Frauenwochen zum Internationalen Frauentag am 8. März
Kino, Kunst, Kommunalpolitik und Kleidertausch

Schifferstadt. Seit 1911 erinnert der Internationale Frauentag am 8. März daran, dass die Gleichberechtigung der Frauen in allen Lebensbereichen noch nicht umgesetzt ist. Auch im Jahr 2020 sind Themen wie Lohngleichheit, Altersarmut, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Gewalt in engen sozialen Beziehungen, sexuelle Selbstbestimmung, angemessene Teilhabe in politischen Ämtern und Führungspositionen, Überwindung von Karrierehindernissen, noch aktuell. Dazu hat der Rhein-Pfalz-Kreis ein spannendes Programm zusammengestellt - und einiges davon findet in Schifferstadt statt.

Am Mittwoch, 4. März, 20 Uhr, findet das Frauen-Kino im Rex-Kino-Center Schifferstadt statt und zeigt den Film „Der Glanz der Unsichtbaren“: Das L'Envol, ein Zentrum für obdachlose Frauen, ist von Schließung bedroht. Den Sozialarbeiterinnen bleiben nur drei Monate, um die Frauen wieder in die Gesellschaft einzugliedern. Für ihre Schützlinge tun sie alles: Strippenziehen, Notlügen, Schwindeleien. Der Eintritt beträgt 8 Euro inklusive einem Glas Sekt und einer Überraschung. Kartenreservierung unter 06235 9299840.

Direkt am Internationalen Frauentag am Sonntag, 8. März, findet um 11 Uhr eine Vernissage Internationaler Karikaturen-Ausstellung „FrauenWelten“ im Rathaus-Foyer Schifferstadt, Marktplatz 2, statt. Wie Frauen in 70 Ländern ihr Leben unter nicht immer einfachen Bedingungen gestalten, zeigen diese Karikaturen und spiegeln dabei mit feiner Ironie den aktuellen Stand des kritischen Humors in unterschiedlichen Facetten wieder. Zum freien Eintritt werden kleine Köstlichkeiten aus der "Einen Welt" angeboten.

In einem Mitmach-Vortrag am Donnerstag, 12. März, 19.30 Uhr bindet Moderatorin, Autorin und Coach Patricia Küll das Publikum im Alten Rathaus Schifferstadt, Marktplatz 1, unter dem Motto „Übernimm die Regie in deinem Leben“ mit ein. Küll zeigt auf, wie man sich mit einfachen Mitteln die Lebensfreude zurückholen kann, warum auch Krisen durchaus Sinn machen und frau fremden, nackten Männern durchaus dankbar sein kann. Der Eintritt beträgt fünf Euro, Kartenvorverkauf unter 06235 925830.

Einen Tag später, am Freitag, 13. März, wird in der Zeit von 17 bis 20 Uhr getauscht! Bei einer „Kleidertauschparty - Wegwerfen und neu kaufen war gestern“ im Pfarrzentrum St. Jakobus, Kirchenstraße 16 in Schifferstadt, kann man maximal zwanzig Teile aus dem eigenen Kleiderschrank mitbringen und mit anderen angebotenen Teilen tauschen. So können neue Sachen gefunden und gleichzeitig die Umwelt und den Geldbeutel entlastet werden. Der Eintritt ist frei.

Am Donnerstag, 19. März, 19 Uhr, informieren die Gleichstellungsbeauftragten im Pfarrheim Herz-Jesu Schifferstadt, Salierstraße 104, zum Thema „Informieren.Diskutieren.Netzwerken - Wo drückt der Schuh? bei Frauen in der Kommunalpolitik“. Warum ist es so wichtig, den Frauenanteil in politischen Gremien zu erhöhen? Welche Ziele haben Frauen in Zukunft?  Um Anmeldung unter 0621 5909-3440 wird gebeten.

Weitere Informationen erhalten Interessierte unter www.rhein-pfalz-kreis.de, 0621 59093450 oder unter www.gleichstellungsbeauftragte-rlp.de

Autor:

Heike Schwitalla aus Karlsruhe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

39 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Alternative Antriebe
  5 Bilder

Konjunkturprogramm mit hohen Umweltprämien - was sind die Alternativen ?
Stromer oder Verbrenner? Der persönliche Bedarf entscheidet!

Speyer. In Zeiten von Klimawandel und hohen staatlichen Umweltprämien stehen viele Autofahrer vor der Frage, wie sie sich künftig von A nach B bewegen sollen. Immer mehr setzen beim Neuwagenkauf auf alternative Antriebe. Doch was genau verbirgt sich eigentlich hinter diesem Begriff? Und sind alternativ angetriebene Fahrzeuge tatsächlich immer besser als ein Auto mit klassischem Verbrennungsmotor? Wir haben uns dazu mit Lars Bellemann, Geschäftsführer des Autohauses Bellemann in Speyer...

Online-Prospekte in Speyer und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen