Mannheimer Polizei kontrolliert am Wochenende
Poser und Parksünder im Visier

Im Bereich des Vogelstang-Sees wurden laut Polizei 16 Personen auf das bestehende Grillverbot aufgrund der Trockenheit (Waldbrandstufe 5) sowie das Verbot des Shisha-Rauchens hingewiesen.
  • Im Bereich des Vogelstang-Sees wurden laut Polizei 16 Personen auf das bestehende Grillverbot aufgrund der Trockenheit (Waldbrandstufe 5) sowie das Verbot des Shisha-Rauchens hingewiesen.
  • Foto: Needham
  • hochgeladen von Christian Gaier

Mannheim. Aufgrund des sonnigen Wetters, der hochsommerlich heißen Temperaturen und des damit verbundenen hohen Besucheraufkommens hat die Polizei nach eigenen Angaben die frei zugänglichen Badeseen in Vogelstang und Rheinau am Samstag und am Sonntag hinsichtlich Parkverstößen aber auch der Einhaltung der Corona-Regelungen und des Grillverbots überwacht. Dabei wurde an beiden Tagen starkes Besucheraufkommen rund um die Badeseen festgestellt. In der Spitze hielten sich bis zu 3.000 Personen rund um den Vogelstang-See auf. Die Parksituation zeigte sich insbesondere am Vogelstang-See problematisch. Insgesamt wurden rund um beide Seen rund 260 Autofahrer wegen verkehrswidrigem Parken beanstandet. 15 Fahrzeuge waren so verkehrsbehindernd abgestellt, dass sie abgeschleppt werden mussten.

Darüber hinaus wurden im Bereich des Vogelstang-Sees 16 Personen auf das bestehende Grillverbot aufgrund der Trockenheit (Waldbrandstufe 5) sowie das Verbot des Shisha-Rauchens hingewiesen. Mit den Personen wurden aufklärende Gespräche geführt, so dass sich diese einsichtig und kooperativ verhielten.Die Verkehrspolizei war zudem auch in der Mannheimer Innenstadt hinsichtlich der Poser-Problematik bis in die Nachtstunden unterwegs. Sie wurden dabei durch einen Beamten der Schweizer Kantonspolizei im Rahmen eines Hospitationsaufenthalts tatkräftig unterstützt. Hierbei kontrollierten die Beamten zahlreiche auffällige Verkehrsteilnehmer und stellten laut Pressemeldung nachfolgende Sachverhalte fest:

- An acht Fahrzeugen waren Veränderungen vorgenommen worden, diezum Erlöschen der Betriebserlaubnis führten

- Zwei Autos wurde zur eingehenden Untersuchung sichergestellt
- Gegen vier Verkehrsteilnehmer wurdenOrdnungswidrigkeitenanzeigen wegen Verursachens unnötigen Lärms

gefertigt
- Ein Fahrzeugführer stand während der Fahrt unter Alkohol- undDrogeneinfluss, bei einem Verkehrsteilnehmer wurde eine

Geschwindigkeitsüberschreitung um 30 km/h gemessen.
- Darüber hinaus wurden zahlreiche Verstöße gegen die StVO(Parken, Rotlicht und Benutzung Mobiltelefon) und die StVZO

festgestellt und entsprechend geahndet.
Diese Maßnahmen zur Aufrechterhaltung und Steigerung des subjektiven Sicherheitsempfindens und zur Gewährleistung der öffentlichen Sicherheit werden weiter fortgesetzt. ps

Autor:

Christian Gaier aus Mannheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Die offerta in der Messe Karlsruhe bietet traditionell ein Einkaufserlebnis für die ganze Familie. Das ist auch dieses Jahr ab 24. Oktober 2020 mit einem sorgfältigen Hygienekonzept möglich. Die Öffnungszeiten der offerta: von 10 bis 18 Uhr.
3 Bilder

offerta 2020 in der Messe Karlsruhe
Bestes Einkaufserlebnis der Region

Rheinstetten. Am Samstag, 24. Oktober, startet die offerta in der Messe Karlsruhe - natürlich abgestimmt auf die geltenden Hygienemaßnahmen. Bis Sonntag, 1. November, können Besucher auf der Einkaufs- und Erlebnismesse in den Themenhallen Freizeit, Bauen, Lifestyle und Markthalle viele verschiedene Produkte, Heimwerker-Tipps und Leckereien entdecken. Rund 450 Aussteller präsentieren ihre Produkte und Dienstleistungen. Zudem dürfen sich Besucher auf einen vergrößerten Außenbereich mit vielen...

Online-Prospekte aus Mannheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen