Vortrag

Beiträge zum Thema Vortrag

Lokales

Vortrag im Evangelischen Krankenhaus Bad Dürkheim
„Blasenschwäche und Senkungsbeschwerden der Frau“

Bad Dürkheim. Über die maßgeschneiderte Diagnostik und Therapie bei Blasenschwäche und Senkungsbeschwerden informiert Dr. Dagmar Hübner, Chefärztin der Abteilung Gynäkologie, am Donnerstag, 27. Juni, 18.30 Uhr, in der Cafeteria des Evangelischen Krankenhauses. Die Veranstaltung ist ein Beitrag zum Internationalen Inkontinenztag am 30. Juni. Etwa 10 bis 30 Prozent aller Frauen leiden im Laufe des Lebens unter Senkungsbeschwerden, 40 Prozent von ihnen sind dabei von Harninkontinenz oder...

Lokales
Unser Wochenblatt-Reporter Jonas Beckmann fotografierte das Ereignis im Januar 2019 mit einer Canon 60Da.

Vortrag des Astronomie-Arbeitskreises im Pfalzmuseum für Naturkunde in Bad Dürkheim
Die totale Mondfinsternis-Triade

Bad Dürkheim. Der Pollichia -Astronomie–Arbeitskreis–Bad Dürkheim veranstaltet am 6. Juni um 19.30 Uhr wieder einen Vortragsabend im Vortragssaal des Pollichia Museum in Bad Dürkheim. Der Referent ist Prof. Dr. Elmar Schmidt von der SRH-Hochschule in Heidelberg. Totale Mondfinsternisse treten stets in Gruppen von insgesamt 3 oder 4 Ereignissen in benachbarten Jahren auf. 2018/19 gab es deren drei, eine sogenannte Triade, von denen zwei in Deutschland zu sehen waren, wobei sogar das Wetter...

Lokales
Der Vortrag findet im Evangelischen Krankenhaus in Bad Dürkheim statt.

Möglichkeiten der Brustkorrektur
Vortrag im Bad Dürkheimer Krankenhaus

Bad Dürkheim. Dr. Christoph Czermak, Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, hält am Donnerstag, 6. Juni, 18.30 Uhr, in der Cafeteria des Evangelischen Krankenhauses einen Vortrag zum Thema „Brustverkleinerung und Möglichkeiten der Brustkorrektur“. Wie wird eine Brustverkleinerung durchgeführt, und was ist dabei zu beachten? Wie werden Fehlbildungen wie Brustasymmetrie, Schlauch- oder Rüsselbrust (Tubuläre Brust) behandelt? In welchem Alter sollte die Behandlung erfolgen, und...

Wirtschaft & Handel

Unternehmer Netzwerk Bad Dürkheim
Einladung zum Business Treffen mit Vortrag des Unternehmer Netzwerk Bad Dürkheim

Business Treffen – Unternehmer Netzwerk Bad Dürkheim Wir wollen was bewegen, dafür brauchen wir Sie ! daher laden wir alle Unternehmer, Selbstständige, Freiberufler,Gewerbetreibende oder leitende Angestellte und Existenzgründer aus Bad Dürkheim und der Region ein. In gemütlicher Runde bietet sich die Gelegenheit, Menschen und Branchen kennen zu lernen. Wir laden Sie ein zum Ratschen und Fachsimpeln – persönliche Kontakte sind immer noch das beste Marketing – Konzept. Dieses...

Lokales
Veranstaltungsort ist das Evangelische Krankenhaus in Bad Dürkheim.

Evangelisches Krankenhaus Bad Dürkheim: Vortrag am 23. Mai
„Ambulante und stationäre Versorgung schwerstkranker Menschen am Lebensende“

Bad Dürkheim. Dr. Andreas Brückner, Chefarzt Innere Medizin / Palliativmedizin und Ärztlicher Leiter SAPV-Stützpunkt Bad Dürkheim, und Annette Becker-Annen, Leitung und Koordination SAPV Palliativnetz Süd- und Vorderpfalz, halten am Donnerstag, 23. Mai, 18.30 Uhr, in der Cafeteria des Evangelischen Krankenhauses in Bad Dürkheim, Dr. Kaufmann-Str. 2, einen Vortrag zum Thema „Ambulante und stationäre Versorgung schwerstkranker Menschen am Lebensende – das Angebot von SAPV, Palliativstation und...

Ratgeber

Vortrag beim Seniorenverband BRH Kreisverband Bad Dürkheim
Durchblick bei Versicherungen

Bad Dürkheim. Der Seniorenverband BRH Kreisverband Bad Dürkheim lädt am Dienstag, 28. Mai 2019 um 15.00 Uhr, zu einem Vortrag in‘s Mercure Hotel an den Salinen. Im Fokus dieser Informationsveranstaltung mit dem Refe-renten Andreas Tossmann (Versicherungsfachwirt) steht die Frage „Sind wir im täglichen Leben richtig versichert?“. Gäste sind wie immer herzlich willkommen. uba

Lokales
Einfühlsame Kommunikation mit Menschen mit Demenz bedeutet für beide Seiten mehr Lebensqualität.

Menschen mit Demenz
Vortrag „Validation“ in Bad Dürkheim

Bad Dürkheim. In ihrem Vortrag „Validation – Einfühlsame Kommunikation mit Menschen mit Demenz“ stellt Christiane Grünenwald, Validation Teacher vom Autorisierten Zentrum für Validation in Wachenheim, am Donnerstag, 9. Mai, 18.30 Uhr, in der Cafeteria des Evangelischen Krankenhauses in Bad Dürkheim, Dr. Kaufmann-Straße 2, die von der amerikanischen Gerontologin Naomi Feil entwickelte Methode für den Umgang mit altersverwirrten Menschen vor. „Ob im Krankenhaus oder in der Familie, Validation...

Lokales
Das Naturschutzgebiet „Felsenberg-Berntal“.
2 Bilder

Vortrag über die Geologie des Naturschutzgebietes „Felsenberg-Berntal“ bei Herxheim am Berg
Entstehung und Schutz des Gebietes

Herxheim am Berg. Am Dienstag, 14. Mai, wird um 19 Uhr im i-Punkt Kallstadt (im oberen Saal des Tourismusbüros, Weinstraße Nr. 111) der Geologe Prof. Dr. Harald Ehses über die Geologie von Herxheim am Berg referieren. Schwerpunkt wird die Entstehung des Naturschutzgebietes „Felsenberg-Berntal“ sein. Prof. Ehses leitete 14 Jahre lang das Landesamt für Geologie und Bergbau in Mainz. Er wird in seinem rund einstündigen Bildvortrag auch über den geplanten „geotouristischen Wanderweg“ zwischen...

Lokales
Das deutsche Forschungsschiff Polarstern in der zentralen Arktis, Aufnahme von der Sommer-Expedition 2015.

Hochkarätiger Vortrag zur Klimaforschung am Bad Dürkheimer Pfalzmuseum für Naturkunde
Ein Jahr eingefroren im Eis

Bad Dürkheim. Prof. Markus Rex persönlich wird am Montag, 6. Mai um 19 Uhr im Pfalzmuseum erwartet. Er ist der wissenschaftliche Fahrtleiter der größten Arktis-Expedition aller Zeiten! Ab dem kommenden Herbst wird sich der deutsche Forschungseisbrecher POLARSTERN im Eis der Arktis einfrieren lassen und für ein ganzes Jahr mit dem Eis durch das Nordpolarmeer driften. Im Rahmen des Forschungsprojekts mit dem Kunstnamen MOSAiC werden in sechs Fahrtabschnitten je 100 Personen Daten erheben, die die...

Lokales
Gibt es da draußen im All Leben? Der Vortrag versucht Antworten auf diese Frage zu finden.

Vortrag beim Pollichia -Astronomie–Arbeitskreis in Bad Dürkheim
Exoplaneten - ferne Welten

Bad Dürkheim. Der Pollichia -Astronomie–Arbeitskreis veranstaltet am 2. Mai um 19.30 Uhr einen Vortragsabend im Vortragssaal des Pollichia Museum in Bad Dürkheim. Die Referentin Dr. Carolin Liefke vom Haus der Astronomie in Heidelberg berichtet über das Thema „Exoplaneten - ferne Welten“. Nicht erst seit der Entdeckung der ersten extrasolaren Planeten – Planeten also, die nicht unsere Sonne, sondern einen fernen Stern umkreisen – vor nunmehr fast 25 Jahren treibt uns Menschen die Frage um, ob...

Lokales
 Was tun bei psychosomatischen Störungen und Krankheitsängsten?

Vortrag im Evangelischen Krankenhaus Bad Dürkheim: Was tun bei psychosomatischen Störungen?
Krank ohne Befund

Bad Dürkheim. Dr. Peter Deibler, Chefarzt Akutpsychosomatik, hält am Donnerstag, 11. April, 18.30 Uhr, in der Cafeteria des Evangelischen Krankenhauses Bad Dürkheim einen Vortrag zum Thema „Krank ohne Befund – Was tun bei psychosomatischen Störungen und Krankheitsängsten?“. Psychosomatische Störungen sind häufig. Ärztliche Untersuchungen entlasten jedoch oft nur kurzfristig. „Viele Patienten haben dann Angst, dass etwas Wichtiges übersehen wurde“, weiß Dr. Deibler aus langjähriger Erfahrung....

Lokales
Herbizide werden in vielen Weinbaubetrieben zur Unkrautbekämpfung im Unterstockbereich eingesetzt.

Vortrag im Haus Catoir in Bad Dürkheim: Die Wirkung auf Reben, Bodenleben und Insekten
Herbizide im Weinbau

Bad Dürkheim. Die BUND-Kreisgruppe Bad Dürkheim lädt gemeinsam mit Pollichia und NABU zur Vortragsveranstaltung „Herbizide im Weinbau - die Wirkung auf Reben, Bodenleben und Insekten“ am Montag, 15. April, um 19 Uhr (Einlass ab 18 Uhr) ins Haus Catoir (Vortragssaal) ein. Den Vortrag hält Prof. Dr. Johann Zaller (Universität für Bodenkultur, Wien). Herbizide werden in vielen Weinbaubetrieben zur Unkrautbekämpfung im Unterstockbereich eingesetzt. Wissenschaftler der Universität für Bodenkultur...

Lokales

Vortrag der Volkshochschule Bad Dürkheim
Madagaskar- die reichste Insel der Welt

Kulturzentrum Haus Catoir Bad Dürkheim, 19 Uhr Eintritt: 4,50 Euro Dia Vortrag von Dr. Bernhard Robel Madagaskar, die viertgrößte Insel der Welt, vor der Südostküste Afrikas, bezeichnet sich selber als „Schatzinsel“. Ihr Reichtum ergibt sich durch die Fülle an Pflanzen und Tieren, die es nur hier gibt und für uns von einem fremdartigen Zauber umgeben sind. Da gibt es die urwüchsigen Baobabs, die dornenbewehrten Pachypodien und Didieraceen, die vielen verschiedenen Chamäleons und bunten...

Lokales
 Jochen Hörisch ist bekannt für seine rhetorisch brillante und auch intellektuell unterhaltsame Kunst des Vortrags.

Vortrag beim Kulturverein Wachenheim
Wieviel Vertrauen verdient die Heimat?

Wachenheim. Der Begriff „Heimat“ ist mal wieder in der öffentlichen Diskussion präsent. Was ist, was bedeutet Heimat in Zeiten der Globalisierung? Wie viel Vertrauen verdient die Heimat? Wie viele unheimlich Dimensionen hält Heimat bereit? Mit einem Vortragsabend bietet der Kulturverein Wachenheim einen inhaltlichen Einstieg in das Thema des diesjährigen Kultursommers Rheinland-Pfalz „heimat/en“. Der Referent Jochen Hörisch war bereits vor drei Jahren schon einmal beim Kulturverein zu Gast...

Lokales
Alle Interessierten sind  zu einem Vortrag  „Auskommen mit dem Einkommen“ eingeladen.

Vortrag im Kreishaus Bad Dürkheim
Auskommen mit dem Einkommen

Bad Dürkheim. Die Betreuungsbehörde der Kreisverwaltung Bad Dürkheim und die Betreuungsvereine im Landkreis laden alle Interessierten zu einem Vortrag ein: „Auskommen mit dem Einkommen“. Termin: Donnerstag, 28. März, 18 Uhr im Ratssaal der Kreisverwaltung Bad Dürkheim. Es informiert Ulrike Meyer-Strötges von der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz. Der Besuch ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. ps

Lokales
 "Wie die Intelligenz der Bienen durch Pestizide geschädigt wird“ ist Thema eines Vortrags im Kulturzentrum Haus Catoir.

Vortrag im Bad Dürkheimer Haus Catoir - Durch Pestizide geschädigt
Die Intelligenz der Bienen

Bad Dürkheim. „Wie die Intelligenz der Bienen durch Pestizide geschädigt wird“ ist Thema eines Vortrags von Prof. Dr. Randolf Menzel (Freie Universität Berlin) am Montag, 18. März, um 19 Uhr im Haus Catoir. Neonikotinoide werden häufig in der Landwirtschaft und im Garten als Schutz gegen Schadinsekten eingesetzt. Bestäubende Insekten nehmen diese Insektizide über den Nektar, den Pollen und die Guttationssäfte (Absonderung von Tautropfen durch die Pflanzen), sowie über Wasserpfützen auf. In...

Lokales
Darmkrebs lässt sich fast immer vermeiden, wenn die Vorstufen erkannt und behandelt werden.

Vortrag im Evangelischen Krankenhaus Bad Dürkheim: Darmkrebs vorbeugen und verhindern
Der vermeidbare Tod

Bad Dürkheim. Einen Vortrag zum Thema „Der vermeidbare Tod – Darmkrebs vorbeugen und verhindern“ hält Dr. Andreas Brückner, Chefarzt Innere Medizin / Gastroenterologie, am Donnerstag, 28. März, 18.30 Uhr, in der Cafeteria des Evangelischen Krankenhauses Bad Dürkheim. Die Veranstaltung ist ein Beitrag zum Darmkrebsmonat März der Stiftung Lebensblicke e. V. Pro Jahr erkranken in Deutschland etwa 62.000 Menschen an einer bösartigen Geschwulst (Karzinom) im Darmtrakt, etwa 26.000 sterben daran....

Lokales
Veranstaltungsort: Das Kulturzentrum Haus Catoir in Bad Dürkheim.

Friedrich Ebert und die Gründung der Weimarer Republik
"Ein Neuanfang?" - Vortrag der Museumsgesellschaft Bad Dürkheim

Bad Dürkheim. Die Vorgänge nach dem Ende des 1. Weltkrieges wurden, aus gegebenem Anlass, schon vielfach in den Medien abgehandelt. Die Museumsgesellschaft Bad Dürkheim lädt nun mit ihrem Vortrag ein, sich mit der Person Friedrich Ebert und der Gründung der Weimarer Republik näher zu befassen. Der sozialdemokratische Parteivorsitzende Friedrich Ebert (1871–1925) ebnete als entscheidender Mann in der Revolution 1918/19 den Weg in die erste deutsche Republik, die er als vielfach angefeindeter...

Lokales

Vortrag: Diagnostik und Therapie chronischer Rückenschmerzen
„Wie viel kann ich tragen?“

Bad Dürkheim. Oberärztin Marissa Jung, Schmerztherapeutin in der Anästhesie des Evangelischen Krankenhauses Bad Dürkheim, hält am Donnerstag, 21. März, 18.30 Uhr, in der Cafeteria der Klinik (Dr.-Kaufmann-Straße 2) einen Vortrag zum Thema „Wie viel kann ich tragen? Diagnostik und Therapie chronischer Rückenschmerzen“. Mehr als 80 Prozent der Deutschen kennen Rückenschmerzen. Sie sind eine der häufigsten Ursachen für Arztbesuche und krankheitsbedingte Arbeitsausfälle. Häufig halten die...

Lokales
Ein Blick in die Sonderausstellung „Alles Scheiße“.

Vortrag am Pfalzmuseum für Naturkunde in Bad Dürkheim
Schildkröten und andere Reptilien

Bad Dürkheim. Am Dienstag, 12. März, findet um 19 Uhr im Forum des Pfalzmuseums für Naturkunde ein Vortrag im Rahmen der Sonderausstellung „Alles Scheiße“ statt. Tierarzt Dr. Thomas Schreiner berichtet in seinem Vortrag „Mikrobiologie, Parasitologie und weitergehende Diagnostik bei Schildkröten und anderen Reptilien“ über die Möglichkeiten, die tierärztliche Untersuchungen an Reptilienkot eröffnen. Was lässt sich am Kot erkennen? Wie werden Krankheitsbilder diagnostiziert? Der Eintritt ist...

Ausgehen & Genießen
Abgeschiedene Schönheit: die Auvergne.

Dia-Vortrag im Haus Catoir in Bad Dürkheim
Die Auvergne

Bad Dürkheim. Für die Franzosen ist die Auvergne schon immer ein beliebtes Feriengebiet – für uns gehört sie zu Unrecht eher zu den unbekannten Provinzen Frankreichs. Und doch sind die, die sich dorthin „verirrt“ haben, fasziniert heimgekehrt – begeistert von einer urwüchsig schönen Landschaft, ihren freundlichen Menschen, ihrer schlichten, klaren Kunst. Doch dürfen die Sehenswürdigkeiten der Region nicht darüber hinweg täuschen, dass die Auvergne eben durch ihre Landschaft immer vom übrigen...

Lokales

Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten - Vortrag im Krankenhaus Bad Dürkheim
Wenn die Schulter hakt

Bad Dürkheim. Dr. Thomas Chatterjee, Chefarzt Unfallchirurgie und Orthopädie, hält am Donnerstag, 7. März, 18.30 Uhr, in der Cafeteria des Evangelischen Krankenhauses Bad Dürkheim (Dr.-Kaufmann-Straße 2) einen Vortrag zum Thema „Wenn die Schulter hakt – Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten“. Die Schulter ist als beweglichstes Gelenk des Körpers täglich im Dauereinsatz – ein Grund für schmerzhafte Verschleißerscheinungen und ein Risiko für Verletzungen des Schultergelenks. Deshalb betrifft...

Lokales

Vortrag der Museumsgesellschaft am 21. Februar
Karl V - der Weg zur Macht

Bad Dürkheim. Ähnlich heutigen Wahlen war im Mittelalter und in der Frühen Neuzeit die Königs- bzw. Kaiserwahl eine höchst spannende Angelegenheit mit ungewissem Ausgang. So auch die Wahl von Karl V. zum deutschen König vor 500 Jahren. Dessen Erhebung, zu der vor allem der die Kapitalkraft des Kaufmanns Jakob Fugger beigetragen hatte, erregte schon Zeitgenossen. Fugger hatte die für die damalige Zeit ungeheure Summe von fast 900.000 Gulden zugunsten Karls eingesetzt. In dem Vortrag werden...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.