Kino

Beiträge zum Thema Kino

Ausgehen & Genießen

Frauenwochen zum Internationalen Frauentag am 8. März
Kino, Kunst, Kommunalpolitik und Kleidertausch

Schifferstadt. Seit 1911 erinnert der Internationale Frauentag am 8. März daran, dass die Gleichberechtigung der Frauen in allen Lebensbereichen noch nicht umgesetzt ist. Auch im Jahr 2020 sind Themen wie Lohngleichheit, Altersarmut, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Gewalt in engen sozialen Beziehungen, sexuelle Selbstbestimmung, angemessene Teilhabe in politischen Ämtern und Führungspositionen, Überwindung von Karrierehindernissen, noch aktuell. Dazu hat der Rhein-Pfalz-Kreis ein...

Lokales

Gleichstellungsbeauftragte laden am 5. Februar ins Rex-Kino-Center
„Milchkrieg in Dalsmynni“ im Schifferstadter Frauenkino

Am Mittwoch, 5. Februar laden die Schifferstadter Gleichstellungsbeauftragten Ute Sold und Katrin Pardall um 20 Uhr zum Film „Milchkrieg in Dalsmynni“ ins Frauenkino im Rex-Kino-Center, Zeppelinstraße 6, ein. Inhalt: Mitten in der isländischen Einöde betreiben Inga (Arndís Hrönn Egilsdóttir) und ihr Mann eine Milchfarm. Obwohl der Betrieb nur sehr klein ist, sind die Schulden immens. Als ihr Mann unerwartet stirbt, steht die Bäuerin vor einem finanziellen und beruflichen Scherbenhaufen, den...

Ausgehen & Genießen
Rapa Nui ist nur einer vieler Sehnsuchtsorte, an die der Fotograf die Besucher der Multivisions-Show mitnimmt.

Live-Multivision mit Gernot Haida im Schifferstadter Rex
In 116 Tagen um die Welt

Schifferstadt. Der Reisefotograf Gernot Haida zeigt seine aktuelle Produktion mit dem Titel „116 Tage – Die Weltreise-Multivision“ am Montag, 18. November, um 19 Uhr im Rex-Kino-Center Schifferstadt. Die Bild-Reise-Reportage beinhaltet vielfältige Eindrücke, gesammelt auf einer fast viermonatigen Weltumrundung. Die Multivision ist eine unterhaltsame Mischung aus Landschafts-, Städte-, Natur- und Tierfotografie, sie erzählt Geschichten und Erlebnisse des Fotografen während dieser Reise und...

Ausgehen & Genießen

Frauenkino der Gleichstellungsbeauftragten in Schifferstadt
Film „Und wer nimmt den Hund?“ am 4. September 2019 im Rex-Kino-Center

Am Mittwoch, 4. September um 20 Uhr lädt das von den Gleichstellungsbeauftragten Ute Sold und Katrin Pardall initiierte Frauenkino zur Scheidungskomödie „Und wer nimmt den Hund?“ ins Rex-Kino-Center Schifferstadt, Zeppelinstraße 6. Die für viele Frauen inzwischen liebgewonnene Veranstaltung kostet acht Euro Eintritt. Ein Glas Sekt ist inklusive. Und darum geht´s im Film Nach über 20 Jahren Beziehung geht der Ehe zwischen Doris (Martina Gedeck) und Georg (Ulrich Tukur) allmählich die Luft...

Ausgehen & Genießen

Vorpremiere von „Mein Lotta-Leben“
Schifferstadter Jungschauspielerin gibt Autogramme im Rex-Kino-Center

Im Film eine Zicke, im wahren Leben eine bodenständige Schifferstadterin – Laila Ziegler. In der Verfilmung des Bestsellerromans „Mein Lotta-Leben – Alles Bingo mit Flamingo“ für Mädchen ab neun Jahren mimt die 13-Jährige die hochnäsige Berenike von Bödecker. Am Donnerstag, 29. August, ist offizieller Kinostart – im Rex-Kino-Center Schifferstadt, Zeppelinstraße 6, läuft der Film aber bereits am Sonntag, 25. August um 17 Uhr. Mit dabei sind auch Laila, die Autogramme geben wird, und Mitarbeiter...

Ausgehen & Genießen

Frauenkino in Schifferstadt am 7. August
Synchronschwimmen im Becken voller Männer

Schifferstadt. Frauenkino in Schifferstadt – das ist für viele Frauen inzwischen ein liebgewonnener, fester Termin im Schifferstadter Rex-Kino Center. Von den Gleichstellungsbeauftragten Ute Sold und Katrin Pardall initiiert lädt das Frauenkino im Juni am Mittwoch, 7. August zu dem Film „Ein Becken voller Männer“ ein. In der franzöischen Tragikomödie „Ein Becken voller Männer“ finde Männer neuen Lebenssinn, indem sie ein  Synchronschwimmer-Team gründen. Spott und der Skepsis ihrer Mitmenschen...

Ausgehen & Genießen

Frauenkino in Schifferstadt
Film schauen und Sekt trinken

Schifferstadt. Frauenkino in Schifferstadt – das ist für viele Frauen ein fester Termin im Rex-Kino Center. Von den Gleichstellungsbeauftragten Ute Sold und Katrin Pardall initiiert, lädt das Frauenkino am Mittwoch, 5. Juni, zu dem Film „Edie – für Träume ist es nie zu spät“ ein. In dem britischen Drama stellen sich Sheila Hancock, Kevin Guthrie der Herausforderung den lang ersehnten Traum der 80-jährigen zu erfüllen.Inhalt: Edith Moor will sich einen lang gehegten Traum erfüllen: Sie...

Ausgehen & Genießen
Von den Gleichstellungsbeauftragten Ute Sold und Katrin Pardall initiiert lädt das Frauenkino am Mittwoch, 10. Oktober, zu dem Film „Tanz ins Leben“ ein.

Frauenkino der Gleichstellungsbeauftragten in Schifferstadt
Tanz ins Leben

Schifferstadt. Öfters mal was neues – das dachten sich auch die vielen Besucherinnen beim letzten Frauenkino im September. Denn dort wurde mehrheitlich beschlossen, den Termin des Frauenkinos im Oktober aufgrund des Feiertags am 3. Oktober eine Woche zu verschieben. So heißt es am 10. Oktober: Es ist Zeit fürs Schifferstadter Frauenkino. Von den Gleichstellungsbeauftragten Ute Sold und Katrin Pardall initiiert lädt das Frauenkino am Mittwoch, 10. Oktober, zu dem Film „Tanz ins Leben“...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.