Polizei überprüft Kreuzungsbereich
Motorradfahrer schwer verletzt, weil er das Stoppschild ignorierte

Bei Großfischlingen wurde ein Motorradfahrer schwer verletzt. Er missachtete das Stoppschild.
  • Bei Großfischlingen wurde ein Motorradfahrer schwer verletzt. Er missachtete das Stoppschild.
  • Foto: Polizei
  • hochgeladen von Stefan Endlich

Edekoben/Großfischlingen. Wieder mussten gestern Morgen 18 Autofahrer sanktioniert werden, weil sie an der Kreuzung L507/L542 das Stoppschild missachteten und ungebremst über die Kreuzung fuhren. Erst letzte Woche kam es zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer schwerverletzt wurde, weil ein Autofahrer ungebremst über den Kreuzungsbereich fuhr. Stoppschilder sollen Unfälle an vielbefahrenen oder schlecht einsehbaren Kreuzungen verhindern. Wird das Verkehrszeichen missachtet und es kommt zu einer Gefährdung, muss mit einem Bußgeld in Höhe von 70 Euro und einem Punkt in Flensburg gerechnet werden. Wird durch solches Verhalten ein Unfall verursacht, erhöht sich das Bußgeld auf 85 Euro.

Autor:

Stefan Endlich aus Wörth am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.