Neue Bestattungsmöglichkeit eines gärtnerbetreuten Grabfeldes
Besichtigung eines Memoriam-Gartens

Alle interessierten Bürgern haben die Möglichkeit, sich über die neue Bestattungsmöglichkeit eines gärtnerbetreuten Grabfeldes zu informieren.
  • Alle interessierten Bürgern haben die Möglichkeit, sich über die neue Bestattungsmöglichkeit eines gärtnerbetreuten Grabfeldes zu informieren.
  • Foto: pixabay
  • hochgeladen von Amanda Kollross

Waldsee. Die Ortsgemeinde Waldsee lädt am Montag, 3. September, um 18 Uhr zu einer Besichtigung des Memoriam-Gartens im Waldfriedhof Schifferstadt, Herzog-Otto-Straße, ein. Treffpunkt ist an der Trauerhalle. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Ortsgemeinde möchte mit dieser Besichtigung allen  interessierten Bürgern die Möglichkeit bieten, sich über die neue Bestattungsmöglichkeit eines gärtnerbetreuten Grabfeldes, die laut Gemeinderatsbeschluss vom 21. Juni auch in Waldsee zukünftig angeboten wird, zu informieren. ako/ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen