Filmfestival

Beiträge zum Thema Filmfestival

Ausgehen & Genießen
Enkel für Anfänger (Deutschland 2019) – Komödie über Leih-Großelternschaft für Alt und Jung

12. Europäisches Filmfestival der Generationen
Enkel, Kurzfilme und "Happy Ending“

Dannstadt-Schauernheim. Das 12. Europäische Filmfestival der Generationen gastiert derzeit in der Metropolregion Rhein-Neckar. Mit drei Filmen bei freiem Eintritt beteiligt sich die Verbandsgemeinde Dannstadt-Schauernheim in Kooperation mit der Volkshochschule Rhein-Pfalz-Kreis erneut am Festival. Stets werden Filme präsentiert, die sich mit den Themen Alter, Generationsdialog und demografischer Wandel befassen. Und doch sind die ausgewählten Filme jedes Mal sehr unterschiedlich im Umgang mit...

Ausgehen & Genießen

Jung und Alt kommen über Filme ins Gespräch
Filmfestival der Generationen

Metropolregion. Noch bis Dienstag, 30. November, wird die zwölfte Auflage des Europäischen Filmfestivals der Generationen gefeiert. In der gesamten Metropolregion Rhein-Neckar laden Spielstätten zu insgesamt über 60 Vorführungen ein. Die Gäste erleben ein abwechslungsreiches Programm mit verschiedenen Filmen über das Alter, das Älterwerden und den demografischen Wandel ein. Präsentiert werden aktuelle deutsche und internationale Spiel- und Dokumentarfilme, die das Alter als eine...

Ausgehen & Genießen

18. La.Meko Kurzfilmfestival
Der Löwe ist erwacht - und er brüllt laut!

Die Kultur in Landau erwacht langsam aber gewaltig zu neuem Leben. So hat auch endlich das Internationale La.Meko Kurzfilmfestival Landau nach gut zweieinhalbjähriger Zwangspause seit Sonntag seine Pforten wieder für das filmhungrige Publikum geöffnet. Und weil es dieses Mal derart viele wundervolle Beiträge gab, und weil die Lust des Festivalteams unbändig ist, läuft das La.Meko erstmalig einen Tag länger! Im großen Saal des Universum-Kinocenters im Herzen der Stadt laufen von Sonntag, den...

Lokales

12. Europäisches Filmfestival
„Hinter den Wolken“ im Rahmen des 12. Internationalen Filmfestivals der Generationen

Bereits zum 8. Mal beteiligte sich die Verbandsgemeinde mit den Seniorenbeauftragten am internationalen Filmfestival der Generationen. Der Gemeindesaal der protestantischen Christuskirche in Lingenfeld verwandelte sich am 22.10. in einen Kinosaal, in dem sich über 30 interessierte ZuschauerInnen trafen, um gemeinsam den belgischen Film „Hinter den Wolken“ anzuschauen. Die Geschichte einer Witwe, die auf der Beerdigung ihres Mannes ihre alte Jugendliebe wieder trifft und dabei nach über 50...

Lokales

12. Europäisches Filmfestival
22.10.21 in Lingenfeld - "Hinter den Wolken"

Die Seniorenbeauftragten der OG Lingenfeld laden ein: zur Filmvorführung von „Hinter den Wolken“ am 22.10.21 um 19.00 Uhr in Lingenfeld Im Rahmen des 12. Europäischen Filmfestivals der Generationen zeigen wir am 22.10.2021 um 19.00 Uhr im Gemeindesaal der Protestantischen Christuskirche in Lingenfeld, Humboldtstr. 11, den Film „Hinter den Wolken“. Darum geht es: Nach einem halben Jahrhundert treffen sich die Lebenslinien zweier verwitweter Menschen wieder. Ausgerechnet an der Beerdigung von...

Lokales

Stadtverwaltung und Rex-Kino-Center zeigen „Britt Marie war hier“
12. Europäisches Filmfestival der Generationen in Schifferstadt

Am Mittwoch, 20. Oktober zeigt die Stadtverwaltung in Zusammenarbeit mit dem Rex-Kino-Center, Zeppelinstraße 6, um 18:30 Uhr den Film „Britt Marie war hier“. Anlass ist das 12. Europäische Filmfestival der Generationen. Der Eintritt ist frei. Anmeldung mit Kontaktdaten sind per Mail an stadtmarketing@schifferstadt möglich. Besucherinnen und Besucher werden gebeten, die aktuellen Corona Hygienebestimmungen zu beachten. Der Film „Britt Marie war hier“ handelt von der Neuorientierung einer über 60...

Ausgehen & Genießen
Beim anschließenden Filmgespräch Familie Bansah und Regisseurin
30 Bilder

BriMel unterwegs
Ein König in LU - Ohne Leberwurst wird nicht geflogen

Ludwigshafen. Beim Festival des Deutschen Films in Ludwigshafen wurde am 14. September auch ein Film über „König Bansah und seine Tochter“ gezeigt. Der König, der hier von Ludwigshafen aus seine Heimat Ghana regiert und unterstützt, ist über die Region hinaus sehr bekannt und geschätzt. Er regiert praktisch von seiner Kfz-Werkstatt aus und anstatt Zepter hält er den Schraubenschlüssel in der Hand. Bereits um 15.00 Uhr lief der Film im Freiluftkino auf der Parkinsel. Was ich bei meiner...

Lokales
INDEPENDENT DAYS-Filmplakat
4 Bilder

140 Filme an 5 Festivaltagen
INDEPENDENT DAYS Filmfestival startet in Schauburg

Zum 21. Mal wird Karlsruhe wieder zur Schaubühne des unabhängigen Arthaus-Kinos. An fünf Festivaltagen werden im Filmtheater SCHAUBURG 140 Kurz- und Langfilme aus 45 Ländern gezeigt. Am Donnerstag, 23. September 2021, werden im ZKM | Zentrum für Kunst und Medien zudem zwei Filmprogramme mit experimentellen Kurz- und Langfilmen zu sehen sein, die im Rahmen des Labels Karlsruhe – UNESCO Creative City of Media Arts präsentiert werden. Der Fokus der INDEPENDENT DAYS als Träger des EFFE-Labels der...

Lokales
Nachrichten aus den Quadraten

Stadtteile Mannheim
Nachrichten aus den Quadraten

Mannheim. Aktuelle Termine und Kurzmeldungen aus den Quadraten: RomnoPowerKulturwocheDer Verband Deutscher Sinti und Roma, Landesverband Baden-Württemberg (VDSR-BW) veranstaltet von Montag bis Samstag, 20. bis 25. September, die RomnoPower Kulturwoche.Im Zentrum steht in diesem Jahr ein besonderes Jubiläum: Der VDSR-BW wird 35 Jahre alt. Dies feiert der Verein am Montag, 20. September, 18.30 Uhr, im RomnoKher Mannheim unter anderem mit der Verleihung des Kultur- und Ehrenpreises der Sinti und...

Ausgehen & Genießen
5 Bilder

Gelungener Auftakt im Palmengarten Neustadt
Pfalz Kurzfilmtage

Neustadt. Gestern noch meinte es Wettergott Petrus gut mit den „Pfalz Kurzfilmtagen“ im Palmgarten, Talstraße 276, in Neustadt. Bei angenehmen Abendtemperaturen und trockener Witterung feierten die Veranstalter um die Neustadter Filmemacherin Bettina Höchel einen gelungenen Open-Air-Auftakt des erstmals in Neustadt über die Bühne gehenden Filmfestivals. Ungeachtet des bevorstehenden nasskalten Wetters fällt laut Mitteilung von Bettina Höchel die Fortsetzung des Festival keineswegs ins Wasser,...

Ausgehen & Genießen
Die Stadt Wörth lädt zum Festival der Generationen. Drei Filme werden in der Kulturhalle in Schaidt gezeigt.

Festival der Generationen
Über das Medium Film ins Gespräch kommen

Schaidt. Die Stadt Wörth beteiligt sich am Festival der Generationen und veranstaltet von 10. bis 12. September ein Filmfestival der Generationen. Zu sehen ist am Freitag, 10. September, um 19 Uhr "Heute bin ich blond", am Samstag, 11. September, um 19 Uhr "Dancing Queen" und am Sonntag, 12. September, um 16 Uhr "Warum ich hier bin". Alle drei Filme werden in der Kulturhalle Schaidt in der Waldstraße 15 in Kooperation mit der Stadt Wörth gezeigt. Im Anschluss an die Filme werden Gesprächsrunden...

Ausgehen & Genießen
Die Neustadter Filmemacherin Bettina Höchel bei den Dreharbeiten im Roxy-Kino.
3 Bilder

„Pfalz Kurzfilmtage“ feiern in Palmengarten Neustadt Premiere
Kurzfilmspaß im Cocktailglas

Neustadt. Im Rahmen des Neustadter Kultursommers lädt die Neustadter Filmemacherin Bettina Höchel zu einer außergewöhnlichen Premiere ein: Vom 25. bis zum 29. August heißt es im Palmengarten, Talstraße 276, „Bühne frei!“ für die erstmals stattfindenden „Pfalz Kurzfilmtage“. Unter dem Motto „Filmpower zur Happy Hour“ beginnt der „Kurzfilmspaß im Cocktailglas“ jeweils um 20 Uhr, am Sonntag, 29. August, schon um 19 Uhr. „Wir versprechen ein Festivalerlebnis mit kleinen unterhaltsamen, kritischen,...

Ausgehen & Genießen

Internationales Filmfestival Mannheim Heidelberg
Filme online genießen

Mannheim/Heidelberg. Das Internationale Filmfestival Mannheim-Heidelberg (IFFMH) ist ein Festival der Newcomer. Im Fokus steht hier die Entdeckung neuer Talente aus der ganzen Welt. Noch unbekannte, talentierte Filmemacher haben die Chance, ihre Visionen zu präsentieren. Das alles normalerweise in ganz besonderer Atmosphäre und in Verbindung mit zahlreichen Nachgesprächen mit den Zuschauern. In diesem Jahr ist nun alles anders und auch das Filmfestival geht aus diesem Grund neue Wege und findet...

Lokales
Festivalleiter Dr. Oliver Langewitz und Festivalmanagerin Nadine Knobloch führten durch die Online-Award Show am 25.10.2020.
2 Bilder

INDEPENDENT DAYS: Filmpreise verliehen
Award-Filme können bis zum 28. Oktober 2020 online auf VIMEO angeschaut werden

"Wir alle haben unsere eigene Last zu tragen! Was wäre, wenn diese sichtbar würde durch einen Stein, den wir unser ganzes Leben in einer Hand festhalten müssten, während dieser immer größer und schwerer würde, bis es dieser uns unmöglich macht, zu atmen? Eine Metapher, die in einer Gesellschaft, die am Auseinanderbrechen ist, in der die unterschiedlichsten Konfliktherde am schwelen sind, nicht eindrücklicher gewählt sein könnte." So beginnt die Laudatio für den Gewinner des Publikumspreises...

Ausgehen & Genießen

Hofer Filmtage in diesem Jahr auch "On Demand"
Hybrides Modell im Corona-Jahr

Von Franz Walter Mappes Hof. Für alle Kinofans und Freunde von Filmfestivals gibt es im Corona-Jahr 2020  die Möglichkeit, die Hofer Filmtage als "Kino On Demand" in den eigenen vier Wänden zu verfolgen. Neben den Präsenzvorstellungen vor Ort besteht die Möglichkeit, auch das Abruf-Portal "HoF On Demand" zu nutzen, wo die Festivalfilme ab Kinopremiere online geschaut werden können. "HoF On Demand" steht den Nutzern anschließend bis zum 1. November 2020 zur Verfügung. Einige Titel sind in der...

Lokales

Filmfestival der Generationen in Freinsheim
Film mit Workshop abgesagt

Freinsheim. Die Gleichstellungsbeauftragte der Kreisverwaltung Bad Dürkheim teilt mit, dass die Filmvorführung „Die mit dem Bauch tanzen“ inklusive Bauchtanz-Workshop, die für den 22. Oktober in Freinsheim geplant war, leider abgesagt werden muss. Der Film sollte im Rahmen des „11. Europäischen Filmfestivals der Generationen“ gezeigt werden. Die Veranstaltung sollte in Kooperation mit der Stadt Freinsheim und der Beratungsstelle für Alleinerziehende Freinsheim stattfinden. „Wir haben uns...

Ausgehen & Genießen
Symbolbild Kino

Europäisches Filmfestival der Generationen im Landkreis Germersheim
Großes Filme über das Älterwerden

Germersheim. Das Europäische Filmfestival der Generationen in der Metropolregion Rhein-Neckar gehört inzwischen zu den traditionellen Veranstaltungen im Herbst, auch in der Südpfalz. Trotz der durch die Corona-Pandemie bedingten Planungsunsicherheit und Dank der kurzfristigen Anpassung der Teilnahmebedingungen durch die Leitung des Festivalbüros am Kompetenzzentrum Alter an der Universität Heidelberg, heißt es auch an mehreren Orten im Landkreis Germersheim vom 1. Oktober bis 15. November ...

Lokales

Filmfestival der Generationen in Freinsheim
„Die mit dem Bauch tanzen“

Freinsheim. Im Rahmen des „11. Europäischen Filmfestivals der Generationen“ präsentiert die Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Bad Dürkheim in Freinsheim den Film „Die mit dem Bauch tanzen“. Verbunden mit der Filmvorführung am 22. Oktober um 18 Uhr im Von-Busch-Hof (Von-Busch-Hof 5, Freinsheim) ist ein Bauchtanz-Workshop mit Semira B. Karg vom Studio Orientale. Der Dokumentarfilm wirft einen neuen Blick auf Körperbilder: „Der alternde Körper ist ein Thema, das niemandem besonders...

Ausgehen & Genießen
Das Festival in der Krise kam gut an

Festival des deutschen Films Ludwigshafen
Notausgabe voller Erfolg

Ludwigshafen. Mit einer traumhaften Auslastung von 80 Prozent endete am Sonntag, den 13. September um Mitternacht die spezielle 16. Ausgabe des Festival des deutschen Films Ludwigshafen. Begeistert nutzten damit 15.500 Besucher die Möglichkeit, an einer durch die Pandemie erzwungenen Miniaturausgabe des sonst mit 120.000 Gästen zweitgrößten Filmfestivals Deutschlands teilzunehmen. Das Wetter war für das Freiluftkino zumeist großartig. Aber selbst bei gelegentlichen Regenschauern ließen sich die...

Ausgehen & Genießen
Symbolfoto.

Aufregendes Alternativprogramm des Filmfestivals Ludwigshafen
Open Air-Kino auf der Parkinsel

Ludwigshafen. In diesem Ausnahmejahr präsentiert das Festival des deutschen Films Ludwigshafen am Rhein ein starkes Alternativprogramm mit 18 ausgewählten deutschen und internationalen Filmen (in deutscher Fassung) 19 Tage lang auf der Parkinsel von Ludwigshafen - mit einer LED-Leinwand direkt am Rheinufer. Damit ist vom späten Nachmittag bis in die Nacht für Festivalatmosphäre gesorgt. An denselben Tagen läuft parallel die Online-Ausgabe „Dahääm/At Home“ mit 12 Publikumslieblingen, die...

Ausgehen & Genießen
Die Bedeutung von Filmfestivals für Kinos wie hier die Independent Days in der Schauburg ist groß.

INDEPENDENT DAYS|Internationale Filmfestspiele Karlsruhe und weitere 98 Filmfestivals in Deutschland geben Erklärung ab
Deutsche Filmfestivals veröffentlichen ihren Code of Ethics

Die aktuelle durch den Corona-Virus verursachte Krise stellt insbesondere an Festivals hohe Herausforderungen. Veranstaltungen müssen abgewickelt, verschoben oder neu als Online-Ausgabe geplant werden. In Karlsruhe zum Beispiel die Independent Days|Internationale Filmfestspiele, die ihre 20. Ausgabe nun für den Herbst plant und die Corona-Krise mit dem Kurzfilmformat Kurzfilm vs. Corona überbrückt. Überdies müssen neben diesen Widrigkeiten auch zahlreiche rechtliche Fragen geklärt werden, etwa...

Lokales
"Kurzfilm vs. Corona" wird von Festivalmanagerin Nadine Knobloch und Festival-Mops Lola moderiert.
2 Bilder

Neue Webserie "Kurzfilm vs Corona" auf YouTube
INDEPENDENT DAYS|Internationale Filmfestspiele starten Online-Festival-Experiment

Aufgrund des Corona-Virus mussten die INDEPENDENT DAYS|Internationale Filmfestspiele Karlsruhe von Anfang April in den Herbst 2020 verschoben werden. Um die Zeit bis dahin dem Publikum ein wenig zu versüßen, wurde ein neues Online-Format entwickelt. "Kurzfilm vs Corona" veröffentlicht jeden Tag einen Kurzfilmbeitrag aus dem INDEPENDENT DAYS-Umfeld auf dem YouTube-Kanal des Filmboard Karlsruhe. Die ausgewählten Kurzfilme stammen aus dem Programm früherer Festivalausgaben, darunter auch...

Lokales
Am Dienstag, 22. Oktober, wird der Film „Zug in die Freiheit“ gezeigt.

Interview zum Abschlussfilm des Filmfestivals der Generationen
„Charakter zeigen und immer 100 Prozent geben“

Dannstadt-Schauernheim. Beim diesjährigen 10. Europäischen Filmfestival der Generationen beteiligt sich die Verbandsgemeinde Dannstadt-Schauernheim wieder mit drei Filmen. „Britt-Marie war hier“ wird zum Abschluss am Freitag, 25. Oktober, gezeigt. In der aktuellen schwedischen Komödie wagt eine ehemals biedere Ehe- und Hausfrau einen Neustart als Trainerin einer Jugendfußballmannschaft. Markus Pommeranz (45) ist seit 2002 Jugendtrainer beim TuS Gronau und der SG Rödersheim-Gronau. Im Interview...

Lokales
Im Mehrgenerationenhaus wird am Dienstag, 22. Oktober, um 19 Uhr der Film „Britt Marie war hier“ gezeigt.

Insgesamt vier Filme in Bad Dürkheim
Filmfestival der Generationen

Bad Dürkheim. Im Rahmen des 10. Europäischen Filmfestival der Generationen vom 17. bis 27. Oktober werden von der Stadtverwaltung Bad Dürkheim drei Filme an verschiedenen Orten gezeigt: • Mehrgenerationenhaus, Dienstag, 22. Oktober um 19 Uhr „Britt Marie war hier“. • Werner Heisenberg Gymnasium, Mittwoch, 23.Oktober, 19.30 Uhr „Zug in die Freiheit“. • Maternus Seniorencentrum An den Salinen, Freitag, 25. Oktober, 17.30 Uhr „Das Lied des Lebens“. Zusätzlich organisiert das Netzwerk Demenz einen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.