Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Blaulicht

Massiver Polizeieinsatz
Zoff beim Forster Oktoberfest

Forst. Unter Einsatz von mehreren Streifen musste das Polizeirevier Bruchsal in der Nacht zum Sonntag auf dem Oktoberfest mit Unterstützung der Nachbarreviere der aufgebrachten Stimmung Einhalt gebieten. Zuvor waren ab etwa 0.40 Uhr mehrere Auseinandersetzungen zu verzeichnen. Zudem hatte ein 23-Jähriger offenbar eine 22 Jahre alte Frau sowie deren Begleiter geschlagen. Während der Anzeigenaufnahme heizte sich die Stimmung der bis zu 200 anwesenden, teils stark angetrunkenen Gäste zusehends...

Blaulicht

Zeugen und Opfer gesucht
Ungeduldiger BMW-Fahrer gefährdet sich und andere

Östringen/Ubstadt-Weiher. Ein BMW-Fahrer gefährdete am Freitagmorgen bei einem riskanten Überholmanöver am Ortsausgang Zeutern nicht nur sich selbst, sondern auch einen entgegenkommenden Autofahrer. Gegen 6.50 Uhr fuhren mehrere Autos auf der L552 in Richtung Stettfeld. Während sich die vorderste Pkw-Fahrerin an die Geschwindigkeitsbegrenzung von 30km/h hielt, wurde der an dritter Stelle fahrende BMW-Fahrer offensichtlich ungeduldig und leitete auf Höhe der Ortsausgangstafel einen...

Blaulicht

Wohnungseinbruch in Bruchsal
50 Euro Beute

Bruchsal. Ein 50-Euro-Schein ist die Beute eines Einbrechers der sich am Donnerstag in der Bruchsaler Dr.-Karl-Meister-Straße gewaltsam Zutritt in eine Wohnung im ersten Obergeschoss verschafft hat. Nach bisherigem Kenntnisstand hebelte der Unbekannte zwischen 18:30 Uhr und 23:20 Uhr die zugezogene Wohnungstür auf und gelangte so in das Innere der Räumlichkeiten. Gezielt nahm der Eindringling aus einer aufgefundenen Geldbörse einen 50-Euro-Schein an sich und verschwand bislang unerkannt aus...

Blaulicht

Wieder falsche Polizeibeamte am Telefon
Die Polizei würde nie Wertgegenstände abholen

Bad Schönborn. Wie bereits in den vergangenen Tagen im gesamten Bereich des Polizeipräsidiums Karlsruhe hat am Donnerstag wieder ein falscher Polizeibeamter sein telefonisches Unwesen getrieben. Vor allem um die Mittagszeit meldete sich der Mann bei sieben verschiedenen Personen und täuschte vor, Polizeikommissar Müller vom Polizeirevier Bad Schönborn zu sein und wegen eines Einbruchs in der Nachbarschaft anzurufen. Es seien Täter festgenommen worden und die Adresse des Angerufenen sei...

Blaulicht

Zeugen für Bäckereieinbruch in Karlsdorf-Neuthard gesucht
Diebe entwenden Tresor

Karlsdorf-Neuthard. In der Nacht zum Mittwoch brachen Unbekannte in eine Bäckereifiliale in der Industriestraße ein und entwendeten einen Tresor. Die Einbrecher versuchten zunächst mit einem Hebelwerkzeug an mehreren Stellen ihr Glück, schlugen letztlich aber eine Fensterscheibe an der Gebäudevorderseite ein, um ins Innere zu gelangen. In den Büroräumlichkeiten der Bäckerei erbeuteten die Täter schließlich einen Tresor mit Bargeld sowie einen Schlüsselbund. Anschließend ergriffen sie...

Blaulicht

Polizei sucht Geschädigte auf der B35 und B36
Audi TT in Schlangenlinien unterwegs

Philippsburg/Region.  Am Samstagmorgen um 0.05 Uhr befuhr ein 34-jähriger die B36 von Linkenheim-Hochstetten in nördliche Richtung in Schlangenlinien, wie eine Zeugin über Notruf mitteilte. In der Folge geriet der Audi TT mehrfach in den Gegenverkehr und kam auch nach rechts von der Fahrbahn ab, ohne dass es zum Unfall kam. Auch auf der B35 Richtung Karlsdorf-Neuthard geriet er mehrfach in den Gegenverkehr, wobei mehrere Autofahrer abbremsen mussten. Er konnte schließlich von der Polizei im...

Blaulicht

Vermisste in den Weinbergen aufgefunden
Keine Anhaltspunkte für ein Fremdverschulden

+++Update+++ Wie die Polizei mitteilt, wurde die seit Mittwoch vermisste 46 Jahre alte Frau aus Kraichtal  heute gegen Mittag in den Weinbergen bei Unteröwisheim aufgefunden. Die Frau wurde unter Einsatz eines Rettungsdienstes in eine Klinik gebracht. Lebensgefahr bestehe nicht. Zu den Hintergründen ihres Verschwindens dauern die Ermittlungen des Kriminalkommissariats Bruchsal noch an. Anhaltspunkte für ein Fremdverschulden hätten sich bislang nicht ergeben Kraichtal. Seit Mittwoch, ...

Blaulicht

Lebensbedrohliche Verletzungen
62-Jähriger am Bruchsaler Bahnhof niedergeschlagen

Bruchsal. Wie die Polizei berichtet, geriet am Dienstag, 27. August, ein 62-jähriger Mann am Bruchsaler Bahnhof mit einem 24-Jährigen aneinander und erlitt nach einem Schlag lebensbedrohliche Sturzverletzungen. Als der ältere Mann gegen 22.25 Uhr vor dem Haupteingang am Bahnhof Bruchsal einen dunklen Mercedes passierte habe sich ein Gespräch mit dem Beifahrer entwickelt. Im Fortgang sei der Beifahrer aus dem Fahrzeug ausgestiegen. Nach einem Wortwechsel habe dieser plötzlich seinem...

Blaulicht

Versuchter Einbruch in eine Tankstelle in Ubstadt-Weiher
Wer hat den Lärm bemerkt?

Ubstadt-Weiher. Unbekannte haben zwischen Montag und Dienstag vergeblich versucht, in eine Tankstelle in Ubstadt-Weiher einzubrechen und hinterließen an der Tür einen Sachschaden von etwa 2.500 Euro. Nach den bisherigen Erkenntnissen versuchten die Einbrecher am Montag oder Dienstagvormittag mit massiver Gewalt eine rückwärtige Tür der in der Stettfelder Straße gelegenen Tankstelle aufzubrechen. Obwohl die Diebe die Tür anhand der Spurenlage mit einem Winkelschleifer sowie einem...

Blaulicht

Einbruch in Bruchsaler Bäckerei
Geld aus dem Tresor gestohlen

Bruchsal. Zwischen Freitag, 14 Uhr und Samstag, 4.55 Uhr brach ein bislang unbekannter Täter in die Bäckereifiliale Thollembeek in Bruchsal ein und entwendete aus einem Tresor mehrere hundert Euro Wechselgeld sowie die Tageseinnahmen in noch nicht bekannter Höhe. Der Einbrecher überstieg hierzu zunächst eine Mauer, um in den Hinterhof des Anwesens in der Werner-von-Siemens-Straße zu gelangen und verschaffte sich dann gewaltsam Zutritt zu den Büroräume der Bäckereifiliale. Im Anschluss verließ...

Blaulicht

Autos in Ubstadt-Weiher aufgebrochen
Sieben Fahrzeuge in einer Nacht

Ubstadt-Weiher. Insgesamt sieben Fahrzeuge haben bislang Unbekannte auf noch nicht geklärte Art und Weise in der Nacht zum Freitag in der Hubert-Meisel-Straße, in der Peter-Weibel-Straße und in der Friedenstraße geöffnet. Sie durchsuchten diese nach Wertgegenständen. In einem Fahrzeug wurden die Täter fündig und erbeuteten Bargeld. Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier Bad Schönborn, Telefon 07253 80260, zu melden.

Blaulicht

Einbruch in Bruchsaler Wohnung
Dieb wird überrascht und kann fliehen

Bruchsal. Ein Unbekannter ist am frühen Dienstagmorgen in eine Wohnung in Bruchsal eingebrochen und wurde dabei vom Bewohner überrascht. Nach den bisherigen Erkenntnissen verschaffte sich der Täter kurz nach 3 Uhr zunächst Zugang zu dem in der Prinz-Wilhelm-Straße gelegenen Mehrfamilienhaus. Anschließend gelangte er in die Wohnung des zu diesem Zeitpunkt noch schlafenden Geschädigten. Im weiteren Verlauf durchsuchte der Dieb die Erdgeschosswohnung nach Wertgegenständen und nahm dabei...

Blaulicht

28-jähriger verstirbt nach körperlicher Auseinandersetzung mit Beamten in der JVA Bruchsal
Konkrete Todesursache noch unbekannt

Karlsruhe/Bruchsal. Ein 28-jähriger Mann wurde am 21. Juli gegen 15.30 Uhr durch einen mutmaßlichen Diebstahl in einer Tankstelle in der Haid-und-Neu-Straße in Karlsruhe auffällig. Im Zuge der Fahndung konnte er am Abend von einer Polizeistreife am Gottesauer Platz festgenommen werden. Dabei wurde auch festgestellt, dass der Mann aufgrund eines weiteren Verfahrens von der Staatsanwaltschaft Dortmund zur Festnahme ausgeschrieben war. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen leistete der...

Blaulicht

Garagenbrand in Büchenau
Hoher Sachschaden

Bruchsal. Offenbar durch einen technischen Defekt kam es am Donnerstagnachmittag beim Aufladen der Akkus eines Modellfliegers zum Brandausbruch in einer Garage in der Straße Am See. Die Flammen griffen auf zwei dort geparkte Fahrzeuge, mehrere hochwertige Flugzeugmodelle und die Garage selbst über. Ein drittes Fahrzeug im näheren Umfeld wurde durch die hohe Hitze beschädigt. Die Feuerwehr war mit mehreren Löschfahrzeugen vor Ort und konnte den Brand schließlich unter Kontrolle bringen. Zwei...

Blaulicht

Ausfahrt "Germersheim - Mitte" der B9 in Richtung Karlsruhe gesperrt
Verunreinigte Fahrbahn

Germersheim. Aufgrund einer verunreinigten Fahrbahn im Bereich der Landstraße 550 bei Germersheim ist die Ausfahrt der B9 "Germersheim - Mitte" in Richtung Karlsruhe seit Donnerstag, 16.30 Uhr gesperrt. Die Sperrung dauert aktuell noch an, da die Reinigungsarbeiten noch nicht beendet sind. Die Straßenmeisterei Kandel ist ebenso im Einsatz. Auf Grund der Spur ist davon auszugehen, dass ein bis  LKW-Fahrer für die Verunreinigung verantwortlich war. Hinweise auf den Verursacher nimmt die...

Blaulicht

Mann in Bruchsal von Jugendlichen überfallen
Auf der Orbinstraße angegriffen

Bruchsal. Am Montagabend ist es in der Orbinstraße zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen gekommen. Nach Angaben des 35-jährigen Geschädigten, habe gegen 22 Uhr bei ihm ein Mann geklingelt, den er flüchtig kennt und ihn aufgefordert, auf die Straße zu kommen. Dort hätten ihn dann plötzlich mehrere unbekannte Jugendliche angegriffen. Er habe einen Faustschlag ins Gesicht bekommen, sei mit Tritten und Schlägen traktiert worden und jemand habe Reizgas versprüht. Dabei wurde der...

Blaulicht

Nach dem Flugzeugabsturz in Bruchsal
Unglücksstelle wieder freigegeben

Bruchsal. Nach dem Absturz eines Kleinflugzeugs mit drei Toten am vergangenen Samstag in einem Gewerbegebiet in Bruchsal konnte die Unglücksstelle noch in der Nacht auf Sonntag wieder freigegeben werden. Die Leichen der drei getöteten Insassen sind derzeit noch beschlagnahmt. Der zuständige Ermittlungsrichter ordnete auf Antrag der Staatsanwaltschaft Karlsruhe eine Obduktion an. Derweil laufen die Ermittlungen des Kriminalkommissariats Bruchsal und der Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung...

Blaulicht

Flugzeugabsturz in Bruchsal, drei Tote - Artikel wird aktualisiert
Kleinflugzeug in Baumarkt-Fassade geprallt

Bruchsal. Wie die Polizei in einer Adhoc-Meldung bekannt gibt, ist in der Kammerforststraße in Bruchsal ein Kleinflugzeug abgestürzt. Nach ersten Angaben ist es in die Fassade des "Bauhaus"-Baumarktes geprallt. Dort laufen jetzt Betriebsstoffe aus, Polizei und Rettungskräfte sind vor Ort Derzeit geht die Polizei von drei Toten aus.  Der Artikel wird regelmäßig aktualisiert Weil am Unfallort Kerosin ausläuft, ist die Unglücksstelle weiträumig abgesperrt. Auch die umliegenden Straßen sind...

Blaulicht

Faustschläge nach dem Neutharder Wiesenfest
Drei Ehepaare von Jugendlichen angegriffen

Karlsdorf-Neuthard. Mehrere Jugendliche attackierten Samstagnacht gegen 23 Uhr drei Ehepaare auf dem Nachhauseweg vom Neutharder Wiesenfest. Über Zeugen wurde bekannt, dass eine insgesamt rund achtköpfige Jugendgruppe drei Ehepaare auf deren Nachhauseweg im Bereich Kleinfeld in Neuthard mit Faustschlägen angegriffen hat. Die insgesamt drei Kinder der Pärchen blieben glücklicherweise von den Angreifern verschont. Die Polizei geht davon aus, dass die Tat im Zusammenhang mit dem bereits...

Blaulicht

Schwerer Verkehrsunfall auf Autobahn 61 bei Speyer
Kontrolle über den SUV verloren

Speyer/Region. Am Mittwochnachmittag kam es auf der A61 zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem mehrere Personen verletzt wurden, eine davon schwer. Nach bisherigem Ermittlungsstand geriet der Fahrer eines SUV Landrover mit seinem Anhänger gegen 16.30 Uhr ins Schlingern, wobei er die Kontrolle über das Gespann verlor. Dabei streifte er einen neben ihm fahrenden VW Golf. Beide Fahrzeuge waren von Speyer kommend in Richtung Autobahndreieck Hockenheim unterwegs. Bei dem Unfall der sich...

Blaulicht

Zeugen für spektakulären Unfall bei Karlsdorf gesucht
Zwei Fahrzeuge überschlugen sich - gab es einen unbekannten Dritten?

Karlsdorf-Neuthard. Am Freitagabend kam es gegen 23.46 Uhr auf der B35 Höhe Karlsdorf zu einem Unfall. Nach derzeitigem Stand der polizeilichen Ermittlungen fuhr eine 40-jährige Fahrzeuglenkerin eines VW Touran auf der B35 von der A5 kommend in Richtung Graben-Neudorf. Kurz nach der Einmündung des Industriegebietes Ochsenstall kam sie auf die Gegenfahrbahn und touchierte hierbei den VW T5-Bus eines 36-jährigen Fahrerers. Beide Fahrzeuge gerieten ins Schleudern, überschlugen sich und kamen...

Ratgeber

"i MOBIL" der Polizei berät zu Einbruchsschutz
Kostenlos, unverbindlich und neutral informieren

Bruchsal. Ein Einbruch in den eigenen vier Wänden ist für viele Menschen ein traumatisches Erlebnis. Nicht nur der entstandene materielle Schaden, sondern die Verletzung der Privatsphäre und das verloren gegangene Sicherheitsgefühl machen den betroffenen Menschen zu schaffen. Vom Einbruchdiebstahl bleiben auch Gewerbe- und Dienstleistungsobjekte nicht verschont. Häufig entstehen in Zusammenhang mit diesem Delikt, teilweise verbunden mit Vandalismus, sehr hohe Schäden. Die Polizei misst...

Blaulicht

Durchsuchung nach Anzeige von häuslicher Gewalt
Über ein Kilo Amphetamin in Philippsburger Wohnung gefunden

Philippsburg. Beamte des Polizeireviers Philippsburg stießen am Montag in der Wohnung eines 26-Jährigen zufällig auf eine erhebliche Menge Drogen. Die 31-jährige Lebensgefährtin rief gegen 0.30 Uhr die Polizei, weil ihr Partner sie geschlagen hatte und sie aus der Wohnung flüchten musste. Bereits bei Eintreffen der Streife des Polizeireviers Philippsburg stieg den Beamten aus der Wohnung offensichtlicher Marihuana-Geruch in die Nase. Bei einer von der Staatsanwaltschaft Karlsruhe...

Blaulicht

Leichtfertige Tierhalterin
77-Jährige lässt Hund bei 38 Grad Außentemperatur im Auto zurück

Speyer. Eine 77-Jährige parkte ihren Pkw bei etwa 38 Grad Celcius Außentemperatur auf einem Discounter-Parkplatz in der Tullastraße im Schatten und begab sich für 30 Minuten zum Einkaufen. Ihren Hund der Rasse Bolonka ließ sie dabei ohne Wasser und bei nur wenig geöffneten Fenstern im Fahrzeug zurück. Eine Zeugin, die auf den laut wimmernden, stark hechelnden und an der Heckscheibe kratzenden Hund aufmerksam wurde, konnte diesen letztlich aus dem Fahrzeug "retten", weil die Beifahrertür...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.