Verbandsgemeinde Deidesheim

Beiträge zum Thema Verbandsgemeinde Deidesheim

Lokales

Alternatives Programm Niederkirchen
Fest um den Wein 2021

Niederkirchen. Liebe Niederkirchenerinnen und Niederkirchener, leider kann unser Fest um den Wein auch in diesem Jahr nicht wie gewohnt stattfinden. Wir sind dankbar, dass sich die Situation soweit entspannt hat und zumindest die Lokale eine Bewirtung anbieten können. Um etwas Weinfestgefühl und Gemeinschaft aufkommen zu lassen, haben sich Marika Zeck und unsere Weinprinzessin Selina Metzger, sowie die Vier von hier, Melanie Braun, Elke Fuchs, Daniela Stähly und Katja Stähly etwas einfallen...

Lokales

Illegale Abfallentsorgung Forst
Müllcontainer am Friedhof

Forst. Am Donnerstag, 27.05. haben Unbekannte abends oder nachts eine große Menge Rasenschnitt und mit Erde gemischten Vertikutiermüll in den Container für Grünabfall am Friedhof abgeladen. Auf Kosten der Gemeinde dürfen wir dies nun entsorgen. So muss der Egoismus des Einzelnen von der Allgemeinheit bezahlt werden. Aus diesem Anlass möchte ich darauf aufmerksam machen, dass alle Container am Friedhof ausschließlich für Abfall aus dem Friedhof selbst sind. • Grabaushub oder -fundamente gehören...

Lokales

Inklusionsschaukel Deidesheim
Einweihung mit Ehrengästen und Sponsoren

Deidesheim. Eine neue Attraktion bereichert seit einigen Tagen den Spielplatz beim Caritas-Altenzentrum in Deidesheim und verleitet vorbeikommende Besucher immer wieder zu neugierigen Blicken. Und genutzt wird die erste in Rheinland-Pfalz installierte Inklusionsschaukel auch schon, die in einer kleinen Feierstunde in Anwesenheit von Ehrengästen und Sponsoren Ende Mai offiziell in Betrieb genommen worden. Wegen ihres Urlaubs mussten Ministerpräsidentin Malu Dreyer sowie Innen- und Sportminister...

Lokales

Praxis Dr. Rommel Niederkirchen
Gemeinsame Stellungnahme

Niederkirchen. Liebe Niederkirchenerinnen und Niederkirchener, Herr Dr. Rommel und ich als Ortsbürgermeister möchten aufgrund kursierender Gerüchte im Dorf gerne gemeinsam Stellung beziehen und Sie über die aktuelle Situation informieren. Wir möchten damit für Transparenz und Klarheit sorgen. - Herr Dr. Rommel ist seit Okt. 2020 in Niederkirchen. Die Praxis hat sich etabliert und er fühlt sich wohl im Ort und plant ein langfristiges Engagement zusammen mit Herrn Dr. Münch, der in denselben...

Lokales

Verunreinigung Niederkirchen
Hundehinterlassenschaften an Rastplätzen

Niederkirchen. Liebe Hundehalterinnen und Hundehalter, leider stößt unser Gemeindearbeiter beim Mähen von Rastplätzen um das Dorf vermehrt auf Hinterlassenschaften von Vierbeinern. Dies ist dahingehend eine Schweinerei, weil beim Mähen mit dem Freischneider diese entsprechend verteilt wird und die Umgebung und schlimmer unseren Arbeiter dabei mit Hundekot verspritz wird. BITTE ACHTEN SIE AUF IHREN HUND! Ich appelliere an Sie zu mehr Rücksichtnahme. Danke für Ihr Verständnis. Stefan Stähly,...

Lokales

Ehrenamt Deidesheim
Helfer für 3F – Deutsches Museum für Foto-, Film- und Fernsehtechnik gesucht

Deidesheim. Seit über 30 Jahren gibt es in Deidesheim das Fotomuseum, genauer das „3F – Deutsches Museum für Foto-, Film- und Fernsehtechnik“, das als einziges deutsches Fachmuseum über 5.000 Exponate aus diesen drei Bereichen zeigt. Ein Museum muss eine dynamische Einrichtung sein, in der ständig etwas verändert wird – sonst wird es langweilig. Die Vitrinen mit den Ausstellungsstücken müssen immer mal wieder neugestaltet, neue Vitrinen aufgebaut, Beschriftungen hinzugefügt werden und das Depot...

Lokales

Historisches Filmmaterial Ruppertsberg
Der SWR sucht Ihre Hilfe!

Ruppertsberg. Der SWR hatte bereits schon mal in der Rheinpfalz dazu aufgerufen, Informationsmaterial zum Thema „100 Jahre Weinbau im Südwesten“ bereitzustellen! Ich will dies gerne auch für unsere Gemeinde und die der Verbandsgemeinde tun! Nachfolgend der Aufruf! „Der Südwestrundfunk plant für sein Herbstprogramm 2021 eine 90-minütige Fernseh-Dokumentation: „100 Jahre Weinanbau im Südwesten - Leben von und mit dem Wein“. Warum 100 Jahre? Etwa aus den 1920ern stammen die ersten...

Lokales

Aufruf in Ruppertsberg
SWR sucht USA!

Ruppertsberg. Der SWR-Redakteur Manfred Ladwig hat Zugriff auf Filmmaterial über den amerikanischen Dokumentarfilmer Julien Bryan (1899- 1974), der im 1. und 2.Weltkrieg für internationale Medien an den Frontlinien über die Greuel des Kriegsgeschehens berichtet hat. Julian Bryan hat im Jahr 1930 in Ruppertsberg ebenfalls Filmaufnahmen gemacht, erfreulicherweise keine Kriegsaufnahmen. Wie kam Julien Bryan in unser Dorf? Kennt jemand diesen außergewöhnlichen Journalisten? Gibt es Bekanntschaften...

Lokales
Symbolbild

Gässelkerwe Meckenheim
Corona bedingter Ausfall

Liebe Meckenheimerinnen, liebe Meckenheimer, leider kann unsere Gässelkerwe auch dieses Jahr nicht stattfinden. Die traditionelle Eröffnung mit dem Aufstellen des Kerwebaums und Gestaltung durch unsere Vereine fehlt mir sehr. Hierzu gehören auch die fröhlichen Abende in den Höfen und Ausschankstellen mit verschiedenen kulinarischen Köstlichkeiten. Die Vereine und ehrenamtlich Engagierte haben unsere Kerwe jedes Jahr mit Leben gefüllt. Dieses Jahr müssen wir uns noch einmal gedulden. Umso mehr...

Lokales

Schwimmsauger Deidesheim
Damit das Löschwasser nicht ausgeht

Deidesheim. Versicherungskammer Bayern übergibt Schwimmsauger. Die heißen und trockenen Sommer der letzten Jahre führten zu Wald- und Flächenbränden und lies mancherorts auch das Löschwasser knapp werden. Der Wasserstand war in vielen Bächen so niedrig, dass mit herkömmlichen Mitteln der Feuerwehr kein Löschwasser mehr entnommen werden konnte. Die Versicherungskammer Bayern stellt deshalb den pfälzer Feuerwehren insgesamt 150 Schwimmsauger im Gesamtwert von 75.000 Euro zur Verfügung. Zwei...

Lokales

Pfingstgrüße Deidesheim
Corona und kein Ende?!

Deidesheim. Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger! Nach fünf Monaten Lockdown liegen bei vielen Menschen die Nerven blank. Fünf Monate alles dicht, Hotels, Restaurants, Theater, Einzelhandel. Kindergärten und Schulen mit Notbetreuung und Homeschooling, nie gekannte Belastungen für Kinder, Jugendliche aber auch für Eltern, Erzieher und Lehrer! Nicht zu vergessen die vielen Pflegekräfte und das medizinische Fachpersonal, die teilweise Übermenschliches leisten mussten. Schleppende...

Lokales

Inklusionsschaukel Deidesheim
Spender/innen gesucht

Deidesheim. In der Stadt Deidesheim soll am Spielplatz beim Caritas-Altenzentrum demnächst eine so genannte Inklusionsschaukel aufgebaut werden. Auf einem solchen Gerät können sich Menschen mit Beeinträchtigung weitestgehend selbstbestimmt bewegen und spielerisch in Kontakt mit nicht behinderten Menschen kommen. Die Schaukel können auch Eltern mit Kinderwagen oder Senioren mit Rollatoren benutzen. In der Motorik eingeschränkte Kinder können mit leichter Unterstützung die Rollstuhlschaukel...

Lokales
Symbolbild

Baustelle Niederkirchen
Nächster Bauabschnitt Waldmannsgasse

Niederkirchen. Ab Anfang Mai beginnen die Aufbrucharbeiten für den nächsten Bauabschnitt in der Waldmannsgasse von der Kreuzung „Im Kleinen Feld“ Richtung Norden. Die Aus- und Zufahrt „Im Kleinen Feld“ wird über den neuen Pflasterbelag über die Martinusstraße möglich sein. Zug um Zug werden wegen der Vollsperrung der Waldmannsgasse die Prälat-Kraemer-Straße und die Weinbergstraße als Sackgasse ausgeschildert. Die südlichen Ausbauabschnitte werden nach Fertigstellung der Pflasterung wieder für...

Lokales

Die Störche Ruppertsberg
Und (zum Glück noch) kein Ende!

Ruppertsberg. Besuch aus Deidesheim! Beschluss der Kinderkonferenz in St.Hildegard: Wir wollen die Störche beobachten! Frau Hengee-Dörr ist mit den kleinen Forschern nach Ruppertsberg zum Hofgut gezogen! Und jetzt sehen Sie sich mal die kreativen Bastelergebnisse an! Cool, was? Störche legen nicht nur kleine Kinder vor´s Fenster, sie inspirieren wohl auch nachhaltig! War das ihr Plan, als sie sich bei uns niedergelassen haben? Vielleicht schafft es diese Kindergeneration, die Freude an der...

Lokales
Symbolbild

Dorfmoderation in Ruppertsberg
Auftaktveranstaltung im September

Ruppertsberg. Liebe RuppertsbergerInnen, wir müssen leider noch etwas stillhalten mit den Veranstaltungen der Dorfmoderation! In der Pandemie haben viele den Umgang mit digitaler Kommunikation gelernt, dennoch sollte wir dieses Vorhaben in Präsenzveranstaltungen ausführen. Über ein Drittel der Ruppertsberger Haushalte hat mit der Abgabe der Fragebögen aktives Interesse zur Entwicklung der Perspektiven für unser Dorf bekundet. Ich trete sicher niemandem zu nah, aber nicht nur ältere Mitbürger...

Lokales
2 Bilder

Schlossgraben Deidesheim frei gegeben
Endlich ist es so weit!

Deidesheim. Nachdem im letzten Jahr Bauarbeiten und Bepflanzung im Schlossgraben fertig gestellt wurden, hat uns Corona immer wieder einen Strich durch die Rechnung gemacht, wenn wir eröffnen wollten. Nun aber ist es so weit: Die neu gestaltete Fläche im Schlossgraben wurde am Mittwoch, dem 28.04.2021 ihrer Bestimmung als eine der öffentlichen Grünanlagen in der Stadt Deidesheim übergeben. Bedingt durch die derzeitige Pandemiesituation konnte dies nur im ganz kleinen Kreis erfolgen. Dennoch...

Lokales
Symbolbild

Home Office Ruppertsberg
Wir haben eine Idee!

Ruppertsberg. Es wird nach Corona nicht mehr alles wieder so sein wie früher. Muss auch nicht! Neben guter Sensiblisierung für Rücksichtnahme wird auch das tägliche Arbeiten sich durch positive Erfahrungen verändern. Beispielsweise Arbeiten im HomeOffice! Sie haben schon am Küchentisch, am Couchtisch gute Erfahrungen gemacht, Ihr Arbeitgeber auch? Aber auf Dauer ist es eben doch zu eng? Ein Raum im Dachgeschoss des Bürgerhauses könnte doch eine Lösung sein! Die Gemeinde könnte Ihnen ein Office...

Lokales
Symbolbild

Baumpflanzaktion Niederkirchen
Neue Nussbäume am Radweg am Weinbach

Niederkirchen. Am Radweg hinter den Marlauchauen mussten einige Nussbäume im letzten Spätjahr aus Sicherheitsgründen gefällt werden oder wurden zuvor schon krankheitsbedingt entfernt. Die UNKE-Gruppe, eine Gruppe für Umwelt-Natur-Klimaschutz Engagement in unserer Verbandsgemeinde, hat sich bereit erklärt, die Ersatzpflanzungen durchzuführen. Am Samstagmorgen, den 10. April 2021, wurden acht Nussbäume entlang des Radwegs am Weinbach nachgepflanzt. Aufgrund aktueller Coronabeschränkungen konnte...

Lokales
Symbolbild

Öffentliche Stellplätze Ruppertsberg
Parken im öffentlichen Straßenraum

Ruppertsberg. Die Nutzung des öffentlichen Straßenraumes ist umfänglich durch Rechtsverordnungen im Hinblick auf ausgleichende Interessen aller Anwohner und Besucher geregelt. So ist dem Anwohner etwa ausreichend Breite für die Grundstückszufahrt vorzuhalten, 2-3maliges Rangieren ist aber lt. aktuellen Gerichturteilen zumutbar! Klar, Kurvenradien und ausreichende Breite für Rettungsfahrzeuge (mind. 3,05 m) sind immer einzuhalten! Die öffentlichen Straßenflächen vor dem Grundstück stehen...

Lokales

Corona-Schnelltestzentren der Verbandsgemeinde Deidesheim
Jetzt mit Terminvergabe und neuen Öffnungszeiten

Deidesheim. Die Corona-Schnelltestzentren der Verbandsgemeinde Deidesheim werden gut angenommen. Pro Woche werden zusätzlich zu den Testvorgängen bei den niedergelassenen Ärzten, aktuell zwischen 350 und 400 Personen in den kommunalen Testzentren getestet. Es wurde daran gearbeitet den Ablauf zu verbessern. Daher können ab Montag, den 19.04.2021 im Vorfeld Termine gebucht werden. Der große Vorteil besteht darin, dass sich alle Bürger*innen einmal registrieren und mit dem erstellten Login immer...

Lokales
Symbolbild

Projekt Bürgerbus Deidesheim
„Bürger fahren Bürger“

Deidesheim. Die Verbandsgemeinde Deidesheim bekommt einen Bürgerbus! Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, unter dem Motto „Bürger fahren Bürger“ möchten wir das Projekt Bürgerbusin unserer Verbandsgemeinde initiieren! Mit einem Bürgerbus will die Verbandsgemeinde Deidesheim die Mobilität zwischen den einzelnen Ortsgemeinden verbessern und mithilfe des ehrenamtlichen Engagements bessere Lebensbedingungen und eine mobile Freiheit für hilfebedürftige Menschen mit eingeschränkter Mobilität...

Lokales
Symbolbild

K 10 - Verkehrsbeeinträchtigungen bei Ruppertsberg
Brückeninstandsetzungsarbeiten im Zuge der K 10 (DÜW)

Ruppertsberg. Der Landesbetrieb Mobilität Speyer teilt mit, dass voraussichtlich ab Montag, den 19. April 2021, die Brücke der K 10 über die B 271 zwischen Ruppertsberg und Meckenheim gesperrt wird. Am o.g. Bauwerk erfolgten im Oktober 2020 Instandsetzungsarbeiten. Witterungsbedingt konnten nicht alle Arbeiten erledigt werden. Die Restarbeiten können nur unter erneuter Vollsperrung der K 10 abgeschlossen werden. Hierfür wird eine Umleitung eingerichtet; diese führt über die B 271 und die L 516...

Lokales
Symbolbild

Straßenarbeiten Ruppertsberg
Umleitung der Linie 574

Ruppertsberg. Ab Montag, 19.04.2021 bis ca. Mitte Mai ist die K10 zwischen Ruppertsberg und Meckenheim wegen Straßenarbeiten vollgesperrt.  Die Fahrten der Linie 574 beginnen und enden grundsätzlich an der Haltestelle Deidesheim, Bahnhof. Ruppertsberg wird in dieser Zeit nicht von der Linie 574 bedient.  Fahrgäste aus Ruppertsberg werden gebeten mit der Buslinie 512 zur Haltestelle Deidesheim, Bahnhof zu fahren. Ausnahme für Schulbusse: Der Schulbus über Meckenheim nach Haßloch bedient die...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.