Workshop

Beiträge zum Thema Workshop

Lokales
Lachen und Yoga - die beiden Komponenten bringt die VT Frankenthal in einem Workshop zusammen

Energie-Booster für Lebensfreude
Lachyoga

Frankenthal. Am Samstag, 6. November, wird bei der Vereinigten Turnerschaft (VT) Frankenthal, Nachtweideweg 40, kräftig gelacht. Der Verein bietet von 10 bis 11.15 Uhr einen Workshop zum Thema Lachyoga an. „Vergiss den Alltagstrott mit verschiedenen Lach-, Atem und Klatschübungen, schöpfe neue Kraft und Balance“, kündigt der Verein für den unterhaltsamen Vormittag an. kim/ps Weitere Informationen: Mehr Informationen sowie die und erforderliche Anmeldung gibt es unter...

Wirtschaft & Handel
bic Kaiserslautern

Zwei Angebote des bic
Online-Workshops für Unternehmerinnen, Freiberuflerinnen und selbstständige Frauen

bic. Der Workshop „Start-Up-Paket IT-Recht“ vermittelt alles, was Gründerinnen wissen müssen und richtet sich an Frauen, die vor haben, ihr Online-Business aufzubauen oder zu erweitern und sich nicht sicher sind, welche Gesetze es zu beachten gibt. Im Internet kann man viel falsch machen. Je nach angebotener Leistung müssen das Wettbewerbsrecht, Markenrecht, Urheberrecht und vor allem das Datenschutzrecht beachtet werden. Die Teilnehmerinnen erwarten zwei spannende Abende. Der erste Teil findet...

Lokales
 Dietmar Johnen und Sara Zorn vom Kochbus mit den Teilnehmerinnen des Kurses  Foto: Anja Stemler

„Rheinland-Pfalz isst besser“
Kochbus machte Station am Horst-Eckel-Haus

Von Anja Stemler Kusel. Vergangene Woche kam der Kochbus der Landesinitiative „Rheinland-Pfalz isst besser“ zum Interkulturellen Kompetenzzentrum (IKOKU) nach Kusel. Ganz praktisch ging es um gesundheitsfördernde und nachhaltige Ernährung. Die teilnehmenden Frauen erfuhren mehr darüber, was die Ernährung mit dem Klima zu tun hat und wie Lebensmittel verarbeitet und haltbar gemacht werden können. Zusammen mit der Kochbusleitung Sarah Zorn und Dietmar Johnen startete der Kochworkshop. Die...

Lokales

Kirchenmusik in Herz Jesu Ludwigshafen
Fitness für die Stimme – Stimmlich fit aus dem Lockdown

Die Kirchengemeinde Hll. Petrus und Paulus veranstaltet am Samstag, dem 6.11.2021, von 10 bis 17 Uhr im Pfarrsaal Herz Jesu einen Workshop „Fitness für die Stimme“. Dozent ist Markus Braun (Ludwigshafen). Die eigene Stimme muss beim Sprechen und Singen angemessen eingesetzt und gesund erhalten werden. Der Kurs „Fitness für die Stimme“ möchte die Auseinandersetzung mit der eigenen Stimme fördern und dazu ermutigen, die eigenen stimmlichen Möglichkeiten besser kennen und einsetzen zu lernen....

Ausgehen & Genießen
Bauchtanz.

Anmeldung ab sofort möglich
Welt Percussion- und Tanzfestival

Ludwigshafen. Zum ersten Mal lädt am Sonntag, 17. Oktober, ab 12 Uhr das Kulturzentrum dasHaus, Bahnhofstraße 30, zu einem Welt Percussion- und Tanzfestival ein. Künstlerischer Leiter dieses Zusammentreffens von Künstler*innen aus aller Welt ist Tayfun Ates. Die Veranstaltung ist eine Kooperation des Kulturzentrums dasHaus und der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz. Workshops, Konzerte und ein Gesprächsformat liefern vielfältige Impulse für den musikalischen und tänzerischen...

Lokales
Einladung zum ersten Bürgerworkshop der Dorfmoderation

Ruppertsberg - VG Deidesheim
Einladung zum ersten Bürgerworkshop der Dorfmoderation

VG Deidesheim. Am Donnerstag, den 7. Oktober 2021 findet der erste Bürgerworkshop der Dorferneuerung in Ruppertsberg statt! Die Auftaktveranstaltung zur Dorfmoderation in Ruppertsberg hat das Interesse der Bürger an der Entwicklung unseres Dorfes bestätigt! Wir dürfen uns freuen, dass wir auf dieser positiven Einschätzung mit den Bürgerinnen und Bürgern die nächsten Schritte einleiten können, um weitere maßgeblichen Beiträge zur zukunftsorientierten Entwicklung unserer Gemeinde zu leisten. Nach...

Ratgeber
Wie geht man mit Tablets um?

Workshops für Seniorinnen und Senioren
Wie funktioniert ein Tablet?

Kaiserslautern. Was ist ein Tablet und wie kann ich es nutzen? Wie bewege ich mich im Internet? Welche smarten Funktionen bietet das Mobiltelefon? Antworten auf diese Fragen erhalten interessierte Seniorinnen und Senioren im Projekt „Digitale Hilfe“. In drei Workshops lernen ältere Menschen die Funktion und den Nutzen. Eine gelungene Kooperation zwischen der Gemeindeschwester plus, der Stadtverwaltung, dem herzlich digitalen Team und den Stadtteilbüros Grübentälchen, Innenstadt West und...

Lokales

Gestaltung des Alte-Welt-Bau-Wagens
Reipoltskirchen - Graffiti Workshop

Reipoltskirchen. Seit dem 25. September findet in der Ideenschmiede in Reipoltskirchen ein Graffiti Workshop der DorfraumentwicklerInnen für Jugendliche statt. Das Ziel ist die Gestaltung des Alte-Welt-Bau-Wagens unter den Aspekten der Demokratieförderung sowie dem Thema Alte Welt. Während es am ersten Wochenende um die Planung und um das Ideenschmieden ging, finden im Laufe der Woche weitere Termine zur Konkretisierung der Pläne und Ideen statt. Am kommenden Wochenende (2. und 3. Oktober)...

Lokales
Der klassische Flohmarkt in Ludwigshafen vor dem Kulturzentrum dasHaus

Blues Session und Workshop zu Fördermöglichkeiten
Neues von dasHaus

Ludwigshafen. Es gibt Neuigkeiten aus dem Ludwigshafener Kulturzentrum dasHaus mit vielen kostenlosen Veranstaltungen: Blues Session mit Thomas Heinen Die erste Blues Session der neuen Saison im Ludwigshafener Kulturzentrum dasHaus findet am Donnerstag, 23. September, 20 Uhr, im Saal statt. Musikalischer Gast ist der Gitarrist Thomas Heinen. Seine musikalische Sozialisation fand er im Umfeld der Musik von Bruce Springsteen, den Beatles, Jeff Beck, The Who und Bob Dylan. Als Frontmann der "Klaus...

Ratgeber
Kamishibai Workshop

Kamishibai-Workshop in Bobenheim-Roxheim
Papiertheater erlernen

Bobenheim-Roxheim. Aufgrund der großen Nachfrage bietet der Förderverein Gemeindebücherei Bobenheim-Roxheim e. V. einen zweiten Termin für den Workshop „Kamishibai – Geschichten erleben“. Der Workshop ist gedacht für Mitarbeitende aus Kitas, Grundschulen und Förderschulen. Er findet am Dienstag, 5. Oktober, von 10 bis 16 Uhr in der Gemeindebücherei Bobenheim-Roxheim statt. Anmeldung ist bis 27. September unter vorstand@foerderverein-buecherei-boro.de möglich. Kamishibai kommt aus Japan und...

Lokales

Workshop in Herz Jesu, Ludwigshafen
Gregorianik zum Mitsingen

Die Kirchengemeinde Herz Jesu, Ludwigshafen veranstaltet am Samstag, dem 25. und Sonntag, dem 26.9.2021, einen Kurs „Gregorianik zum Mitsingen“. Dieser Kurs wird in Kooperation mit dem Arbeitskreis Musik in der Jugend (AMJ) und der Katholischen Erwachsenenbildung der Diözese Speyer (KEB) durchgeführt. Eingeladen sind Interessierte, sich singend mit dem gregorianischen Choral zu beschäftigen und dabei mit Grundlagen der Notation (Einführung in die Quadratnotation und die St. Galler...

Ratgeber
Mit wenig Aufwand baut man ein einfaches Minitreibhaus und zieht leckere Kräuter

Nachhaltige Experimente
So baut man ein einfaches Minitreibhaus

Speyer. Das Junge Museum in Speyer steht für spannende Familien-Ausstellungen und spielerische Wissensvermittelung. Ab 10. Oktober widmet sich die neue Schau den Themen Natur- und Klimaschutz. Mit nachhaltigen Online-Workshops macht die Ausstellung unter dem Titel "Expedition Erde. Im Reich von Maulwurf und Regenwurm. Eine Mitmachausstellung des Zoom Kindermuseum Wien" schon jetzt auf sich aufmerksam. In der Workshop-Reihe gibt es zum Beispiel eine Anleitung zum Bau eines Minitreibhauses. Dazu...

Ratgeber
Unter anderem wird ein Rollstuhltraining-Einsteigerkurs angeboten

Angebote für Angehörige von MS-Erkrankten
Fachvorträge und Workshops

Altrip. Die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG) Landesverband Rheinland-Pfalz setzt sich als Selbsthilfe- und Fachverband für Multiple-Sklerose-Erkrankte (MS) seit mehr als 40 Jahren für die Verbesserung der Lebenssituation MS-erkrankter Menschen und deren Angehörigen ein. In Rheinland-Pfalz leben über 6000 Menschen, die an Multiple Sklerose, einer entzündlichen Erkrankung des Zentralnervensystems erkrankt sind. Für sie und ihre Angehörigen ist die DMSG Landesverband Rheinland-Pfalz...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Eine erfolgreiche Existenzgründung und ein erfolgreiches Unternehmen brauchen mehr als einen Businessplan, geeignete Büroräume oder motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wissen über digitale Technologien und Marketing sind neben einem gesunden Austausch im Netzwerk mit anderen Unternehmerinnen Grundlage für eine erfolgreiche Zukunft. Das bic in Kaiserslautern bietet eine ganze Reihe von Veranstaltungen an, die Unternehmerinnen und Existenzgründerinnen helfen, sich weiterzubilden, um ein erfolgreiches Unternehmen aufzubauen und zu führen.
2 Bilder

Erfolgreiche Existenzgründung für Frauen durch digitale Balance und Netzwerke

Existenzgründung für Frauen. Ein erfolgreiches Unternehmen braucht mehr als einen Businessplan, geeignete Büroräume oder motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Digitale Technologien, Wissen über Online-Marketing und das Anwenden von kreativen Methodiken, Stichwort Design Thinking, sind neben einem gesunden Austausch im Netzwerk mit anderen Unternehmerinnen Basis für die erfolgreiche Zukunft einer Existenzgründung - Frauen und Männer haben dabei oft unterschiedliche Herangehensweisen und...

Lokales
Für Klein und Groß gibt es in der Kunsthalle Mannheim Spannendes zu entdecken

Stadtteile Mannheim
Oststadt: Ausstellungseröffnung und Workshop in der Kunsthalle

Mannheim. In der Kunsthalle Mannheim stehen im September wieder einige interessante Termine an: Ausstellungseröffnung „Mindbombs“Am Donnerstag, 9. September, 19 Uhr, wird in der Kunsthalle Mannheim die Ausstellung „Mindbombs“ eröffnet. RAF, NSU und IS stehen für terroristische Gruppen, deren extremistische Propaganda und politische Gewalt die bildenden Künste zu entschiedenen Reaktionen herausfordern. Die Ausstellung „Mindbombs“ in der Kunsthalle Mannheim eröffnet eine hochaktuelle...

Lokales
Sports Arena - Benjamin-Franklin-Village

Stadtteile Mannheim
Ferienworkshop und Begegnungsfest in Käfertal

Mannheim. Vorbeikommen, Kennenlernen, mitmachen, ausprobieren - von Montag, 6., bis Freitag, 10. September, ist das im Younity Studio in der Wasserwerkstraße 70 jeden Tag geöffnet. Montag bis Mittwoch, von 10 bis 14 Uhr und Donnerstag, von 17 bis 20 Uhr, gibt es Workshops in Gesang/Rap/Songwriting/Studiotechnik mit den Younity Coachs Karo Lindt, Dario Allegra und Okan Avsar sowie eine Video AG mit Filmemacher Enrico Markx, Dienstag und Donnerstag außerdem Capoeira mit Professora Pressinha....

Wirtschaft & Handel
Die Gebäude der Hauptstelle Speyer sollen neu entwickelt werden

Bürgerworkshop im Oktober
Speyerer Hauptstelle wird neu entwickelt

Speyer. Die Sparkasse Vorderpfalz hat die Tochtergesellschaft der Deutsche Anlagen Leasing, DAL Bautec, in den Prozess der Neuentwicklung des 8.700 Quadratmeter großen Sparkassen-Areals eingebunden. Die Gebäude der Speyerer Hauptstelle in der Wormser Straße 39 sollen im Rahmen des bestehenden Bebauungsplanes einem neuen Nutzungskonzept zugeführt werden. Geplant sind unter anderem Mietwohnungen mit einer Sozialquote von 25 Prozent. Auch an eine Vermietung gewerblicher Flächen wird gedacht. Bei...

Lokales
Die Verbandsgemeinden Offenbach, Herxheim, Landau-Land, Kandel, Jockgrim, Hagenbach und die Stadt Wörth wollen sich gemeinsam als Leader-Region Südpfalz bewerben

Leader Südpfalz
Auftaktworkshop am Mittwoch in der Festhalle Wörth

Wörth. Für die neue EU-Förderperiode 2023 bis 2028 wollen sich die Verbandsgemeinden Offenbach, Herxheim, Landau-Land, Kandel, Jockgrim, Hagenbach und die Stadt Wörth gemeinsam wieder als Leader-Region Südpfalz bewerben. Mit der Anerkennung als Leader-Region geht der Zugriff auf ein festes Budget an EU-Mitteln für die Umsetzung von innovativen Projekten einher. Grundlage für die Bewerbung als Leader-Region und die spätere Förderung von Vorhaben im Falle der Anerkennung ist die „Lokale...

Lokales
Vier Wochen lang sollen die Teilnehmerinnen am Fotoprojekt "The Story Club" ihr Leben und ihr Umfeld fotografisch dokumentieren und ihre ganz eigene Geschichte erzählen. Das Angebot richtet sich an junge Migrantinnen.

Fotoprojekt für junge Frauen mit Migrationshintergrund
The Story Club

Speyer. Im Rahmen des Projekts „The Story Club“ können Mädchen und junge Frauen zwischen 14 und 18 Jahren mit Migrationshintergrund vier Wochen lang ihr Leben und Umfeld mittels Fotografie dokumentieren und dadurch ihre ganz eigene Geschichte erzählen. Das Projekt ist eine Kooperation der städtischen Gleichstellungsstelle mit der Speyerer Freiwilligenagentur. Begleitet werden die jungen Frauen durch Fotografin Anne Ackermann, die in einem zweitägigen Workshop zu Beginn die Grundlagen der...

Lokales
Studierende und Pferde lernen sich auf dem Reitplatz kennen.

Pferde spiegeln Gefühle
Studierende der DHBW Karlsruhe lernen das Führen mit Hilfe von Pferden.

Führung ist eine uralte biologische und soziale Funktion, die sich aus der Überlebensstrategie der Menschen als Herdenwesen ableitet. Schon in den „Ur-Horden“ war es wichtig, dass sich eine Führungsfigur herausbildete, die bei der Nahrungssuche oder im Falle von Gefahr den Ton angab. Diese Funktionsübertragung sicherte das Überleben der Gattung Mensch über Millionen von Jahren. In modernen gruppendynamischen Untersuchungen zeigt sich, dass etwa eine Gruppe ab sechs Personen bereits eine...

Lokales
Wie soll er aussehen, der Busverkehr der Zukunft in Speyer? In die Entscheidung sollen die Bürgerinnen und Bürger eingebunden werden.

Speyerer Nahverkehrsplan geht in zweite Runde
Der Busverkehr der Zukunft

Speyer. „Speyer steigt ein“ ist das Motto der breit angelegten Bürgerbeteiligung, mit der die Stadtverwaltung derzeit einen neuen Nahverkehrsplan entwickelt. Über 1.000 Personen haben bereits im Mai und Juni bei der Umfrage zum Speyerer Busverkehr der Zukunft mitgemacht – online und bei Aktionen vor Ort. Nun geht es im Herbst in die zweite Beteiligungsrunde. Fünf Workshops sind zwischen 20. September und 7. Oktober geplant; die Anmeldung ist online bis zum 31. August möglich unter...

Lokales
Experte für japanische Bogenschießen: Harld Kühn. Foto: ps

Spannende Ferienangebote für Mädchen und Jungen
Samurai & Bogenschießen

Neustadt. Im Budoclub Neustadt e.V. findet im Rahmen der Ferienhits der Stadt Neustadt ein Samurai-Workshop für Kids und Jugendliche von 10 bis 16 Jahren statt. Zusammen mit dem erfahrenen Budolehrer Harald Kühn können die Jugendlichen spielerisch die Welt der japanischen Ritter entdecken. Harald Kühn hat den 3. Dan (Meistergrad) im Aikido (Selbstverteidigung) und im Kyudo (japanisches Bogenschießen). Am Mittwoch, 25. und/oder am Freitag, 27. August, jeweils von 15 bis 18 Uhr werden sich die...

Ausgehen & Genießen
Malen und Zeichnen /Symbolbild

Volkshochschule Frankenthal
Mal- und Zeichenkurse an der vhs

Frankenthal. Die Volkshochschule Frankenthal bietet in der nächsten Zeit zahlreiche Mal- und Zeichenkurse an: Malen mit AcrylfarbenEin Kurs für Anfänger beginnt am Montag, 6. September, 18.30 bis 21.30 Uhr im Albert-Einstein-Gymnasium. Acrylfarben sind ein tolles Medium und eine prima Alternative zu Ölfarben. Eine kleine Einführung über die unterschiedlichen Techniken, Malgründe und Formate und ein kurzer Ausflug in die Farblehre und Farbharmonien helfen bei der Auswahl des Motivs und dem...

Ausgehen & Genießen
Kamishibai

Für Mitarbeiter in Kitas, Grund- und Förderschulen
Workshop rund um Kamishibai

Bobenheim-Roxheim. Der Förderverein Gemeindebücherei Bobenheim-Roxheim e. V. veranstaltet am Mittwoch, 15. September, 10 bis 16 Uhr, einen Workshop für Mitarbeitende aus Kitas, Grundschulen und Förderschulen zum Thema „Kamishibai – Geschichten erleben“. Kamishibai kommt aus Japan und heißt übersetzt „Papiertheater“. In einem hölzernen Rahmen sind Bildkarten, die eine Erzählung illustrieren. Die dazu passende Geschichte wird vorgelesen oder erzählt, wobei die Kinder ihre eigenen Ideen mit...

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Kurse
  • 30. Oktober 2021 um 10:00
  • Port25 - Raum für Gegenwartskunst
  • Mannheim

Workshop: No Gloves Please: Artist's Books

Workshop No Gloves Please: Artist's Books mit Claudia De la Torre Samstag und Sonntag, 30. und 31. Oktober 2021, 10-17 Uhr ​ Anders als Kunstbücher oder Kataloge, die Werke abbilden, die in einem anderen Medium entstanden sind, ist das Künstlerbuch ein eigenständiges Kunstwerk. Es kann viele Formen annehmen, aber einige Elemente sind immer ähnlich. Ein Buch als Kunstwerk zu verstehen, lädt dazu ein, über das Buch und die Buchform an sich nachzudenken. Im zweitägigen Workshop wird ein...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.