Alles zum Thema Fasnacht

Beiträge zum Thema Fasnacht

Lokales

Generalversammlung beim 1.Carneval-Verein Pirmasens
Neuwahlen beim CVP

Turnus-gemäß fanden beim CVP Neuwahlen statt. Nach 14 Jahren im Vorstand trat Vizepräsident Heiner Schaaf zu den Wahlen nicht mehr an. Der Verein bedankt sich für seine geleistete Vereinsarbeit als Vize und Sitzungspräsident, natürlich geht er dem CVP nicht verloren und steht weiter mit Rat und Tat dem Verein zur Verfügung. Neu in die Vorstandschaft wurde Steffen Elig als Vizepräsident gewählt. in ihren Ämtern bestätigt wurden Karl Schütz als Präsident, Norbert Fremgen Vizepräsident,...

Lokales
Große Freude bei den Maltesern: Die Spende wird für benötigte Fahrzeuge eingesetzt.  Foto:PS

Fasnachts-Aktion ein voller Erfolg
Stadtprinzenpaar sammelt 6.333 Euro für Frankenthaler Tafel

Frankenthal. In diesem Jahr gab es zum ersten Mal ein Stadtprinzenpaar in Frankenthal. Dies hatte es sich zur Aufgabe gemacht, währen der Fasnachtskampagne Spenden für die Frankenthaler Tafel zu sammeln. Das Stadtprinzenpaar Emily Matejcek und Bernd Knöppel konnten nun den Maltesern, die die Tafel in Frankenthal betreiben, einen Betrag von 6.333 Euro überreichen. Dieser Betrag wurde von ihnen beiden von Januar bis März 2019 eingenommen. Unterstützt wurde diese Spendenaktion von der Sparkasse...

Lokales
Prinzessin Viktoria I. & Prinzessin Jasmin I. vom KVD 2018 bei der Thronübergabe in der Festhalle Dudenhofen.
4 Bilder

Karnevalsprinzessin gesucht
Der KV-Dudenhofen sucht eine neuen Karnevalsprinzessin

Der Karnevalverein Dudenhofen e.V. sucht für die kommende Saison eine neue Karnevalsprinzessin. Sie sollte zwischen 18 und ... Jahre alt sein, gerne feiern und viel Spaß am Pfälzer Karneval haben. Die Prinzessin vertritt den KVD und die Verbandsgemeinde auf Empfängen und Events weit über die Grenzen des Rhein-Pfalz-Kreises hinaus. Dabei trifft sie Persönlichkeiten aus Politik und Kultur. Für viele junge Frauen wird ein Kindheitstraum wahr, wenn sie die traumhaften Kleider tragen können...

Sport
3 Bilder

TSV Amicitia Viernheim. Abteilung Turnen
Närrische Turnstunde

Zu einer närrischen Turnstunde trafen sich die Turnkinder am Donnerstag den 21. Februar in der Nibelugenhalle. Die Wichtel, Action Mini’s Mäuse, Bären und Kid’s ab der 1. Klasse eröffneten mit wundervollen Kostümen Fasching, mit dem Fliegerlied und einer Polonässe. Viel Spaß hatten alle mit den Luftballons die durch verschiede Spiele zum Einsatz kämen. Danach wurde die Gerätelandschaft unsicher gemacht, mit Trampolin, Wackelbrücke, an den Ringen schwiegen und an der Sprossenwand klettern. Das...

Lokales
14.000 Euro kamen heuer bei der Aktion Herz ist Trumpf zusammen. Die Kampagne stand unter der Regentschaft des Prinzenpaares Gaby II. und André I.

14.000 Euro für "Kinder unterm Regenbogen"
Herz ist Trumpf in der Kirrlacher Fastnacht

Waghäusel. Bereits seit dem Jahr 1985 findet am Fastnacht-Samstag die Aktion „Herz ist Trumpf“ statt -  damals aus einer Wette zwischen dem inzwischen verstorbenen Heinrich Baader und dem Präsidium der Kirrlacher Karnevalsgesellschaft KiKaGe entstanden. Damit stellt sie eine der traditionellsten Aktionen für soziale Zwecke in der Region dar. Unter der Regentschaft des Prinzenpaares Gaby II. und André I., die am Morgen standesgemäß zum Motto ihrer Kampagne „Startet die Motoren, seid bereit,...

Ausgehen & Genießen
23 Bilder

Narren springen in den Saalbach
"Ahoi Brusl- Die Fastnacht war schön mit Dir"!

Brusl,die Fastnacht war schön mit Dir - AhoiDer Abschied der Fastnachtszeit im Brus´ler Zentrum wurde groß gefeiert. Graf Kuno stimmte die Narren auf den nahenden Abschluss der Fastnacht ein. Wie jedes Jahr trafen sich die Fastnachtszünfte vor dem Bruchsaler Rathaus wo im bei sein von der Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick und Graf Kuno die Fastnachtsfahne wieder eingeholt wurde. Dann ging es im Eiltempo zum Saalbach, wo die Narren noch einmal richtig musikalisch Gas gaben. Doch wurde...

Lokales

Wichtiger Hinweis
LUKOM schließt Fasnachtsmarkt wegen Sturmböen

Berliner Platz. Aufgrund der aktuellen Wetterlage – es fegen starke Sturmböen über den Platz – hat die LUKOM Ludwigshafener Kongress- und Marketing-Gesellschaft mbh den Fasnachtsmarkt auf dem Berliner Platz soeben geschlossen. Am Fasnachtsdienstag ist der Markt ab 11 Uhr wieder geöffnet. An Aschermittwoch ist kein Fasnachtsmarkt mehr.ps

Blaulicht

Am Rande der Fasnacht
Messerstecherei, Prügelei und sexuelle Belästigung

Oberhausen-Rheinhausen. Am Rande einer Faschingsveranstaltung ist es am Sonntagnachmittag zwei Mal zu körperlichen Auseinandersetzungen zwischen alkoholisierten, jungen Männern gekommen. Außerdem zeigte eine junge Frau eine sexuelle Belästigung an. Nach ersten Ermittlungen schlugen gegen 17.30 Uhr zwei 19-Jährige in der Richard-Wagner-Straße aufeinander ein. Im Verlauf der Rauferei soll dann einer der Beteiligten mit einem Einhandmesser auf seinen Kontrahenten eingestochen haben. Dieser...

Lokales
Wer lenkt denn diese Marionetten?
4 Bilder

Fröhliches Faschingsgewusel in Östringen
Leinwandhelden, Monster und Haremsdamen gaben sich die Ehre

Östringen. Funkensprühende Narretei war am Samstag beim Fastnachtsumzug der Karnevalsgesellschaft Wicker-Wacker in Östringen mit mehr als sechzig Fußgruppen und Paradewagen geboten. Auch bei der 22. Auflage der Veranstaltung herrschte entlang der Route des Gaudiwurms im Quartier zwischen Kirchberg und Waldbuckel der heiter-ausgelassene Ausnahmezustand, für den der „Eschdringer“ Umzug seit seinen Anfängen in der ganzen Region bekannt ist. Die Ideen und Anregungen für ihre Kostümierung hatten...

Lokales
Die Bellheimer Frauen haben allerbeste Laune! Heute wurde bei der Straßenfasnacht in Bellheim richtig gefeiert!
71 Bilder

Großer Umzug in Bellheim 2019
Bellheim lässt es richtig krachen

Bellheim. Bellheim hat es am Sonntagmittag richtig krachen lassen. Beim Fasnachtsumzug der Karnevalsgesellschaft Bellheim (KGB) am Sonntagmittag präsentierte sich die Südpfalz farbenfroh und bestens gelaunt.  Tausende säumten die Straßen, obwohl Windböen für kältere Temperaturen sorgte. Aber der liebe Petrus muss die Fasnacht zumindest mögen - es blieb auch am Sonntagmittag trocken. Zu Gast waren Fasnachter aus der ganzen Verbandsgemeinde Bellheim, den Verbandsgemeinden Rülzheim und Jockgrim...

Lokales
Dicht gedrängt standen die Zuschauern auf den Planken.
20 Bilder

Rund 300 000 Zuschauer beim 67. gemeinsamen Fastnachtszug Mannheim/Ludwigshafen
Mannheim ist fest in Narrenhand

Mannheim. Mannheim ist seit Donnerstag fest in Narrenhand. Zum Schmutzigen Donnerstag hatte das Rathaus traditionell die Jecken eingeladen, wobei in diesem Jahr erstmals Bürgermeisterin Felicitas Kubala das Stadtprinzenpaar - Prinzessin Daniela I. und Stadtprinz Dirk II. von Cosmopolitanien - sowie die Prinzessinnen aus den verschiedenen Fasnachtsvereinen empfing. Dieser Empfang war der Startschuss zum närrischen Treiben, das mit dem gemeinsamen Fastnachtsumzug von Mannheim und Ludwigshafen...

Lokales
Gute Laune: Narren außer Rand und Band - Die Bilder zum Umzug.
5 Bilder

Die ganze Südpfalz zu Gast in der Rheinstadt
Umzug in Germersheim: Straßenfasnacht der Superlative!

Germersheim. Wenn der Karnevalverein „Die Rhoischnooke“ zum alljährlichen Umzug einlädt, lassen sich Karnevalisten aus der Region nicht lange bitten. Am Samstagnachmittag schlängelte sich  rund drei Stunden lang ein bunter Zug durch die Festungsstadt, deren Teilnehmer grenzenlose Fantasie in der Gestaltung ihrer Kostüme bewiesen. Auf Wunsch der Rhoischnoocke wurde die Umzugsstrecke in diesem Jahr geändert, sodass der närrische Zug auch an der Kreisverwaltung und damit über den neuen Paradeplatz...

Ausgehen & Genießen

Kinderfasching in Wörth am 3. März in der Festhalle

In Wörth Am Sonntag, 3. März, ab 14.11 Uhr verwandeln die Altrhein-Narren Wörth die Festhalle in Wörth in einen Indoor-Spielplatz für die kleinen Fasnachter. Hüpfburgen zum Toben, Spielstationen um die Geschicklichkeit unter Beweis zu stellen und Mitmachrunden an der Bühne sorgen für Unterhaltung bei den Kindern. Außerdem können alle, die Lust haben, am Kostümwettbewerb teilnehmen und ihre Kostüme auf der Bühne im großen Saal präsentieren. Das bunte Programm runden die Tanzgarden, die...

Lokales
Thomas Dörner.  foto: seezer

Präsident der Karnevalskommission
„Vor dem Zug ist nach dem Zug“

Mannheim. Es ist der 67. gemeinsame Umzug von Mannheim und Ludwigshafen, der sich am kommenden Fasnachtssonntag, 3. März, ab 14 Uhr durch die Mannheimer Innenstadt bewegen wird. Und wenn der Lindwurm „Hiwwe is“, also in der Quadratestadt, dann geht das eben nur mit einer nahezu perfekten Vorbereitung. Die Planungen dafür beginnen für die Karnevalskommission Mannheim (KKM) bereits mit dem Ende der Fasnacht des Vorjahres. Über den Fasnachtsumzug, den Aufwand und die Kosten sprach...

Ausgehen & Genießen
Die Bruchsaler Narren stürmen die Bühne im großen Saal des Bürgerzentrums und sorgen mit Büttenreden, Garde- und Showtänzen für allerbeste Unterhaltung.
3 Bilder

Große Prunksitzung der GroKaGe am Samstag, 2. März, um 18.11 Uhr
Der Countdown läuft

Bruchsal. Mit der Großen Prunksitzung am Samstag, 2. März, um 18.11 Uhr steht der Höhepunkt der GroKaGe-Karnevals–Kampagne auf dem Terminkalender.Die GroKaGe Bruchsal 1879 e.V. lädt die Brusler Narrenschar zur großen Prunksitzung ins Bürgerzentrum Bruchsal ein. Die letzten Jahre boten die Bruchsaler Karnevalisten dem Publikum im ausverkauften Rechbergsaal ein abwechslungsreiches Programm mit tollen Tänzen und mitreißenden Darbietungen zahlreicher lokaler und überregionaler Fastnachtsgrößen....

Lokales
Die Stimmung ist gut, die Spendenbereitschaft der Narren auf dem Platz am Kreuz traditionell riesig: So kommt für den guten Zweck jedes Jahr eine beeindruckende Spende zusammen.

Kirrlacher Fasnachter engagieren sich seit 1985 für den guten Zweck - am Anfang stand eine Wette
Am 2. März zeigen die Narren ihr gutes Herz

Kirrlach. Am Samstag, 2. März, lädt die Kirrlacher Karnevalsgesellschaft ab 10 Uhr zu ihrer Aktion „Herz ist Trumpf“ an den Platz am Kreuz in Kirrlach. Schon seit 1985 führt die KiKaGe traditionell am Fastnachts-Samstag die Aktion „Herz ist Trumpf“ durch. Diese beispielhafte Sammlung für soziale Zwecke ist aus einer Wette heraus entstanden. Einem Kirrlacher Original und Mitglied der KiKaGe, Heinrich Baader, hat man zum 50. Geburtstag eine richtige Drehorgel geschenkt. Er hat dann mit dem...

Ausgehen & Genießen

Am Fasnachtsdienstag ist viel geboten
Faschingsumzug in Schaidt

Schaidt. Am Dienstag, 5. März, findet in Schaidt in der Zeit von 13.30 bis 17 Uhr ein Faschingsumzug statt. Streckenführung: Aufstellung des Zuges in der oberen Speyerer Straße – Obere Hauptstraße – Untere Hauptstraße – Untere Mehlgasse – Speyerer Straße – Vollmersweilerer Straße – Obere Hauptstraße – Dorfplatz am Bürgerhaus (Auflösung des Zuges).  Die Teilnehmer freuen sich auf viele Zuschauer in Schaidt. ps

Lokales

Bürgermeister gibt das letzte Mal den Schlüssel an die Narren
Hagenbach: Rathaussturm am Schmutzigen Donnerstag

Hagenbach. "Stadtbürgermeister F.X.: Rück den Schlüssel raus!" So wird es dieses Jahr ein letztes Mal heißen. Denn der Stadtbürgermeister beendet dieses Jahr seine Bürgermeistertätigkeit und verabschiedet sich in den wohlverdienten Ruhestand. Die Wölfe wollen ihm nochmals so richtig auf den Zahn fühlen und dann für die närrischen Tage das Zepter in die Hand nehmen. Daher stürmen die Hagenbacher Wölfe um 18.61 Uhr das Alte Rathaus mit großem Getöse. Ab 17.59 Uhr können sich die Narren mit...

Lokales
KVN-Prinzengarde mit ihrem Generalfeldmarschall Marc Weigel (Oberbürgermeister)
5 Bilder

Prunksitzung des Karnevalverein 1840 e.V. Neustadt lässt auch Pfalz hochleben - Stadtpolitik indes ausgespart
Eisgekühlter Grauburgunder...

Das hatte Format und Profil: Die zweite Prunksitzung des Karnevalvereins 1840 e.V. Neustadt an der Weinstraße (KVN) am Samstag in der Gimmeldinger Meerspinnhalle war Fasnacht pur. Tänze, Büttenreden und Musik waren urpfälzisch und mit einem guten Schuss Humor von Gästen aus der ganzen Region angereichert.  Vor allem der KVN-Nachwuchs begeisterte die rund 250 Zuschauer immer wieder. So überließ Sitzungspräsident Kevin Sauer beispielsweise die Bühne gern der Purzelgarde, die dieses Jahr das...

Lokales
Family and friends Guido Bauer
33 Bilder

Die versunkene Lok sorgt für viele Lacher im Sebastianusheim
Eigene Talente und ausverkauftes Haus beim Bürgerball Rheinsheim

Rheinsheim: eine alte Lok, neue Gesichter und trotz Umleitung zum Ziel: ein rauschender Bürgerball im Sebastianusheim Rheinsheim. Kurz zusammengefasst, doch beinhaltete der durch die Arbeitsgemeinschaft (ARGE) Rheinsheim organisierte Abend alles was das Faschingsherz begehrt. Andernorts Prunksitzung mit Elferrat und Komitee und bezahlten Künstlern ist es am Rhein die Tradition, das 5-stündige abwechslungsreiche Programm durch Talente aus den eigenen Reihen und der Nachbarschaft zu füllen....

Lokales
Auf den Straßen in Westheim ist am Sonntag, 3. März, was los.

Buntes Treiben auf der Straße und im Bürgerhaus
Faschingsumzug in Westheim

Westheim. In Westheim findet am Sonntag, 3. März, der diesjährige Faschingsumzug statt. Wie gewohnt beginnt er um 13.44 Uhr. Die Ausstellung erfolgt ab 13.11 Uhr am Haardtweg. Der Zug führt vom Haardtweg über die Obere Straße, die Raiffeisenstraße, die Hauptstraße und die Holzmühlstraße bis an die Beethoven- und Schulstraße zum Bürgerhaus. Zugteilnehmer, die nicht zum Bürgerhaus wollen, können an der Straße „Am Hasensprung“ den Zug verlassen, müssen jedoch dort eventuell etwas verweilen, bis...

Ausgehen & Genießen

Ludwigshafen feiert die Fasnacht
Kinderfasching im Stadtteil West

Fasnacht. Die fünfte Jahreszeit zieht in den Stadtteil West ein. Am Montag, 25. Februar 2019, können die Jüngeren im Stadtteil mit ihren Eltern, Großeltern und Freunden Fasching feiern. Im Gemeindehaus der Matthäuskirche in der Waltraudenstraße 34 gibt es an diesem Tag ab 15.11 Uhr eine Kinderfaschingsfeier. Die Veranstaltung ist gedacht für Kinder ab sechs Jahre. Es ist erwünscht, dass die Kinder kostümiert erscheinen, aber auch wer sich nicht gerne verkleidet, ist willkommen. Denn der Spaß...

Lokales
Bunte Paradiesvögel
19 Bilder

Der Bruchsaler Fasnachtsumzug in Bildern
Gut gelaunt durch die Innenstadt

Bruchsal. Hexen und Paradiesvögel, Zwerge und Trolle - beim Bruchsaler Fasnachtsumzug am heutigen Sonntag sorgte strahlender Sonnenschein für allerbeste Laune bei den Umzugsteilnehmern, aber auch bei den in Scharen in die Bruchsaler Innenstadt drängenden Zuschauern. 99 Zugnummern begeisterten mit farbenprächtigen Kostümen, lauter Partymusik und jeder Menge Wurfbonbons Groß und Klein, Jung und Alt.

Ausgehen & Genießen
Das Orga-Team aus der zwölften Klassenstufe zeigte sich närrisch.

Faschingstreiben am Veldenz Gymnasium
Wo Barack Obama mit Helene Fischer tanzt

Lauterecken. Fröhliches Faschingstreiben stand in den letzten beiden Stunden vor den Winterferien auf dem Stundenplan des Veldenz Gymnasiums in Lauterecken. Am vergangenen Freitag fand in der bunt geschmückten Turnhalle des VGL mit den Kindern der fünften bis siebenten Klassen eine ausgelassene Faschingsfeier statt. Unter der Federführung einiger freiwilliger Schüler der zwölften Jahrgangsstufe, die ein buntes Programm mit verschiedenen Spielen und Auftritten zusammengestellt hatten, wurde...