Alles zum Thema Bilanz

Beiträge zum Thema Bilanz

Wirtschaft & Handel

Volksbank Glan-Münchweiler stellt Jahresbilanz vor
Investitionen in die Zukunft

Region. Die Volksbank Glan-Münchweiler hat ihre Bilanz für das Jahr 2018 vorgestellt und einen Ausblick auf das laufende Jahr gegeben. So konnte die Volksbank im vergangenen Jahr ein überdurchschnittliches Wachstum und zahlreiche Neukunden verzeichnen. Von Stephanie Walter Insgesamt meldet die Genossenschaftsbank derzeit eine Bilanzsumme von 574 Millionen Euro, das ist ein Plus von 7,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Das Eigenkapital ist auf 62,270 Millionen Euro angestiegen. Die Bank...

Wirtschaft & Handel
Erfolgreiches Dreigestirn: Der Vorstand der Sparkasse Rhein-Neckar Nord (von links): Ulrich Sonntag, Stefan Kleiber und Helmut Augustin.

Zufriedenstellendes Geschäftsjahr im schwierigen Marktumfeld
Sparkase Rhein-Neckar Nord bestätigt positiven Trend

Mannheim. Die Bilanzsumme um 1, 8 Prozent (ähnlich wie im Jahr zuvor) auf 4,86 Milliarden Euro erhöht, das Kreditvolumen um 11,2 Prozent gesteigert, 63 Existenzgründer in die Selbstständigkeit begleitet, Immobilien im Wert von 57,3 Millionen Euro vermittelt und ein Einlagenplus von 1,8 Prozent erzielt: Bei der diesjährigen Bilanzpressekonferenz zum abgelaufenen Geschäftsjahr 2018 legte die Sparkasse Rhein Neckar Nord positive Zahlen vor. Allerdings rechnet der Vorstand aufgrund der anhaltenden...

Lokales
Stellten gemeinsam den Jahresbericht 2018 der Stadtbibliothek Landau vor: Bibliotheksleiterin Amelie Löhlein und Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron.

Stadtbibliothek Landau stellt Jahresbericht 2018 vor
Kulturzentrum und Bildungsstätte

Landau. 68 Besucherinnen und Besucher zählte die Stadtbibliothek Landau im Schnitt pro Öffnungsstunde im Jahr 2018 – ein beachtlicher Wert. Die Zahl geht aus dem Jahresbericht hervor, den Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron als zuständiger Dezernent gemeinsam mit Bibliotheksleiterin Amelie Löhlein jetzt vorgestellt hat. Mit rund 270.700 Ausleihen wurde 2018 das höchste Gesamtergebnis der vergangenen Jahre erzielt. Der Zuwachs betrug rund 7.600 Ausleihen im Vergleich zum Vorjahr, was vor...

Lokales
Alle Hände voll zu tun haben der Kreisbeigeordnete Sven Hoffmann und sein Team zweifellos auch in den nächsten Jahren. Foto: Kreis DÜW

Kreisbeigeordneter Sven Hoffmann zieht Bilanz
Zentrale Weichenstellungen im ersten Jahr

Bad Dürkheim. Über 40 Millionen Euro will der Landkreis Bad Dürkheim in den kommenden drei Jahren in seine Bildungseinrichtungen investieren – allein 2019 mit 13,8 Millionen Euro fast dreimal so viel wie im Jahr zuvor. „Das sind wichtige Weichen, die Bauausschuss, Kreistag und Verwaltung gestellt haben“, betont Kreisbeigeordneter Sven Hoffmann. „Denn in einem rohstoffarmen Land wie der Bundesrepublik müssen wir auf die Bildung setzen, um zukunftsfähig zu bleiben.“ Der 46-Jährige ist seit einem...

Lokales
 Der letzte Einsatz der Feuerwehrleute im Jahr 2018 war beim Silvesterlauf. Hier ein Teil der Einsatzkräfte, die in Ramstein für die Absperrungen sorgten.  Foto: St. Layes

Feuerwehr Ramstein-Miesenbach zieht Jahresbilanz
285 Einsätze im vergangenen Jahr

Ramstein-Miesenbach. Es ist kurz vor drei Uhr am Morgen des 30. Dezember als die Feuerwehrleute der Verbandsgemeinde Ramstein-Miesenbach von einem Einsatz zurück an die Feuerwache nach Ramstein fahren. Mit diesem Einsatz geht ein ereignisreiches Jahr für die Wehrleute zu Ende. Wieder einmal haben es die Männer und Frauen der freiwilligen Feuerwehr geschafft, größeren Schaden abzuwenden. In dieser Nacht sind sie mit vier Fahrzeugen und dreiundzwanzig Feuerwehrleuten ausgerückt. Weitere zwölf...

Wirtschaft & Handel
Auf ein gutes Jahr blickt „dm“ zurück foto: dm/Artis

578 Millionen Kundenbesuche im vergangenen Geschäftsjahr
„dm“ festigt weiter Spitzenposition

Karlsruhe. „dm-drogerie markt“ blickt im abgelaufenen Geschäftsjahr auf eine positive Umsatzentwicklung in Deutschland und in ganz Europa: „’dm-drogerie markt’ entwickelt sich sowohl stationär als auch online erfolgreich weiter“, betonte Martin Dallmeier, Geschäftsführer Ressort Finanzen + Controlling. Das Jahr in Zahlen: 1.956 „dm-Märkte“ in Deutschland (plus 64), 578 Millionen Kundenumsätze summieren sich auf 8,1 Milliarden Euro Umsatz im Geschäftsjahr 2017/2018 in Deutschland, 10,7...

Blaulicht

Zweites Wochenende des Deutschen Weinlesefestes in Neustadt an der Weinstraße
DRK zieht Bilanz

Die Einsatzkräfte des DRK-Stadtverbandes Neustadt an der Weinstraße sicherten auch in diesem Jahr das Deutsche Weinlesefest täglich ab. Freitag- und Samstagabend wurde das Fest jeweils mit sechs bis acht Helfern, tagsüber ab 13:00 Uhr mit jeweils zwei bis vier Helfern abgesichert. Unter der Woche abends sind zwei Helfer, am Vor-Feiertag sechs bis acht Helfer im Einsatz. Bereits am ersten Wochenende wurden von den Ehrenamtlichen ungewöhnlich viele Einsätzen absolviert. Am Freitag und am...

Lokales
Ein Landrat für die Bürgerinnen und Bürger: Dietmar Seefeldt.

Landrat Dietmar Seefeldt ein Jahr im Amt
Für alle da sein und Bürgernähe zeigen

Landau. Ein Landrat für die Bürgerinnen und Bürger sein: Mit diesem Ziel vor Augen ist der Kreischef Dietmar Seefeldt am 1. Oktober 2017 zu neuen Ufern aufgebrochen. Nach einem Jahr im Amt zieht er Bilanz und gibt einen Ausblick in die Zukunft. In seinem ersten Jahr als Landrat hat er viele Antrittsgespräche geführt und ist mit Menschen im Landkreis ins Gespräch gekommen: „Als Landrat ist es mir wichtig, gemeinsam mit meinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für die Bürger und für die Menschen...

Blaulicht

Erstes Wochenende des Deutschen Weinlesefestes in Neustadt an der Weinstraße
Bilanz des DRK-Stadtverbandes

Neustadt. Für die Einsatzkräfte des DRK-Stadtverbandes Neustadt an der Weinstraße begann das diesjährige Weinlesefest nach vielen Stunden der ehrenamtlichen Vorbereitung endgültig am Freitagabend, 28. September, um 18 Uhr. Freitag- und Samstagabend wurde das Fest jeweils mit sechs bis acht Helfern, tagsüber ab 13 Uhr mit jeweils zwei bis vier Helfern abgesichert. Am ersten Wochenende wurden von den Ehrenamtlichen ungewöhnlich viele Einsätzen absolviert. Am Freitag und am Samstag wurden...

Lokales
2018 war ein Spitzenbadejahr im Badepark Wörth.

Spitzenwerte dank Hitze
Badepark Wörth: 144.000 Besucher im Sommer

Wörth. Der Badepark Wörth war in seiner diesjährigen, 35. Saison vom 19. Mai bis zum 9. September an 114 Tagen geöffnet. Während dieser Zeit haben rund 144.000 zahlende  Badegäste den Badepark Wörth besucht. Der Spitzentag war der Sonntag, 5. August, mit 6.169 zahlenden Besuchern. Schlechtester Tag war der Sonntag 2. September. An diesem Tag kamen nur 88 Schwimmer.  An 14 Tagen kamen mehr als 3.000 Badegäste, an zehn weiteren Tagen waren es immerhin über 2.000 Gäste.  Die durchschnittliche...

Lokales
Blick auf das Areal
3 Bilder

"Extremes Zeltival" in Karlsruhe
Höchstwerte bei Temperaturen & Besucherzahlen

Karlsruhe. „2018 war ein extremes Festival,“ stellte Bernd Belschner bei der Abschlusspressekonferenz des ZELTIVAL 2018 fest. Vom ersten bis zum letzten Veranstaltungstag des Sommerfestivals des Kulturzentrums Tollhaus hatten auf dem Veranstaltungsgelände deutlich über 30 Grad geherrscht. Passend zum diesjährigen Afrika-Schwerpunkt des Festivals waren aber nicht nur die Temperaturen extrem, auch der Publikumszuspruch für die 27 Veranstaltungen des ZELTIVAL war noch nie so hoch wie in diesem...

Lokales
"Chicago" kommt bestens an

Gute Zwischenbilanz bei den Schlossfestspielen
Ettlinger Sommer kommt bisher gut an

Ettlingen. Bereits vor der Halbzeit der Saison können die Schlossfestspiele Ettlingen mit sehr guten Zahlen aufwarten. Insgesamt über 31.000 Zuschauer haben schon Tickets gebucht und in einigen Vorstellungen werden die Plätze knapp. Für das Kinderstück sind ebenso wie für das Kabarett im "Restaurant Padellino" alle Karten ausverkauft. Fast 2.000 Tickets mehr als in den vergangenen Jahren wurde für das Schauspiel "Der Kaufmann von Venedig" bestellt und das Musical "Chicago" reicht mit jetzt...

Wirtschaft & Handel
Messe Karlsruhe

Noch nie gab es mehr Besucher, einen höheren Umsatzerlös und ein besseres operatives Ergebnis
Messe Karlsruhe mit gleich drei Bestwerten in der Bilanz

Karlsruhe. Die Bilanz der KMK für das Jahr 2017 weist einen Gesamtumsatzerlös von 33 Millionen Euro aus. Damit erzielt die Gesellschaft den bisher höchsten Umsatz ihrer Firmengeschichte. Allein in den zurückliegenden acht Jahren wurden die Umsatzerlöse fast verdoppelt.„Die KMK hat ein weiteres Mal ihre ambitionierten Ziele übertroffen und bewiesen, dass das in sie gesetzte Vertrauen berechtigt ist. Die wesentliche Ursache für den Rekord bei Umsatz und Deckungsbeitrag sehe ich in der...

Wirtschaft & Handel
Im Rahmen des Straßenausbauprogramms sind die Stadtwerke auch in der Bahnhofstraße am Werk. Foto: Kling

Am Energiemarkt behauptet und Zuwachs bei Versorgung
Stadtwerke überzeugen mit einem "kühlen Kopf"

Pirmasens. „Klein, aber oho“: Die Stadtwerke Pirmasens, als lokale Versorger, haben sich im umkämpften Energiemarkt gut gehalten. Oberbürgermeister Dr. Bernhard Matheis in seinen Funktionen als Vorstandsvorsitzender und Sprecher der Bürger zeigt sich von der „Ergebnisverbesserung auf hohem Niveau“ sehr zufrieden. So konnte in 2017 ein Zuwachs von rund 600.000 Euro verzeichnet werden. Somit beträgt das Ergebnis nach Steuern 5,5 Millionen Euro. Von dem Gewinn haben die Werke 2,5 Millionen...

Wirtschaft & Handel

Wasgau AG zieht für 2017 positive Bilanz
Als kleiner Konzern keine Angst vor großer Konkurrenz

Pirmasens. Nachhaltigkeit, Regionalität und Investition in die Mitarbeiter sind die Kernpunkte der Firmenpolitik der Wasgau AG. Damit hat sich der Konzern im harten Wettbewerb mit den Discountern als kleines, aber dynamisches Unternehmen auch in 2017 behauptet. Wie Vorstandssprecher Nico Johns mitteilte, stieg der Umsatz um 2,1 Prozent gegenüber dem Vorjahr und beträgt 544,5 Millionen Euro (2016: 533,2 Millionen). Die Erwartungen erfüllt hätten sich bei dem Ergebnis vor Zinsen und Steuern...

Wirtschaft & Handel
Baden Baden, das Alte Schloss Hohenbaden
2 Bilder

Baden-Württemberg rückt immer weiter in den Fokus
Beliebt bei Gästen aus aller Welt

Karlsruhe. Auch 2017 hat der Tourismus in Baden-Württemberg wieder stark zugelegt. Vorläufige Zahlen für die ersten elf Monate des Jahres zeigen einen Anstieg von fast drei Prozent bei den Ankünften. Besonders bei Touristen aus dem Ausland wird Baden-Württemberg immer beliebter. Baden-Württemberg bleibt als Urlaubsland attraktiver denn je. Steigende Tourismuszahlen belegen ein solides Wachstum der Tourismusbranche im Südwesten. Es ist bereits das siebte Rekordjahr in Folge. Für...