Kulturzentrum Haus Catoir

Beiträge zum Thema Kulturzentrum Haus Catoir

Lokales
Rauhe Idylle: die Bretagne.

Vortrag am 14. Oktober im Bad Dürkheimer Haus Catoir
Die Bretagne

Bad Dürkheim. Am Montag, 14. Oktober, entführt Herbert Pott in seinem Dia-Vortrag in Überblendtechnik die Gäste in die Bretagne. Das Meer hat schon immer das Leben der Bretonen bestimmt; als Seefahrer und Fischer finden sie ihr Auskommen an der Küste. Im Landesinneren liefern die Bauern seit jeher das Rohmaterial für Segel und Taue. Es sind diese Gegensätze, die der Reisende auch in der Landschaft der Bretagne findet: tobendes Meer – von den Bretonen „Armor“ genannt, Waldlandschaften und...

Lokales
Die Preisträger des Karel-Kunc-Musikwettbewerbes.

Preisträger Abschlusskonzert
35. Karel-Kunc-Musikwettbewerb

Bad Dürkheim. Mit einem sehr eindrucksvollen Abschlusskonzert ging am 3. Oktober im Kulturzentrum Haus Catoir der 35. Karel-Kunc-Musikwettbewerb der Stadt Bad Dürkheim für Kinder und Jugendliche zu Ende. 22 Duos aus ganz Deutschland und aus Österreich waren angetreten, 18 von ihnen wurden mit einem Preis belohnt. Vielen hat Bad Dürkheim und speziell dieser Wettbewerb so gut gefallen, dass sie bereits jetzt ihre Teilnahme beim nächsten oder übernächsten Wettbewerb angekündigt haben. Der 36....

Lokales
Die Geschwister Cornelia und Markus Nick aus Karlsruhe.

Eröffnungskonzert mit Preisträgern
Karel Kunc Musikwettbewerb der Stadt Bad Dürkheim

Bad Dürkheim. Seit 2011 wurden die Geschwister Cornelia und Markus Nick aus Karlsruhe als Schüler von Volker Eckerle regelmäßig Preisträger beim Karel Kunc Musikwettbewerb der Stadt Bad Dürkheim und haben seitdem auch immer wieder in VR Bank Schlarb-Konzerten brilliert. Mit dem Programm ihres Klavierabends am Freitag, 27. September um 19 Uhr in Bad Dürkheims Kulturzentrum Haus Catoir zur Eröffnung des 35. Karel Kunc Musikwettbewerbs, das gleichzeitig das 65. in der Reihe der...

Lokales
Veranstaltungsort ist das Kulturzentrum Haus Catoir.

Faire Woche in Bad Dürkheim
Märchenhafter Abend

Bad Dürkheim. Der Weltladen und die Fair Trade Stadt Bad Dürkheim laden ein zu einem märchenhaften Abend. Geschichten aus einer uns unbekannten Welt – Afrika, Asien und Lateinamerika (für Erwachsene und Jugendliche) im Haus Catoir Bad Dürkheim am 19. September um 19 Uhr erzählt von Tanja Mahn-Bertha. Eine zu den Geschichten passende Buchausstellung der Stadtbücherei rundet die Veranstaltung ab. Der Eintritt ist kostenlos, um eine Spende wird gebeten. In der Pause kann man ausgewählte...

Lokales
 Dr. Boris Burandt: Die Nebenjobs römischer Legionäre.

Vortrag über Nebenjobs römischer Legionäre im Bad Dürkheimer Kulturzentrum Haus Catoir
„Wer vieles bringt“

Bad Dürkheim. Handwerker haben schon immer bedeutende Aufgaben in der Gesellschaft inne – ohne sie funktioniert nichts. So war es auch in der römischen Armee: Weite Teile der römischen Truppen mussten sich selbst versorgen. Deshalb hatte jede Legion eine große Anzahl von Handwerkern und Spezialisten in ihren Reihen, die Immunes. Sie waren von ungeliebten Routinediensten befreit und konnten sich ganz auf ihr Aufgaben konzentrieren. Welche Aufgaben dies waren, welche archäologischen Nachweise es...

Lokales
Jean-Francois Baez hat sich die Hand gebrochen und ist in ärztlicher Behandlung.

Clubkonzerte im Bad Dürkheimer Kulturzentrum Haus Catoir
Abgesagt und ausverkauft!

Bad Dürkheim. Die Veranstaltung mit Jean-Marie Machado und Jean-Francois Baez am 27. Juli im Kulturzentrum Haus Catoir  musste leider abgesagt werden. Jean-Francois Baez hat sich die Hand gebrochen und ist in ärztlicher Behandlung. Das Konzert wird erst nächstes Jahr erneut aufgelegt. Karten können an den Veranstalter (palatia Jazz) zurückgegeben werden. Es wird alles, inklusiv  Vorverkaufsgebühr, an die Käufer zurückgezahlt. Das andere Konzert mit IRMA am 26. Juli ist bereits ausverkauft. ...

Lokales
Ausgestellt wird Kunst von Menschen mit Demenz.

Kunst von Menschen mit Demenz wird in Bad Dürkheim ausgestellt
„Künstler sein für einen Tag“

Bad Dürkheim. „Künstler sein für einen Tag“, Kunst von Menschen mit Demenz, nennt sich eine Ausstellung, die am Donnerstag, 1. August, eröffnet wird. Die Leitung hat Heike Daiber. Ausgestellt wird Kunst von Menschen mit Demenz, die im Rahmen eines seit 2017 bestehenden Projektes die Möglichkeit erhalten, unabhängig von ihren Einschränkungen kreativ gestaltend zu wirken, Kreativität zu erspüren und ein Kunstwerk zu erschaffen. Die Künstler und Künstlerinnen werden in ihrem Kreativitätsprozess...

Lokales
Kindertheater im Haus Catoir: Der Buchstabendieb.

Kindertheater im Haus Catoir in Bad Dürkheim
„Der Buchstabendieb“

Bad Dürkheim. Das Theater Doris Batzler aus Karlsruhe spielt „Der Buchstabendieb“ (für Kinder ab 5 Jahren, Spieldauer 55 Minuten), eine Detektivgeschichte zum Mitraten, im Kulturzentrum Haus Catoir. Was ist nur los im Land von König Rudolf dem Reichen? Mitten in einer Rede verschwindet auf unerklärliche Weise sein wertvoller Siegelring mit dem königlichen R von seinem Finger. Das ist schlimm, aber schlimmer ist, dass plötzlich auch das R aus seinem Sprachschatz verschwunden ist. Ein Fall für...

Lokales
Die Kameruner Singer/Songwriterin IRMA erhielt für ihr Debütalbum „Letter To The Lord“ zweifach Platin.
3 Bilder

„palatia Jazz“ setzt die im vergangenen Jahr begonnene Reihe in Bad Dürkheim fort
Clubkonzerte im Haus Catoir

Bad Dürkheim.Einen Sommer mit internationalen Jazzgrößen und Newcomern bietet die 23. Ausgabe des palatia Jazz Festivals 2019. Ein Festivalprogramm, das keine Wünsche offen lässt und international gefeierte Jazzgrößen des zeitgenössischen Jazz aus aller Welt vorstellt. Erwartet werden kann viel Neues, aber auch Ungewöhnliches. Bei ausgesuchten Pfälzer Weinen, mediterranen Speisen und „The Finest in Jazz“ kommt jeder Gast auf ganz besonders attraktive Art an den schönsten historischen...

Lokales
Seit über 20 Jahren ist Eva Haussner Dozentin für Kunstdruck in der Offenen Kreativ-Wertkstatt.
3 Bilder

Ausstellung der Offenen Kreativ-Werkstatt im Kreishaus Bad Dürkheim
Kunstdrucke in allen Variationen

Bad Dürkheim. Ihr Wissen rund um den Kunstdruck scheint schier unerschöpflich. Ihre Leidenschaft dieses an ihre Teilnehmer weiterzugeben, ungebrochen. Wer einmal einen Kurs bei Eva Haussner besucht hat, wird in der Regel Fan von ihr. Werke ihrer Kursteilnehmer sind ab 25. Juni im Kreishaus zu sehen. Seit über 20 Jahren ist Haussner Dozentin für Kunstdruck an der Offenen Kreativ-Werkstatt in Bad Dürkheim. „Jugendlich, vor Kreativität sprühend, unglaublich, was diese Frau über Kunstdruck weiß.“...

Lokales
Gemeinsam stürzen sich Sophie und die Ratte Kralle ins Abenteuer und erfinden ein großartiges Piratenabenteuer von Käpt´n Knitterbart.

Kindertheater im Bad Dürkheimer Kulturzentrum Haus Catoir
Käpt´n Knitterbart

Bad Dürkheim. Am Donnerstag, 27. Juni, um 16 Uhr findet im Haus Catoir ein Kindertheater statt. Gespielt wird „Käpt’n Knitterbart“. Ein kurzer Einblick in die Handlung: Sophies Opa war ein echter Seefahrer und hat ihr seine alte Seemannskiste hinterlassen. Darin hat sich allerlei Krimskrams angesammelt und auch eine Ratte hat sich dort eingerichtet. Gemeinsam stürzen sich Sophie und die Ratte Kralle ins Abenteuer und erzählen und erfinden ein großartiges Piratenabenteuer von Käpt´n Knitterbart...

Lokales
Massel-Besetzung: Frank Metzger (Klarinette), Klaus Schindelbeck (Akkordeon),Axel Müller (Gitarre) und Andreas Seibert (Kontrabass).

Konzert im Bad Dürkheimer Haus Catoir
Klezmer-Quartett mit Massel

Bad Dürkheim. „Massel“ setzt Klezmer Musik den Einflüssen des Jazz, der Klassik und der Rockmusik aus. Traditionelles und Experimentelles treffen aufeinander und drücken die ambivalenten Gefühle dieser jüdischen Musik aus. Die Lust am Ton steht stets im Vordergrund. Die vier Musiker haben hörbar Freude daran, die klanglichen Möglichkeiten ihrer Instrumente auszureizen. Das Programm des Ensembles besteht zu einem guten Teil aus eigenen Stücken. Mit ihrer eigenen Musik bewegt sich „Massel“...

Ausgehen & Genießen
Veranstaltungsort ist das Kulturzentrum Haus Catoir.

„InTon“ im Bad Dürkheimer Haus Catoir
Kiwanis-Benefizkonzert

Bad Dürkheim. Am Samstag, 15. Juni, veranstaltet der Kiwanis-Club im Haus Catoir ein Benefizkonzert mit dem Duo „InTon“. Beginn ist um 20 Uhr. Ernst Käshammer und Nicola Polizzano haben als Duo „InTon“ eine Instrumentierung gefunden, die klare Melodien sprudeln lässt. Der eine setzt mit Drehleier und Gitarre klare Akzente, der andere bringt Akkordeon und Akkordharfe virtuos in Schwingung. In ihrem Programm „Pralles Leben„ nehmen sie den Zuhörer mit in eine Welt voll Energie und Lebenslust;...

Lokales
Lucy hat so manches Abenteuer zu überstehen, um sich gegen die Piratenbande durchzusetzen.

Kindertheater zum Stadtfest in Bad Dürkheim
"Die Piratenprinzessin"

Bad Dürkheim. Am Samstag, 1. Juni, 15 Uhr, gibt es im Dürkheimer Haus, Kindertheater zum Stadtfest. Gespielt wird „Die Piratenprinzessin“ von der „Freien Bühne“ Neuwied. Das Piratenmusical eignet sich für Kinder ab vier Jahren, die Spieldauer beträgt 50 Minuten. Lucy, die Tochter des berühmten Piraten White Bird, soll bald das Kommando übernehmen und die erste Piratenkapitänin werden. Doch der böse McMonkey hält davon gar nichts und versucht alles, um dies zu verhindern. Lucy hat so manches...

Lokales
Kindertheater im Korb: „Der kleine Rabe Socke“.

Kindertheater im Haus Catoir in Bad Dürkheim
„Der kleine Rabe Socke“

Bad Dürkheim. Das Korbtheater Alfred Büttner aus Waigolshausen tritt am Freitag, 31. Mai, mit seinem Stück „Der kleine Rabe Socke“ im haus Catoir, Römerstraße 20/22, auf. Das Stück ist geeignet für Kinder ab drei Jahren, Spieldauer 45 Minuten. Beginn ist um 15 Uhr. Der kleine Rabe Socke spielt am liebsten den ganzen Tag. Und weil er sich oft aufplustert und seinen Schnabel weit aufreißt, spielt er gerne König. Als er aber vor seiner Burg steht, zieht“s ihm fast die Socke aus! Denn Wolfi hat...

Ausgehen & Genießen
Jazzlegende und Altstar: Der großartige Saxophonist Charles Lloyd kommt auf die Limburg.
5 Bilder

Doppelkonzert in der Limburg und Clubkonzerte im Haus Catoir
Weltstars und Newcomer in Bad Dürkheim

Bad Dürkheim. Einen Sommer mit internationalen Jazzgrößen und Newcomern bietet die 23. Ausgabe des palatia Jazz Festivals 2019. Ein Festivalprogramm, das keine Wünsche offen lässt und international gefeierte Jazzgrößen des zeitgenössischen Jazz aus aller Welt vorstellt. Erwartet werden kann viel Neues, aber auch Ungewöhnliches. Bei ausgesuchten Pfälzer Weinen, mediterranen Speisen und „The Finest in Jazz“ kommt jeder Gast auf ganz besonders attraktive Art an den schönsten historischen...

Lokales
Theo Croker stellt mit seinem Quartett auf der "Stars People Nation Tour" seine neue CD vor.

Open-Air-Kino, Jazz, Theater und Filmmusik in historischen Mauern
20. Limburg Sommer in Bad Dürkheim

Von Franz Walter Mappes Bad Dürkheim. „Der Limburg Sommer ist ein wichtiger Bestandteil der Stadt und erfreut sich über deren Grenzen hinaus großer Beliebtheit“. Bürgermeister Christoph Gloggers Worte trafen den Kern der Veranstaltungsreihe, die in diesem Jahr zum 20. Mal einlädt, besondere Open-Air-Events in historischen Mauern zu erleben. Erfunden habe den „Limburg Sommer“ eigentlich das Theater an der Weinstraße, das 1974 zum ersten Mal in der Klosterruine spielte, so Kulturdezernentin...

Lokales
Die Musikschule rockt am 22. März.

Am 22. März im Dürkheimer Haus
Bad Dürkheimer Musikschule rockt

Bad Dürkheim. Die Rockbands der Musikschule unter der Leitung von Stefan Kahne und Andreas Seibert rocken das Dürkheimer Haus. Neben den Youngstern, den elf- bis zwölfjährigen Rockmusikern der Band „The Rockplanet“, werden die „MFE-Rockband“ und „The Royals“ mit Coversongs fetzen – eine Musikschulveranstaltung, die in die Beine geht! Weitere Informationen: Gerockt wird am Freitag, 22. März, im Kulturzentrum Haus Catoir, Römerstraße 20/2. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht....

Lokales
 "Wie die Intelligenz der Bienen durch Pestizide geschädigt wird“ ist Thema eines Vortrags im Kulturzentrum Haus Catoir.

Vortrag im Bad Dürkheimer Haus Catoir - Durch Pestizide geschädigt
Die Intelligenz der Bienen

Bad Dürkheim. „Wie die Intelligenz der Bienen durch Pestizide geschädigt wird“ ist Thema eines Vortrags von Prof. Dr. Randolf Menzel (Freie Universität Berlin) am Montag, 18. März, um 19 Uhr im Haus Catoir. Neonikotinoide werden häufig in der Landwirtschaft und im Garten als Schutz gegen Schadinsekten eingesetzt. Bestäubende Insekten nehmen diese Insektizide über den Nektar, den Pollen und die Guttationssäfte (Absonderung von Tautropfen durch die Pflanzen), sowie über Wasserpfützen auf. In...

Lokales
Veranstaltungsort: Das Kulturzentrum Haus Catoir in Bad Dürkheim.

Friedrich Ebert und die Gründung der Weimarer Republik
"Ein Neuanfang?" - Vortrag der Museumsgesellschaft Bad Dürkheim

Bad Dürkheim. Die Vorgänge nach dem Ende des 1. Weltkrieges wurden, aus gegebenem Anlass, schon vielfach in den Medien abgehandelt. Die Museumsgesellschaft Bad Dürkheim lädt nun mit ihrem Vortrag ein, sich mit der Person Friedrich Ebert und der Gründung der Weimarer Republik näher zu befassen. Der sozialdemokratische Parteivorsitzende Friedrich Ebert (1871–1925) ebnete als entscheidender Mann in der Revolution 1918/19 den Weg in die erste deutsche Republik, die er als vielfach angefeindeter...

Lokales
Annette Volkamer und Friedemann Pardall.

Kulturzentrum Haus Catoir in Bad Dürkheim: Klavier trifft auf Violoncello
Ein perfekter Duo-Abend

Bad Dürkheim. Annette Volkamer und Friedemann Pardall verbindet eine musikalische Freundschaft, die vor vielen Jahren in Frankenthal mit dem Wettbewerb „Jugend musiziert“ begann und unter anderem 1985 beim ersten Karel-Kunc-Musikwettbewerb der Stadt Bad Dürkheim mit einem ersten Preis belohnt wurde. Seitdem waren beide in Bad Dürkheim mehrfach bei VR-Bank-Schlarb-Konzerten zu hören, obwohl sie inzwischen sowohl solistisch als auch kammermusikalisch im In- und Ausland konzertieren. Annette...

Ausgehen & Genießen
Abgeschiedene Schönheit: die Auvergne.

Dia-Vortrag im Haus Catoir in Bad Dürkheim
Die Auvergne

Bad Dürkheim. Für die Franzosen ist die Auvergne schon immer ein beliebtes Feriengebiet – für uns gehört sie zu Unrecht eher zu den unbekannten Provinzen Frankreichs. Und doch sind die, die sich dorthin „verirrt“ haben, fasziniert heimgekehrt – begeistert von einer urwüchsig schönen Landschaft, ihren freundlichen Menschen, ihrer schlichten, klaren Kunst. Doch dürfen die Sehenswürdigkeiten der Region nicht darüber hinweg täuschen, dass die Auvergne eben durch ihre Landschaft immer vom übrigen...

Lokales

Siegfried Adelmann blickt zurück
Ein Leben für den Gesang

Haßloch. Mit Wehmut denkt der ehemalige Vorsitzende der Sängervereinigung, Siegfried Adelmann, an die vergangenen Jahre zurück. Von Februar 2011 bis Februar 2019 war er Vorsitzender dieses erfolgreichen kulturellen Vereins. Zu den Höhepunkten zählt der 72-Jährige das Jahreskonzert, die Benefizkonzerte zu Gunsten der Turminitiative und des Fördervereins „Pro Pauluskirche“, den Auftritt bei den Donaudeutschen und natürlich den Auftritt der Mainzer Hofsänger. „Ich habe mich sehr gefreut, dass...

Lokales
Kunst und Geschichte sind in der Normandie allgegenwärtig.

Dia-Vortrag über die Normandie bei der Volkshochschule Bad Dürkheim
Camembert und Calvados

Bad Dürkheim. „Normandie – Camembert, Calvados und mehr“, lautet ein Dia-Vortrag in Überblendtechnik von Herbert Pott. Fast, so möchte man sagen, ist die Normandie noch so etwas wie ein Geheimtipp, denn trotz Camemberts, Calvados, des Mont St. Michel und des Teppichs von Bayeux, trotz der Küste mit ihren Krustentieren und Fischen und des Charmes kleiner Dörfer und Städte, ist diese Region noch nicht vom Tourismus überlaufen. Das Land erhielt seinen Namen von den Nordmännern, deren Einfluss...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.