Alles zum Thema Eintritt frei

Beiträge zum Thema Eintritt frei

Lokales
8 Bilder

Kreisfeuerwehrtag Rhein-Pfalz-Kreis
Feuerwehren des Landkreises präsentieren sich

Römerberg-Dudenhofen. Heute, Sonntag, 18. August 2019, findet der 44. Kreisfeuerwehrtag des Rhein-Pfalz-Kreises statt. Neben einer großen Feuerwehrausstellung und dem Wettkampf der Jugendfeuerwehren im Kreis, wird auch für das leibliche Wohl gesorgt. Vorbeikommen, Zeit genießen und die Arbeit der Ehrenamtlichen erleben, das kann man heute in Dudenhofen am Gerätehaus, Albrecht-Dürer-Straße 7. gib

Ausgehen & Genießen
„ConOrange“ spielen beim Open Air vor der Cha Cha Bar.

„ConOrange“ und „acoustic fight“ gastieren in Bad Dürkheim
Open Air vorm Dürkheimer Haus

Bad Dürkheim. Am Freitag, 23. August, findet auf dem Vorplatz am Dürkheimer Haus, vor der Cha Cha Bar ein Open Air Konzert mit „ConOrange“ und „acoustic fight“ statt. Den Beginn machen „ConOrange“. Am Anfang ruhig, zuweilen melancholisch, spielen sich die vier Musiker aus der Region im Laufe des Abends mit virtuosen Liedern und wechselnden Genres nahezu in einen Rausch. Die zweite Band, „acoustic fight“ aus Kaiserslautern, besticht durch ihren lockeren Mix von Rock, Reggae, Pop und Ironie....

Lokales

Vortrag von Privatdozent Dr. Michael Pelzer am 15. August im Evangelischen Krankenhaus Bad Dürkheim
Lymphödeme – Möglichkeiten der operativen Therapie

Bad Dürkheim. Priv.-Doz. Dr. Michael Pelzer, Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie und Handchirurgie, hält am Donnerstag, 15. August, 18.30 Uhr, in der Cafeteria des Evangelischen Krankenhauses Bad Dürkheim (Dr.-Kaufmann-Straße 2) einen Vortrag zum Thema „Lymphödeme: Möglichkeiten der operativen Therapie“. Das Lymphsystem im menschlichen Körper dient dem Transport von Flüssigkeiten und leitet diese in die Venen ab. „Durch Bestrahlungen oder die Entfernung von Lymphknoten im Rahmen...

Lokales
 Dr. Boris Burandt: Die Nebenjobs römischer Legionäre.

Vortrag über Nebenjobs römischer Legionäre im Bad Dürkheimer Kulturzentrum Haus Catoir
„Wer vieles bringt“

Bad Dürkheim. Handwerker haben schon immer bedeutende Aufgaben in der Gesellschaft inne – ohne sie funktioniert nichts. So war es auch in der römischen Armee: Weite Teile der römischen Truppen mussten sich selbst versorgen. Deshalb hatte jede Legion eine große Anzahl von Handwerkern und Spezialisten in ihren Reihen, die Immunes. Sie waren von ungeliebten Routinediensten befreit und konnten sich ganz auf ihr Aufgaben konzentrieren. Welche Aufgaben dies waren, welche archäologischen Nachweise es...

Lokales
Der Mond als Ziel. Die USA und die UdSSR lieferten sich in der bemannten Raumfahrt einen Wettlauf.

Vortrag im Pfalzmuseum für Naturkunde Bad Dürkheim
50 Jahre Mondlandung (Teil 2)

Bad Dürkheim. Der Pollichia -Astronomie–Arbeitskreis–Bad Dürkheim veranstaltet am Donnerstag, 1.August, um 19.30 Uhr einen Vortragsabend im Vortragssaal des Pollichia Museum  in Bad Dürkheim. Der Referent für diesen 2.Teil des Vortrages ist Martin Bertges, aus Neunkirchen. Waren die Anfänge der Raketentechnik bis zu den ersten bemannten Raumflügen das Thema im 1. Teil, geht es im 2. Teil des Vortrags um den Wettlauf zum Mond. Präsident Kennedys Rede am 12. September 1962 steckte das Ziel...

Lokales
Ausgestellt wird Kunst von Menschen mit Demenz.

Kunst von Menschen mit Demenz wird in Bad Dürkheim ausgestellt
„Künstler sein für einen Tag“

Bad Dürkheim. „Künstler sein für einen Tag“, Kunst von Menschen mit Demenz, nennt sich eine Ausstellung, die am Donnerstag, 1. August, eröffnet wird. Die Leitung hat Heike Daiber. Ausgestellt wird Kunst von Menschen mit Demenz, die im Rahmen eines seit 2017 bestehenden Projektes die Möglichkeit erhalten, unabhängig von ihren Einschränkungen kreativ gestaltend zu wirken, Kreativität zu erspüren und ein Kunstwerk zu erschaffen. Die Künstler und Künstlerinnen werden in ihrem Kreativitätsprozess...

Lokales
Die Briefmarken- und Münzfreunde Bad Dürkheim laden zu ihren 39. Briefmarken- und Münzengroßtauschtag ein.

Briefmarken- und Münzfreunde Bad Dürkheim laden ein
39. Großtauschtag in Kallstadt

Bad Dürkheim. Die Briefmarken- und Münzfreunde Bad Dürkheim laden am Sonntag, 28. Juli, von 9 bis 15 Uhr zu ihren 39. Briefmarken- und Münzengroßtauschtag ein. Der Briefmarkengroßtauschtag mit Münzbeteiligung findet in der Turnhalle am Platz der 100 Weine in Kallstadt statt. Briefmarken und Münzen können getauscht, verkauf, gekauft werden. Für eine kostenlose Beratung stehen die Vereinsverantwortliche zur Verfügung. Es werden über 100 Besucher aus der ganzen Pfalz und den umliegenden...

Lokales
Sah man früher öfter: das Tagpfauenauge.

Exkursion der BUND Kreisgruppen Rhein-Pfalz und Bad Dürkheim
Seltene Schmetterlinge im Dürkheimer Bruch

Erpolzheim. Am Samstag, 27. Juli, startet um 14.30 Uhr die Exkursion der BUND Kreisgruppen Rhein-Pfalz und Bad Dürkheim zum Thema „Seltene Schmetterlinge im FFH-Gebiet Dürkheimer Bruch“. Ohne Frage ist der Strukturwandel in der Landwirtschaft in Deutschland maßgeblich am Rückgang der Artenvielfalt im Offenland beteiligt. Der Verlust der Kleinstrukturen im Acker- und Grünland und die immer größeren Einzelflächen mit nur noch geringen Randstreifen, hat vor allem Schmetterlingen und anderen...

Ausgehen & Genießen

Johann Pachelbel für die Orgel
Konzert in Salvatorkirche

Ungstein. Am Samstag, 20. Juli um 17 Uhr werden in der Prot. Salvatorkirche Ungstein von Prof. Wolfgang Kunz einige Werke von Johann Pachelbel für die Orgel aufgeführt. Das geeignete Instrument ist die dortige Geib Orgel –ein pfälzisches Kleinod des Orgelbaus. Vorgestellt werden Fugen, Choralbearbeitungen und Toccaten, mit einer kurzen Einführung zum Leben und Werk Johann Pachelbels. Johann Pachelbel (1653 – 1706) gehört zu einer der wichtigsten deutschen Komponisten des Barock. Sein...

Lokales
Musikgruppe Dopo Domani mit Tanzweib
4 Bilder

Frankenthal geht zurück in die Vergangenheit
Mittelalterspektakel rund um Rathaus und die Erkenbertruine

Frankenthal. Raubritterpfannen, Holzofenbäcker, dazu Burgfrauen, Ritter und Prinzessinnen: Frankenthal tritt kommendes Wochenende eine Zeitreise in der Erkenbertruine mit Kornmarkt und der Willy-Brandt-Anlage an. Am Samstag, 6. Juli 2019, und Sonntag, 7. Juli, öffnen Krämer, Zünfte und Handwerker ihre Stände. Dieser Mittelaltermarkt findet im Rahmen des Jubiläums „900 Jahre Grundsteinlegung Augustiner Chorherrenstift Groß-Frankenthal“ statt. Sicherlich ist der Mittelaltermarkt ein Höhepunkt...

Ratgeber

Amateur-Radio-Club Ludwigshafen
Amateurfunk und Elektronikflohmarkt

Ludwigshafen. Die Funkamateure Ludwigshafen im DARC-OV K06 und im Amateur-Radio-Club Ludwigshafen e.V. veranstalten am Samstag, 6. Juli 2019, zum dritten Mal ihren Amateurfunk- und Elektronik-Flohmarkt rund um ihr Clubheim auf dem Gelände des TC Rot Weiß Ludwigshafen, Bruchwiesenstraße 91 (Nähe TÜV; Navi-Eingabe: Wollstraße 4), 67059 Ludwigshafen. Das Angebot umfasst neben amateurfunkspezifischen Geräten auch allgemeine Elektronik, Computer und Zubehör sowie elektrotechnisches Material....

Lokales
Der Mond war schon immer Ziel der Raumfahrt.

Vortrag im Pfalzmuseum für Naturkunde in Bad Dürkheim
50 Jahre Mondlandung (Teil 1)

Bad Dürkheim. Der Pollichia -Astronomie–Arbeitskreis–Bad Dürkheim veranstaltet am 4. Juli um 19.30 Uhr einen Vortragsabend im Vortragssaal des Pollichia Museum in Bad Dürkheim. Der Referent ist Dr. med. Rolf-Dieter Schad, Zweibrücken. Von den Anfängen der Raketentechnik bis zu den ersten bemannten Raumflügen. Der Vortrag führt durch die Zeit ab den ersten Raumfahrtideen, über die Entwicklung der ersten Großraumrakete in Peenemünde sowie den amerikanischen und russischen Weiterentwicklungen...

Lokales
Das große Finale und den gebührenden Saisonabschluss 2019 präsentiert „Frankfort Special“ .
4 Bilder

Vier Live-Musik-Abende in der Bad Dürkheimer Innenstadt
„stop & listen“

Bad Dürkheim. Bereits zum vierzehnten Mal lädt die Stadt Bad Dürkheim in Kooperation mit der VR Bank Mittelhaardt eG und den Gastronomen am Römerplatz zu „stop & listen“ in die Bad Dürkheimer Innenstadt. „stop & listen ist aus dem Bad Dürkheimer Veranstaltungskalender nicht mehr wegzudenken. Das abwechslungsreiche Musikprogramm und die kulinarischen Angebote werden auch in diesem Jahr an allen vier Donnerstagen für gute Stimmung auf einem bestens besuchten Römerplatz sorgen“, freut...

Ausgehen & Genießen
Die Big-Band des Werner-Heisenberg-Gymnasiums unter der Leitung von Matthias Denhoff wird mit einigen musikalischen Gästen vor der Cha Cha Bar open air auftreten.

WHG-Big Band Open Air vor der Cha Cha Bar in Bad Dürkheim
Großes Repertoire und stilistische Bandbreite

Bad Dürkheim. Die Big-Band des Werner-Heisenberg-Gymnasiums unter der Leitung von Matthias Denhoff wird mit einigen musikalischen Gästen am Freitag, 28. Juni ab 19 Uhr vor der Cha Cha Bar open air auftreten. Ob Swing oder Latin, Rock oder Pop, Blues oder Funk, das große Repertoire und die stilistische Bandbreite der jungen Musikerinnen und Musiker garantieren ein abwechslungsreiches Programm. So erklingen unter anderem Chattanooga Choo Choo (Glenn Miller), Don´t You Worry 'bout A Thing...

Lokales

Vortrag im Evangelischen Krankenhaus Bad Dürkheim
„Blasenschwäche und Senkungsbeschwerden der Frau“

Bad Dürkheim. Über die maßgeschneiderte Diagnostik und Therapie bei Blasenschwäche und Senkungsbeschwerden informiert Dr. Dagmar Hübner, Chefärztin der Abteilung Gynäkologie, am Donnerstag, 27. Juni, 18.30 Uhr, in der Cafeteria des Evangelischen Krankenhauses. Die Veranstaltung ist ein Beitrag zum Internationalen Inkontinenztag am 30. Juni. Etwa 10 bis 30 Prozent aller Frauen leiden im Laufe des Lebens unter Senkungsbeschwerden, 40 Prozent von ihnen sind dabei von Harninkontinenz oder...

Ausgehen & Genießen
Die „Anonyme Giddarischde“ sind durch ihre Ode an die „Lewwerworscht“ in der Region bekannt.

Parkfest bei der Lebenshilfe Bad Dürkheim
Die ganz besondere Veranstaltung für alle

Bad Dürkheim. Auch in diesem Jahr lädt die Lebenshilfe wieder zu ihrem inklusiven Parkfest ein. Festbeginn ist Samstag, 15. Juni, um 14 Uhr. An diesem Tag wird ab 19 Uhr die Pfälzer Kult-Band „Die anonyme Giddarischde“ für Stimmung sorgen. Die „Anonyme Giddarischde“ sind durch ihre Ode an die „Lewwerworscht“ in der Region bekannt und beliebt. Mit ihrer Hingabe zur Pfälzer Sprache, der humoristischen spitzfindigen Überhöhung von Alltagssituationen trägt die Band zum prägenden Liedgut einer...

Lokales
Schopfige Traubenhyazinthe.

NABU lädt zu geobotanischer Exkursion an die Mittelhaardt ein
Eine große Artenvielfalt

Wachenheim. Der Kirchberg bei Deidesheim ist Teil des Naturschutzgebietes Haardtrand und geprägt durch eine Jahrhunderte alte Kulturlandschaft. Daraus resultiert eine kleinteilige, vielgestaltige Landschaftsstruktur mit einer großen Artenvielfalt. Bei einer Exkursion der NABU-Gruppe Mittelhaardt am Freitag, 14. Juni, führt Klaus Hünerfauth die Teilnehmer in das 12 Hektar große Areal. An der typischen Weinbergsflora und den geologischen Besonderheiten werden die Zusammenhänge zwischen Botanik...

Lokales
Einer der zahlreichen Bewohner des Museumsgartens – die Streifenwanze.

Pfalzmuseum für Naturkunde in Bad Dürkheim gibt Einblicke
Gartentag am Pfalzmuseum

Bad Dürkheim. Das Pfalzmuseum für Naturkunde öffnet am Sonntag, 16. Juni, seinen Museumsgarten im Rahmen der 3. Gartentage Kurpfalz der Mannheimer Stadtevents. Ab 10 Uhr bekommen die Museumsgäste Einblick in die vielfältige Nutzung des Gartens für das Bildungsprogramm des Museums. Die Museums-Honigbienen, fleißige Sammlerinnen und unermüdliche Unterstützerinnen bei der Bildungsarbeit am Museum, können ganz aus der Nähe kennengelernt werden. Wildbienenarena und die Insektenhotels gewähren...

Lokales
Unser Wochenblatt-Reporter Jonas Beckmann fotografierte das Ereignis im Januar 2019 mit einer Canon 60Da.

Vortrag des Astronomie-Arbeitskreises im Pfalzmuseum für Naturkunde in Bad Dürkheim
Die totale Mondfinsternis-Triade

Bad Dürkheim. Der Pollichia -Astronomie–Arbeitskreis–Bad Dürkheim veranstaltet am 6. Juni um 19.30 Uhr wieder einen Vortragsabend im Vortragssaal des Pollichia Museum in Bad Dürkheim. Der Referent ist Prof. Dr. Elmar Schmidt von der SRH-Hochschule in Heidelberg. Totale Mondfinsternisse treten stets in Gruppen von insgesamt 3 oder 4 Ereignissen in benachbarten Jahren auf. 2018/19 gab es deren drei, eine sogenannte Triade, von denen zwei in Deutschland zu sehen waren, wobei sogar das Wetter...

Lokales
Der Vortrag findet im Evangelischen Krankenhaus in Bad Dürkheim statt.

Möglichkeiten der Brustkorrektur
Vortrag im Bad Dürkheimer Krankenhaus

Bad Dürkheim. Dr. Christoph Czermak, Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, hält am Donnerstag, 6. Juni, 18.30 Uhr, in der Cafeteria des Evangelischen Krankenhauses einen Vortrag zum Thema „Brustverkleinerung und Möglichkeiten der Brustkorrektur“. Wie wird eine Brustverkleinerung durchgeführt, und was ist dabei zu beachten? Wie werden Fehlbildungen wie Brustasymmetrie, Schlauch- oder Rüsselbrust (Tubuläre Brust) behandelt? In welchem Alter sollte die Behandlung erfolgen, und...

Ausgehen & Genießen
Ein Bild aus vergangenen Tagen, als DINE HAARDT vor der Saline stattfand. Am Samstag findet die Veranstaltung vor der Brunnenhalle statt.

Bad Dürkheimer Weinprinzessinnen laden zu DINE HAARDT ein
Ganz in Weiß

Bad Dürkheim. Die Bad Dürkheimer Weinprinzessinnen Alicia und Elena Trinkaus laden zum gemeinsamen Abendessen ganz in Weiß ein. Am Samstag, 2. Juni wird ab 19 Uhr auf den Grünflächen vor der Brunnenhalle gemeinsam diniert. Wer am Samstagabend spontan Lust zum gemeinsamen Essen hat, kann gerne zur Brunnenhalle kommen und teilnehmen. Das wichtigste dabei: Der Dresscode ist weiß! Lediglich die Schuhe dürfen andersfarbig sein, ansonsten ist nur weiße Kleidung erlaubt. Erstmals werden...

Lokales
Die Besucher erwartet eine leckere Kaffeetafel in der Kirche.

Protestantische Kirchengemeinde Hardenburg lädt ein
Gemeindefest mit Jubelkonfirmation

Bad Dürkheim. Die Protestantische Kirchengemeinde Hardenburg lädt am Sonntag, 26. Mai, zum Gemeindefest mit Jubelkonfirmation ein. Um 14 Uhr wird das Fest mit einem Gottesdienst eröffnet. Anschließend erwartet die Besucher eine leckere Kaffeetafel in der Kirche. Ab 16.30 Uhr wird der Sonntag mit einem sommerlichen Konzert mit Bezirkskantor Johannes Fiedler an der Orgel ausklingen gelassen. ps

Lokales
Veranstaltungsort ist das Evangelische Krankenhaus in Bad Dürkheim.

Evangelisches Krankenhaus Bad Dürkheim: Vortrag am 23. Mai
„Ambulante und stationäre Versorgung schwerstkranker Menschen am Lebensende“

Bad Dürkheim. Dr. Andreas Brückner, Chefarzt Innere Medizin / Palliativmedizin und Ärztlicher Leiter SAPV-Stützpunkt Bad Dürkheim, und Annette Becker-Annen, Leitung und Koordination SAPV Palliativnetz Süd- und Vorderpfalz, halten am Donnerstag, 23. Mai, 18.30 Uhr, in der Cafeteria des Evangelischen Krankenhauses in Bad Dürkheim, Dr. Kaufmann-Str. 2, einen Vortrag zum Thema „Ambulante und stationäre Versorgung schwerstkranker Menschen am Lebensende – das Angebot von SAPV, Palliativstation und...

Lokales
Zweckverbandvorsitzender Wolfgang Lutz (links) und Museumsdirektor Dr. Frank Wieland zeigten den Fortschritt der Umbaumaßnahme für die neue Dauerausstellung.
2 Bilder

Bad Dürkheimer Pfalzmuseum für Naturkunde öffnet zum Museumstag Raritätenkabinett
„So ’ne Art Richtfest“

Bad Dürkheim. Mit einer Art „Richtfest“ möchte man am Museumstag, dem 19. Mai, den Besuchern des Pfalzmuseums für Naturkunde den Fortschritt des Umbaus der Dauerausstellung aufzeigen. Dies teilten Zweckverbandsvorsitzender Wolfgang Lutz und Museumsdirektor Dr. Frank Wieland bei einem Rundgang durch die Räumlichkeiten mit. Seit 2014 währt nun schon der Umbau der Dauerausstellung der mittlerweile zum „Dauerbrenner“ geworden sei, wie es Wolfgang Lutz formulierte, denn beim Umbau eines alten...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.