Realschule

Beiträge zum Thema Realschule

Lokales
Foto: Wokandapix/Pixabay

Zur Reaktivierung der Realschule Baumholder
Bürgerinitiative vor Ort

Baumholder. Die Bürgerinitiative zur Reaktivierung der Realschule Baumholder war wieder vor Ort, um sich dieses Mal gemeinsam mit einem Architekten vom baulichen Zustand des ehemaligen Realschul-Gebäudes in Baumholder zu überzeugen. Das, was die Mitglieder der BI schon zuvor als Laien ausgesprochen hatten, bestätigte nun auch der Fachmann: „Der Baukonstruktion fehlt es an nichts.“ Hier und da eine Schönheitsreparatur sei zwar notwendig. Aber im Großen und Ganzen sei das Gebäude gut in Schuss....

Wirtschaft & Handel
Blick in den Klassensaal  Foto: Mai

Bürgerinitiative ist für Realschule Baumholder
Gebäudezustand für gut befunden

Baumholder. Viele Fragezeichen gab es im Vorfeld. Am Ende war die Sache glasklar. Als die Bürgerinitiative zur Reaktivierung der Realschule Baumholder den Schlüssel für das ehemalige Realschulgebäude bekam, waren viele Mitstreiter noch unsicher. Wie hat der neue Besitzer die Räume geheizt? Wie ist der Zustand der Klassenräume? Wie sieht es mit der Bausubstanz aus? Hat sich Schimmel gebildet? Schon beim Betreten in Corona-konformen Gruppen war klar: Ja, es wurde geheizt. Und auch die anderen...

Lokales

Für die vierten Klassen der Realschule Meisenheim
Informationstag und virtueller Rundgang

Meisenheim. Auf Grund der aktuellen Lage der Pandemie konnte der für November terminierte Tag der offenen Tür nicht in gewohnter Weise stattfinden. Deshalb hat die Realschule alternative Möglichkeiten gesucht, um die Möglichkeit zum Kennenlernen der Schule zu finden. Seit 30. November hat die Schule virtuell die Türen geöffnet. Ein Rundgang auf der Schulhomepage führt durch das schöne und modern ausgestattete Schulgebäude. Zusätzlich wird zum Informationstag am Samstag, 23. Januar eingeladen....

Lokales

Zuverlässiger Unterricht auch von zu Hause aus
Gelungener Schulstart trotz Corona

Die Aufregung ist jedes Mal groß am ersten Schultag nach den Sommerferien: neue Lehrkräfte, Räume und Stundenpläne. Dieses Jahr war alles etwas anders: Während die Lehrerin die Klasse 8 am Beruflichen Merkur Gymnasium herzlich begrüßte, nahm eine Schülerin von zu Hause aus am Unterricht teil. Für die nötige technische Infrastruktur sorgte die Merkur Akademie International in den Sommerferien. So stehen zu Beginn des neuen Schuljahres genügend Mikrophone, Webcams und Tablets zur Ausleihe für...

Lokales

Freizeitprogramm und Summer School an der Merkur Akademie International
Gut betreut auch in den Ferien

Fröhlich begannen die Sommerferien an der Merkur Akademie International. Die neuen 5. Klassen machten eine Orientierungs-Rally durch das Schulhaus und gemeinsame Ausflüge in den Schlosspark und den Zoo, um sich vor dem Start des neuen Schuljahres entspannt kennenzulernen. Viele Schülerinnen und Schüler der oberen Klassenstufen nutzten das angebotene Freizeitprogramm und nahmen an den Fahrradtouren nach Germersheim, Neuburg und Linkenheim teil. „Besonders das Wetter war dieses Mal eine große...

Lokales
6 Bilder

120 Schüler aus fünf Klassen:
Entlassfeier mit vielen Ungewohntheiten

Waghäusel. Die Corona-Pandemie verändert alles im Leben, so auch die Gestaltung von Schulentlassfeiern. Was früher zu üblichen Abläufen und Formalitäten gehörte, musste 2020 - auch in der Johann-Peter-Hebel-Realschule in Waghäusel - über den Haufen geworfen werden. Bislang ungewohnte coronabedingte Erstmaligkeiten unter Berücksichtigung vieler Auflagen und Vorgaben galt es umzusetzen. Also: Keine große Abschlussfeier etwa in der geschmückten Wagbachhalle, kein hochzeitsmäßiger Einmarsch der...

Lokales

Besuch von Stadtrat Benjamin Bauer in der Merkur Akademie International
Politik hautnah

Benjamin Bauer, Stadtrat in Karlsruhe für die Partei Bündnis 90/Die Grünen, war zu Gast an der Comenius Ganztagsrealschule und diskutierte mit den 9. Klassen über aktuelle Politik. Die Schülerinnen und Schüler erfuhren so aus erster Hand, wie Politik im Gemeinderat funktioniert. „Die Arbeit im Gemeinderat ist ehrenamtlich. Man bekommt zwar eine Aufwandsentschädigung dafür, aber niemand macht das für das Geld, sondern weil sie etwas bewegen wollen“, erzählt Herr Bauer. Der Lehrer Herr Fruhner...

Lokales

Kooperationsvertrag Schulen
Tulla-Realschule und Berufsschule Walter-Eucken-Schule in Karlsruhe schließen Kooperationsvertrag

Nach der erfolgreichen Kooperation mit der Gemeinschaftsschule Eggenstein startet am 01. August 2019 eine weitere mit der Tulla-Realschule. Diese Kooperation dient dem Zweck sowohl Schülerinnen und Schüler als auch Lehrkräften und Eltern Einblicke in die jeweils andere Schulart zu gewähren und deren pädagogische und didaktische Konzepte kennenzulernen sowie den kollegialen Austausch zu nutzen. So haben die Schülerinnen und Schüler der Tulla-Realschule die Möglichkeit im Rahmen des Projekts...

Lokales
Auszeichnungen an der Realschule plus Kusel  Foto: Horst Cloß

63 Absolventen an der Realschule erhalten Zeugnis
„Macht was draus“

Von Horst Cloß Kusel. „Sich selbst erkennen und feststellen, wo die eigenen Fähigkeiten liegen“, so Rektorin Nina Dahlke bei der Abschlussfeier an der Realschule plus Kusel am letzten Freitag. Und besonders wichtig: Sich nicht unterkriegen zu lassen, auch nicht bei Miss-Erfolgen. Dabei den eigenen Weg finden und einen respektvollen Umgang mit Anderen zu beschreiten. Die Abschlussrede der Schüler hatte Jeremy Hellwig übernommen. Er stellte die grundsätzliche Frage nach dem Sinn der Bildung, um...

Lokales
Der geplante Standort für das Bauvorhaben Bildungszentrum mit Gemeinschaftsschule in Waghäusel liegt bei der Realschule.

Junge Liste kritisiert Parteienauswahl
Podiumsdiskussion zum Thema Schulentwicklung in Waghäusel sorgt für Irritation

Waghäusel. Die Parteienauswahl für eine Podiumsdiskussion zum Thema Schulentwicklung in Waghäusel sorgt für Irritation bei der Jungen Liste (JL). Zu der vom Förderverein Gemeinschaftsschule Waghäusel jüngst organisierten Veranstaltung ist die Wählervereinigung als einzige aller zur Gemeinderatswahl antretenden Parteien und Wählervereinigungen, trotz bereits vorhandenem Fraktionsstatus im Gemeinderat, nicht eingeladen worden. Die beiden JL-Stadträte André Jackwerth und Jan Patrick Schuhmacher...

Lokales

Juniorwahl an der Merkur Akademie International
Ein ziemlich aufregendes Erlebnis

Vor dem Wahlraum mit Urnen und Kabinen, Wahlscheinen und Wählerlisten sammeln sich die Jugendlichen, es sieht aus wie bei einer richtigen Wahl. An der Merkur Akademie International wählen am 13. und 14. Mai insgesamt 100 Schülerinnen und Schüler aus sechs Klassen das europäische Parlament: „Ich kann dieses Jahr zum ersten Mal bei der Europawahl mitmachen und habe mich vorher informiert. Am Wahlsonntag werde ich dann die gleiche Partei wählen wie heute“, erklärt eine Schülerin. Der Verein...

Lokales
Der vorgesehene Standort des geplanten Bildungszentrums in Waghäusel liegt auf dem Gelände der Realschule. Vertreter der Jungen Liste Waghäusel (JL) bringen jetzt als Alternative einen sechszügigen Ausbau der Realschule ins Spiel.

Vertreter der Jungen Liste Waghäusel positionieren sich
Realschulausbau statt Bildungszentrum

Vertreter der Wählervereinigung Junge Liste Waghäusel (JL) beziehen zum geplanten Bildungszentrum in Waghäusel Position. Die beiden JL-Stadträte André Jackwerth und Jan Patrick Schuhmacher sowie die JL-Vorsitzende Elena Raqi erklären in einer gemeinsamen Pressemitteilung: „Unter den aktuellen Rahmenbedingungen und den Kostenschätzungen, die momentan vorliegen, favorisieren wir einen sechszügigen Ausbau der Realschule als Alternative zum geplanten Bildungszentrum mit der Gemeinschaftsschule.“...

Lokales

Merkur Akademie International engagiert sich für das Projekt Schüler helfen Leben
2000 Euro für soziale Projekte

68 Schülerinnen und Schüler der Klassen 5a, 6a und 7a arbeiteten am 19. März unter dem Motto „Mach doch“ in vielfältigen Projekten mit und unterstützten damit soziale Projekte in südosteuropäischen Ländern und Jordanien. Einen Vormittag lang halfen sie beispielsweise im Kindergarten, unterstützten Senioren im Haushalt, oder bearbeiteten kindgerechte Fälle beim Anwalt. Die Kinder hatten Spaß dabei und stehen hinter dem Projekt: „Man kann mit dem Geld Familien in ärmeren Ländern helfen, die...

Ratgeber

Info-Nachmittag für Grundschüler und ihre Eltern
Tag der offenen Tür in der Realschule Philippsburg

Philippsburg. Am Freitag, 15. Februar, besteht für Viertklässler der umliegenden Gemeinden die Möglichkeit, die Konrad-Adenauer-Realschule kennen zu lernen. Zwischen 15 und 18 Uhr finden für die Kinder und Eltern Führungen durch die Klassen- und Fachräume statt. Während die Grundschüler von älteren Realschülern betreut und zu Mitmachstationen gebracht werden, können die Eltern den Realschullehrern gezielt Fragen stellen oder dem Vortrag von Frau Dr. Ina Kreisel zuhören. Gemeinsam genießen die...

Lokales

St. Katharina Realschule lädt ein
Tag der offenen Tür

Landstuhl. Am Samstag, 1. Dezember, von 9 bis 12.30 Uhr, lädt die St. Katharina Realschule zum Tag der offenen Tür ein. An diesem Tag werden die Schülerinnen und Schüler der vierten Grundschulklassen begrüßt, die auf diese Realschule wechseln wollen, und deren Eltern. Auf dem Programm stehen Führungen durch die Schule, Vorträge durch die Schulleitung, Informationsgespräche mit der Schulleitung und den Fachlehrern, sowie die Teilnahme an verschiedenen Aktivitäten im naturwissenschaftlichen,...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.