Alles zum Thema Fußball

Beiträge zum Thema Fußball

Sport
Zur Abwehr des Speyerer Angriffs bereit: Die SG'ler Aydin Karaoglan, Stephan Zaczkiewicz und Nils Pfirrmann. Foto: privat

Neues vom Sportplatz
SG Ungstein/Seebach in Siegeslaune

6:0 gegen Otterbach. Mit einem klaren Heimsieg siegte die Ü50 der AH Spielgemeinschaft TV Ungstein/RW Seebach im Kleinfeldspiel gegen die Ü50 vom FC Phönix Otterbach mit 6:0 Toren. Bereits im Hinspiel in Otterbach vor wenigen Wochen endete das Spiel mit dem gleichen Resultat. Gleich in den Anfangsminuten fiel das erste Tor für die SG. Eine gelungene Kombination über Axel Kehrberger und Andreas Schwehm, brachte Jan Schreiber in gute Position und das 1:0 war unterwegs. Die Spielgemeinschaft...

Sport
Erkämpften den Dritten Platz beim Haßlocher Kleinfeld-Turnier:
(stehend v.l.) Markus Hinkel, Sven Böckler, Aydin Karaoglan, Daniel Klement. (knieend v.l.)Tobias Stappen, Edwin Blaufus, Alex Koterba, Fabian Stappen. Foto: privat

Neues vom Sportplatz
AH Ü32 der SG TV Ungstein / RW Seebach Turnier-Dritte in Haßloch

Bad Dürkheim – Ungstein / Haßloch: Zum Ü32 Fußball-Kleinfeldturnier lud der VfB Hassloch ein – was sich die AH Ü32 der Spielgemeinschaft TV Ungstein / RW Seebach nicht entgehen ließ., Zwar erkämpfte die SG im ersten Spiel gegen SG Gäu zunächst nur ein torloses Unentschieden – doch bereits beim zweiten Match hatten sich die Kicker aus Ungstein/Seebach „warmgelaufen“: Den SC Lindenhof etwa wies man in einem technisch guten Spiel mit einem Endergebnis 5:1 deutlich in seine Schranken. Auch im...

Sport
Ausbildungsmeister Volker Grill (3.v.r.) formt mit den Nachwuchskickern in der SHK‐Werkstatt ein Herz aus Kupferrohr.
3 Bilder

Handwerkskammer schließt Kooperationsvertrag zur Ausbildung mit 1. FC Kaiserslautern
Ausbildung für Nachwuchskicker

Kaiserslautern. Die Handwerkskammer fördert mit dem 1. FC Kaiserslautern gemeinsam die Nachwuchsfußballspieler sportlich und beruflich. Deshalb haben FCK und Handwerkskammer einen Kooperationsvertrag geschlossen, teilt die Handwerkskammer mit. „Denkt nicht nur an den Fußball, sondern auch an Schule und Beruf“,mahnte Wilfried de Buhr, Vorstandsmitglied des 1. FC Kaiserslautern 65 junge Nachwuchsfußballer im Berufsbildungs‐ und Technologiezentrum der Handwerkskammer. Dort hat der...

Sport

Neues vom Sportplatz
Ü-50 Ungstein/Seebach gewinnt klar mit 6:0

Bad Dürkheim – Ungstein. Zum Ü-50 Kleinfeldspiel war die Spielgemeinschaft TV Ungstein / RW Seebach Gast beim FC Phönix Otterbach. Die SG zeigte sich gleich zu Beginn in guter Spiellaune und siegte am Ende der Partie klar mit 6:0. Durch Walter Helbig ging man früh mit 1:0 in Führung. Nach 15 Minuten weiterer Spielzeit war es wiederum Walter Helbig, der auf 2:0 erhöhte. Nun kamen die Platzherren etwas besser ins Spiel, konnten jedoch die sehr sichere Gästeabwehr nicht in Verlegenheit bringen,...

Sport

Spielgemeinschaft TV Ungstein / RW Seebach
Remis in Hambach und Sieg in Seebach

Bad Dürkheim. Viel Motivation und Siegeswillen beider Mannschaften zeichnete das AH Spiel zwischen dem 1.FC Hambach und der Spielgemeinschaft TV Ungstein / RW Seebach aus. Am Ende stand es dann 2:2. Zunächst kam die SG besser ins Spiel und ging auch durch ihren agilen Stürmer Daniel Klement bereits in der 8. Minute mit 1:0 in Führung. Bis zum Seitenwechsel verzeichnete man noch einige gute Möglichkeiten seitens der SG, die jedoch nicht konsequent genutzt wurden. So blieb es bis zum...

Sport
Sascha Wihler, Altenpfleger in Ausbildung, und Sozial-pädagoge Manuel Heilig mit Begleiter Marcel Schmitt in der Layenberger-Loge Foto: Jens Vollmer

VIP-Karten für Loge beim nächsten FCK-Heimspiel zu gewinnen
Wochenblatt macht Helden des Alltags zu VIPs

Ehrenamt. Beim FCK-Heimspiel gegen Zwickau konnten wieder zwei ehrenamtlich engagierte oder im sozialen Beruf arbeitende Fans nebst Begleitung das FCK-Heimspiel in der Layenberger-Loge verfolgen. Sascha Wihler arbeitet seit 2009 in der Altenpflege im Sophienstift in Worms, musste aber auf Grund schwerer Krankheit zwei mal die Ausbildung unterbrechen, ist aber nun dabei die Ausbildung zu beenden. Manuel Heilig ist seit 1996, als sein Opa ihn erstmals mit auf den Betzenberg nahm, glühender...

Ratgeber
Horst-Eckel-Ausstellung bis 1. Mai verlängert.  Foto: ps

Pfälzisches Sportmuseum freut sich über Verlängerung
Horst Eckel-Sonderausstellung

Horst Eckel. Gute Nachrichten für Fußballfreunde und Museumsgänger: Die Sonderausstellung „Horst Eckel - Windhund, Weltmeister & Mensch“ im Pfälzischen Sportmuseum in Hauenstein wird um fast drei Monate verlängert. Bis Mittwoch, 1. Mai, sind die Exponate rund um den 54er Weltmeister Horst Eckel zu besichtigen, dann wandert die Ausstellung in Teilen nach Morbach im Hunsrück. Die Schau im Sportmuseum in Hauenstein unter dem Dach des Deutschen Schuhmuseums dokumentiert wichtige Stationen im...

Sport

Ü32 der SG Ungstein/Seebach besiegt Diedesfeld
Die AH setzte erfolgreich auf Tempo

Diedesfeld. In einem fußballerisch hochklassigen und temporeichen Spiel siegte die AH Ü32 der Spielgemeinschaft TV Ungstein/RW Seebach bei der Spielgemeinschaft FC Hambach / TuS Diedesfeld mit 2:1. Zu Beginn der Partie hatte Ungstein/Seebach die bessere Taktik und erspielte sich dadurch auch gute Tormöglichkeiten. Es dauerte jedoch bis zur Mitte der ersten Halbzeit, als die AH Ü32 die Führung erspielen konnte. Nach einer mustergültigen Flanke von Christian Schwindinger war Adyin Karaoglan...

Sport

AH Ü32 der SG Ungstein / Seebach verliert mit 2:1
Knappe Niederlage in Duttweiler

Bad Dürkheim. In einem temporeichen Spiel auf dem engen Rasenplatz in Duttweiler hat die AH Ü32 der SG Ungstein / Seebach mit 2:1 verloren. Die Platzherren gingen nach 20 Minuten durch einen schön getretenen Freistoß mit 1:0 in Führung - das markierte auch gleichzeitig das Halbzeitergebnis. Nach dem Wechsel bekam die SG das Spiel besser in den Griff und nach einem Foul an Tobias Stappen im Strafraum verwandelte Alex Abel den fälligen Elfmeter zum 1:1 Ausgleich. Nach einem Konter erhöhte...

Sport
Senegal wurde von der JSG Münchweiler vertreten.
23 Bilder

Teilnehmer der Endrunde in Eisenberg stehen fest
Vorrundenspiele der AOK Mini WM

Pfalz. Vor allem Spaß sollten die Teilnehmer der AOK Mini WM haben, die Wochenblatt und AOK gemeinsam auf die Beine stellten, und den hatten sie. Bei den Vorrundenspielen in Stetten, Hohenecken, Landau und Mutterstadt liefen die Teams in den Farben der Nationalmannschaften auf, die auch an der Fußball-WM in Russland teilnehmen, und die Fans hatten sich entsprechend kostümiert. Der SV Rodenbach, der als Australien auflief, hatte ein überlebensgroßes Känguru als Maskottchen dabei, die...

Sport
50 Bilder

Auftakt der AOK Mini WM in Mutterstadt
Bildergalerie vom Vorrunden-Spieltag

Erste Impressionen vom WM-Auftakt in Mutterstadt. Der vollständige Bericht folgt. Videos vom Einlauf der Teams gibt es hier. Die Spielergebnisse:Gruppe A FSV Oggersheim (Russland) - ASV Waldsee (Saudi Arabien) 3:0 Arminia Ludwigshafen (Ägypten) - Phoenix Bellheim (Uruguay) 3:4 FSV Oggersheim (Russland) - Arminia Ludwigshafen (Ägypten) 0:6 ASV Waldsee (Saudi Arabien) - Phoenix Bellheim (Uruguay) 0:4 ASV Waldsee (Saudi Arabien) - Arminia Ludwigshafen (Ägypten) 0:9 Phoenix...