Rückblick der Museumsgesellschaft Bad Dürkheim
James Watt und der Beginn der Industriellen Revolution

Ab 1847 erschloss  die „fahrende Dampfmaschine“, die Eisenbahn, das Land.
  • Ab 1847 erschloss die „fahrende Dampfmaschine“, die Eisenbahn, das Land.
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Franz Walter Mappes

Bad Dürkheim. Vor genau 250 Jahren ließ sich James Watt seine Dampfmaschine patentieren.
Damit begann der Siegeszug moderner Kraftmaschinen. Sie ermöglichen Energieerzeugung und -nutzung im großtechnischen Maßstab: kontinuierlich, standort- und zeitunabhängig.
Die neuen Möglichkeiten des Energieeinsatzes begünstigten die Entwicklung immer größerer und komplexer Maschinen. Die Industrialisierung setzte ein – mit einiger Verzögerung auch in der Pfalz.
Hier erschloss ab 1847 die „fahrende Dampfmaschine“, die Eisenbahn, das Land.
Mit der BASF wuchs in Ludwigshafen der größte Energieverbraucher Deutschlands heran.
Auch das Leben der Menschen veränderte sich: vom Holz gefeuerten Herd bis zum modernen Induktionskochfeld. ps
Info:
Referent: Dr. Dr. Daniel Römer, Technoseum Mannheim
Termin: Donnerstag 14 .November; 19.30 Uhr
Ort: Kulturzentrum „Haus Catoir“ Bad Dürkheim, Römerstraße 20

Autor:

Franz Walter Mappes aus Bad Dürkheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.