Sicherheit

Beiträge zum Thema Sicherheit

Blaulicht

Jahresstatistik der Feuerwehren 2019
Viele Einsätze für die Sicherheit

Sicherheit. Die Einsatzzahlen der Feuerwehren in Baden-Württemberg waren auch 2019 herausfordernd hoch. Die Zahl der Feuerwehrangehörigen ist weiter gestiegen. „2019 war für die Feuerwehrangehörigen kein ‚normales‘ Jahr. Mit insgesamt 118.137 Einsätzen war es immer noch die zweithöchste Einsatzzahl der vergangenen zwanzig Jahre – auch wenn unsere Feuerwehren im Vergleich zum Vorjahr 5,4 Prozent weniger Einsätze hatten. Die Einsatzzahlen zeigen, dass unsere Wehren im Land auch ohne extreme...

Blaulicht

Tempo 50 und Blitzer am Rüllbergbad in Homberg
Rasant geblitzt

Homberg/Grumbach. Damit die Freude am Freibadbesuch ungetrübt bleibt: Auch in diesem Sommer gilt Tempo 50 auf der B270 in Höhe des Rüllbergbades in Homberg. Damit sollen Verkehrsunfälle vermindert und die die Sicherheit der Schwimmbadbesucher erhöht werden.  Die Polizei führt immer wieder Geschwindigkeitskontrollen an dieser Stelle durch, um die Verkehrsregelung zu unterstreichen. So auch am Mittwochnachmittag, 5. August. In kurzer Zeit stellten nur wenige Beamte eine Anzeige und...

Lokales

Wechsel beim Postenführer
Polizeiposten Karlsdorf-Neuthard-Forst hat neuen Chef

In guten Händen ist der Polizeiposten Karlsdorf-Neuthard-Forst mit Sicherheit auch weiterhin, mit dem neuen Leiter, Polizeihauptkommissar Dieter Hauser. Dieser hat schon vor einigen Wochen die Nachfolge von Holger Heckmann angetreten und absolvierte dieser Tage seinen offiziellen Antrittsbesuch mit Fototermin im Rathaus, mit Bürgermeister Sven Weigt und Polizeioberrat Wolfgang Ams, dem Leiter des Polizeireviers Bruchsal. Nach vorherigen Dienstorten in Karlsruhe, Bad Schönborn und Bruchsal, war...

Ratgeber
Mit dem Wohnwagen unterwegs
  4 Bilder

Sicher mit dem Wohnwagen unterwegs
Campen liegt im Trend

Urlaub. In Zeiten von Corona steht der Individualurlaub im Wohnwagen hoch im Kurs. Wer vorhat, mit dem rollenden Heim am Heck in die Ferien zu starten, muss aber an einige Punkte denken, um sicher unterwegs zu sein. Vor allem Wieder- und Neueinsteiger sollten sich etwas genauer mit Themen wie Anhängelast, Führerschein, Beladen und sicheres Fahren beschäftigen. Zuallererst müssen die Lasten passen. Für den Wohnwagen-Urlaub sind die Besitzer eines etwas größeren Zugfahrzeuges gut gerüstet, das...

Lokales
Innenminister Thomas Strobl übergibt landesweit 210 hochmoderne Dokumentenprüfgeräte an die Polizei

Technische Unterstützung für die Sicherheit im Land
Polizei bekommt hochmoderne Dokumentenprüfgeräte

Region. „Wer über seine Identität täuscht, hat etwas zu verbergen", betont Innenminister Thomas Strobl: "Und wer gefälschte Dokumente nutzt, tut das mitunter, um schwerste Straftaten vorzubereiten oder wegen bereits begangener Straftaten bei einer Kontrolle nicht aufzufallen." Um die Polizisten im Land dabei zu unterstützen, Fälschungen ausfindig zu machen, bekommt die Polizei landesweit 210 Dokumentenprüfgeräte. Die Motive, über die wahre Identität zu täuschen, sind leider vielschichtig: Sie...

Wirtschaft & Handel
Stage heißt die neue Webseite auf der alle offiziellen Meldungen der Gemeinde gebündelt werden - egal, ob auf der Gemeindehomepage, Facebook, Instagram oder Twitter. Die Nachrichten sind lesbar, ohne Anmeldung bzw. Preisgabe von persönlichen Daten.

Daten-Sicherheit aus Bad Schönborn
Start-Up löst Online-Problem

Wenn Behörden oder Gemeinden heute etwas auf Instagram oder Facebook veröffentlichen, erreichen sie nur jene Bürgerinnen und Bürger, die auf diesen sogenannten „Social Media“ Plattformen angemeldet sind. Um bei Facebook, Twitter oder Instagram Zugang zu bekommen, müssen die Nutzer ihre Daten preisgeben. Das sehen viele Datenschutzbeauftragte mit Argwohn. Einerseits will man, dass auch offizielle Instanzen in den sozialen Medien präsent sind und die Bürger informieren und – vor allem – jüngere...

Lokales
  4 Bilder

Landtagswahl 2021:
Timo Imhof und Julia Dörr treten für die FDP im Wahlkreis Bruchsal an

Freie Demokraten setzen sich für Normalität an Kindergärten und Schulen nach den Sommerferien ein Bruchsal (TI). Die Mitglieder der Freien Demokraten im Landtagswahlkreis 29 Bruchsal wählten unter Leitung von FDP-Kreisvorsitzenden Heiko Zahn Ende Juni 2020 Timo Imhof aus Bruchsal zum Landtagskandidaten der Liberalen. Der 45-jährige Fachoberlehrer an einer Gemeinschaftsschule sprach sich in seiner Bewerbungsrede für eine Normalität an den Kindergärten und Schulen in Baden-Württemberg nach den...

Ratgeber
Nepal im Blick

Verlängerung der weltweiten Reisewarnung bis zum 31. August
Fernreisen müssen mitunter noch etwas warten

Karlsruhe. Die Warnung vor nicht notwendigen, touristischen Reisen ins Ausland wurde von der Bundesregierung am Mittwoch, 10. Juni, für alle Länder außer den Mitgliedsstaaten der Europäischen Union, den Schengen-assoziierten Staaten und dem Vereinigten Königreich zunächst bis einschließlich dem 31. August 2020 verlängert "Anders als bei unseren europäischen Nachbarn haben wir für den Rest der Welt heute noch nicht die gemeinsamen belastbaren Datengrundlagen, Kriterien und...

Lokales
Ein kleines dörfliches Idyll ist der Uferweg am Saalbach in Karlsdorf. Er wird gerne als Gehweg auch von Schulkindern genutzt. Eine Beleuchtung soll ihn noch sicherer und besser nutzbar machen.

Gemeinderatsbeschluss wird umgesetzt
Beleuchtung für Uferweg am Saalbach

Ein auf Antrag der Freien-Wähler-Fraktion seit längerem im Gemeinderat diskutiertes und im Dezember 2019 schließlich mehrheitlich beschlossenes Projekt wird jetzt baulich umgesetzt. Demnach erhält der Uferweg am Saalbach in Karlsdorf, zwischen der Rathausstraße und der Thomas-Morus-Straße beim alten Friedhof, eine Wegebeleuchtung durch mehrere Lichtmasten. Angeregt wurde dieser Ausbau seinerzeit auch vom Elternbeirat der Schönbornschule, weil der Uferweg eine wichtige Schulwegeverbindung...

Ratgeber
  3 Bilder

Hausnotrufsysteme
Neue Form der Sicherheit für zuhause und unterwegs

Das Notrufteam aus Waghäusel sorgt auch in Zeiten der Corona-Pandemie rund um die Uhr für mehr SicherheitWaghäusel. Viele Senioren in ganz Deutschland nutzen bereits die Dienst- und Serviceleistungen der Notrufteam GmbH aus Waghäusel. Doch gerade in der aktuellen Lage ist es wichtiger denn je dafür zu sorgen, dass auch alleinlebende Personen sicher sind und versorgt werden. Niemand sollte sich davor scheuen Hilfe in Anspruch zu nehmen, aus Sorge eine Last für seine Mitmenschen oder die...

Lokales
Die Karlsbader Feuerwehr in „Corona“-Zeiten.
  2 Bilder

Feuerwehr Karlsbad engagiert im Einsatz
Feuerwehr und Corona

Seit einigen Wochen ist unser Leben nicht mehr, wie es mal war. Durch die pandemische Ausbreitung des Virus SARS-CoV2 wurden Maßnahmen ergriffen, die es in diesem Ausmaß vorher nicht gab. Die Feuerwehr Karlsbad musste sich ebenfalls auf diese neue Situation einstellen und Maßnahmen ergreifen, um weiterhin einsatzbereit zu sein. Den Bürgerinnen und Bürgern ist bestimmt schon aufgefallen, dass die Feuerwehr beispielsweise mit Mundschutz auftritt. Abweichend vom „Normalbetrieb“ fahren auch zu...

Lokales
Das neue Fahrzeug begutachten Abteilungskommandant Steffen Dannewitz und Bürgermeister Jens Timm.

Neuer Gerätewagen für Feuerwehr
Einsatzbereitschaft der Karlsbader Wehr gewährleistet

Die Karlsbader Feuerwehr hat ein neues Fahrzeug das bei der Abteilung Ittersbach stationiert ist. Bürgermeister Jens Timm und Abteilungskommandant Steffen Dannewitz tauschten sich kürzlich über die ersten Einsatzerfahrungen vor dem Feuerwehrgebäude in Ittersbach aus. Der Gerätewagen Transport (GWT) ist ein für Feuerwehrbedürfnisse umgebauter Ford Transit Custom mit einer Besatzung von 2 Personen, Baujahr 2019 mit 170 PS und einer maximalen Nutzlast von 3,4 Tonnen. Er hat als...

Ratgeber
Smartphones sind praktisch, bergen aber auch gewisse Gefahren

Verbraucherzentrale und Landeskriminalamt geben Tipps
Sicheres Smartphone

Pfalz. Achzig Prozent der Deutschen nutzen ein Smartphone. Die Geräte sind digitale Alleskönner, können aber unerwartet hohe Kosten verursachen. Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz und das rheinland-pfälzische Landeskriminalamt geben Tipps zum sicheren Umgang mit dem Smartphone, um Kostenfallen zu vermeiden. Betriebssystem regelmäßig aktualisieren Das Betriebssystem sollte regelmäßig aktualisiert werden, rät Jennifer Kaiser, Fachberaterin Digitales und Verbraucherrecht der...

Ratgeber
Mit dem Rad auf Entdeckertour in der eigenen Heimat - Was gilt es zu beachten?

Outdoor-Aktivitäten für Familien
Jetzt geht’s rund

Freizeit. Corona macht es schwer: Viele Unternehmungen sind noch tabu. Um trotzdem frische Luft zu tanken, weichen Familien oft auf Park, Garten und Co. aus. Doch auch hier sind Missgeschicke und Unfälle schnell passiert – wie kann man am besten vorsorgen? Kinder holen ihre Inline-Skates aus dem Regal und Mama und Papa packen den Picknickkorb – Die ersten Corona-Lockerungen und die frühsommerlichen Temperaturen locken viele Familien nach draußen. Eine willkommene Gelegenheit für Eltern, die...

Lokales

Modellprojekte untersuchen Wirksamkeit von Radschutzstreifen
Radverkehr sicherer und attraktiver machen

Karlsruhe. Die Arbeitsgemeinschaft Fahrrad- und Fußgängerfreundlicher Kommunen in Baden-Württemberg e. V. (AGFK-BW) geht mit Unterstützung des Verkehrsministeriums Baden-Württemberg neue Wege: um den Radverkehr sicherer zu machen und das Radwegenetz auszubauen, werden in einem landesweiten Modellprojekt Radschutzstreifen außerorts und innerörtlich bei schmalen Kernfahrbahnen getestet. Schutzstreifen sind eine vergleichbar einfache Art und Weise, mittels Fahrbahnmarkierungen Radwege auszuweisen....

Lokales
Der FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jung (Mitte) hatte bereits Mitte September 2019 zusammen mit dem FDP-Ortsvorsitzenden Kai Brumm (links) das Brettener Polizeirevier von Leiter Bernhard Brenner (zweiter von links) besucht.

Brief an baden-württembergische Landesregierung:
FDP-Bundestagsabgeordneter Christian Jung fordert weiter Neubau des Brettener Polizeireviers

Bretten (zg). Der FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jung (Wahlkreis Karlsruhe-Land) setzt sich weiter für einen Neubau des Polizeireviers in Bretten ein und erhöht nun den Druck auf die baden-württembergische Landesregierung. In einem Brief an die für Baumaßnahmen zuständige Finanzministerin Edith Sitzmann MdL (Grüne) schreibt der liberale Abgeordnete: „(…) in Ihrem Schreiben vom 17.10.2019 haben Sie mir mit zahlreichen Hintergründen mitgeteilt, dass Ihnen und Ihrem Hause die aktuelle,...

Blaulicht

Geeignete Unterbringung der Polizei erforderlich
JUNG: Akuter Raummangel der Bundespolizei in deutschen Bahnhöfen muss beendet werden

Berlin/Karlsruhe. Zu den Antworten der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage „Räumlichkeiten Bundespolizei an Deutschlands Bahnhöfen“ (BT -Drucksache 19/17991 - Anlage) von Christian Jung und der FDP-Bundestagsfraktion sagte der FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jung (Karlsruhe-Land), Mitglied des Bundestagsausschusses für Verkehr und digitale Infrastruktur, am Sonntag in Karlsruhe (26.4.2020): „Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat am 14. November 2019 unmissverständlich...

Lokales

Rückkehr zur Teilhabe am Arbeitsleben: Umfangreiche Maßnahmen und Sicherheitsvorkehrungen ermöglichen nach der Öffnung der Werkstatt die Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln
Südpfalzwerkstatt öffnet am 7. Mai wieder

Ab Mai sollen in Rheinland-Pfalz die Werkstätten für Menschen mit Behinderung wieder schrittweise geöffnet werden. Die Südpfalzwerkstatt – aufgrund gesetzlicher Vorgaben seit dem 23. März vorübergehend geschlossen – öffnet am Donnerstag, 7. Mai, wieder ihre Tore für die Mitarbeiter mit Behinderung. „Die Zeit bis dahin benötigen wir, um die Voraussetzungen für die Wiederaufnahme eines Werkstattbetriebs zu erfüllen, der unserer Verantwortung für die Menschen, die bei uns arbeiten und die wir...

Lokales

Stadtratssitzung vom 27.02.2020 - Beschluss zum Bebauungsplan "Am Hafen"
Schriftlich übermittelte Fragen und Abstimmungsvotum blieb unberücksichtigt

An der Teilnahme der Stadtratssitzung vom 27.02.2020 war ich verhindert. Als engagiertes Ratsmitglied habe ich mir aber die  umfangreichen Sitzungsunterlagen durchgelesen und im Nachgang den Bürgermeister mein Votum zu den einzelnen Tagesordnungspunkte und zwei Fragen zum Bebauungsplan "Am Hafen" übermittelt. Nach der Sitzung wurde mir zugetragen, dass sowohl mein Votum unberücksichtigt geblieben ist und auch meine Fragen nicht in die Ratssitzung eingebracht wurde. Das fand ich zunächst sehr...

Ratgeber

Notrufteam bietet Weg zu mehr Sicherheit zuhause
Kontaktlose Installation für Hausnotrufgeräte

Waghäusel. Viele Menschen bleiben in diesen Tagen, entsprechend der behördlichen Weisungen, zu Hause und meiden öffentliche Plätze, Menschenansammlungen und Kontakte zu Mitmenschen. Doch dies birgt für einige Personen der Gesellschaft auch Gefahren. Ältere Menschen, deren Betreuung sonst durch Tagespflegeeinrichtungen oder Ähnliches sichergestellt ist, sind nun plötzlich auf sich allein gestellt. Verwandtschaft, Freunde, Organisationen und Nachbarn helfen mit Einkäufen, jedoch ist eine...

Blaulicht

22-Jährige wurde sexuell belästigt / Zeuge schreitet ein / Ganove geschnappt
"Beherztes Eingreifen" eines Zeugen

Karlsruhe. Eine 22-Jährige wurde am Dienstagabend in der Karlsruher Innenstadt sexuell belästigt. Die junge Frau stand gegen 21.20 Uhr an der Haltestelle Europaplatz und wartete auf die Bahn, als sie von einem sichtlich angetrunkenen 26-jährigen Algerier angesprochen wurde. Im Gespräch griff er plötzlich der Frau an die Brüste. Diese konnte sich zunächst durch wegdrehen der Situation entziehen. Die junge Frau stieg daraufhin in die Straßenbahn - aber der Algerier folgte ihr. In der...

Lokales

Karles Woche - der Kommentar im Wochenblatt Karlsruhe
Die Vernunft siegt!

Abstand halten! Dieses knappe Gebot scheint angekommen zu sein – zumindest bei der überwältigenden Mehrheit der Menschen in der Region. Zwar wird bei traumhaftem Frühlingswetter das „Zuhausebleiben“ nicht ganz so ernst genommen, aber es ist wirklich beachtenswert, wie konsequent man „Distanzspazierengehen“ auch umsetzen kann. Die wenigen Unverbesserlichen werden nachbarschaftlich ermahnt oder mit Ordnungsgeld bestraft, gut so! Noch gibt es zwar Sonderregelungen, die sich nicht immer...

Lokales
Die Liedertafel Neustadt und die Cantoria Mâcon feiern 2020 das 50-jährige Bestehen ihrer Chorpartnerschaft.

Wegen der Corona-Pandemie muss der gemeinsame Auftritt mit der Cantoria Mâcon verschoben werden.
Kein Liedertafel-Konzert am 31. Mai

NeustadtZusammen mit ihrem Partnerchor aus Burgund auf der Bühne in der Martin-Luther-Kirche stehen und gemeinsam die „Missa Latina“ von Bobbi Fischer präsentieren: Das war der ursprüngliche Plan der Liedertafel Neustadt für den 31. Mai. Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie muss das Konzert nun verschoben werden. Auch die Gäste aus Mâcon werden am Pfingstwochenende nicht anreisen. „Nur so können wir unserer Verantwortung für die Gesundheit unserer Sängerinnen und Sänger, aber auch der...

Lokales
Der Hausnotruf gibt Sicherheit für Alleinlebende. Da ist in Zeiten von Corona besonders wichtig.

Malteser bieten auch in Corona-Krise Anschlüsse an
Hausnotruf gibt Sicherheit für Alleinlebende

Für ältere und alleinlebende Menschen ist die Corona-Krise eine ganz besonders schwere Zeit. Angehörige und Freunde sollen nicht zu Besuch kommen und können daher nicht persönlich nach dem Rechten sehen. Trotz regelmäßiger Telefonate bleibt ein Gefühl der Unsicherheit. Denn es kann auch unabhängig von einer möglichen Infektion mit Covid-19 immer etwas passieren – sei es ein Sturz oder ein schwacher Kreislauf. Die Malteser bieten daher weiterhin die Einrichtung eines Hausnotruf-Gerätes an....

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.