene Gefährt in Schlepptau.
Krönender Abschluss des Sommertagsumzugs war die "Winterverbrennung" auf dem Pfalzplatz. pac

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen