Waldfriedhof

Beiträge zum Thema Waldfriedhof

Lokales
Der Waldfriedhof wartet mit sehenswerten Monumenten und historisch bedeutenden Grabanlagen auf. Foto: Sammlung Stadtarchiv

Stadtführung im Waldfriedhof
Kunstwerke in Stein gemeißelt

Pirmasens. „Monumente und Geschichten“: Gästeführer Moritz Weber lädt am 24. Oktober, 14.30 Uhr, zu einem spannenden Rundgang über den Waldfriedhof ein. Der Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben. In Stein gemeißelt zeugen zahlreiche Familiengräber von der industriellen Entwicklung der Horebstadt. Aber auch Künstler und Denker haben hier ihre letzte Ruhe gefunden. Von Oberbaurat Adalbert Meyer stammten die Pläne für den Waldfriedhof. Ironie des Schicksals: Meyer war 1924 der erste...

Lokales
Schifferstadter Waldfriedhof: Die Wasserstellen sind ab sofort wieder geöffnet; zudem werden die Bürgerinnen und Bürger gebeten, die Rasengräber abzuräumen.

Waldfriedhof: Wasserstellen geöffnet, Rasengräber abräumen

Die Wasserstellen auf den Schifferstadter Friedhöfen sind ab sofort wieder geöffnet. Zur Vermeidung von Frostschäden wurde das Wasser im November 2019 vorübergehend abgestellt. Am 8. April werden zudem die Rasengräber abgeräumt und alle dort liegenden Gegenstände entsorgt. Bis Ende Oktober dürfen keine Blumen, Kerzen und andere Gegenstände dort liegen. Die Stadtverwaltung bittet Besucherinnen und Besucher stattdessen den dazu aufgestellten Gedenkstein wieder zu verwenden. Erst im November...

Lokales

Schließtage Friedhofsbüro

Aufgrund von Schulungsveranstaltungen für die Mitarbeiterinnen der Friedhofsverwaltung und des Bürgerbüros sowie urlaubsbedingt ist das Friedhofsbüro auf dem Schifferstadter Waldfriedhof von Montag, 4. November bis Freitag 8. November sowie am Mittwoch, 13. November und Mittwoch, 20. November nicht besetzt. Bürgerinnen und Bürger können in dringenden Fällen am Montag, 4. November sowie von Mittwoch, 6. bis Freitag, 8. November die Mitarbeiterinnen im Rathaus unter der Telefonnummer 06235 /...

Lokales
Symbolbild

Strecke zwischen den Haltestellen Bonifatiuskirche und Waldfriedhof/Käfertaler Wald gesperrt
Sperrung der Stadtbahn Nord am 28. September

Mannheim. Aufgrund einer routinemäßigen Bauwerksprüfung im Bereich des Trogbauwerks der Stadtbahn Nord wird die Strecke zwischen den Haltestellen Bonifatiuskirche und Waldfriedhof/Käfertaler Wald am Samstag, 28. September, in der Zeit von etwa 9.30 bis 17 Uhr für den Stadtbahnverkehr gesperrt. Ein Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen wird eingerichtet. Die von der Sperrung betroffenen Bahnen der Linien 4 und 4A beginnen und beenden ihre Fahrten in dieser Zeit an der Haltestelle...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.