Vortrag

Beiträge zum Thema Vortrag

Lokales
Veranstaltungsort ist das Kulturzentrum Haus Catoir.

Vortrag der Volkshochschule Bad Dürkheim im Kulturzentrum Haus Catoir
Karl Heinz Ester berichtet über "Jemen"

Bad Dürkheim. Am Montag, 9. Dezember, findet um 19 Uhr im Kulturzentrum Haus Catoir ein Vortrag über „Jemen - die Hauptstadt Sana’a vor dem Krieg“, als digitaler Farb-Ton-Film (2008) von Karl Heinz Ester statt. Die jemenitische Hauptstadt Sana’a, die Unvergleichliche, ist Weltkulturerbe und eine der ältesten Städte der Welt. Jahrelange Auseinandersetzungen und zuletzt ein seit 2015 andauernder Bürgerkrieg haben auch in der Märchenstadt Sana’a viele Schäden angerichtet. Von Sana’a aus geht es...

Lokales
 Die Geodäten nutzen die Astronomie und beobachten und messen die Richtungen zur Sonne und zu den Sternen und errechnen daraus Informationen von übergreifendem Interesse.

Vortrag im Pfalzmuseum für Naturkunde Bad Dürkheim
Astronomie und Geodäsie

Bad Dürkheim. Der Pollichia -Astronomie–Arbeitskreis–Bad Dürkheim veranstaltet am 5. Dezember um 19.30 Uhr einen Vortragsabend im Vortragssaal des Pollichia Museum in Bad Dürkheim. Der Referent ist Prof. Peter Wagner. Die Astronomie ist die Lehre von den Gestirnen im Universum, die Geodäsie ist die Lehre von der Vermessung der Erde. Die Geodäten nutzen die Astronomie und beobachten und messen die Richtungen zur Sonne und zu den Sternen und errechnen daraus Informationen von übergreifendem...

Lokales
Fast die Hälfte aller Patienten, die wegen Bauchschmerzen zum Gastroenterologen kommen, leiden unter einem Reizdarmsyndrom.

Vortrag im Evangelischen Krankenhaus Bad Dürkheim
„Das Reizdarmsyndrom – Häufigste Ursache für Bauchschmerzen“

Bad Dürkheim. Dr. Andreas Brückner, Chefarzt Innere Medizin am Evangelischen Krankenhaus Bad Dürkheim, hält am Donnerstag, 5. Dezember, 18.30 Uhr, in der Cafeteria der Klinik (Bad Dürkheim, Dr. Kaufmann-Straße 2) einen Vortrag über „Das Reizdarmsyndrom – Häufigste Ursache für Bauchschmerzen“. Fast die Hälfte aller Patienten, die wegen Bauchschmerzen zum Gastroenterologen kommen, leiden unter einem Reizdarmsyndrom (RDS). Zu den vielfältigen Beschwerden gehören neben Bauchschmerzen und Blähungen...

Lokales
Der fortgeschrittene Gelenkschaden des Kniegelenks erfordert oftmals zumindest einen Teilersatz des betroffenen Gelenks.

Behandlungsmöglichkeiten beim Knie-(Total)schaden
Vortrag im Bad Dürkheimer Krankenhaus

Bad Dürkheim. Mit einem zusätzlichen Vortrag von Dr. Michael Egenolf, Chefarzt Unfallchirurgie und Orthopädie, setzt das Evangelische Krankenhaus Bad Dürkheim seine Vortragsreihe fort: Am Donnerstag, 28. November, 18.30 Uhr, erläutert der Facharzt für Chirurgie und Unfallchirurgie in der Cafeteria der Klinik (Bad Dürkheim, Dr. Kaufmann-Str. 2) das Thema „Der Knie-(Total)schaden und seine Behandlungsmöglichkeiten – Von der patientenindividuellen Miniprothese bis zur gekoppelten...

Lokales
Die Kreisvolkshochschule bietet einen Online-Vortag "Letzte Rettung für unser Klima?" an.

Kursangebot der Kreisvolkshochschule Bad Dürkheim
Letzte Rettung für unser Klima?

Bad Dürkheim. Die Kreisvolkshochschule bietet im Dezember wieder einige interessante Kurse an. Darunter auch einen Online-Vortag: Letzte Rettung für unser Klima? Referent/innen berichten über die Ziele und aktuellen Ergebnisse der Klimakonferenz und informieren über die nächsten Schritte. Vom 2. bis 13. Dezember findet die nächste Weltklimakonferenz in der chilenischen Hauptstadt Santiago statt. Ziel ist, den Klimaschutz weltweit voranzutreiben und ärmeren Ländern Unterstützung bei der...

Lokales
Der Vortrag informiert über Herzrhythmusstörungen.

Herzwochen am Evangelischen Krankenhaus Bad Dürkheim
„Herzrhythmusstörungen: Wie schütze ich mich vor dem plötzlichen Herztod?“

Bad Dürkheim. Mit einer weiteren Patientenveranstaltung beteiligt sich das Evangelische Krankenhaus an den bundesweiten Herzwochen der Deutschen Herzstiftung: Dr. Oliver Huf und Dr. Björn-Dietrich Wagner halten am Donnerstag, 21. November, 18.30 Uhr, in der Cafeteria des Evangelischen Krankenhauses, Dr. Kaufmann-Str. 2, einen Vortrag zum Thema „Bedrohliche Herzrhythmusstörungen: Wie schütze ich mich vor dem plötzlichen Herztod?“. Herzrhythmusstörungen sind weit verbreitet. Manche sind harmlos,...

Lokales
Ab 1847 erschloss  die „fahrende Dampfmaschine“, die Eisenbahn, das Land.

Rückblick der Museumsgesellschaft Bad Dürkheim
James Watt und der Beginn der Industriellen Revolution

Bad Dürkheim. Vor genau 250 Jahren ließ sich James Watt seine Dampfmaschine patentieren. Damit begann der Siegeszug moderner Kraftmaschinen. Sie ermöglichen Energieerzeugung und -nutzung im großtechnischen Maßstab: kontinuierlich, standort- und zeitunabhängig. Die neuen Möglichkeiten des Energieeinsatzes begünstigten die Entwicklung immer größerer und komplexer Maschinen. Die Industrialisierung setzte ein – mit einiger Verzögerung auch in der Pfalz. Hier erschloss ab 1847 die „fahrende...

Lokales
Dr. Ingo Holzapfel spricht zum Thema: „Die Tyrannei vertreiben, die mir mein Herz verwundt. Jugend im Nationalsozialismus: Führung und Verführung.“

Vortrag im Dorfgemeinschaftshaus in Herxheim am Berg
Aufarbeitung der NS-Zeit

Herxheim am Berg. Die Protestantische Kirchengemeinde Herxheim am Berg und die Ortsgemeinde Herxheim am Berg laden im Rahmen der Aufarbeitung der NS-Zeit zu einer weiteren Veranstaltung ein, die am Freitag, 8. November, um 19 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus, Herxheim am Berg, Hauptstraße 38, stattfindet. Dr. Ingo Holzapfel, Kaiserslautern, Mitarbeiter an „Protestanten ohne Protest“, spricht zum Thema: „Die Tyrannei vertreiben, die mir mein Herz verwundt. Jugend im Nationalsozialismus: Führung und...

Lokales
Das Evangelische Krankenhaus Bad Dürkheim beteiligt sich an den bundesweiten Herzwochen.

Herzwochen am Evangelischen Krankenhaus in Bad Dürkheim
„Ohne Sorge durch die Operation“

Bad Dürkheim. Das Evangelische Krankenhaus Bad Dürkheim beteiligt sich an den bundesweiten Herzwochen der Deutschen Herzstiftung: Dr. Jochen Mayer, Chefarzt Anästhesie, hält am Donnerstag, 7. November, 18.30 Uhr, in der Cafeteria des Evangelischen Krankenhauses, Dr. Kaufmann-Str. 2, einen Vortrag zum Thema „Ohne Sorge durch die Operation“. Herzerkrankungen sind auf dem Vormarsch. „Wir bemerken eine Zunahme bei Herzklappenerkrankungen sowie bei Herzrhythmusstörungen“, berichtet Dr. Mayer....

Lokales
Dr. Bernhard Robel berichtet in seinem Vortrag über Kenia.

Kenia – eine Naturlandschaft im Wandel
Vortrag der POLLICHIA in Bad Dürkheim

Bad Dürkheim. Afrika im Urzustand: undurchdringliche Bergwälder, Savannen mit Elefanten, Giraffen, Zebras, Antilopen und Löwen. Noch beeindrucken die großen Tierwanderungen der Masai Mara, das reiche Vogelleben der großen Seen im Rift Valley und das arabisch geprägte Leben in Lamu am Indischen Ozean. Doch Kenia verändert sich: Ackerbauern dringen immer weiter in die Bergwälder und in bisher den Wildtieren vorbehaltene Gebiete vor. Ausländische Konzerne produzieren auf riesigen Flächen...

Lokales
Im Bad Dürkheimer Kreishaus findet der Vortrag statt.

Patientenrechte – Behandlungsfehler
Vortrag im Kreishaus Bad Dürkheim

Bad Dürkheim. Die Betreuungsbehörde der Kreisverwaltung Bad Dürkheim und die Betreuungsvereine im Landkreis laden alle Interessierten zu einem Vortrag ein: „Patientenrechte – Behandlungsfehler – wie vorgehen?“. Termin ist am Donnerstag, 7. November, 18 Uhr, im Ratssaal der Kreisverwaltung Bad Dürkheim. Es informiert Jakob Schüttler von der Unabhängigen Patientenberatung Ludwigshafen. Der Besuch ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. ps

Lokales
Unendliche Weiten: Der Arbeitskreis beschäftigt sich mit dem Weltall.

Vortrag über Radioastronomie im Pfalzmuseum für Naturkunde
Kein Buch mit sieben Siegeln

Bad Dürkheim. Der Pollichia -Astronomie–Arbeitskreis–Bad Dürkheim veranstaltet am 7.November , um 19.30 Uhr einen Vortragsabend im Vortragssaal des Pollichia Museum in Bad Dürkheim. Der Referent für dieses Thema ist Martin Bertges. Vor 82 Jahren eröffnete ein Funkamateur der Astronomie neue und faszinierende Beobachtungsmöglichkeiten. Grote Reber „sah“ mit seinem Radioteleskop den Himmel, wie ihn „nie ein Mensch zuvor gesehen hatte“. Die Beobachtung des Weltraums außerhalb des sichtbaren...

Lokales
Reiche Küste: Costa Rica.

Dia Vortrag von Dr. Bernhard Robel bei der Vhs Bad Dürkheim
Costa Rica – Eldorado der Naturwunder

Bad Dürkheim. Als Kolumbus am 18. September 1502 an der Pazifikküste Zentralamerikas landete, nannte er sie „Costa Rica“, also reiche Küste, da er glaubte, ein Land mit reichen Goldvorkommen entdeckt zu haben. Er ahnte nicht, welche wahren Reichtümer dort ihrer Entdeckung harrten: Tropische Regenwälder mit einer hohen Diversität an Pflanzen- und Tierarten. Viele Regenwälder wurden jedoch abgeholzt. Zum Glück hat die Regierung die Bedeutung und den Wert der noch verbliebenen Naturschätze...

Lokales
Was man tun kann, wenn die Hand schmerzt, erklärt ein Vortrag am 24. Oktober im Evangelischen Krankenhaus in Bad Dürkheim.

Evangelisches Krankenhaus Bad Dürkheim
Vortrag über Handschmerz am 24. Oktober

Bad Dürkheim. Einen Vortrag zum Thema „Wenn die Hand schmerzt – Vom Karpaltunnel bis zum Gelenkersatz bei Arthrose“ hält Privatdozent Dr. Christoph Czermak, Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, am Donnerstag, 24. Oktober, 18.30 Uhr, in der Cafeteria des Evangelischen Krankenhauses, Dr. Kaufmann-Straße 2. Schmerzen in der Hand können sehr vielfältig sein und erheblichen Einfluss auf das tägliche Leben haben. Woher kommen sie? Muss man bei Arthrose in den Fingergelenken...

Lokales
Rauhe Idylle: die Bretagne.

Vortrag am 14. Oktober im Bad Dürkheimer Haus Catoir
Die Bretagne

Bad Dürkheim. Am Montag, 14. Oktober, entführt Herbert Pott in seinem Dia-Vortrag in Überblendtechnik die Gäste in die Bretagne. Das Meer hat schon immer das Leben der Bretonen bestimmt; als Seefahrer und Fischer finden sie ihr Auskommen an der Küste. Im Landesinneren liefern die Bauern seit jeher das Rohmaterial für Segel und Taue. Es sind diese Gegensätze, die der Reisende auch in der Landschaft der Bretagne findet: tobendes Meer – von den Bretonen „Armor“ genannt, Waldlandschaften und...

Sport

Workshop: Digitale Wege in der Vereins- und Verbandskommunikation
Impulse und neue Ideen

Schifferstadt. Um mit der Zeit zu gehen und modern zu bleiben, muss ein Verein oder Verband alle sinnvollen Optionen nutzen um im Bereich Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit seine Zielgruppen zu erreichen. Im Workshop "Digitale Wege in der Vereins- und Verbandskommunikation" des Sportbundes Pfalz werden Kommunikationsstrategien erarbeitet, die möglichst sinnvoll die verschiedenen Optionen, aber auch Einschränkungen an Hand der identifizierten Zielgruppen aufzeigen. Der Workshop lädt zum...

Lokales
Neuseeland hat beeindruckende Landschaften zu bieten.

Ein Vortrag der POLLICHIA Bad Dürkheim
Neuseeland – Natur und Mensch im Land der langen weißen Wolke

Bad Dürkheim. Für die polynesischen Maori muss es ein überwältigender Anblick gewesen sein, nach einer langen Reise auf See diese lange weiße Wolke zu sehen, wie sie mit der schneebedeckten Bergkette verschmolz. Aotearoa, wie sie Neuseeland nannten, wurde ihre neue Heimat. Wenig später kamen die ersten Siedler aus Europa. Es entstanden großflächige Schafweiden, Obst- und Weinbau-Monokulturen, sowie Städte wie Auckland, Wellington, Christchurch oder Dunedin mit ihrem europäischen Flair. Doch...

Lokales
Wer im Sommer im Dürkheimer Bruch unterwegs war und sich noch mal an der Artenvielfalt dieses Gebiets erfreuen will, ist bei dem Vortrag genau richtig.

Vortrag der POLLICHIA Bad Dürkheim im Pfalzmuseum für Naturkunde
Eine fotografische Wanderung im Bruch

Bad Dürkheim. Wer im Sommer im Dürkheimer Bruch unterwegs war und sich noch mal an der Artenvielfalt dieses FFH (Flora-Fauna-Habitat)-Gebiets erfreuen will, oder wer sich ganz allgemein dafür interessiert, ist dieser Vortrag genau richtig. Man wird erfahren, was es dort noch alles zu entdecken gibt, einschließlich Wissenswertem über einzelne Arten und was für ihren Schutz nötig ist. Darüber hinaus werden die Arten vorgestellt, deren Anwesenheit für die Unterschutzstellung des Dürkheimer...

Lokales
Die Milchstraße.  Foto: Free-Photos/Pixabay

Vortragsabend im Pollichia Museum
Die Zukunft des Universums

Bad Dürkheim. Der Pollichia -Astronomie–Arbeitskreis–Bad Dürkheim veranstaltet am 5. September um 19.30 Uhr einen Vortragsabend im Vortragssaal des Pollichia Museum in Bad Dürkheim. Der Referent ist Dr. Christian Theis, Leiter des Planetariums Mannheim. Die Astronomie blickt üblicherweise in die Vergangenheit. In diesem Vortrag soll aber der Blick in die Zukunft des Universums gerichtet werden, und zwar auf der Basis unseres heutigen Weltbildes und der uns bekannten Naturgesetze. Demgemäß...

Lokales

Vortrag von Privatdozent Dr. Michael Pelzer am 15. August im Evangelischen Krankenhaus Bad Dürkheim
Lymphödeme – Möglichkeiten der operativen Therapie

Bad Dürkheim. Priv.-Doz. Dr. Michael Pelzer, Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie und Handchirurgie, hält am Donnerstag, 15. August, 18.30 Uhr, in der Cafeteria des Evangelischen Krankenhauses Bad Dürkheim (Dr.-Kaufmann-Straße 2) einen Vortrag zum Thema „Lymphödeme: Möglichkeiten der operativen Therapie“. Das Lymphsystem im menschlichen Körper dient dem Transport von Flüssigkeiten und leitet diese in die Venen ab. „Durch Bestrahlungen oder die Entfernung von Lymphknoten im Rahmen...

Lokales
 Dr. Boris Burandt: Die Nebenjobs römischer Legionäre.

Vortrag über Nebenjobs römischer Legionäre im Bad Dürkheimer Kulturzentrum Haus Catoir
„Wer vieles bringt“

Bad Dürkheim. Handwerker haben schon immer bedeutende Aufgaben in der Gesellschaft inne – ohne sie funktioniert nichts. So war es auch in der römischen Armee: Weite Teile der römischen Truppen mussten sich selbst versorgen. Deshalb hatte jede Legion eine große Anzahl von Handwerkern und Spezialisten in ihren Reihen, die Immunes. Sie waren von ungeliebten Routinediensten befreit und konnten sich ganz auf ihr Aufgaben konzentrieren. Welche Aufgaben dies waren, welche archäologischen Nachweise es...

Lokales
Der Mond als Ziel. Die USA und die UdSSR lieferten sich in der bemannten Raumfahrt einen Wettlauf.

Vortrag im Pfalzmuseum für Naturkunde Bad Dürkheim
50 Jahre Mondlandung (Teil 2)

Bad Dürkheim. Der Pollichia -Astronomie–Arbeitskreis–Bad Dürkheim veranstaltet am Donnerstag, 1.August, um 19.30 Uhr einen Vortragsabend im Vortragssaal des Pollichia Museum  in Bad Dürkheim. Der Referent für diesen 2.Teil des Vortrages ist Martin Bertges, aus Neunkirchen. Waren die Anfänge der Raketentechnik bis zu den ersten bemannten Raumflügen das Thema im 1. Teil, geht es im 2. Teil des Vortrags um den Wettlauf zum Mond. Präsident Kennedys Rede am 12. September 1962 steckte das Ziel...

Wirtschaft & Handel

Einladung zum Business Treffen mit Vortrag des Unternehmer Netzwerk Bad Dürkheim

Business Treffen – Unternehmer Netzwerk Bad Dürkheim Wir wollen was bewegen, dafür brauchen wir Sie ! daher laden wir alle Unternehmer, Selbstständige, Freiberufler, Gewerbetreibende oder leitende Angestellte und Existenzgründer aus Bad Dürkheim und der Region ein. In gemütlicher Runde bietet sich die Gelegenheit, Menschen und Branchen kennen zu lernen. Wir laden Sie ein zum Ratschen und Fachsimpeln – persönliche Kontakte sind immer noch das beste Marketing – Konzept. Dieses...

Lokales
Der Mond war schon immer Ziel der Raumfahrt.

Vortrag im Pfalzmuseum für Naturkunde in Bad Dürkheim
50 Jahre Mondlandung (Teil 1)

Bad Dürkheim. Der Pollichia -Astronomie–Arbeitskreis–Bad Dürkheim veranstaltet am 4. Juli um 19.30 Uhr einen Vortragsabend im Vortragssaal des Pollichia Museum in Bad Dürkheim. Der Referent ist Dr. med. Rolf-Dieter Schad, Zweibrücken. Von den Anfängen der Raketentechnik bis zu den ersten bemannten Raumflügen. Der Vortrag führt durch die Zeit ab den ersten Raumfahrtideen, über die Entwicklung der ersten Großraumrakete in Peenemünde sowie den amerikanischen und russischen Weiterentwicklungen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.