"Sportler legen auf" sorgt für Club-Feeling im Corona-Alltag
Zur Premiere präsentiert Uwe Gensheimer seine persönlichen Hits

Uwe Gensheimer

Mannheim/Region. Auch mit den ersten Lockerungen der Corona-Beschränkungen ist an Konzerte, Partys, Club-Events, aber auch an sportliche Großveranstaltungen noch lange nicht zu denken. Aber so ganz ohne Musik und ohne den Lieblingssport? Das ist gerade für Fans richtig schlimm und schmerzhaft. Deshalb wird in der Metropolregion Rhein-Neckar nun durch das Projekt "Sportler legen auf" zumindest ein klein wenig Abhilfe geschaffen.
Denn gerade in der aktuellen Zeit ist es wichtig, zumindest auf digitalem Weg in Verbindung zu bleiben. Und genau das will die Aktion "Sportler legen auf" ermöglichen. Sportler aus der Metropolregion Rhein-Neckar sorgen für Unterhaltung der besonderen Art. Jeder Sportler legt im Live-Stream ein etwa 60-minütiges DJ-Set mit seinen musikalischen Favoriten auf -  ohne Vorgaben zu Genre oder Stilrichtung.

Uwe Gensheimer an den Decks

Für mehr Abwechslung im Corona-Alltag bringt ein Live-Streamevent die Stars dann ins eigene Wohnzimmer und macht Partylaune. Das erste Event findet am Sonntag, 10. Mai, um 17 Uhr statt. Dann zeigt Uwe Gensheimer von den Rhein-Neckar Löwen, dass er nicht nur auf der Platte, sondern auch mit den Platten ein Star ist.  Eine Stunde lang legt er seine Lieblingsmucke auf, unterstützt wird er dabei von DJ Boulevard Bou.
Der Live-Stream wird über Twitch übertragen.
"Sportler legen auf" ist auch auf Instagram zu finden.
Wie es weiter geht? Das erfahren Fans zeitnah auf www.sportler-legen-auf.de

Autor:

Heike Schwitalla aus Germersheim

Heike Schwitalla auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

63 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

SportAnzeige
Effektives Training: 20 Minuten Training pro Woche reichen aus

Fitness-Studio: Bodystreet in Mannheim
Erfolgreich gegen Rückenschmerzen

Mannheim. Es hört sich wie ein Wunder an: einmal in der Woche 20 Minuten trainieren und die persönlichen Ziele erreichen. Das Geheimnis dahinter ist die Elektro-Muskuläre-Stimulation (EMS) und die individuelle Betreuung, die bei den Bodystreet-Fitness-Studios Hand in Hand geht. Und durch dieses effektive Training schafft man es auch Rückenprobleme nachhaltig in den Griff zu bekommen. Elektrische Impulse gegen Rückenschmerzen„Durch EMS stimulieren wir zusätzlich die Tiefenmuskulatur, die man...

Online-Prospekte aus Mannheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen