Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Blaulicht

Explosion in Untergrombach
Selbst gebastelter Sprengkörper

Bruchsal. Unbekannte haben am frühen Montagmorgen im Bereich der Mehrzweckhalle in Untergrombach ein selbstgebasteltes Laborat in einem Mülleimer zur Explosion gebracht. Die Auswirkungen der Explosion des selbstgebastelten Sprengkörpers waren noch bis in die Ortsmitte feststellbar. Der nähere Tatort wurde zunächst abgesperrt und durch einen Sprengstoffspürhund des Polizeipräsidiums Karlsruhe nach weiteren Sprengstoffen abgesucht. Über Schäden liegen derzeit noch keine Erkenntnisse vor....

Blaulicht

Unachtsamer Autofahrer
Zusammenstoß auf dem Forstweg

Oberhausen-Rheinhausen. Vermutlich aus Unachtsamkeit hat ein 44-jähriger Mercedes-Fahrer am Sonntag gegen 19 Uhr einen Verkehrsunfall verursacht. Er war auf einem forstwirtschaftlichen Weg in Richtung Schöpfwerk unterwegs als er mit einem entgegenkommenden 18-jährigen Kleinkraftradfahrer zusammenprallte. Dieser war möglicherweise zu schnell unterwegs. Der Zweiradlenker stürzte nach dem Zusammenstoß und zog sich leichte Verletzungen zu. Der Sachschaden wird auf rund 5.500 Euro geschätzt.

Blaulicht

Motorradunfall in Kraichtal
Zu schnell in die Kurve

Kraichtal. Ein 23-jähriger Motorradfahrer war am Sonntag gegen 14.45 Uhr von Münzesheim in Richtung Menzingen unterwegs. Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam er in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn. Als ihm ein VW entgegenkam, versuchte er noch zu korrigieren, kam dabei in Seitenlage ins Rutschen und kollidierte mit dem VW. Der 23-Jährige wurde schwer, die 47-jährige VW-Fahrerin leicht verletzt. Der Sachschaden wird auf rund 14.000 Euro geschätzt.

Blaulicht
Zwischen Kuhardt und Neupotz überschlug sich ein 50-Jähriger Opelfahrer.

Mann verletzt sich schwer
Autoüberschlag in Neupotz

Neupotz. Am Freitagabend, 27. April,  hat sich ein 50-jähriger Opel-Fahrer aus dem Landkreis Germersheim mit seinem Auto überschlagen. Aufgrund von Unachtsamkeit kam er auf der K6 zwischen Neupotz und Kuhardt zunächst nach rechts in einen Grünstreifen. Beim Versuch gegenzulenken verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, überschlug sich und blieb letztlich auf dem Fahrzeugdach im angrenzenden Feld liegen. Ebenfalls für den Verkehrsunfall ursächlich könnte auch die geringe Menge Alkohol...

Blaulicht

Polizei bittet um Hinweise
800 Liter Diesel in Hördt aus Traktoren abgezapft

Hördt. Bisher unbekannte Täter begaben sich in dem Zeitraum von Donnerstag,  26. April,  gegen 20 Uhr bis Freitag, 27. April, gegen 13.45 Uhr, auf ein Betriebsgelände im Mühlweg in Hördt und entwendeten etwa 800 Liter Diesel aus insgesamt vier Traktoren. Hinweise können bei der Polizei Germersheim unter Telefon 07274 9580 oder per E-Mail unter pigermersheim@polizei.rlp.de gemeldet werden. ps

Blaulicht

Fahndung der Polizeiinspektion Germersheim
Mercedes-Fahrer fährt Mann an und haut ab

Westheim. Am Samstagabend befand sich ein 30-jähriger Mann gegen 23.30 Uhr zu Fuß auf der Landstraße zwischen Lingenfeld und Westheim auf dem Nachhauseweg. Zeitgleich fuhr ein silberner Mercedes Kombi ebenfalls von Lingenfeld nach Westheim und touchierte beim Vorbeifahren den am rechten Fahrbahnrand laufenden Fußgänger am linken Arm. Anschließend setzte der PKW-Fahrer seine Fahrt fort und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Der 30-Jährige Fußgänger wurde durch den Zusammenstoß leicht...

Blaulicht
Kontrolle

Verfolgungsfahrt endete im Gleisbett - gefährdete Verkehrsteilnehmer gesucht
"Leicht Alkoholisierter" versucht mit dem Pkw vor der Polizei in Karlsruhe zu flüchten

In der Karlsruher Innenstadt kam es in der Nacht zum Samstag gegen 3.30 Uhr zu einer Verfolgungsfahrt durch die Polizei, die letztlich für den verfolgten Pkw-Fahrer in einem Gleisbett endete. Zur Verfolgung kam es, weil sich ein 23-jähriger Pkw-Fahrer einer beabsichtigten Verkehrskontrolle der Polizei entziehen wollte, indem er, beginnend in der Fritz-Erler-Straße, mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit versuchte, dem mit eingeschaltetem Blaulicht folgenden Streifenwagen in der Innenstadt...

Blaulicht
Vorsicht: Einbruch
3 Bilder

Weniger Einbrüche, bessere Sicherungen, mehr Aufklärung & wachsame Nachbarn
Trendwende beim Wohnungseinbruch

Sicherheit. Zum dritten Mal in Folge nehmen Wohnungseinbrüche in Baden-Württemberg ab: „Alleine im Jahr 2017 um 24 Prozent (von 11.095 auf 8.437)“, so Innenminister Thomas Strobl: „Wir haben damit eine Trendwende geschafft und kümmern uns um die Menschen dort, wo das subjektive Sicherheitsgefühl besonders leidet.“ Denn ein Einbruch in den eigenen vier Wänden traumatisiere viele Opfer: Sie sind psychisch immer noch gezeichnet, auch wenn die Tür oder das Fenster längst repariert sind, so Strobl....

Blaulicht
Das Auto wurde durch die Feuerwehr Speyer geborgen.

Auto durchbricht Leitplanke und landet im Hafenbecken
Gefährliche Wasserlandung in Speyer

Speyer. Am Mittwoch, 25. April 2018,  verlor in Speyer um 6.30 Uhr ein Autofahrer aufgrund überhöhter Geschwindigkeit während eines Überholmanövers die Kontrolle über sein Fahrzeug, durchbrach eine Leitplanke, überschlug sich und landete im Hafenbecken. Der Fahrzeugführer konnte sich selbst aus dem Auto befreien und mit schweren Verletzungen ans Ufer schwimmen. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Das Auto wurde zu einem späteren Zeitpunkt durch die Feuerwehr Speyer...

Blaulicht
Unfall mit Schwerverletzem bei Schopp

Unfall bei Schopp
In die Böschung geschleudert und schwer verletzt

B 270 / Schopp. Ein missglückter Überholvorgang hat am Donnerstagnachmittag auf der B270 zu einem Unfall geführt.Ein 58-jähriger Autofahrer, der mit seinem Opel Corsa auf dem Weg in Richtung Kaiserslautern war, wollte kurz vor 16 Uhr auf der zweispurigen Fahrbahn an einem Sattelzug vorbeiziehen. Offenbar hatte der Fahrer dabei die Strecke, die er für das Überholen benötigt, unterschätzt, so dass er am Ende des zweispurigen Ausbaus noch nicht an dem Sattelzug vorbei war. Der 58-Jährige fuhr...

Blaulicht

Frankenthal - 18-Jähriger beschädigt Autos
Polizei bittet um sachdienliche Hinweise

Frankenthal (ots) - Am 26.04.2018, gegen 23:20 Uhr, schlägt eine 18- Jährige im Ostring/ Ziegelhofweg gegen die Außenspiegel mehrerer, geparkter Fahrzeuge und beschädigt nach bisherigem Stand mindestens zwei Fahrzeuge. Dank mehrerer aufmerksamer Zeugen kann die 18- Jährige, die in Begleitung eines 18- Jährigen ist, zur Rede gestellt und der eintreffenden Polizei überstellt werden. Der Sachschaden beträgt ca. 150,-EUR. Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten...

Blaulicht

Einbruch in Offenbacher Vereinsheim
Zeugen gesucht

Offenbach. Am  26. April zwischen 2.40 und 4 Uhr wurde das Vereinsgelände des Modellbauvereins FMC Offenbach in den Niederwahlen  von Einbrechern heimgesucht. Der oder die Täter hebelten die Garagen des Vereinsheims auf und entwendeten verschiedene Werkzeuge und Elektrogeräte. Anschließend gingen sie zum Flugfeld, wo sie den Stromkasten aufflexten, die Stromkabel durchtrennten und sie teilweise mitnahmen. Der Schaden lässt sich noch nicht genau beziffern, dürfte aber in einem hohen...

Blaulicht

Unfallflucht in Edenkoben
Fünf Minuten reichen nicht

Edenkoben. Am 26. April zwischen 12.30 und 13 Uhr beschädigte eine 62-jährige Toyota-Fahrerin  auf dem Parkplatz der Verbandsgemeinde beim Ausparken einen neben ihr stehenden Pkw Mercedes. Die Stoßstangen beider Fahrzeuge wurden beschädigt. Der Gesamtschaden beträgt mindestens 4000 Euro. Nach dem Anstoß stieg die Frau aus und wartete ungefähr fünf Minuten auf den geschädigten Autobesitzer. Sie unternahm auch nichts um den Halter ausfindig zu machen. Nach der kurzen Wartezeit stieg sie in ihr...

Blaulicht

Schulwegunfall in Billigheim Ingenheim
Schüler verletzt

Billigheim-Ingenheim. Am  25. April um 7.10 Uhr  ereignete sich an der Bushaltestelle in der Landauer Straße in der Nähe des Purzelmarktgeländes ein Unfall mit einem 14-jährigen Schüler. Der Junge aus Billigheim stand an der Haltestelle für die Richtung Impflingen. Er unterhielt sich mit Freunden. Als er auf der anderen Straßenseite seinen Bus anfahren kommen sah, wollte er schräg über die Fahrbahn zu der gegenüberliegenden Bushaltestelle laufen. Dabei hat er wohl einen auswärtsfahrenden Pkw ...

Blaulicht

Vorsicht in der Westpfalz
Falscher Polizist am Telefon!

Westpfalz  - In den vergangen Tagen häufen sich wieder die Meldungen in der Westpfalz über falsche Polizeibeamte. Die Betrüger geben sich am Telefon gegenüber Bürgern als Polizeibeamte aus. Das Ziel der Betrüger ist es, das Vertrauen der Opfer mit erfundenen Geschichten zu erschleichen und sie unter Druck zu setzen, um Bargeld, Schmuck und andere Wertgegenstände herauszugeben. Häufig nutzen die Straftäter eine spezielle Technik, die auf dem Telefondisplay der Angerufenen mit oder ohne...

Blaulicht

Geringer Sachschaden in Maudach - Hinweise erbeten
Einbruch in Kiosk gescheitert

Ludwigshafen-Maudach (ots) - Unbekannte versuchten von Montag (23.04.2018, 15.30 Uhr) auf Dienstag (24.04.2018, 7.50 Uhr) in einen Kiosk in der Maudacher Straße einzubrechen, indem die Eingangstür aufgehebelt wurde. Der Versuch die Tür zu knacken, war erfolglos. Es entstand lediglich geringer Sachschaden an der Tür. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-2773 oder per Email kiludwigshafen@polizei.rlp.de entgegen. Diese Pressemeldung...

Blaulicht

Zeugen in Mutterstadt gesucht
Einbruch in Tierarztpraxis und Friseursalon

Mutterstadt (ots) - Am späten Dienstagabend (24.4.2018) gegen 22:30 Uhr ist der Polizei ein gerade stattfindender Einbruch in einen Friseursalon An der Fohlenweide gemeldet worden. Die Inhaberin des Salons konnte mit ihrem Handy auf die Bilder der Überwachungskamera zugreifen und sehen, wie gerade jemand die Schränke durchwühlte. Die Polizei fuhr mit mehreren Streifenwagen sofort zum Tatort, der Einbrecher war bis zu deren Eintreffen aber schon verschwunden. Sofortige Fahndungsmaßnahmen...

Blaulicht

Warnung
Trickbetrüger als Polizeibeamte unterwegs

Ramstein-Miesenbach - Am Mittwochmorgen informierte eine 65jährige Frau aus Ramstein die Polizei Landstuhl über angebliche Polizeibeamte. Die beiden 30 bis 40 Jahre alten Männer klingelten an ihrer Haustür und gaben sich als Kriminalbeamte aus. Einer davon in polizeiähnlicher Uniform. Man habe eine Gruppe von Einbrechern ermittelt, die in das Anwesen der Frau einbrechen wollten. Die Männer ließen sich unter diesem Vorwand Wertgegenstände der Frau zeigen. Nachdem die Täter dann die Wohnung...

Blaulicht

A6/Kaiserslautern-Einsiedlerhof
Zu schnell beim Auffahren auf die Autobahn

Kaiserslautern - Ein 29 Jahre alter Autofahrer befuhr am Montagmorgen an der Anschlussstelle Kaiserslautern-Einsiedlerhof mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit die Autobahnauffahrt in Richtung Mannheim. Er verlor die Kontrolle über seinen Wagen und rutsche querstehend über die dreispurige Autobahn, wo er erst von den Mittelschutzplanken gestoppt wurde. Ein 49 jähriger Autofahrer, der gerade auf dem linken Fahrstreifen unterwegs war, konnte trotz Vollbremsung einen Zusammenstoß mit dem...

Blaulicht

Tötungsdelikt in Kandel – Anklage wegen Mordes erhoben
Tötungsdelikt in Kandel – Anklage wegen Mordes erhoben

8.04.2018 | Staatsanwaltschaft Landau in der Pfalz Tötungsdelikt in Kandel – Anklage wegen Mordes erhoben Die Staatsanwaltschaft Landau hat Anklage wegen Mordes gegen den nach seinen eigenen Angaben nun 16-jährigen, mutmaßlich aus Afghanistan stammenden Angeschuldigten zur Jugendkammer des Landgerichts Landau erhoben. Dem Angeschuldigten wird zur Last gelegt, am Nachmittag des 27. Dezember 2017 seine 15-jährige frühere Freundin heimtückisch und aus niedrigen Beweggründen getötet zu...

Blaulicht

Erheblicher Sachschaden nach Vorfahrtsmissachtung
Vier verletzte Fahrzeuginsassen

Martinshöhe  - Am Montagnachmittag missachtete eine 26-jährige Pkw-Fahrerin auf der Landstraße 465 die Vorfahrt einer entgegenkommenden Autofahrerin. Die Unfallverursacherin wollte nach links in Richtung Lambsborn abbiegen und hielt zunächst an. Sie fuhr dann aber zu früh an und stieß seitlich mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen, wodurch dieser auf ein weiteres Fahrzeug geschleudert wurde. Vier Fahrzeuginsassen wurden verletzt, eine Person davon schwer. Es entstand Sachschaden von circa...

Blaulicht

Auffahrunfall an einer Ampel
Drei verletzte Fahrzeuginsassen

Ramstein - Am frühen Montagabend kam es zu einem Unfall, bei dem Personen verletzt wurden. Ein 35-jähriger Pkw-Fahrer musste auf der Landesstraße 363 an einer Ampel verkehrsbedingt halten. Ein 25-Jähriger aus dem Landkreis Kaiserslautern fuhr in Folge Unachtsamkeit auf. Nach ersten Einschätzungen wurden drei Fahrzeuginsassen leicht verletzt. Sie wurden vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Die unfallbeteiligten Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Blaulicht

Fahrzeug gestoppt
LKW in Schieflage

Kaiserslautern - Am Dienstagmorgen kontrollierten Beamte der Schwerverkehrsüberwachung einen LKW, der vermutlich aufgrund falscher Beladung in deutliche Schieflage geraten war. Der Lkw war unterwegs auf dem Weg durch halb Europa, als er den Beamten in Höhe Kaiserslautern aufgefallen ist. Bei der anschließenden Kontrolle stellten sie fest, dass die Spedition, offenbar um eine zusätzliche Fahrt einzusparen, auf eine erste Palettenlage weitere Ladung aufgestapelt hatte. Durch das hohe Gewicht...

Beiträge zu Blaulicht aus