Vortrag

Beiträge zum Thema Vortrag

Lokales
Das Kreishaus in Bad Dürkheim.

Informationen für gesetzliche Betreuer und Bevollmächtigte
Vortrag und Podiumsdiskussion in Bad Dürkheim

Bad Dürkheim. Im Rahmen des „Netzwerk Betreuung“ finden auch in diesem Jahr wieder Workshops und Vorträge für ehrenamtliche Betreuerinnen und Betreuer, Bevollmächtigte sowie Interessierte statt. Veranstalter sind die Betreuungsvereine im Landkreis Bad Dürkheim und der Stadt Neustadt. Am Dienstag, 17. März, findet um 18 Uhr ein Vortrag mit Podiumsdiskussion im Ratssaal der Kreisverwaltung Bad Dürkheim statt: „Welche Aufgaben haben rechtliche Vertreter*innen bei Heimbewohner*innen?“ Die...

Lokales
Bad Dürkheim nach dem Bombenangriff im März 1945.
2 Bilder

Ein Vortrag der Museumsgesellschaft Bad Dürkheim
Kriegsende in der Pfalz

 Bad Dürkheim. Am 12. März 1945 eröffneten die Amerikaner gegen das letzte von der Deutschen Wehrmacht links des Rheines gehaltene Gebiet die „Operation Undertone“. Nach verheerenden Luftangriffen, insbesondere gegen Pirmasens, Zweibrücken und Bad Dürkheim, griffen die überlegenen alliierten Streitkräfte konzentrisch das Saar-Mosel-Dreieck an. Nachdem am 12. März im Norden US- Panzerverbände die Mosel überschritten und bis in den Hunsrück vorgedrungen waren, begannen drei Tage später auch...

Ausgehen & Genießen

Kochvortrag der Wachenheimer LandFrauen
Obstgenuss von Streuobstwiesen

Wachenheim. Am 19. März treffen sich die Wachenheimer LandFrauen um 19 Uhr zu einem Kochvortrag in der Schulküche. Es geht um Obstgenuss von Streuobstwiesen. Streuobst wird in diesem Kurs genussvoll verarbeitet. Diese Kursreihe wird in Zusammenarbeit mit einem Fachreferenten für Streuobst durchgeführt. Aus gegebenem Anlass, bitte unbedingt darauf achten, ob die Schule wieder geöffnet ist. ps

Lokales
Die rasante Verbreitung von vermeintlich „pflegeleichten“ Gärten durch das Aufschütten von Schotter über synthetischen Wurzelfolien findet nicht nur in den Neubaugebieten der Städte statt.

Bad Dürkheim: Vortrag im Rahmen des Wettbewerbs „Rette die Biene, gewinne den Preis“
Blühende Gärten statt Schotterwüsten

Bad Dürkheim. Mit dem Wettbewerb „Rette die Biene, gewinne den Preis“ möchte die Stadt Bad Dürkheim die Bürgerinnen und Bürger dazu anregen, ihr privates Umfeld naturnah zu gestalten. Um allen Gartenfreunden nützliche Inspirationen und wertvolle Tipps zu einer klima- und insektenfreundlichen Gartengestaltung zur Verfügung zu stellen, wird Werner Ollig, Leiter der Gartenakademie Rheinland-Pfalz, am Mittwoch, 18. März um 18 Uhr im Ratssaal der Stadt Bad Dürkheim einen Vortrag zum Thema „Blühende...

Lokales
Aktuelle Klimaforschung in der Arktis wird die Genauigkeit der Klimaprognosen verbessern.

Brandaktueller Vortrag von Prof. Heinemann am Pfalzmuseum für Naturkunde Bad Dürkheim
Polargebiete als Indikator für den Klimawandel

Bad Dürkheim. Das Pfalzmuseum für Naturkunde befasst sich in diesem Jahr schwerpunktmäßig mit den naturwissenschaftlichen Aspekten des Klimawandels und seiner Erforschung. In diesem Zusammenhang steht ein öffentlicher Abendvortrag am Mittwoch, 18. März um 19 Uhr im Forum des Pfalzmuseums. Der Referent, Diplom-Meteorologe Univ.-Prof. Dr. Günther Heinemann, gilt als ausgewiesener Experte in Sachen Klimaforschung und Weltklimarat. Seit 2006 ist er Leiter des Fachs Umweltmeteorologie an der...

Lokales
Symbolbild

Vortrag im Dürkheimer Haus
„Vorsorge für Alter, Krankheit und Unfall durch Patientenverfügung, Vollmacht und Testament“

Bad Dürkheim. Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge, Bezirksverband Rheinhessen-Pfalz, lädt am Dienstag, 17. März, um 18.30 Uhr, ins Dürkheimer Haus ein zu dem juristisch allgemeinverständlichen Vortrag:  „Vorsorge für Alter, Krankheit und Unfall durch Patientenverfügung, Vollmacht und Testament“. Rechtsanwalt Michael Raffael Kornmann, Fachanwalt für Erbrecht und Steuerrecht, gibt einen Überblick über das...

Lokales

Bad Dürkheim: Vortrag im Kulturzentrum Haus Catoir
Mythos Seidenstraße

Bad Dürkheim. Am 20. März, findet um 19 Uhr im Kulturzentrum Haus Catoir (Römerstr. 20/22) ein Dia-Vortrag „Mythos Seidenstraße – unterwegs in Sinkiang und Usbekistan“ statt. Referent ist Dr. Bernhard Robel, der Eintritt beträgt 4,50 Euro. Die neue Seidenstraßen, die China mit Europa verbinden sollen, folgen nur zum Teil der alten Seidenstraße. Diese führte von Peking über X´ian durch Sinkiang und durch den Pamir nach Usbekistan und von dort auf verschiedenen Routen zu den europäischen...

Lokales
 Bei winterlichen Starkfrostperioden kann es auch im Flachland viel kälter werden als auf den Höhen.

Ein Vortrag der POLLICHIA Bad Dürkheim
"Von vorderpfälzisch Sibirien zu innerstädtischen Hitzeinseln"

Bad Dürkheim. Die lokal klimatische Vielfalt zwischen Weinstraße und Rhein - zwischen gestern, heute und morgen, ist Gegenstand des Vortrags "Von vorderpfälzisch Sibirien zu innerstädtischen Hitzeinseln". Die Klimagunst der Weinstraße ist ja fast allen bekannt, und wir sind ja auch ein wenig stolz darauf. Dass es aber zwischen den Wein bestandenen Nutzflächen nicht nur bei winterlichen Starkfrostperioden viel kälter als auf den Haardtrandhöhen werden kann, oder wie ausgeprägt sich schon in...

Lokales
Das Projekt Sternenpark Pfälzerwald trägt zur reduzierten Lichtverschmutzung und dem Erhalt eines sichtbaren Sternenhimmels bei.

Vortrag in Bad Dürkheim: Das Projekt Sternenpark Pfälzerwald
Wege aus der Lichtverschmutzung

Bad Dürkheim. Der Pollichia -Astronomie–Arbeitskreis–Bad Dürkheim veranstaltet am 5. März um 19.30 Uhr einen Vortragsabend im Vortragssaal des Pollichia Museum in Bad Dürkheim. Die Referentin ist Sarah Köngeter , Projektkoordinatorin Sternenpark Pfälzerwald. Der Vortrag rund um das Projekt Sternenpark Pfälzerwald informiert über das noch oftmals unbekannte Phänomen der Lichtverschmutzung. Angefangen bei dessen Entstehung und den gravierenden Folgen für Mensch und Natur. Gezeigt wird, wie...

Lokales

„Der Garten in Zeiten des Klimawandels“
Vortrag über Steingärten in Weisenheim am Sand

Weisenheim am Sand. Die BUND-Kreisgruppe Bad Dürkheim lädt ein zum Vortrag „Der Garten in Zeiten des Klimawandels“. Referent ist Werner Ollig (Gartenakademie des DLR Neustadt). Der Vortrag findet am Montag, 2. März , um 19 Uhr im VOG Obstgroßmarkt (Versteigerungssaal) statt. Die rasante Verbreitung von vermeintlich „pflegeleichten“ Gärten durch das Aufschütten von Schotter über synthetischen Wurzelfolien findet nicht nur in den Neubaugebieten der Städte statt, sondern breitet sich auch...

Lokales
Der Vortrag findet im Evangelischen Krankenhaus in Bad Dürkheim statt.

Vortrag am Evangelischen Krankenhaus in Bad Dürkheim
Wenn die Schulter hakt

Bad Dürkheim. Dr. Thomas Chatterjee, Chefarzt Unfallchirurgie und Orthopädie, hält am Donnerstag, 5. März, 18.30 Uhr, in der Cafeteria des Evangelischen Krankenhauses, Dr. Kaufmann-Str. 2, einen Vortrag zum Thema „Wenn die Schulter hakt – Moderne Schulterchirurgie von der Spiegelung bis zur Schulterendoprothese“. Der Schulterschmerz ist ein häufiges Leiden, das Jung und Alt betrifft. Die Ursachen sind unter-schiedlich. Wenn Salbe, Medikamente und Krankengymnastik nicht mehr helfen, ist...

Lokales

Vortrag im Evangelischen Krankenhaus Bad Dürkheim
„Moderne Möglichkeiten der Anästhesie"

Bad Dürkheim. Dr. Jochen Mayer, Chefarzt Anästhesie, hält am Donnerstag, 20. Februar, 18.30 Uhr, in der Cafeteria des Evangelischen Krankenhauses, Dr. Kaufmann-Str. 2, einen Vortrag zum Thema „Moderne Möglichkeiten der Anästhesie 2020“. Die Anästhesie hat sich in den vergangenen Jahren extrem weiterentwickelt. „Neue, hochwirksame und zugleich schonende Medikamente haben sich etabliert, und die Verfahren zur Überwachung von Atmung und Kreislauf erlauben die sichere Behandlung aller...

Lokales
„Känguru am Meer“.

„Down Under – Von eierlegenden Säugetieren, lachenden Vögeln und feuerliebenden Gewächsen. Teil 1“
Vortrag aus der Reihe „Natur Pur!“ im Pfalzmuseum für Naturkunde Bad Dürkheim

Bad Dürkheim. Am Mittwoch, 12. Februar, findet im Pfalzmuseum für Naturkunde in Bad Dürkheim um 19 Uhr ein Vortrag zum Thema „Australien – ein faszinierender Kontinent“ statt. Australien ist bereits seit dem Herbst letzten Jahres wegen verheerender Feuer in den Schlagzeilen. Zwar sind Buschfeuer im australischen Sommer nichts ungewöhnliches, dennoch übertreffen sich die zahlreichen Feuer derzeit an Intensität und Größe. Eine Fläche, größer als Portugal, ist bereits den Flammen zum Opfer...

Lokales
Veranstaltungsort ist das Haus Catoir.

Vortrag der Museumsgesellschaft Bad Dürkheim
Von Fürstengräbern und Ringschmuck

Bad Dürkheim. Ein Keltengrab voller Kostbarkeiten – diese Beschreibung trifft nicht nur auf das berühmte Fürstengrab von Bad Dürkheim zu. Auch das weniger bekannte Grab von Laumersheim enthielt herausragende Beigaben, die spannende Einblicke in die keltische Kultur am Ende des 5. Jahrhunderts v. Chr. geben. Der Frage, welche diese sind, und wie sie in das Bild der keltischen Besiedlung dieser Region passen, soll im Rahmen dieses Vortrages nachgegangen werden. Referentin ist Regina...

Lokales

Vortrag im Evangelischen Krankenhaus Bad Dürkheim
„Brustkrebserkrankungen ganzheitlich behandeln“

Bad Dürkheim. Einen Vortrag zum Thema „Brustkrebserkrankungen ganzheitlich behandeln“ halten Dr. Dagmar Hübner, Chefärztin der Abteilung Gynäkologie am Evangelischen Krankenhaus, und Tanja Emig, Dipl. Sozialarbeiterin/-pädagogin (FH) und Psychoonkologin von der Krebsgesellschaft Rheinland-Pfalz e. V., am Donnerstag, 6. Februar, 18.30 Uhr, in der Cafeteria der Klinik, Dr. Kaufmann-Str. 2. Brustkrebs ist mit etwa 31,7 Prozent die häufigste Krebserkrankung bei Frauen in der industrialisierten...

Lokales
Im Vortrag wird auch die Frage "Was ist guter Journalismus?" gestellt.

Vortrag und Diskussion mit Stephan Hebel in Wachenheim
„Lügt die Presse? - Wie Nachrichten entstehen“

Wachenheim. Der Kulturverein Wachenheim e. V. lädt herzlich ein zu einem sicherlich spannenden Vortrags- und Diskussionsabend zum Thema „Lügt die Presse? Wie Nachrichten entstehen“. Termin ist am Donnerstag, 13. Februar, um 19:30 Uhr in der Ludwigskapelle Wachenheim (Weinstraße/Marktplatz). Zu Gast ist der Frankfurter Autor und Journalist Stephan Hebel (ehem. stellv. Chefredakteur der „Frankfurter Rundschau“, regelmäßig Gast im „Presseclub“ (ARD) und ständiges Mitglied der Jury „Unwort des...

Lokales
Die Artenvielfalt in Madagaskar ist einzigartig.

Ein Vortrag der POLLICHIA Bad Dürkheim
Madagaskar – Versuchslabor der Artenvielfalt

Bad Dürkheim. In Madagaskar schöpfte die Evolution einst aus dem Vollen: Allein über 100 Lemuren-Arten, dazu eine Vielzahl an Chamäleons, Geckos, Schlangen und bunten Fröschen gibt es hier. Von der Pflanzenwelt ganz zu schweigen. Daher sind viele der Arten erst seit kurzem bekannt. Aber wie geht es weiter? Viele Arten sind schon wieder bedroht. Über 90 % der Pflanzen sind bereits endemisch. Wer wird in diesem „Versuchslabor“ letztlich überleben? Der Referent des Abends, Dr. Bernhard Robel,...

Wirtschaft & Handel

Einladung zum Business Treffen mit Vortrag des Unternehmer Netzwerk Bad Dürkheim

Business Treffen – Unternehmer Netzwerk Bad Dürkheim Unser Motto: Know-how bündeln und gemeinsam schneller zum Erfolg. daher laden wir alle Unternehmer, Selbstständige, Freiberufler, Gewerbetreibende oder leitende Angestellte und Existenzgründer aus Bad Dürkheim und der Region ein. In gemütlicher Runde bietet sich die Gelegenheit, Menschen und Branchen kennen zulernen. Wir laden Sie ein zum Ratschen und Fachsimpeln – persönliche Kontakte sind immer noch das beste Marketing –...

Lokales
Der Pollichia -Astronomie–Arbeitskreis–Bad Dürkheim veranstaltet am Donnerstag, 6. Februar um 19.30 Uhr einen Vortragsabend im Vortragssaal des Pollichia Museum.

Vortragsabend des Pollichia -Astronomie–Arbeitskreises Bad Dürkheim
Einstieg in die Astrofotografie

Bad Dürkheim. Der Pollichia -Astronomie–Arbeitskreis–Bad Dürkheim veranstaltet am Donnerstag, 6. Februar um 19.30 Uhr einen Vortragsabend im Vortragssaal des Pollichia Museum (Pfalzmuseum für Naturkunde) in Bad Dürkheim. Der Referent ist Michael Quartz, Dozent für Astrofotografie und Astronomie an der AG der Uni Kaiserslautern. Michael Quartz wird in seinem Vortrag mit dem Titel: „Einstieg in die Astrofotografie“ von den einfachsten Mitteln bis hin zu professionellen Mitteln der Fotografie...

Lokales
Schwarze Witwe

Vortrag zur Sonderausstellung im Bad Dürkheimer Pfalzmuseum für Naturkunde
„Spinnen in den Medien“

Bad Dürkheim. Wohl kaum eine andere Tiergruppe kann bei Menschen so unterschiedliche Emotionen auslösen, wie die Spinnen. Und gerade diese Vorurteile vieler Menschen, was die Gefährlichkeit der Tiere angeht, wird von den Medien dankbar genutzt. Spinnen tauchen in den Medien in unterschiedlichsten Formaten auf. Sei es in Filmen als überdimensionale Riesen-Monster, in Comics als Retter der Welt oder als kleine unsichere Helden in Kinderbüchern. Der Vortrag gibt einen Einblick in die...

Lokales
Die Arthrose des Hüftgelenks führt zu Schmerzen, schränkt die Beweglichkeit ein und mindert so die Lebensqualität deutlich.

Vortrag im Evangelischen Krankenhaus Bad Dürkheim
Moderne Hüftendoprothetik

Bad Dürkheim. Dr. Michael Egenolf, Chefarzt Unfallchirurgie und Orthopädie, hält am Donnerstag, 23. Januar, 18.30 Uhr, in der Cafeteria der Klinik (Bad Dürkheim, Dr. Kaufmann-Str. 2) einen Vortrag zum Thema „Wenn das Hüftgelenk nicht mehr rund läuft – Moderne Hüftendoprothetik“. Die Arthrose des Hüftgelenks führt zu Schmerzen, schränkt die Beweglichkeit ein und mindert so die Lebensqualität deutlich. Sind die konservativen Behandlungsmöglichkeiten erschöpft, bleibt oft nur die Implantation...

Lokales
In dem Vortrag wird Roland Paul den Aufbau der nationalsozialistischen Strukturen ab 1933 ansprechen.

Vortrag in der ehemaligen Synagoge Weisenheim am Berg
Die braunen Jahre an der Weinstraße

Weisenheim. Am Sonntag, 19. Januar, 18 Uhr, hält Roland Paul einen Vortrag zum Thema „Die braunen Jahre an der Weinstraße“ in der ehemaligen Synagoge Weisenheim am Berg. Die Deutsche Weinstraße – wegen ihrer kulturellen und historischen Höhepunkte lockt sie als eine der ältesten touristischen Straßen Deutschlands weltweit Gäste an. Allen voran ist das Hambacher Schloss zu nennen, die Wiege der Deutschen Demokratie. Und dennoch konnte sich auch hier die NSDAP entwickeln, wie Roland Paul in...

Lokales
Die BUND-Kreisgruppe Bad Dürkheim lädt ein zum Vortrag „Garten-Versteinerung – oder ein blühender Garten ?“ mit der Referentin Dr. Eva Distler  ein.

„Garten-Versteinerung – oder ein blühender Garten ?“
Vortrag bei der BUND-Kreisgruppe in Weisenheim am Sand

Weisenheim am Sand. Die BUND-Kreisgruppe Bad Dürkheim lädt ein zum Vortrag „Garten-Versteinerung – oder ein blühender Garten ?“ mit der Referentin Dr. Eva Distler am Donnerstag, 23. Januar um 19 Uhr ins Katholische Pfarrheim (Kleiner Saal), Kirchplatz 3, ein. Viele Menschen sind hilflos wenn es darum geht, ihren Hausgarten anzulegen bzw umzugestalten. Aus Mangel an Wissen, beziehungsweise wegen fehlender Detailkenntnissen. Berufstätige sind immer stärker eingespannt, leiden unter spärlicher...

Lokales
Unendliche Weiten: Das Weltall.

Entwicklung und ferne Zukunft des Universums
Vortragsabend "Kosmologie" in Bad Dürkheim

Bad Dürkheim. Der Pollichia -Astronomie–Arbeitskreis–Bad Dürkheim veranstaltet am 9. Januar um 19.30 Uhr einen Vortragsabend im Vortragssaal des Pollichia-Museum in Bad Dürkheim. Der Referent ist Dr. Timm Deeg. Nach einem kurzen historischen Rückblick und der Klärung einiger typischer Missverständnisse, geht es um die Kosmologie des 20. Jahrhunderts. Die theoretischen Grundlagen dazu schuf Albert Einstein mit seiner Allgemeinen Relativitätstheorie, die die Wechselwirkung zwischen Materie und...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.