Kino

Beiträge zum Thema Kino

Ausgehen & Genießen
Symbolbild

Frühjahrskonzert des Musikvereins
Film ab!

Haßloch.Der Musikverein Haßloch startet am Samstag, 4. April, ab19.30 Uhr in der Aula des Hannah-Arendt-Gymnasiums Haßloch mit dem Konzertanten Blasorchester unter der Leitung von Franz Zimnol. Das Orchester nimmt die Zuschauer mit auf eine Reise der letzten 80 Jahre der Filmgeschichte. Am Anfang dieser Geschichte steht Charly Chaplin. Er verzauberte in den 1920er Jahren die Besucher der Lichtspielhäuser. Im Laufe der Zeit wurde Musik zu einem wesentlichen Bestandteil des Film, sodaß...

Ausgehen & Genießen

Frauenwochen zum Internationalen Frauentag am 8. März
Kino, Kunst, Kommunalpolitik und Kleidertausch

Schifferstadt. Seit 1911 erinnert der Internationale Frauentag am 8. März daran, dass die Gleichberechtigung der Frauen in allen Lebensbereichen noch nicht umgesetzt ist. Auch im Jahr 2020 sind Themen wie Lohngleichheit, Altersarmut, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Gewalt in engen sozialen Beziehungen, sexuelle Selbstbestimmung, angemessene Teilhabe in politischen Ämtern und Führungspositionen, Überwindung von Karrierehindernissen, noch aktuell. Dazu hat der Rhein-Pfalz-Kreis ein...

Ausgehen & Genießen
Der US-amerikanische Film „Three Billboards outside Ebbing“ von 2017 erhielt zwei Oskars.  Foto: ps

Dorfkino Haßloch lädt ein
Three Billboards

Haßloch. Am Donnerstag, 20. Februar, wird in der Reihe „Dorfkino“ um 20 Uhr in der Alte Brauerei Löwer, Langgasse 66, der Film „Three Billboards outside Ebbing,“ gezeigt. Der zwischen Rachethriller, Drama und Komödie angesiedelte Film erzählt von einer verbitterten Frau in einer fiktiven amerikanischen Kleinstadt, die nach dem Mord an ihrer Tochter auf drei großen Werbetafeln den örtlichen Polizeichef der Untätigkeit anklagt. Ihre aufrührerische Aktion mündet in einen erbitterten Kleinkrieg....

Ausgehen & Genießen
 Zusammen mit seinem besten Freund Eddi-Bär macht sich Socke auf in ein großes Schatzsucher-Abenteuer.

„Der kleine Rabe Socke“, „Miles Davis“ und „Als Hitler das rosa Kaninchen stahl“
Mobiles Kino im Dürkheimer Haus

Bad Dürkheim. Am Freitag, 14. Februar, kommt das Mobile Kino wieder ins Dürkheimer Haus. Gezeigt werden: Der kleine Rabe Socke - Suche nach dem verlorenen Schatz 15 Uhr Eintritt: 5 EURO FSK: ab 0 Länge 73 min Rabe Socke findet auf dem Dachboden eine Schatzkarte. Bis heute rankt sich um den verschollenen Schatz eine geheimnisvolle Legende: Derjenige, der es schafft, alle Gefahren und Rätsel auf dem Weg zum Schatz zu überwinden wird König des Waldes! Und wenn der kleine Rabe eins immer sein...

Lokales
Symbolbild

Die kleine Hexe
Kinderkino

Kirchheimbolanden. Eine wunderbare Verfilmung des Kinderbuch-Klassikers von Ottfried Preußler mit Karoline Herfurth als aufmüpfige junge Hexe. Die kleine Hexe hat ein großes Problem: Sie ist erst 127 Jahre alt und damit viel zu jung, um in der Walpurgisnacht mit den anderen Hexen auf dem Blocksberg zu tanzen. Deshalb schleicht sie sich heimlich auf das Wichtigste aller Hexenfeste – und wird sofort ertappt! Zur Strafe muss sie innerhalb eines Jahres alle 7892 Zaubersprüche aus dem großen...

Lokales
Symbolbild

Kino-Abend im Technoseum
Zwischen Wiederaufbau und Wirtschaftswunder

Mannheim. Die 50er Jahre stehen in Westdeutschland für Straßenkreuzer, Schlager und Sputnik-Schock – und für Werbespots, die heute eigenwillig und unfreiwillig komisch, mitunter wie Realsatire wirken. Kein Wunder, denn sie spiegeln den Zeitgeist wider, der in der jungen Bundesrepublik zwischen Spießbürgertum und Aufbruchsstimmung schwankte. Einen Einblick in diese Zeit gibt der Film „Rendezvous unterm Nierentisch“, der am Mittwoch, 5. Februar im Technoseum, Museumsstraße1, gezeigt wird. Die...

Lokales

Gleichstellungsbeauftragte laden am 5. Februar ins Rex-Kino-Center
„Milchkrieg in Dalsmynni“ im Schifferstadter Frauenkino

Am Mittwoch, 5. Februar laden die Schifferstadter Gleichstellungsbeauftragten Ute Sold und Katrin Pardall um 20 Uhr zum Film „Milchkrieg in Dalsmynni“ ins Frauenkino im Rex-Kino-Center, Zeppelinstraße 6, ein. Inhalt: Mitten in der isländischen Einöde betreiben Inga (Arndís Hrönn Egilsdóttir) und ihr Mann eine Milchfarm. Obwohl der Betrieb nur sehr klein ist, sind die Schulden immens. Als ihr Mann unerwartet stirbt, steht die Bäuerin vor einem finanziellen und beruflichen Scherbenhaufen, den...

Ausgehen & Genießen
Die interessanten Exponate lassen das Neustadter Film- und Theatergeschehen aus vergangenen Tagen wieder lebendig werden.  Foto: Rolf Schädler

Sonderausstellung bis 9. Februar verlängert
Kino und Theater

Neustadt. Die Sonderausstellung „Erinnerungen an das Kino- und Theaterleben in Neustadt“ im Neustadter Stadtmuseum Villa Böhm wird aufgrund der großen Besucherresonanz bis zum Sonntag, 9. Februar, verlängert. Anhand facettenreicher Ausstellungsstücke können die Besucherinnen und Besucher in die Kinowelt von damals eintauchen: Ausstattungsgegenstände der alten Neustadter Kinos werden ebenso gezeigt wie Film- und Kinozubehör. Nostalgische Plakate, historische Fotos, Dokumente und...

Lokales
Christian Kaltenegger (rechts) und sein Sohn Sebastian freuen sich riesig über die Auszeichnung. Top Ten haben sie erreicht, vielleicht ist ja auch Platz 1 dabei?

Frankenthaler Kino hoch im Kurs bei Deutschland weiter Umfrage
Lux Kinos aus Frankenthal unter den Top Ten!

Frankenthal. „Wir freuen uns riesig“, berichtet Christian Kaltenegger im Interview mit dem Wochenblatt Frankenthal. „Unsere Kinobesucher haben im vergangenen Herbst per Onlineabstimmung über www.moviepilot.de“ in die Top 100 gewählt. Daraufhin haben wir uns bei der Fachjury mit einem Video vorgestellt und kamen in die nächste Runde. Heute wissen wir, wir sind bereits unter den Top 10 Kinos in ganz Deutschland. Wir sind sehr glücklich und können es kaum fassen, dass wir bei rund 5.000 Kinos in...

Ausgehen & Genießen

Cocktail-Kino-Abend bei den Diakonissen Speyer
"Green Book"

Speyer. Zu einem Cocktail-Kino-Abend laden die Diakonissen Speyer  am Freitag, 24. Januar, ab 18 Uhr in den Fliedner-Saal des Mutterhauses in der Speyerer Hilgardstraße ein. Zu leckeren Cocktails und Popcorn wird der dreifach Oscar-prämierte  US-amerikanische Film "Green Book" aus dem Jahr 2018 gezeigt. Das Roadmovie erzählt nach einer wahren Begebenheit eine Geschichte aus den USA Anfang der 1960er-Jahre: Ein begnadeter schwarzer Jazzpianist (gespielt von Mahershala Ali) bricht zu einer...

Lokales
Während des Kinobesuchs erhält jedes Kind einen Becher Popcorn und einen Becher Tee.

Rico, Oskar und die Tieferschatten
Kinderkino im Januar 2020

Kirchheimbolanden. Auf der Suche nach einer Fundnudel trifft der tiefbegabte Rico den hochbegabten Oskar und die beiden Jungs werden Freunde fürs Leben. Gemeinsam sind sie quer durch Berlin dem berüchtigten Entführer Mister 2000 auf der Spur. Doch dann ist Oskar plötzlich verschwunden und Rico muss seinen ganzen Mut zusammen nehmen, um seinen Freund zu finden … Und hier ist der Film überall zu sehen: 13. Januar: protestantisches Gemeindehaus Bolanden Im Goschental 1, 16.30 Uhr; 14. Januar:...

Ausgehen & Genießen
3 Bilder

Union Kino zeigt Streifzug über das Leben in Kaiserslautern in Bildern
"Stadtraum Kaiserslautern"

Kaiserslautern. Der Förderverein Unionsviertel Kaiserslautern präsentiert: Leben in einer Stadt, hier am Beispiel Kaiserslautern, kann sehr facettenreich sein. So hat jeder Stadtteil, jedes Quartier und sogar jeder Straßenzug sein eigenes „Leben“ und seine eigene „Identität“. Das Fotoprojekt der Hochschule Trier, initiiert und geleitet von Thomas Brenner, hält Leben, Arbeiten und soziales Miteinander in Bildern fest. Die Ergebnisse dieses Streifzuges durch die Quartiere der Stadt Kaiserslautern...

Lokales
Queen Victoria (Judi Dench) ist einfach gern mit „Munshi“ Abdul (Bollywood-Star Ali Fazal) allein.  Foto: ps

Dorfkino zeigt Film für die ganze Familie
Victoria & Abdul

Haßloch. Am dritten Donnerstag im Monat ist wieder Kinotag! Das Dorfkino Haßloch zeigt am Donnerstag, 19. Dezember, um 20 Uhr einen Film für die ganze Familie in der Alten Brauerei Löwer, Langgasse 66. „Victoria & Abdul“ unter der Regie von Stephen Frears u. a. mit Judi Dench, Ali Fazal, Eddie Izzard, Michael Gambon, Olivia Williams ist ein herzliches Historiendrama, das auf einer wahren Begebenheit basiert. Obwohl König Eduard VII. nach dem Tod seiner Mutter nichts unversucht ließ, um...

Ausgehen & Genießen

NAIS CappuKino-Film im Dezember in Bruchsal
Green Book – Eine besondere Freundschaft

Bruchsal. Am Montag, 16. Dezember, 16.30 Uhr, zeigt das Cineplex Bruchsal den CappuKino-Film „Green Book – Eine besondere Freundschaft“. Die Geschichte spielt in den 60er Jahren in den USA. Es geht um die Erlebnisse des schwarzen Pianisten Dr. Don Shirley mit seinem weißen Fahrer Tony Lip auf einer Konzertreise durch den tiefen Süden. Kann das Experiment überhaupt gut gehen? Der Film ist frei ab sechs Jahren und dauert 131 Minuten. Man muss bekanntlich nicht Rentner sein, um die...

Lokales
Während des Kinobesuchs erhält jedes Kind einen Becher Popcorn und einen Becher Tee.

Morgen, Findus wird’s was geben
Kinderkino

Kirchheimbolanden. Es ist Weihnachtszeit. Eines Tages hört Findus, wie Kinder über den Weihnachtsmann sprechen. Da Findus noch nie vom Weihnachtsmann gehört hat, eilt er nach Hause, um Pettersson über den Weihnachtsmann auszufragen. Dieser erzählt Findus, dass der Weihnachtsmann am Heiligabend zu Besuch kommt und Geschenke bringt. Doch es ist keinesfalls sicher, dass er immer bei jedem Menschen vorbeischaut. Pettersson muss Findus versprechen, dass der Weihnachtsmann dieses Jahr zu ihnen kommen...

Lokales

„JUZ-Kinomobil“ wieder unterwegs
Kino für Kinder

VG Lambrecht. Das „JUZ-Kinomobil“ der Offenen Jugendarbeit in der Verbandsgemeinde Lambrecht ist wieder an folgenden Orten zu finden: Mittwoch, 21. November, 15 Uhr: Lindenberg, Jugendtreff (Schulgebäude); Donnerstag, 22. November, 15 Uhr: Weidenthal, Jugendtreff (Rathaus); Donnerstag, 28. November, 15 Uhr: Neidenfels, Jugendtreff (Bürgerhaus); Freitag, 29. November, 15 Uhr: Lambrecht, Jugendzentrum; Dienstag, 3. Dezember, 15 Uhr: Esthal, Jugendtreff (Bürgerhaus); Mittwoch, 4. Dezember, 15...

Ausgehen & Genießen

Filmische Reise von Victor Kossakovsky startet auch in Bruchsal
Aquarela

Bruchsal. Am Donnerstag, startet der Dokumentarfilm „Aquarela“ in den deutschen Kinos, auch im Cineplex Bruchsal. Der Film wird in ausgewählten Kinos im ungewöhnlichen Vorführformat von 48 Bildern pro Sekunde gezeigt. Victor Kossakovsky ist einer der renommiertesten Dokumentarfilmemacher. Sein Film „¡VIVAN LAS ANTIPODAS!“ (2011) erhielt eine Nominierung für den Europäischen Filmpreis, war auf zahlreichen Festivals weltweit zu sehen und wurde mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem...

Ausgehen & Genießen
Winterzauber des Balletts: „Le Corsaire“.

„Le Corsaire“ am 17. November in Grünstadt
Im Kino zieht der Winter ein

Grünstadt. Freunde des Balletts dürfen sich freuen: Am Sonntag, 17. November, um 11 Uhr leitet die Filmwelt Grünstadt mit „Le Corsaire“ die Saison 2019/20 mit Aufzeichnungen aus dem weltberühmten Bolshoi Theater in Moskau ein. Das Bolshoi präsentiert die größten Klassiker – wiederaufgeführt von den aktuell meist gefeierten Choreografen und einigen der besten Tänzer der Welt, für ein exklusives Kino-Erlebnis. In „Le Corsaire“ verliebt sich der Pirat Conrad auf dem Basar des Sklavenhändlers...

Ausgehen & Genießen

Mit Alexander Gerst zur ISS
Neue Filme auf der Kuppelleinwand

Speyer. Das Imax Dome Kino Speyer hat einen neuen Spielplan Gezeigt werden auf der Kuppelleinwand Apollo 11, Wunderwelt Südpazifik, Jerusalem, Delfine, Magic of Flight und kostenlose Klassiker. „Apollo 11: First Steps Edition“ bietet zum 50. Jahrestag der Mondlandung ein spektakuläres Kinoerlebnis. Unter Verwendung von neu entdeckten und bisher ungezeigten 70 mm Filmdokumenten und Tonaufzeichnungen dokumentiert der Film jede Phase der historischen Apollo 11 Mission. Um die Authentizität der...

Ausgehen & Genießen
Rapa Nui ist nur einer vieler Sehnsuchtsorte, an die der Fotograf die Besucher der Multivisions-Show mitnimmt.

Live-Multivision mit Gernot Haida im Schifferstadter Rex
In 116 Tagen um die Welt

Schifferstadt. Der Reisefotograf Gernot Haida zeigt seine aktuelle Produktion mit dem Titel „116 Tage – Die Weltreise-Multivision“ am Montag, 18. November, um 19 Uhr im Rex-Kino-Center Schifferstadt. Die Bild-Reise-Reportage beinhaltet vielfältige Eindrücke, gesammelt auf einer fast viermonatigen Weltumrundung. Die Multivision ist eine unterhaltsame Mischung aus Landschafts-, Städte-, Natur- und Tierfotografie, sie erzählt Geschichten und Erlebnisse des Fotografen während dieser Reise und...

Ausgehen & Genießen

Bikepacking Movie Night

Hey you guys… Bikepacker and Gravelheads – radverrückt oder einfach nur gerne im Freien unterwegs… Macht euch bereit für die Flare Bikepacking Movie Night. Das Team des Flare Bicycle Festivals lädt euch ein gemeinsam einen spannenden und inspirierenden Filmabend zu verbringen. Wohin euch die Filmemacher aus der ganzen Welt entführen werden, erfahrt ihr in den kommenden Tagen. Seid gespannt und wie immer gilt "Save the Date". Date: 28. November 2019 Location: Dezernat 16,...

Ausgehen & Genießen

10. Europäisches Filmfestival der Generationen
Kronau im Kinofieber

Kronau. Organisiert von der Generationeninitiative Kronau (GIK) war Kronau als Veranstaltungsort im Rahmen des 10. Europäischen Filmfestivals bereits zum vierten Mal mit von der Partie. In der Zeit vom 17. Oktober bis 11. November werden an über 100 Städten und Ortschaften in Deutschland ausgewählte Spiel- oder Dokumentarfilme öffentlich vorgeführt. Die gesellschaftsrelevanten Themen der Filme bilden dann die Grundlage für anschließende Gespräche. Am Kerwewochenende 19. und 20. Oktober...

Lokales
Symbolfoto

17. SchulKinoWoche Rheinland-Pfalz erlebt Anmeldeansturm
Jetzt noch Plätze sichern

SchulKinoWoche. Die SchulKinoWoche Rheinland-Pfalz stößt sechs Wochen nach Beginn des Schuljahres auf eine herausragende Resonanz: Bereits jetzt zählt das filmpädagogische Angebot über 38.000 Anmeldungen – etwa 4.000 mehr als zum gleichen Zeitpunkt im vergangenen Jahr. Mit dem Motto „Film sehen. Film verstehen!“ bietet die SchulKinoWoche in diesem Jahr vom 18. bis 22. November wieder ein vielfältiges Filmprogramm für Schülerinnen und Schüler aller Altersstufen. In landesweit 49 Kinos werden...

Ausgehen & Genießen

Französische Filmdelikatessen in Wachenheim
Schmankerl für Cineasten

Wachenheim. Bereits im elften Jahr zeigt der Deutsch-Französische Freundeskreis Wachenheim-Cuisery im stimmungsvollen Ambiente der Lutherischen Kirche Wachenheim französische Filme auf der großen Leinwand. Dieses Jahr steht das Wochenende unter dem Motto “Famille à la Francaise”. Vorverkauf bei der VR-Bank Wachenheim und Blumen Müller in Gönnheim. Das Programm: Freitag 25.10. 18:00 Uhr  Der kleine Spirou Freitag 25.10. 20:30 Uhr  Die Poesie der Liebe...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.