Tiere

Beiträge zum Thema Tiere

Lokales
Damit Hund und Tier viel Freude haben, bietet der VfH Leimersheim einen Kurs. Die Infoveranstaltung ist am 12. Mai.

Damit Besitzer und Tier Freude haben
Kurs für Hundehalter in Leimersheim

Leimersheim. Der Grundgehorsam eines Hundes umfasst die wichtigsten Kommandos, die ein jeder Hund und Hundeführer beherrschen sollte. Die Teilnahme empfiehlt sich allen Hundebesitzern und Hunde, die ihre Kenntnisse in diesem Bereich vertiefen oder auffrischen wollen. Der VfH Leimersheim bietet in der Zeit vom 15. Mai bis zum 13. Juni jeweils dienstags um 18 Uhr und samstags um 14 Uhr einen Kurs. In den 45 Minuten geht es um das Verhaltenstraining. Willkommen sind alle Rassen. Ein...

Lokales
Die Artenvielfalt steht im Mittelpunkt einer Erlebnisführung für Familien im Landauer Zoo. Foto: Zooschule

Artenvielfalt im Landauer Zoo entdecken
Erlebnisführung für Familien

Landau. Die Vielfalt des Lebens bewusst wahrnehmen, sie näher erkunden und sie verantworten lernen – dies gelingt besonders gut in einem Zoo.Deshalb bietet die Zooschule anlässlich des Internationalen Tages der biologischen Vielfalt am Sonntag,  27. Mai, um 14 Uhr für Familien eine Erlebnisführung an. Auf einem Rundgang durch den Zoo möchten die Pädagogen der Zooschule Sensibilität und Interesse für die Vielfalt und Verschiedenheit von Lebensformen, Lebensräumen und Lebensumständen wecken....

Lokales
Die scheuen aber verspielten Kumpels Bruno (links) und Berti (rechts) beim Herumtoben im Außenbereich der Station
9 Bilder

Neureuter Verein hilft Samtpfoten in Not
Wo (nicht nur) die wilden Katzen wohnen

In über 30 Jahren Tier- und v.a. Katzen-Schutz hat Wera Schmitz schon vieles erlebt. Die Vorsitzende der Katzenhilfe Karlsruhe e.V., deren Gründung vor 9 Jahren auf Ihre Initiative zurückgeht, ist tagtäglich mit dem Leid der Katzen in Karlsruhe und Umgebung konfrontiert – und das ist ebenso groß wie vielschichtig. Im vergangenen Jahr konnte sie mit ihrem Team weit über 600 Katzen in Not helfen. Neben den entlaufenen/ausgesetzten Fund- sowie Abgabe-Tieren (meist wg. Allergien, Tod oder...

Lokales
Agility macht Spaß und sorgt nicht nur bei den Vierbeinern für Bewegung.

Agility-Turnier bei den Hundefreunden Wörth

Wörth. Agilty – das ist Spaß, Spannung und jede Menge Action. Die Hundefreunde Wörth laden am Donnerstag, 10. Mai, zum 16. Agility-Turnier ein.  Von 9 bis ca. 16 Uhr gehen im Klammengrund 5 die unterschiedlichsten Mensch-Hund-Teams aus allen Klassen an den Start, um von ihrer Schnelligkeit und ihrer Teamfähigkeit zu überzeugen. Denn je besser die Hunde und Menschen aufeinander abgestimmt sind, umso höher ist die Chance auf einen der begehrten vorderen Plätze. Agility bedeutet übersetzt...

Lokales
Am 28. April 2018 schlüpfte das erste Küken im Storchennest auf der Otterstadter Grundschule. Per Livestream kann das tolle Spektakel verfolgt werden.
5 Bilder

Storchennest in Otterstadt zum dritten Mal in Folge bebrütet
Update: Rettungsaktion Storchenbabys

Otterstadt. Der im Jahr 1977 gegründete Verein für Heimatpflege und Naturschutz Otterstadt e.V. setzt sich für Naturschutz sowie Landschafts-, Brauchtums- und Denkmalpflege ein. Schon seit Jahren bemüht sich der Verein, Störche wieder nach Otterstadt zu locken. Nun wurde das Nest auf dem Dach der Grundschule zum dritten Mal in Folge bebrütet und gestern, am 28. April 2018, schlüpfte das erste Küken. Bereits 1999 baute der VHNO ein Storchennest und installierte dieses dann mit Hilfe der Gemeinde...

Ausgehen & Genießen

Zauberwald, Hexen und mehr - Abenteuer im Wildpark Ludwigshafen
Hexentag im Wildpark

Wildpark. Mit der Waldhexe Fabula gibt es am Dienstag, 1. Mai 2018, ab 12.30 Uhr auf dem Hexenpfad im Zauberwald, Abenteuer zu erleben. An sieben Hexenbesenstationen sind in 30 Minuten sieben witzige Zauberprüfungen zu bestehen. Alle wichtigen Flugverkehrsregeln für Nachwuchshexen und praktisches Üben auf dem Hexenbesen, steht ab 14 Uhr alle halbe Stunde in der Hexenbesenflug-Schule auf dem Programm. Nach der alljährlichen Walpurgisnacht brauchen die Waldhexen stets einen neuen Zauberstab....

Lokales
Patrick Rücker füttert die Ziegen.

Auf Anlage der Edinger Kleintierzüchter tummelt sich der Nachwuchs
Tierische Kinderstube

Von Hannelore Schäfer Edingen. Während die einen noch werben und balzen, was das Zeug hält, kümmern sich die anderen schon um den Nachwuchs. Die Anlage der Edinger Kleintierzüchter wird nach und nach zur Kinderstube. Nicht nur bei den Ziegen gibt es Nachwuchs, auch sonst präsentiert sich die tierische Gesellschaft von ihrer fruchtbaren Seite. Das Trauerschwanenpaar in der großen Voliere hat bereits putziges Jungvolk, während der schillernde Pfau noch kinderlos „am Rad dreht.“ Hoch droben im...

Ausgehen & Genießen
Die Brut findet im Maul des Männchens statt und auch genau dort heraus schlüpfen dann die Jungfische.

Frühlingsboten im Sea Life Speyer
Nachwuchs bei den Kardinalsbarschen

Speyer. Bei den Kardinalsbarschen im Sea Life Speyer sind die Frühlingsgefühle geweckt. Dabei ist besonders gut zu erkennen, warum Kardinalsbarsche sogenannte Maulbrüter sind. Bei ihrem Balztanz befruchtet das Männchen, die am Bauch des Weibchen hängenden Eier. Die Brut findet dann im Maul des Männchens statt und auch genau dort heraus schlüpfen dann die Jungfische. Heraus aus der Sicherheit des väterlichen Kiefers sind sie ganz aktuell zwischen den schützenden Stacheln der Seeigel zu finden....

Ratgeber
Überlebensstrategie: Junghasen vertrauen voll auf ihre Tarnung.

Junge Wildtiere brauchen nun Schutz und Ruhe
Kinderstube Natur

Rheinland-Pfalz.  Die Brut-, Setz- und Aufzuchtzeit ist im vollen Gange. Ob im Wald oder auf Wiesen und Felder: Die Natur gleicht einer großen Kinderstube. Der Landesjagdverband Rheinland-Pfalz e.V. (LJV) appelliert an Erholungssuchende, auf junge Wildtiere besondere Rücksicht zu nehmen. Mit dem Frühling erblickt vielerorts der Wildtier-Nachwuchs das Licht der Welt. Ob junge Feldhasen, Frischlinge oder Küken von Bodenbrütern: sie alle brauchen nun Schutz und Ruhe. Elterntiere reagieren während...

Lokales
13 Bilder

An Ostern im Zoo

Unter dem Motto "Frühling im Zoo" öffnet der Zoo Kaiserslautern am 01. und 02. April seine Pforten. Alle Mitarbeiter opfern ihre Freizeit an Ostern um allen Besuchern schöne Stunden im Zoo zu ermöglichen. Nutzt diese Gelegenheit und schaut einfach mal für ein paar Stunden vorbei. Hier habe ich noch aktuelle Bilder angefügt die Lust auf mehr machen oder?

Lokales
8 Bilder

Zoo Kaiserslautern

Was macht man denn am Karfreitag? Einen Besuch in unserem schönen Zoo in Kaiserslautern. Immer wieder bewundere ich die neuen Gestaltungen des Tierparks. Dieses Jahr feiert der Zoo Kaiserslautern sein 50 jähriges Bestehen. Seit einigen Jahren stehe ich für die Einrichtung ehrenamtlich als Fotograf zur Verfügung. Die Begeisterung für die Tiere zu fotografieren lässt nicht nach. Eine tolle Atmosphäre, gepflegte Gehegen, sich wohlfühlende Tiere und freundliche Mitarbeiter lassen keine Wünsche...

Wirtschaft & Handel
Auch Päckchen werden vom Zoll kontrolliert
2 Bilder

Artenschutz: Karlsruher Zoll hat ein Auge auf Einfuhren am Flughafen
Zum Schutz bedrohter Tiere und Pflanzen

Der deutsche Zoll überwacht zum Schutz von Fauna und Flora die Einhaltung der gesetzlichen Ein- und Ausfuhrregelungen im internationalen Warenverkehr. Artengeschützte Tiere und Pflanzen sowie daraus hergestellte Waren, die verbotswidrig oder ohne die erforderlichen Dokumente ein- oder ausgeführt werden, werden von den Zollbehörden beschlagnahmt. 2016 gab es im Bereich des Hauptzollamts Karlsruhe 915 Aufgriffe mit artengeschützten Tieren und Pflanzen, sowie deren Teile und Erzeugnisse. Hierbei...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.