Internationaler Frauentag

Beiträge zum Thema Internationaler Frauentag

Lokales
Nicht nur in der Familie, sondern auch im Berufsleben verlangt die Pandemie von Frauen besonderen Einsatz.

Familien- und Berufsleben in Zeiten des Corona-Lockdowns
Mehr Anerkennung für Frauen

Südwestpfalz. Seit dem vergangen Jahr prägt die Corona-Pandemie unseren Alltag. Vieles hat sich schlagartig verändert, was gerade für Frauen zusätzliche Aufgaben mit sich brachte. Der Corona-Lockdown erforderte eine Umstrukturierung des Alltags, um Familie und Beruf in Einklang zu bringen. Homeschooling und Homeoffice waren und sind für alle Familien und besonders für Alleinerziehende eine Herausforderung. Wie immer mussten vor allen Dingen die Frauen diese Mammutaufgabe annehmen und meistern -...

Lokales
Der Internationale Frauentag macht auf Missstände und Ungerechtigkeiten aufmerksam.

Für eine stärkere Einbeziehung von Frauen auf allen Ebenen
Internationaler Frauentag

Südwestpfalz. Am 8. März wird der Internationale Frauentag begangen. Seit mehr als 100 Jahren wird an diesem Tag weltweit auf Frauenrechte, die Gleichstellung der Geschlechter und bestehende Diskriminierungen aufmerksam gemacht. Auch im Jahr 2021 begleiten uns diese Themen im Alltag. „Die Corona-Krise hat im vergangenen Jahr viele Probleme verursacht, aber auch viele bestehende Probleme und Ungleichheiten besonders sichtbar gemacht. Besonders in Bereichen, die in diesen Krisenzeiten von...

Lokales
Frauen sollen ihre Rechte kennen und dafür kämpfen. Dabei möchte Cindy Kranz ihnen helfen.

Interview: Cindy Kranz, Frauen-Beauftragte ABW der Lebenshilfe Südliche Weinstraße, spricht über ihre Aufgaben und über die Herausforderungen durch Corona
Zuhörerin und Sprachrohr

Wollen wir Sie oder du sagen? Cindy Kranz: Gerne du. Ich bin Cindy. Seit dem Herbst 2020 bist du die Frauen-Beauftragte für das Assistenz-Begleitete Wohnen (ABW) von der Lebenshilfe Südliche Weinstraße. Wie bist du dazu gekommen? Cindy Kranz: Es wurde jemand gesucht, der Frauen-Beauftragte für das ABW wird. Da habe ich mich gemeldet. Ich war die einzige Kandidatin. Die Bewohnerinnen haben mich einstimmig gewählt. Warum wolltest du diese Aufgabe übernehmen? Cindy Kranz: Frauen sollen ihre Rechte...

Lokales

Internationaler Frauentag am 8. März
Statt Veranstaltung zum Frauentag: Offener Kanal zeigt Zusammenfassung der letzten Jahre

Der 8. März ist der internationale Frauentag. Eigentlich ist das jedes Jahr der Anlass für eine gemeinsame Veranstaltung der SPD Neustadt mit dem Deutschen Gewerkschaftsbund. „Auch bei uns ist dieses Jahr alles anders“, bedauert Ida Müller, die sonst die Veranstaltung zum Frauentag organisiert. Der Vertreterin des Arbeitskreises sozialdemokratischer Frauen gelingt es jährlich ein interessantes Programm anzubieten. „Unter den Corona-Auflagen können wir unsere Idee des Austausches nicht...

Lokales
Der Vortrag und die Podiumsdiskussion setzen sich mit der aktuellen Lebenswirklichkeit von Frauen auseinander.

Online-Vortrag mit Podiumsdiskussion
Was macht Corona mit Frauen?

Ludwigshafen. Das Corona-Virus stellt unser gesamtes Leben auf den Prüfstand: das Arbeitsleben, die Wirtschaft, das Gesundheitssystem, unsere persönlichen und sozialen Beziehungen – und legt auch bestehende Ungleichheiten offen. Homeoffice, Homeschooling und geschlossene Kitas bedeuten gerade für Frauen und Mütter ein erhöhtes Maß an Arbeit und Organisation. „Wie gehen wir mit dieser Situation um? Welche Gestaltungsmöglichkeiten nutzen wir?“ Darüber spricht am Dienstag, 9. März, 18 Uhr, Prof....

Ratgeber
Das Programm rund um den Internationalen Frauentag beschäftigt sich unter anderem mit der aktuellen Lebenswirklichkeit von Frauen.

Neue Formate zum Internationalen Frauentag
Frauenbilder im Wandel der Zeit

Ludwigshafen. Seit 1911 wird der Internationale Frauentag am 8. März jährlich weltweit begangen, um Gleichberechtigung für Frauen und Mädchen einzufordern und auf bestehende Ungleichheiten aufmerksam zu machen. In Ludwigshafen gibt es vom 2. bis 31. März vielfältigen Aktionen, darunter erstmals zahlreiche Online-Formate, damit das Anliegen der Veranstaltenden auch in der Corona-Pandemie transportiert werden kann. Mit dabei sind auch 2021 Frauenverbände und -initiativen, Kultur- und...

Lokales

GLEICHBERECHTIGT und GEWALTFREI
Ein langer Kampf

Die ehrenamtliche Gleichstellungsbeauftrage der Gemeinde Haßloch, Christine Steinmetz, erinnert an die Geschichte des Internationalen Frauentags.  Seit mehr als 100 Jahren feiern wir den Internationalen Frauentag. Mit dem Internationalen Frauentag sollen alle Frauen für ihre Träume kämpfen, sagt die ehrenamtliche Gleichstellungsbeauftrage der Gemeinde Haßloch, Christine Steinmetz. Alle Frauen, unabhängig von Alter, Herkunft, sexueller Orientierung oder Religion sollen sich an diesem Tag darin...

Lokales
Die Volkshochschule Hassloch lädt ein zum VHS-Talk zum „Internationalen Frauentag“ am 8. März.

Digitale Diskussionsrunde mit interessanten Gästen
VHS-Talk zum „Internationalen Frauentag“

Haßloch. Auf der ganzen Welt wird am 8. März, dem Internationalen Frauentag, auf die Rechte der Frauen und die Gleichstellung von Geschlechtern aufmerksam gemacht. Immer noch ist Diskriminierung von Frauen und Mädchen ein aktuelles Thema. Gewalt, sexueller Missbrauch, Ausbeutung, aber auch fehlende Chancengleichheit bestimmen die Biographie vieler Frauen und Mädchen. Das Motto der Vereinten Nationen zum diesjährigen Weltfrauentag lautet „Women in leadership: Achieving an equal future in a...

Ausgehen & Genießen
Symbolbild Frauenrechte

Veranstaltungsreihe zum Internationalen Frauentag im Landkreis Germersheim
"Starke Frauen – was stärkt Frauen?"

Landkreis Germersheim. „Optimismus, Zusammenhalt und Unterstützung, Frauen für und mit Frauen – das ist es, was die Veranstaltungsreihe zum internationalen Frauentag vermitteln soll. Ich denke, es ist für alle was dabei und Frauen und Mädchen werden diese Angebote annehmen und schätzen“, fasst Lisa-Marie Trog, Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Germersheim, zusammen. Sie hat eine Reihe an Veranstaltungen organisiert, die anlässlich des Internationalen Frauentags (8. März) über mehrere...

Lokales
 Der Internationale Frauentag findet jährlich am 8. März statt. Schon am 4. März laden die Gleichstellungsbeauftragten zu einem pfalzübergreifenden Workshop ein.  Foto: Pixabay

Interaktiver Online-Workshop am 4. März mit Jasmin Mittag
„Wer braucht Feminismus heute?“

Neustadt. Der 8. März ist der Internationale Frauentag. Seit mehr als 100 Jahren wird der Internationale Frauentag begangen, um weltweit für Gleichberechtigung und gegen Diskriminierung von Frauen zu demonstrieren. Eine Veranstaltung in Präsenzform ist in diesem Jahr leider nicht möglich. Deshalb haben sich die Gleichstellungbeauftragten aus Neustadt an der Weinstraße, Speyer, Landau, Germersheim und der Südliche Weinstraße für ein digitales Angebot entschieden. Die Gleichstellungsbeauftragten...

Lokales
Landaus Gleichstellungsbeauftragte Evi Julier bleibt mit ihrer Veranstaltungsreihe „Landauer FrauenZimmer“ auch während der Corona-Krise am Ball.

Zum Internationalen Frauentag:
Landauer FrauenZimmer mahnen Ungleichheit an

Von Thomas Klein Landau. „Brot und Rosen“, die Forderung aus den Anfängen der internationalen Frauenbewegung, war über viele Jahre das Motto der gleichnamigen Veranstaltungsreihe von, für und mit Frauen im Rahmen des Internationalen Frauentages. Organisiert und zusammengestellt von den Gleichstellungsbeauftragten in der Region. Corona-bedingt und aufgrund personeller Veränderungen musste die Veranstaltungsreihe im vergangenen Jahr verändert werden und fand in Landau mit der Reihe „Landauer...

Lokales
Symbolbild Internationaler Frauentag

Internationaler Frauentag im Landkreis Germersheim
Programm über mehrere Wochen

Landkreis Germersheim. „Optimismus, Zusammenhalt und Unterstützung, Frauen für und mit Frauen – das ist es, was die Veranstaltungsreihe zum Internationalen Frauentag vermitteln soll. Ich denke, es ist für alle was dabei und Frauen und Mädchen werden diese Angebote annehmen und schätzen“, fasst Lisa-Marie Trog, Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Germersheim, zusammen. Sie hat eine Reihe an Veranstaltungen organisiert, die anlässlich des Internationalen Frauentags (8. März) über mehrere...

Lokales
Equal Pay Day.
2 Bilder

Equal Pay Day 2020
"Lohnlücke? Altersarmut? Da ist mehr für Sie drin!"

Ludwigshafen. Unter dem Motto "Lohnlücke? Altersarmut? Da ist mehr für Sie drin!" begehen die Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Ludwigshafen am Rhein und des Rhein-Pfalz-Kreises gemeinsam mit dem Business and Professional Women Club Mannheim Ludwigshafen (BPW) am Dienstag, 17. März 2020, den Equal Pay Day. Minijobs oder Teilzeit in geringem Umfang sind für viele Frauen ein Weg zurück in den Arbeitsmarkt - im Sinne der Vereinbarkeit von Beruf und Familie eine Lösung, die zunächst praktisch...

Lokales
Zum Internationalen Frauentag hatte die Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises zu einer Aktion auf den Römerplatz eingeladen.

Aktion zum Internationalen Frauentag auf dem Römerplatz in Bad Dürkheim
Für eine konsequente Gleichstellungspolitik

Bad Dürkheim. „Herz zeigen- Ein Bild für eine gleichberechtigte Zukunft“ war das Thema der  neuen  Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises Bad Dürkheim, Christina Koterba-Göbel,  am Freitag auf dem Römerplatz. Zum Internationalen Frauentag wollte man „Herz zeigen“ für eine konsequente Gleichstellungspolitik, die eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf zum Ziel hat. "Immer noch verdienen Frauen bei gleicher Arbeit im Schnitt weniger als Männer. In Führungspositionen in Wirtschaft,...

Lokales
Die SPD in Speyer verteilt Rosen zum Internationalen Frauentag
2 Bilder

Erfreute Damenwelt in Speyer West/Erlich und Speyer Nord
SPD macht sich für Frauen stark

Speyer. Zum Internationalen Frauentag am Sonntag, 8. März, fanden bereits am Freitag, 6. März, Aktionen der SPD Speyer statt. Schwerpunktaktionen waren für den SPD Ortsverein Speyer West/Erlich der Berliner Platz für Marktbesucherinnen, für den SPD Ortsverein Speyer Nord die weiblichen Gäste des Mehrgenerationenhauses, die dortigen fleißigen Helferinnen sowie Kundinnen und weibliche Beschäftigte der umliegenden Geschäfte. Die Aktionen fanden sehr guten Anklang bei den beschenkten Damen....

Wirtschaft & Handel
Gerade in der Gastronomie sind besonders viele Frauen berufstätig.

Frauen im Kreis Germersheim verdienen deutlich weniger als Männer
Im Durchschnitt 1200 Euro weniger

Germersheim. Sie arbeiten genauso lang, ziehen aber beim Verdienst den Kürzeren: Frauen, die im Landkreis Germersheim eine Vollzeit-Stelle haben, verdienen rund 1200 Euro weniger im Monat als ihre männlichen Kollegen. Darauf hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) zum Internationalen Frauentag am Sonntag, 8. März, hingewiesen. Die NGG beruft sich dabei auf aktuelle Zahlen der Bundesagentur für Arbeit. Danach liegt das durchschnittliche Vollzeit-Einkommen von Frauen im Kreis...

Lokales

Am 7. März Rosenverteilung in der Innenstadt Kaiserslautern
Gleichstellungsbeauftragte lädt zum Internationalen Frauentag

Kaiserslautern. Die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Kaiserslautern, Marlene Isenmann-Emser, hat gemeinsam mit vielen Partnern aus Stadt und Landkreis zum Internationalen Frauentag am 8. März wieder ein vielfältiges Programm auf die Beine gestellt. Seit mehr als 100 Jahren ist der Internationale Frauentag ein in aller Welt begangener Feiertag, der im Jahr 1975 erstmals von den Vereinten Nationen offiziell gefeiert wurde. Auch in Kaiserslautern wird der Tag seit vielen Jahren mit...

Lokales

Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Bad Dürkheim lädt ein
Zum Internationalen Frauentag „Herz zeigen“

Bad Dürkheim. „Herz zeigen- Ein Bild für eine gleichberechtigte Zukunft“ möchte die Kommunale Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Bad Dürkheim am Freitag, 6. März, um 14 Uhr, auf dem Römerplatz. Zum Internationalen Frauentag will man „Herz zeigen“ für eine konsequente Gleichstellungspolitik, die eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf zum Ziel hat. Immer noch verdienen Frauen bei gleicher Arbeit im Schnitt weniger als Männer. In Führungspositionen in Wirtschaft, Politik und...

Ausgehen & Genießen

Filmabend zum Weltfrauentag
Vom permanenten Kampf um Gleichberechtigung

Speyer. In der Speyerer Villa Ecarius - Bahnhofstraße 54 - findet am Montag, 9. März, anlässlich des internationalen Frauentags ein Filmabend statt. Gezeigt wird ein Porträt der späteren US-Richterin am Obersten Gerichtshof RuthBader Ginsburg, die ihr Leben lang für eine juristische Gleichberechtigung kämpfte. Die Veranstaltung ist eine Kooperation von Stadtbibliothek, Gleichstellungsstelle, VHS und Stadtarchiv. Der Eintritt ist frei.

Ausgehen & Genießen

Zwei märchenhafte Veranstaltungen der Volkshochschule Rhein-Pfalz-Kreis
Die geheimnisvolle Welt der Märchen

Bobenheim-Roxheim/Waldsee. Um die Frau im Märchen und Märchenfrauen sowie um die Geheimnisse der Märchensprache drehen sich zwei Abendveranstaltungen, zu denen die Volkshochschule des Rhein-Pfalz-Kreises einlädt. Im Vorfeld des internationalen Frauentages stellt die erfahrene Märchenerzählerin Brigitta Sattler am Freitag, 6. März, ab 19.30 Uhr, einige der unzähligen Frauengestalten aus den Märchen aller Kulturen vor. Deren Vielfalt ist so groß wie das der Menschen im realen Leben, nicht zuletzt...

Ausgehen & Genießen

Veranstaltungen zu den Frauenwochen im Rhein-Pfalz-Kreis
Internationaler Frauentag

Rhein-Pfalz-Kreis.Rund um den Internationalen Frauentag am Sonntag, 8. März, haben die Gleichstellungsbeauftragten des Rhein-Pfalz-Kreises ein buntes Programm von und für Frauen zusammengestellt. Seit 1911 erinnert dieser Tag daran, dass die Gleichberechtigung der Frauen in allen Lebensbereichen noch nicht umgesetzt ist. Auch im Jahr 2020 sind Themen wie Lohngleichheit, Altersarmut, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Gewalt in engen sozialen Beziehungen, sexuelle Selbstbestimmung, angemessene...

Lokales
Plakat zum Internationalen Frauentag 2020 in Bruchsal

Internationaler Frauentag
Frauenfrühstück mit Vortrag

Bruchsal (PM) | Das Bündnis 8. März und die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Bruchsal laden am Sonntag, 8. März, zum Frauenfrühstück mit Vortrag ins Vincentiushaus und zu einem frauengeschichtlichen Rundgang durch die Stadt. "Frauenfeindlichkeit und Antifeminismus – ist die Emanzipation von Frauen in Gefahr?“ lautet das Thema des Vortrags von Dr. Barbara Stiegler, Bonn, das die Veranstalterinnen in diesem Jahr in den Mittelpunkt stellen. Wofür lohnt es sich zu kämpfen? Ob die Emanzipation...

Ausgehen & Genießen

Film zum Internationalen Frauentag
Little Women

Annweiler. Die Gleichstellungsbeauftragten der Verbandsgemeinde Annweiler am Trifels zeigen im Kino Digital im Hohenstaufensaal Annweiler zum Internationalen Frauentag am 8. März den Film „Little women“. Vier Schwestern wachsen in der von starren Geschlechterrollen dominierten Gesellschaft der Vereinigten Staaten auf. Je älter sie werden, desto mehr müssen sie einsehen, welche Hindernisse ihnen bei ihrer Selbstbehauptung als Frauen in den Weg gelegt werden. In der Männerwelt werden die vier...

Ausgehen & Genießen

Frauenwochen zum Internationalen Frauentag am 8. März
Kino, Kunst, Kommunalpolitik und Kleidertausch

Schifferstadt. Seit 1911 erinnert der Internationale Frauentag am 8. März daran, dass die Gleichberechtigung der Frauen in allen Lebensbereichen noch nicht umgesetzt ist. Auch im Jahr 2020 sind Themen wie Lohngleichheit, Altersarmut, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Gewalt in engen sozialen Beziehungen, sexuelle Selbstbestimmung, angemessene Teilhabe in politischen Ämtern und Führungspositionen, Überwindung von Karrierehindernissen, noch aktuell. Dazu hat der Rhein-Pfalz-Kreis ein...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.