2. Haßlocher Kinderfest am 12. Juli
Höhepunkt der Ferienspielwochen

Clown Tilo unterhält die Kinder.

Haßloch. Am 1. Juli sind in Haßloch die Ferienspielwochen gestartet. Verschiedenste Angebote und Veranstaltungen stehen bis Freitag, 19. Juli, auf dem Programm, damit während der Sommerferien keine Langeweile aufkommt. Teil der Ferienspielwochen ist in diesem Jahr erneut das große Kinderfest auf dem Gelände der Gottlieb-Wenz-Schule. Das Kinderfest fand im vergangenen Jahr erstmals statt – quasi als Halbzeit-Höhepunkt der Ferienspielwochen. Aufgrund der positiven Resonanz setzt man in diesem Jahr erneut auf das Kinderfest, das gleichzeitig den Abschluss des „Sommercamps“ im Rahmen der Ferienspielwochen bilden wird.

Termin für das diesjährige Kinderfest ist am Freitag, 12. Juli. Von 14 bis 17 Uhr wird auf dem Gelände der Gottlieb-Wenz-Schule für Jung und Alt wieder einiges geboten. Eine Anmeldung für die Teilnahme am Kinderfest ist nicht erforderlich. Alle interessierten Kinder, Eltern und Großeltern sind eingeladen.
Zum Start in den Nachmittag gibt es um 14.15 Uhr ein Clown-Spektakel für Kinder ab 4 Jahren. Clown Tilo vom Circus Paletti wird zu Gast sein und die Kinder bestens unterhalten. Im Anschluss können die Kinder die vielen Spiel-und Aktionsstände stürmen: schminken, basteln, spielen und die Kletterlandschaft auf dem Schulgelände bieten jede Menge Abwechslung. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt, unter anderem mit alkoholfreien Cocktails und weiteren Snacks. ros

Autor:

Laura Braunbach aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.