Kontrollen

Beiträge zum Thema Kontrollen

Blaulicht
Allein im Dezember vergangenen Jahres ereigneten sich im Bereich des Polizeipräsidiums Mannheim 34 Unfälle, bei denen Alkohol im Spiel war.

Ankündigung der Polizei
Mannheim: Verstärkte Alkoholkontrollen vor Weihnachten

Mannheim. Das Polizeipräsidium Mannheim wird in der Vorweihnachtszeit im Rahmen einer landesweiten Aktion verstärkte Alkoholkontrollen durchführen. Im gesamten Zuständigkeitsgebiet werden intensiv Maßnahmen der Verkehrsüberwachung stattfinden, um so die Sicherheit des Straßenverkehrs auch in der Adventszeit zu gewährleisten. Gerade vor Weihnachten wird bei Kontrollen leider oft festgestellt, dass sich immer wieder Fahrer ans Steuer ihres Fahrzeugs setzen, obwohl sie zuvor auf den...

Blaulicht
2 Bilder

Sieben Kilogramm Marihuana und ein Kilogramm Haschisch im Fernbus geschmuggelt
Rauschgiftkurier von Karlsruher Zoll geschnappt

Karlsruhe. Zollbeamte der "Kontrolleinheit Verkehrswege" des Karlsruher Hauptzollamts haben bei der Überprüfung eines Fernbusses aus Frankreich einen mutmaßlichen Rauschgiftkurier gefasst. Die Kontrolle ereignete sich bereits Mitte Oktober 2019 im Rahmen einer Sicherheitskooperation zwischen Zoll und Polizei auf der Autobahn 5 bei Karlsruhe - wurde aber erst heute bekannt. Unter Einsatz eines Röntgenmobils wurden die Gepäckstücke der Reisenden des Fernbusses überprüft. Im Zuge der Kontrolle...

Lokales
Das „Schneidemerkblatt“ für Büsche und Bäume.

Stadtverwaltung Grünstadt informiert
Büsche und Bäume regelmäßig schneiden

Grünstadt. Die Verwaltung wird in der 47. und 48. KW in Grünstadt wieder Standsicherheitskontrollen an den Straßenleuchten durchführen lassen. Falls am eigenen Grundstück Straßenleuchten eingewachsen sind, müssen diese vollständig freigeschnitten werden, damit die Prüfung durchgeführt werden kann. Für Straßen und Gehwege gilt: 4,50 m über der gesamten Fahrbahn; 2,50 m über Geh- und Radwegen sind unbedingt freizuhalten! Straßen- und Gehwege sind gemäß der „Satzung über die Reinigung...

Blaulicht
Ein Tiertransport mit spanischem Kennzeichen wird vom Polizeimotorrad zur Kontrollstelle gebracht
15 Bilder

Kontrollen im Rahmen des Aktionstages "sicher.mobil.leben" an der Raststätte Bruchsal
Rauschgift im Handschuhfach, Heizöl im Tank: Schwerverkehr im Fokus der Polizei

Bruchsal/Region. Im Rahmen des bundes- und landesweiten Aktionstages für mehr Verkehrssicherheit "sicher.mobil.leben", der dieses Jahr an Stelle des so genannten "Blitzermarathons" durchgeführt wurde, stand das Thema "Brummis im Blick" im Fokus. Rund 1.000 Beamte waren in dieser Mission am Donnerstag allein in Baden-Württemberg auf den Straßen unterwegs. Auch das Polizeipräsidium Karlsruhe führte eine Großkontrolle mit Schwerpunkt gewerblicher Güter- und Personenverkehr durch, über 100 Beamte...

Lokales
Die Kontrollen wurden in mehreren Bruchsaler Gewerbegebieten durchgeführt.
2 Bilder

Kontrollen von Polizei und Ordnungsamt in den Bruchsaler Gewerbegebieten
Alle Fahrer hatten null Promille

Bruchsal. Im Rahmen einer konzertierten Aktion haben eine Streife des Polizeireviers Bruchsal und Mitarbeiter des Bruchsaler Ordnungsamtes gemeinsam Kontrollen in den Gewerbegebieten „Im Wendelrot“, „Stegwiesen“, „West II“ und „Im Schollengarten“ vorgenommen. Bei allen Fahrern, die angetroffen wurden, wurden Alkoholkontrollen durchgeführt. Mit erfreulichem Ergebnis: „Von 18 kontrollierten Fahrern hatten alle null Promille“, so Uwe Mangang, stellvertretender Leiter des Polizeireviers...

Blaulicht

Auffällig bei Polizeikontrolle
Mit Handy im Auto unterwegs und unter Einfluss von Drogen

Speyer. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle in der Bahnhofstraße wurden bei einem 34-jährigen Verkehrsteilnehmer aus Speyer drogentypische Auffälligkeiten festgestellt. Nach der Entnahme einer Blutprobe und der präventiven Sicherstellung des Führerscheines sowie der Fahrzeugschlüssel konnte der Betroffene seinen Nach-Hause-Weg antreten. Grund der vorherigen Verkehrskontrolle: Benutzung eines Mobiltelefons während der Fahrt.

Blaulicht

Die Polizei hat in Speyer Radfahrer kontrolliert
Kein Verständnis und keine Einsicht

Speyer. In der oben genannten Zeit kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Speyer mehrere Fahrradfahrer in der Wormser Landstraße. Von insgesamt zwölf kontrollierten Fahrradfahrern benutzten drei den Radweg in der nicht vorgegebenen Fahrtrichtung, ein Fahrradfahrer benutzte das Mobiltelefon und einer fuhr freihändig. Alle kontrollierten Verkehrsteilnehmer waren von der Kontrolle nicht begeistert und zeigten kein Verständnis für diese. Die Polizei erklärte, dass sie kein Verständnis...

Blaulicht
Auch zu Ostern sollte man sich nicht betrunken hinters Steuer eines Fahrzeugs setzen.

Vier Verkehrskontrollen - drei Trunkenheitsfahrten
Polizei ist am Ostersonntag gut beschäftigt

Grünstadt. Viel zu tun hatten die Beamten der Polizeiinspektion Grünstadt am Ostersonntag. Laut der jüngsten Polizeimeldung wurden am gestrigen Feiertag in Asselheim zwischen 15.30 bis 20.30 Uhr vier Autos einer Verkehrskontrolle unterzogen, in denen sich jeweils herausstellte, dass die Fahrzeugführer zu tief ins Glas geschaut hatten. Ein 71-Jähriger Grünstadter erreichte mit 1,67 Promille den Tageshöchstwert. Eine 68-Jährige aus Kleinkarlbach pustete 0,72 Promille. Ein 50-Jähriger aus...

Blaulicht

17.088 Fahrzeuge von der Karlsruher Polizei gemessen ...
Jede Menge Knöllchen beim "Speedmarathon"

Karlsruhe. Am Mittwoch fand der sogenannte "Speedmarathon" statt, an dem 26 europäische Länder teilnahmen. Auch das Polizeipräsidium Karlsruhe beteiligte sich hierbei und Polizeibeamte führten gemeinsam mit Behördenmitarbeiter in der Zeit zwischen 00.00 und 24.00 Uhr verstärkt Geschwindigkeitskontrollen an 28 Kontrollstellen innerhalb des Zuständigkeitsbereichs durch. Insgesamt wurden in und um Karlsruhe die Geschwindigkeiten von 17.088 Fahrzeugen gemessen und bei Vorliegen von Verstößen...

Lokales

Appell der Polizei Karlsruhe / Jugendschutzteams sind wieder in der Region im Einsatz
Höhepunkt der Faschingszeit steht bevor

Region Karlsruhe. Um für Narren ein ausgelassenes, vor allem aber sicheres Treiben gewährleisen zu können, hat sich das Polizeipräsidium Karlsruhe in bewährter Weise gut aufgestellt. Wie in den Jahren zuvor wird durch die Koordination und Kommunikation zwischen Behörden, Zünften und privaten Sicherheitsunternehmen ein möglichst störungsfreier Ablauf der Fastnachtsveranstaltungen gewährleistet werden. Polizei wird Präsenz zeigen Die Polizei appelliert an alle Teilnehmer und Besucher, durch...

Lokales
Zur Stärkung des subjektiven Sicherheitsgefühls führten die Verkehrsbetriebe und das Polizeipräsidium Karlsruhe gestern Abend eine weitere Schwerpunktkontrolle durch

Schwarzfahrer, Drogen, falsche Papiere, Alkohol, gesuchte Personen & Widerstandshandlungen: jede Menge Verstöße
Kontrollen für mehr Sicherheit in Karlsruhe

Karlsruhe. Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) und die Polizei Karlsruhe haben in der Nacht von Samstag auf Sonntag erneut eine gemeinsame Schwerpunktkontrolle im Tram- und Stadtbahnverkehr durchgeführt. Bei der Aktion waren rund 30 Fahrscheinprüfer und fast 40 Polizisten im Einsatz. Mit der Großkontrolle wollten VBK und Polizei das das subjektive Sicherheitsgefühl der Fahrgäste stärken und Straftaten verhindern. Räumlicher Schwerpunkt der gestrigen Kontrolle, die rund sieben Stunden dauerte,...

Lokales
Weidehaltung mit Wasserversorgung und Beschattung

Tiere sind in den Sommermonaten besonders belastet
Veterinäramt Karlsruhe sehr aktiv

Karlsruhe. Steigen die Temperaturen, haben nicht nur die Menschen mehr Durst. Um den Flüssigkeitsmangel bei hohen Außentemperaturen auszugleichen, müssen auch Tiere unbeschränkt frisches Trinkwasser zur Verfügung haben. Das gilt für den Stall, wie auch für die Weide und bei Haustieren auch für die Wohnung. Wie beim Menschen regelt beispielsweise auch das Pferd seine Körpertemperatur durch Schwitzen über den gesamten Körper. Bei körperlicher Anstrengung kann es bis zu 12 Liter Schweiß pro...

Blaulicht

Verkehrskontrollen
Auf den Fahrradwegen der Rheinbrücke

Wörth/Maximiliansau.  Am vergangenen Freitag, 29. Juni, wurden auf den Fahrradwegen der Rheinbrücke zwischen 6 und 8 Uhr Verkehrskontrollen hinsichtlich der vermehrten Fahrrad, E-Bike und Rollerdiebstählen durchgeführt. Hierbei wurden insgesamt 25 Fahrräder und Roller einer Kontrolle und Fahndungsüberprüfung unterzogen. Es mussten unter anderem sechs Verwarnungen wegen Benutzung des Radwegs in falscher Richtung und vier Verwarnungen wegen unzulässigem Benutzen des Radweges, beispielsweise durch...

Blaulicht
Aktion für mehr Verkehrssicherheit - gegen illegale Autorennen

Kampagne gegen "Renn-Raser" auf Autobahnen gestartet
Illegale Autorennen: "Knastfahrer"!

Region. Verkehrsminister Winfried Hermann startete mit einer Bannerenthüllung die Öffentlichkeitskampagne gegen illegale Autorennen an der A 81. Die Kampagne des Ministeriums für Verkehr gegen illegale Rennen klärt Verkehrsteilnehmer über die strafrechtlichen Folgen der Rennen auf. „Wir akzeptieren keine rücksichtslosen Raserinnen und Raser auf unseren Autobahnen. Wer sich und andere durch illegale Autorennen gefährdet, begeht eine Straftat. Das hat entsprechende strafrechtliche Konsequenzen“,...

Lokales

Polizei zeigt Präsenz
Weitere Kontrollen am Fackelrondell durchgeführt

Kaiserslautern  - Rund um das Fackelrondell hat die Polizei am Mittwochabend erneut Kontrollen durchgeführt. Zusammen mit Mitarbeitern des Haus des Jugendrechts sowie des städtischen Ordnungsamts wurden von 16 bis 22 Uhr zahlreiche Personen überprüft. Dabei wurden zwei Verstöße gegen das Jugendschutzgesetz sowie vier Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz festgestellt. Insgesamt konnten fünf Gramm Cannabis sichergestellt werden. Entsprechende Ermittlungsverfahren wurden...

Lokales
Für mehr Sicherheit: Kontrolle in der Karlsruher Nacht
2 Bilder

Erfolgreiche Schwerpunktkontrolle von VBK und Polizei in Karlsruhe
Körperverletzung, Drogen & jede Menge Schwarzfahrer

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) und die Polizei Karlsruhe haben am Freitagabend, 6. April, erneut eine gemeinsame Schwerpunktkontrolle im Tram- und Stadtbahnverkehr durchgeführt. Bei der Aktion waren über 40 Polizeibeamte und mehr als 40 Fahrscheinprüfer im Einsatz. Ziel der Großkontrolle war es, das subjektive Sicherheitsgefühl der Fahrgäste zu stärken und Straftaten zu verhindern. Räumlicher Schwerpunkt der gestrigen Kontrolle, die rund sieben Stunden dauerte, war wieder der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.