Coronavirus Kronau

Beiträge zum Thema Coronavirus Kronau

Lokales

Corona: Landkreiskommunen verhängen Ausgangssperre
Wertstoffhof bleibt geschlossen

Kronau. Mit sofortiger Wirkung setzt auch die Gemeinde Kronau im Schulterschluss mit den anderen Landkreis-Gemeinden die Landrats- Empfehlung zur Ausgangssperre um. Die entsprechende Allgemeinverfügung soll noch heute in Kraft treten. Wörtlich heißt es: „Das Betreten öffentlicher Orte ist untersagt. Zu den öffentlichen Orten zählen insbesondere Straßen, Wege, Gehwege, Plätze, öffentliche Grünflächen und Parkanlagen.“ Ausgenommen sind nur Fahrten bzw. Gänge die zur Deckung der notwendigen...

Lokales

Corona: Teile der Rathausbelegschaft im Home-Office
An einer Notbesetzung für den Wertstoffhof wird gearbeitet

Mit sofortiger Wirkung werden alle Mitarbeiter, die nicht zwingend vor Ort im Rathaus gebraucht werden nach Hause geschickt. Dies teilte Bürgermeister Frank Burkard nach der Sitzung des Krisentabs mit. Die Rathaus- belegschaft arbeite ab sofort in zwei Schichten, die alle 14 Tage wechseln. So will man vorsorgen für den Fall, dass sich tatsächlich ein Mitarbeiter infiziert und eine größere Gruppe plötzlich ausfällt. Wir haben dann zumindest noch eine Notbesetzung in...

Lokales

Infektionserkrankung COVID-19 (Coronavirus)
Gemeinde Kronau ergreift besondere Maßnahmen

Gemeinde Kronau ergreift besondere Maßnahmen Die Infektionserkrankung COVID-19 (Coronavirus) überträgt sich überwiegend durch direkten Kontakt von Mensch zu Mensch. Daher sollen Begegnungen auf das absolut notwendige Maß reduziert werden. Diese Situation erzwingt besondere Maßnahmen, Rücksichtnahme und Verständnis. In der Gemeinde Kronau wurde ein Krisenstab gebildet. Dieser hat nach einer ersten Bestandsaufnahme folgendes beschlossen: - die kommunalen Veranstaltungen wie z.B. die...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.