Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Bombenfund auf dem Areal der Stengelkaserne in Germersheim * Artikel wird aktualisiert
Gegen Mitternacht begannen die Vorbereitungen, kurz nach 1 Uhr war die Bombe gesprengt

Germersheim. Am Donnerstag wurde in Germersheim bei Bauarbeiten eine 50 Kilogramm Brandbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Nun bereitet sich der Kampfmittelräumdienst auf eine kontrollierte Sprengung vor. Der mit Phosphor gefüllte Blindgänger war von einem Bagger beschädigt worden und könne nun nicht abtransportiert werden, sagte Marcus Schaile, Bürgermeister, am Donnerstag. Nach Angaben des Kampfmittelräumdienstes ist der Beginn der Sprengung gegen 22 Uhr geplant, sofern die...

Rücksichtslosigkeit, Fahren in Fußgängerzonen & Rotlichtverstöße
Karlsruher Polizei schnappt Radler und eRoller-Fahrer

Karlsruhe. Am Mittwochvormittag führte die Verkehrsüberwachung der Karlsruher Polizei in Zusammenarbeit mit dem Kommunalen Ordnungsdienst in der Innenstadt eine stationäre Kontrolle durch. Der Schwerpunkt wurde bei dieser Verkehrskontrolle auf Fahrradfahrer und Elektrokleinstfahrzeugführer gesetzt. Aufgrund der sich häufenden Beschwerden hielten die eingesetzten Kräfte zwischen 10:30 Uhr und 13:00 Uhr im Minutentakt Rad- und E-Scooter-Fahrer an. Dabei wurden insgesamt über 70 Verstöße...

Symbolfoto

Verkäufer in Kaiserslautern mit Pistole bedroht
Polizei nimmt 26-Jährigen fest

Kaiserslautern. Die Polizei hat heute (Donnerstag, 19. Dezember 2019) in der Fußgängerzone einen 26-Jährigen festgenommen. Zuvor war den Beamten gegen 16 Uhr über Notruf ein Mann gemeldet worden, der in einem Schuhgeschäft in der Fackelstraße einen Verkäufer mit einer Pistole bedrohte. Wie sich später herausstellte handelte es sich um eine schwarze Spielzeugpistole, eine sogenannte Erbsenpistole. Hintergrund der Tat könnte der Ärger des 26-Jährigen über ein Hausverbot sein. In der Vergangenheit...

Polizei schlägt nach mehr als zwei Jahren zu
Einbrüche geklärt, Täter ermittelt

Obermoschel/Rockenhausen.  Ein Diebstahl von über einhundert hochwertigen Gartengeräten aus einer von einem Verein angemieteten Garage in Obermoschel konnte nach über zwei Jahren geklärt werden. Die Tat ereignete sich bereits im Oktober 2017, der Wert des Diebesgutes belief sich auf knapp 5.000 Euro. Bei einer Wohnungsdurchsuchung Anfang Dezember in Rockenhausen wurden Teile des damaligen Diebesgutes aufgefunden. Dabei handelte es sich um neun Spaten, sechs Astscheren und vier Bügelsägen. Der...

Zeugen für Einbruch in Ubstadt-Weiher gesucht
Täter kamen durch ein Fenster im Erdgeschoss

Ubstadt-Weiher. Bislang unbekannte Täter sind in den frühen Abendstunden des Mittwochs in Ubstadt in ein Zweifamilienhaus eingebrochen und haben mehrere Schmuckgegenstände entwendet. In der Zeit zwischen 16 Uhr und 19.35 Uhr hebelten die Unbekannten das Erdgeschossfenster eines Zweifamilienhauses in der Bruchsaler Straße auf und verschafften sich so Zutritt zu dem Gebäude. In der Folge durchwühlten sie Schränke sowie Schubladen und begaben sich anschließend in eine weitere Wohnung im...

Bizarrer Diebstahl in Bruchsal
Akkordeon geklaut - und zurück gebracht

Bruchsal. Am Mittwochabend kam es in Bruchsal zu einem versuchten Diebstahl, in dessen Folge eine 32-jährige Frau festgenommen werden konnte. Gegen 18:15 Uhr betrat ein Pärchen den Verkaufsraum eines Musikgeschäfts in der Bruchsaler Straße, wobei der Verkäufer von der 32-jährigen Rumänin in ein Gespräch verwickelt wurde. Ihr männlicher Komplize nutzte derweil die geplante Unaufmerksamkeit des Angestellten aus und entwendete ein Akkordeon im Wert von zirka 2000 Euro. Als der Unbekannte das...

Zeugen gesucht
11-Jähriger ausgeraubt

Ludwigshafen. Am 17. Dezember, gegen 13.25 Uhr, stieg ein 11-Jähriger an der Straßenbahnhaltestelle Hauptfriedhof in der Frankenthaler Straße aus und lief die Unterführung Pettenkoferstraße in Richtung Industriestraße entlang. In der Unterführung wurde er von drei Unbekannten angesprochen. Der älteste forderte ihn auf, sein Geld vorzuzeigen. Als der 11-Jährige seine Geldscheine herausholte, riss der Unbekannte ihm die Geldscheine aus der Hand. Dann rannten alle drei weg in Richtung...

Zeugen gesucht
Hochwertige Bootsmotoren gestohlen

Ludwigshafen. Unbekannte stahlen in der Nacht von Dienstag, 17. Dezember, auf Mittwoch, 18. Dezember, die Außenbordmotoren von fünf Motorbooten in einem Gesamtwert von rund 40.000 Euro. Die Motorboote sind auf einem Grundstück an der Großwiesenstraße, K7 zwischen Ludwigshafen und Altrip, abgestellt. Unbekannte betraten das Grundstück und entfernten unfachmännisch die Motoren von fünf Booten. Anschließend wurde die zwischen 100 und 200 Kilogramm schweren Motoren über die stark frequentierte...

Zeugen gesucht
Unfall mit Radfahrer

Ludwigshafen. Am 18. Dezember, gegen 17 Uhr, fuhr ein 74-Jähriger mit seinem Fahrrad auf dem Radweg der Pettenkoferstraße. Als er die Industriestraße in Höhe der dortigen Fußgängerfurt überqueren wollte, stieß er mit dem Auto einer 18-Jährigen zusammen, die auf der Industriestraße in Richtung Bürgermeister-Grünzweig-Straße fuhr. Der 74-Jährige schlug daraufhin mit dem Kopf auf die Windschutzscheibe. Er trug keinen Helm, wurde schwer verletzt und kam ins Krankenhaus. Die Polizei sucht nun...

Einbruch in Queidersbach
Diebe klettern über Leiter ins Haus

Queidersbach. Im Gewerbegebiet sind Einbrecher am Mittwochabend in ein Wohnhaus eingestiegen. Vermutlich stellten die eine Leiter an die Gebäuderückwand des Einfamilienhauses. Dann brachen sie in etwa drei Meter Höhe ein Fenster auf. Aus dem Anwesen entwendeten sie Schmuck, Uhren und Bargeld. Auch die Leiter ließen die Diebe mitgehen. Diese lagerte zuvor in der Garage des Anwesens. Die Polizei sicherte Spuren und hat ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Die Beamten bitten um Hinweise. Wer hat...

27-Jähriger baut in Waldsee gleich zwei Unfälle
Drogen, Alkohol und kein Führerschein

Waldsee. Am Mittwoch, 18. Dezember,  gegen 19.45 Uhr, befuhr ein 27-Jähriger mit seinem Pkw die Ludwigstraße in Richtung Ortsausgang/Speyer. An der Einmündung zur Altriper Straße hielt er nach ersten Ermittlungen während des Abbiegens an und fuhr zurück. Eine hinter ihm befindliche 21-Jährige setzte daraufhin mit ihrem Pkw ebenfalls zurück, um Platz zu machen. Dennoch fuhr ihr der 27-Jährige rückwärts auf und entfernte sich nach dem Zusammenstoß mit hoher Geschwindigkeit vom Unfallort. Die...

Unfall in Kaiserslautern
Alkoholisierter Autofahrer pflügt Baum um

Kaiserslautern. Ein 61-jähriger Autofahrer hat am Mittwochabend in der Mannheimer Straße einen Unfall verursacht. Der Mann fuhr mit seinem Wagen stadteinwärts. In Höhe der Daenner-Kaserne kam er nach rechts von der Straße ab. Sein Auto kollidierte mit einem Baum, der durch den Aufprall umstürzte. Anschließend schoss das Fahrzeug über einen Radweg hinweg und prallte im Grünstreifen gegen einen weiteren Baum. Qualmend und schwer beschädigt kam der Wagen zum Stehen. Eine Polizeistreife des...

Zusammenstoß von Auto und Mofa in Eisenberg
Zwei Verletzte nach Unfall

Eisenberg. Am vergangenen Mittwoch, gegen 19.28 Uhr, ereignete sich auf der Bundesstraße B 47 ein Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Verkehrsteilnehmern, teilt die Polizeiinspektion Kirchheimbolanden mit. Ein 38 Jahre alter Verkehrsteilnehmer befuhr mit seinem Auto die Bundesstraße B 47 von Eisenberg nach Hettenleidelheim. Aus bislang ungeklärter Ursache übersah er den vor ihm fahrenden Mofa-Fahrer mit Sozius. Es kam zum Zusammenstoß. Die beiden Verkehrsteilnehmer auf dem Mofa wurden...

Fahrraddieb macht in Lauterecken nur kurze Spritztour
Gestohlenes E-Bike landet im Wald

Lauterecken. Ein am Montag in der Rheingrafenstraße in Lauterecken gestohlenes Mountain-E-Bike ist am Mittwoch gefunden worden. Ein Jäger entdeckte das Fahrzeug im Wald nahe der Cronenberger Straße neben dem Feldwirtschaftsweg zur Pfälzer-Wald-Hütte. Die Polizei Lauterecken um Hinweise zu Personen, die Montagabend und Mittwochnachmittag in Lauterecken sowie zwischen der Stadt und der Fundstelle mit dem Fahrrad gesehen wurden. Auch Fußgänger, die von der Fundstelle gekommen sein könnten,...

Verkehrsunfall auf Dreisener Straße in Göllheim
Unfallflucht aufgeflogen

Göllheim. Am vergangenen Mittwoch, gegen 19 Uhr, ereignete sich in der Dreisener Straße ein Verkehrsunfall, teilt die Polizeiinspektion Kirchheimbolanden mit. Ein 33 Jahre alter Verkehrsteilnehmer befuhr die Dreisener Straße in Richtung Hauptstraße. Beim Vorbeifahren streifte er ein am rechten Fahrbahnrand geparktes Auto und entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Es entstand Sachschaden. Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete den Unfall, sodass der geflüchtete Fahrzeugführer...

Trickbetrüger in der Speyerer Maximilianstraße unterwegs
Mit Mitleid Gelegenheit zum Diebstahl schaffen

Speyer. Zu einem versuchten Trickdiebstahl kam es am frühen Donnerstagabend in der Maximilianstraße, als zwei Jugendliche von drei unbekannten Personen angesprochen und um eine Spende gebeten wurden. Die Täter drängten die Geschädigten zur Annahme einer Rose. Die Erhöhung des Spendendrucks untermauerten die Beschuldigten mit dem Vorhalt eines Babyfotos. Nachdem sich die Personen mit dem gespendeten Kleingeld nicht zufriedengaben, griff einer der Täter über die Geldbörse des Geschädigten, um...

Feuer durch technischen Defekt in Oberhausen-Rheinhausen
Küchenbrand macht Gebäude unbewohnbar

Oberhausen-Rheinhausen. Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts an einem Kühlschrank kam es am Mittwochnachmittag in der Oberhausener Schützenstraße zu einem Küchenbrand. Dabei entstand ein Sachschaden von geschätzten 30.000 Euro. Das Gebäude ist bislang unbewohnbar. Gegen 13 Uhr wurde durch ein Hausbewohner die Flammen im Bereich der Küche festgestellt. Glücklicherweise konnten alle vier Hausbewohner unbeschadet noch vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte das Haus verlassen. Durch das...

Polizei Frankenthal informiert
Schwerer Verkehrsunfall mit Verletztem

Frankenthal. Am heutigen Morgen (19. Dezember) gegen 06:30 Uhr befahren zwei junge Männer, 16 und 17 Jahre alt, mit ihren Leichtkrafträdern die L453 kommend von Heßheim in Richtung Frankenthal. Etwa auf mittlerer Strecke überholen beide Fahrer einen weißen Transporter. Aufgrund des dichten Nebels übersieht der aus Gerolsheim stammende 17-Jährige einen entgegenkommenden Lkw und kollidiert seitlich mit diesem. Der 16-jährige Fahrer aus Obersülzen kann sich wieder rechtzeitig hinter dem...

Mann aus dem Kreis Germersheim in Polizeigewahrsam
26-Jähriger randaliert im Krankenhaus und vor der Polizeiinspektion

Germersheim. Ein 26 - jähriger Mann aus dem Kreis Germersheim landete am Donnerstagmorgen gegen 2 Uhr in einer Zelle der Polizeiinspektion Germersheim. Der Randalierer war zunächst im Krankenhaus aufgefallen, als er unberechtigterweise Medikamente forderte. Da keine medizinische Behandlung erforderlich war und die Herausgabe der Medikamente nicht erfolgte, wurde der Mann zunehmend aggressiver und beleidigte das Krankenhauspersonal. Die hinzugerufenen Beamten verwiesen den Mann der...

Polizei Wörth sucht Zeugen zu einer Unfallflucht
Absicherungsfahrzeug beschädigt

Kandel/Rheinzabern/Wörth. Bedingt durch den Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang am Dienstag stellte die Straßenmeisterei Kandel um 03.45 Uhr einen Vorwarnanzeiger/Absicherungsfahrzeug auf dem Standstreifen der B 9 in Fahrtrichtung Karlsruhe nach der Anschlussstelle Kieswerk Rheinzabern auf. Ein bislang unbekannter Lkw beschädigte beim Vorbeifahren das Absicherungsfahrzeug und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Es entstand Sachschaden in Höhe von 3000 Euro. Durch aufgefundene...

Nachtrag zum Großdiebstahl bei Opel
Polizei bittet um Hinweise zum gestohlenen Transporter

Kaiserslautern. Die Polizei sucht weiterhin nach dem Kleintransporter, mit dem Einbrecher in der Nacht zum Sonntag, 8. Dezember 2019, vom Gelände eines Autoherstellers geflohen sind. Zeugen haben das Fahrzeug in der Tatnacht gegen 2.40 Uhr auf der Bundesstraße 270 gesehen. Der Kastenwagen fuhr von Kaiserslautern-West kommend in Richtung Hohenecken. Bei dem Wagen handelt es sich um einen grauen Opel Movano. An dem Kastenwagen ist ein betriebseigenes Kennzeichen des Autoherstellers...

Das kann teuer werden
BMW-Fahrer überholt rechts auf Standstreifen

Edenkoben. Teuer wird es für einen BMW-Fahrer aus dem Raum Ludwigshafen. Dieser hatte gestern Nachmittag (17. Dezember, 16 Uhr) auf der A 65 in Fahrtrichtung Ludwigshafen mehrere Fahrzeuge rechts auf dem Standstreifen überholt. Eine Autofahrerin beanzeigte das rücksichtslose Verhalten bei der Polizei. Autofahrer, die durch diese Fahrweise gefährdet wurden, sollen sich bei der Polizei Edenkoben unter der Telefonnummer 06323 9550 melden. Neben einem Bußgeldbescheid wird auch die zuständige...

Geldbeutel in Edenkoben gefunden und abgegeben
Ein Engel in der Weihnachtszeit

Edenkoben. Auf dem Parkplatz vor einem Blumengeschäft in der Luitpoldstraße verlor gestern Nachmittag eine 79-jährige Frau ihr Portemonnaie mit einem dreistelligen Bargeldbetrag sowie diversen Bankkarten und anderweitigen Papieren. Eine 37-jährige Frau fand den Geldbeutel und brachte diesen mit dem kompletten Inhalt zur Polizei. Gegen 17.30 Uhr erschien die Verliererin auf der Wache, um eine Verlustanzeige zu erstatten. Aufgrund der detailliierten Beschreibung konnte das Portemonnaie der...

Zwei Männer streiten um eine Frau
Messerdrohung am Landauer Stiftsplatz

Landau. Zu einem Streit zwischen mehreren Personen kam es am Dienstagnachmittag gegen 13.40 Uhr auf dem Stiftsplatz in Landau. Hierbei war es nach Zeugenangaben zwischen zwei jungen Männern und einer jungen Frau zu einem Streit gekommen, bei dem einer der jungen Männer mit einem Messer gedroht habe. Bevor die Polizei mit mehreren Kräften vor Ort eingetroffen war, hatte einer der "Streitenden" das Messer weggeworfen und war geflüchtet. Das Messer konnte aufgefunden werden. Die Fahndung nach dem...

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.