Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Blaulicht

Betrügerische Anrufe in Speyer
Achtung: Falsche Polizisten am Telefon

Speyer. Am Freitag, 21.Juni, zwischen  11.40 und 12.18 Uhr, erstatteten gleich sechs Speyerer Bürger Anzeigen, da sie Anrufe von angeblichen Polizeibeamten erhalten hatten. Die Anrufe erfolgten jeweils mit identischem Muster, vermutlich von dem gleichen Betrüger. Bei den Anrufen war die Rufnummer des Anrufers unterdrückt und es wurde jeweils berichtet von angeblichen Einbrüchen in der Nachbarschaft, wobei ein Notizbuch mit möglichen Einbruchsadressen gefunden worden wäre. Keiner der...

Blaulicht

Zeugen und Geschädigte gesucht
Aggressiver Fiat-Fahrer gefährdet mehrere Fahrzeuge auf der A8 und A5

Bruchsal/Region. Das Autobahnpolizeirevier Karlsruhe sucht Zeugen und Geschädigte zu einem Vorfall am Freitagabend gegen 19.25 Uhr auf den Autobahnen 8 und 5, von Karlsbad in Richtung Autobahndreieck Bruchsal. Nach bisherigem Ermittlungsstand fiel auf der A8 ein weißer Fiat 500 Cabrio mit rotem Verdeck auf, der zunächst einen Sprinter-Fahrer beim Fahrstreifenwechsel schnitt, sodass dieser stark abbremsen musste. Im Anschluss überfuhr der Fiat am Beginn des Baustellenbereiches eine Warnbake....

Blaulicht

Neun Kilometer Stau auf der Autobahn
Auffahrunfall auf der A5 bei Karlsdorf

Karlsdorf-Neuthard. Leicht verletzt wurde der 30-jährige Fahrer eines Klein-Lkw bei einem Auffahrunfall am Dienstagmorgen auf der A5. Ein Sattelzug musste kurz nach 7 Uhr auf Höhe Karlsdorf abbremsen. Der hinterher fahrende 30-Jährige erkannte dies zu spät und fuhr trotz Ausweichversuch auf. Er zog sich leichtere Verletzungen zu und wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Sein Klein-Lkw musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf rund 18.000 Euro geschätzt. Es bildete sich ein...

Lokales
Immer vor Ort aber auch immer seltener gefordert: die Polizei.  Foto: wow.pics.ka

Einsatzzahlen der Polizei und Straftaten rund um die Stadien der Region erneut gesunken
Fußballspiele werden immer sicherer

Bilanz. Eine Fußballsaison hat viele Höhen und Tiefen - und wie im Fall des KSC steht am Ende der ganz große Erfolg und der Aufstieg in die 2. Bundesliga. Auch die Polizei konnte nach der Saison 2018/19 ein positives Fazit ziehen. „Die Einsatzbelastung der Polizei Baden-Württemberg konnte in den ersten drei Fußballligen um gut 4.500 und in der Regionalliga Südwest um knapp 8.700 Einsatzstunden weiter reduziert werden. Das ist ein mehr als erfreuliches Ergebnis. Damit haben wir unseren...

Blaulicht
Das Informationsfahrzeug des Landeskriminalamtes Baden-Württemberg ist im Landkreis Karlsruhe unterwegs, und zwar in Ubstadt-Weiher, auf dem Kirchplatz im Ortsteil Weiher, am Freitag, 14. Juni, von 10 bis 17 Uhr.

Informationsfahrzeug des Landeskriminalamtes kommt nach Ubstadt-Weiher
Einbrüchen kann man mit Sicherheitstechnik vorbeugen, die Polizei berät

Ubstadt-Weiher. Ein Einbruch in den eigenen vier Wänden ist für viele Menschen ein traumatisches Erlebnis. Nicht nur der entstandene materielle Schaden, sondern die Verletzung der Privatsphäre und das verloren gegangene Sicherheitsgefühl machen den betroffenen Menschen zu schaffen. Vom Einbruchdiebstahl bleiben auch Gewerbe- und Dienstleistungsobjekte nicht verschont. Häufig entstehen in Zusammenhang mit diesem Delikt, teilweise verbunden mit Vandalismus, sehr hohe Schäden. Die Polizei...

Blaulicht

Zeugen für Überfall gesucht
36-Jähriger an Bruchsaler Autobahntankstelle ausgeraubt

Bruchsal. Ein 36 Jahre alter Autofahrer ist am Donnerstag gegen 9.20 Uhr bei der Autobahnraststätte Bruchsal-Ost in Fahrtrichtung Frankfurt Opfer eines Raubüberfalls geworden. Nach den bisherigen Ermittlungen des Kriminalkommissariats Bruchsal wollte der Mann sich von den Parkplätzen der Aral-Tankstelle des Rasthofes, wo er seinen schwarzen Alfa Romeo geparkt hatte, zur Toilette begeben. Zunächst holte er aber noch etwas aus seiner Beifahrertür und erhielt dabei seinen Angaben zufolge...

Blaulicht

Alkoholkontrollen auf der A5 und der A8
14 betrunkene Lkw-Fahrer aus dem Verkehr gezogen

Bruchsal/Region. Bei präventiven Kontrollmaßnahmen am Sonntagabend auf den Tank- und Rastanlagen bei Bruchsal und dem Autobahnparkplatz Waisenrain untersagten Polizeikräfte 14 Fahrern von Lastkraftwagen die Weiterfahrt, da sie alkoholisiert waren. Darüber hinaus wurde noch bei Ubstadt-Weiher ein fahrender Lkw-Lenker mit 1,7 Promille kontrolliert. Der Führerschein des 31-jährigen Fahrers wurde einbehalten und er musste sich zudem einer Blutprobe unterziehen. Knapp 475 Fahrzeuge und Fahrer...

Blaulicht

Unfall auf der A5 mit etwa 100.000 Euro Sachschaden
Kollision zweier Sattelzüge - Unfallverursacher ist noch flüchtig

Bruchsal. Nach den Angaben eines 51-jährigen Fahrers einer Sattelzugmaschine, wurde dieser am Samstag gegen 6 Uhr auf der A5, zwischen der Anschlussstelle Bruchsal und Karlsruhe Nord, von dem Fahrer einer weiteren Sattelzugmaschine derart nach rechts gedrängt, dass er in die Leitplanken geriet. Er wollte einen Zusammenstoß mit dem bislang unbekannten Sattelzugfahrer vermeiden, welcher unmittelbar auf den Fahrstreifen des 51-Jährigen zu wechseln drohte. Der unbekannte Fahrer fuhr schließlich...

Blaulicht

Unfall auf der A5 bei Bruchsal sorgt für lange Staus ** Update
Zwei Schwerverletzte und ein flüchtiger Unfallverursacher

Bruchsal. Zwei Schwerverletzte und Schaden in noch unbekannter Höhe, das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalles, der sich gestern Abend um 21.48 Uhr auf der A5 bei Bruchsal ereignet hat. Wie Zeugen angaben, war ein Pkw Opel Astra zwischen den Anschlussstellen Bruchsal und Karlsruhe-Nord in Höhe Bruchsal-Büchenau auf die Verzögerungsspur eines Parkplatzes gefahren, hielt dort an, fuhr anschließend über die Sperrfläche auf die Autobahn zurück, ohne auf den Durchgangsverkehr zu achten. Dieses...

Blaulicht

18-Jähriger nach Diebstahl von SUV gestellt
Polizei warnt Fahrzeughalter vor Diebstahlserie

Karlsdorf-Neuthard. Nach dem Diebstahl von zwei SUV-Fahrzeugen des Typs Audi Q5 mit so genannter Keyless-Go-Einrichtung konnte in der Nacht zum vergangenen Freitag ein 18-Jähriger festgenommen werden. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Karlsruhe wurde er noch am selben Tag dem Haftrichter vorgeführt und kam in Untersuchungshaft. Das von ihm geführte Fahrzeug im Zeitwert von geschätzten 25.000 Euro konnte sichergestellt werden. Von einem zweiten entwendeten Auto gleichen Typs im Wert von 30.000...

Blaulicht

Motorradfahrer kollidiert mit quer stehendem Pkw
Gefährliches Wendemanöver auf der B35

Bruchsal. Weil er zu spät bemerkte, dass er auf der B35 in die falsche Richtung unterwegs war, wollte ein 81-jähriger Suzuki-Fahrer am Donnerstagnachmittag gegen 16.15 Uhr auf dem Einfädelungsstreifen, den er von der L556 her kommend befahren hatte, wenden. Ein herannahender 31-jähriger Motorrad-Fahrer sah das noch teils querstehende Fahrzeug zu spät und kollidierte trotz Vollbremsung mit dem Suzuki. Er stürzte und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Mit einem Rettungshubschrauber...

Sport
Polizeieinsatz im "Landesderby" 2016

Infoabend der „Fanhilfe Karlsruhe“ zu Verschärfung der Polizeigesetze in Baden-Württemberg
"Nein zum neuen Polizeigesetz in BW"

Karlsruhe. Die „Fanhilfe Karlsruhe“, eine 2017 gegründete Abteilung der "Supporters Karlsruhe", setzt sich u.a. für die Rechte von Fußballfans ein und klärt hierüber auf - informiert am Dienstag, 21. Mai, ab  19 Uhr zu den Verschärfungen der Polizeigesetze im Jubez-Cafe Karlsruhe. Bereits Ende 2017 wurde in Baden-Württemberg eine der schärfsten Polizeigesetzes-Novellen der Bundesrepublik verabschiedet – was damals von der Öffentlichkeit leider weitestgehend unbeachtet blieb. Durch diese...

Blaulicht

Unfall auf der B3 zwischen Bruchsal und Ubstadt-Weiher * Update
Frontalzusammenstoß auf Höhe der Tankstelle

Bruchsal/Ubstadt-Weiher. Wie die Polizei in einer Eilmeldung mitteilt, kam es gegen 14 Uhr bei Bruchsal auf der B3 Richtung Ubstadt-Weiher auf Höhe der Tankstelle zu einem Frontalzusammenstoß.  Bislang geht die Polizei von einer schwer verletzten Person aus.  Update der Polizei von 16.53 UhrEin Schwer- und eine Leichtverletzte waren am Freitag gegen 14.10 Uhr die Bilanz nach einem Frontalzusammenstoß zweier Pkw auf der B3 in Bruchsal. Nach den Feststellungen des Verkehrsunfalldienstes...

Blaulicht

Versuchter Einbruch in Kraichtaler Firma
Auf der Suche nach Wertmetall

Kraichtal. Offenbar gestört wurden in der Nacht zum Mittwoch Einbrecher in der Gottlieb-Daimler-Straße in Münzesheim. Nach bisherigen Ermittlungen des Polizeireviers Bad Schönborn betraten gegen 23.20 Uhr mindestens zwei unbekannte Täter den Vorplatz der betreffenden Firma, die es offensichtlich auf das Wertmetall des Schrotthändlers abgesehen hatten. Obwohl bereits ein Teil der Umzäunung geöffnet worden war, scheint letztlich nichts entwendet worden zu sein.

Blaulicht

95-Jähriger um mehrere tausend Euro betrogen - Täter dank Hinweis eines Bankmitarbeiters gefasst
Fiese Trickbetrüger nehmen Bruchsaler Senioren aus

Bruchsal. In Bruchsal ist über mehrere Monate hinweg ein 95-Jähriger von zwei Betrügern um mehrere tausend Euro gebracht worden. Dank aufmerksamer Bankmitarbeiter flog der Schwindel am Dienstag auf und einer der Männer konnte festgenommen werden. Die zwei Betrüger führten bereits seit etwa zwei Jahren unregelmäßig handwerkliche Leistungen im Haus des 95-Jährigen gegen Bezahlung aus. Ende letzten Jahres behaupteten sie schließlich gegenüber dem Senior, dass sie von anonymer Seite wegen...

Blaulicht

Nach dem erneuten Unfall auf der A5
Überwachung der Rettungsgasse zeigte zahlreiche Verstöße

Kronau/Bruchsal. Nach einem Auffahrunfall zweier Lastwagen mit einem Schwerverletzten am Dienstagvormittag auf der A5 zwischen Bruchsal und Kronau mit einem bis zu 20 Kilometer langen Stau haben Beamte der Karlsruher Verkehrspolizei die Einhaltung der Rettungsgasse überwacht. Die Verkehrsgruppe "Video- und Messdienst" stellte mit einem zivilen Videofahrzeug bei zwei Überwachungsfahrten zwischen 11.35 Uhr und 13.10 Uhr zwischen den Anschlussstellen Karlsruhe-Nord und Kronau wieder...

Blaulicht

Zeugen gesucht
Pkw streift Feuerwehrauto im Einsatz

Bruchsal. Am Dienstag, gegen 10.55 Uhr, touchierte ein bislang unbekannter Pkw-Fahrer auf der L618 ein auf der Einsatzfahrt befindliches Fahrzeug der Feuerwehr. Der 54-jährige Fahrer des Feuerwehrfahrzeugs, einem Audi A6, stellte erst nach Beendigung seines Einsatzes einen Schaden am Einsatzfahrzeug fest und meldete diesen schließlich der Polizei. Beide Fahrzeuge befuhren von Bruchsal kommend die L618 in Fahrtrichtung Forst. Das Feuerwehrfahrzeug befuhr den linken von zwei Fahrstreifen, der...

Blaulicht

Langer Stau durch Auffahrunfall auf der A5
Stauende übersehen

Bruchsal. Eine schwerverletzte Person, ein Sachschaden von mehreren tausend Euro sowie ein Stau von bis zu 20 Kilometern Länge sind die Bilanz eines Auffahrunfalls zwischen zwei Lastfahrzeugen, der sich am Dienstagvormittag auf der Autobahn A5 bei Bruchsal ereignete. Nach den bisherigen Erkenntnissen befuhr der 46-jährige Fahrer eines Sattelzugs gegen 10.45 Uhr den rechten Fahrstreifen der A5 von Karlsruhe kommend in Richtung Heidelberg. Auf Höhe Forst kam es vermutlich zu einem Rückstau,...

Wirtschaft & Handel

Backstage bei der Polizei in Bruchsal
Nacht der Bewerber

Bruchsal. Am Freitag, 17. Mai, bieten das Polizeipräsidium Karlsruhe und das Polizeipräsidium Einsatz Interessierten bei der „Nacht der Bewerber“ von 17 bis 21 Uhr die Möglichkeit, einmal hinter die Kulissen der Polizei zu schauen. Bei der Nachwuchswerbeaktion öffnet die Polizei ihre Türen, um den Besuchern einen nachhaltigen Einblick in die Vielfalt der Polizeiarbeit zu ermöglichen und sich umfassend beraten und inspirieren zu lassen. Auf dem Areal der Bereitschaftspolizeidirektion in...

Blaulicht

Vier Verletzte nach Verkehrsunfall in Gondelsheim
Pkw übersehen

Gondelsheim. Vier leicht Verletzte und einen Sachschaden von zirka 20.000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls der sich am Donnerstagabend auf der K3500 in Höhe der Einmündung zur B35 ereignete. Nach den Feststellungen der Beamten der Verkehrsunfallaufnahme Karlsruhe fuhr der 64-Jährige Unfallverursacher gegen 18.40 Uhr von der K3500 nach links auf die B35 ein. Hierbei übersah er die vorfahrtsberechtigte 19-Jährige Polo-Fahrerin und kollidierte mit dieser. Durch den Zusammenstoß wurde...

Blaulicht

In Schlangenlinien auf der B35 unterwegs
Betrunken von der Polizei angehalten

Bruchsal. Einer Polizeibeamtin, die sich am Mittwochmorgen gerade auf dem Weg zum Dienst befand, fiel auf der B35 ein Suzuki Carry auf, dessen Fahrer offensichtlich in Schlangenlinien unterwegs war. Während der Hinterherfahrt über Spöck und Büchenau verständigte die Polizistin ihre Kollegen, die den 64-jährigen Fahrer schließlich gegen 7 Uhr in Untergrombach anhielten. Weil der Suzuki-Fahrer über 1,6 Promille Atemalkohol aufwies, musste er die Beamten zur Blutprobe begleiten. Eine Anzeige...

Blaulicht

Schwerer Unfall auf der B35 bei Philippsburg
Frontalzusammenstoß mit einem Lkw

Philippsburg. Am Freitag, 26. April, 17 Uhr, kam es auf der B35, Gemarkung Philippsburg, zwischen Rheinsheim und Huttenheim zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 42-jährige PKW-Lenkerin aus Philippsburg befuhr die B35 in Richtung Huttenheim. Aus ungeklärter Ursache kam sie immer weiter nach links in den Gegenverkehr und kollidierte dort frontal mit dem LKW eines 53-jährigen Mannes aus Germersheim. Die Unfallverursacherin wurde in ihrem PKW eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit...

Blaulicht

In Kraichtal wurden Gebäude, Automaten und eine Straße beschmiert
Sprayer gesucht

Kraichtal. Drei bislang Unbekannte haben am frühen Freitagmorgen Gebäude mit Farbe beschmiert. Kurz nach 0.30 Uhr meldete ein Zeuge der Polizei, dass drei Personen, zwei Frauen und ein Mann, im Bereich der Wilhelmstraße Wände besprühen würden. Vor Ort konnte die Streife feststellen, dass die Glasfront eines Getränkemarktes, der Eingangsbereich einer Bank und eine angrenzende Lagerhalle mit Schriftzügen, unter anderem "ACAB" besprüht worden waren. Auch ein Zigarettenautomat und Hinweisschilder...

Blaulicht

Bruchsaler Feuerwehr und Polizei im Einsatz
Verkehrsunfall zwischen Pkw und Motorrad

Bruchsal. Am Donnerstag, gegen 14.10 Uhr kam es im Bereich der Brettener Straße in Bruchsal zu einem Verkehrsunfall zwischen einer 42-jährigen Pkw-Fahrerin und einem 29-jährigen Motorradfahrer. Hierbei zog sich der Motorradfahrer leichte Verletzungen zu. Zudem entstand ein Sachschaden von etwa 6.000 Euro. Die Pkw-Fahrerin wollte die Brettener Straße queren, um in die Heidolfstraße einzufahren. Zeitgleich war der Motorradfahrer auf der Brettener Straße in Richtung Ortsmitte unterwegs....

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.