Tiere

Beiträge zum Thema Tiere

Ratgeber
Diestelfalter

Steinhummel und Ackerhummel am häufigsten beobachtet
Sommer der Wanderfalter

Insekten. Fluginsekten wie Schmetterlinge, Hummeln, Bienen und Fliegen wurden beim NABU-Insektensommer 2019 am häufigsten beobachtet. Wie im Vorjahr ist die Steinhummel Spitzenreiterin bei der Zählung im Frühsommer und die Ackerhummel im Hochsommer. Die zwei Wanderfalter Admiral und Distelfalter legten stark zu. Beispielsweise wurden an jedem zehnten Insektensommer Beobachtungspunkt Distelfalter beobachtet. Auch der schwarz-rot gezeichnete Admiral wurde deutlich häufiger gesichtet als im...

Lokales
Wir konnten natürlich leider nicht 1600 Fotos ausdrucken, um eine Vorauswahl zu treffen. Aber wir hätten es sehr gerne getan und uns mit den wunderschönen Aufnahmen die Büroräume tapeziert.
164 Bilder

Abstimmung für Wochenblatt-Reporter-Kalender 2020 startet
Insgesamt knapp 1600 Fotos aus allen Ecken der Pfalz und Baden eingereicht

Fotowettbewerb. Fotowettbewerb. Knapp 1600 Fotomotive aus der Pfalz und Baden sind bis zum Einsendeschluss am 12. September für den Wochenblatt-Reporter Kalender 2020 auf dem Mitmachportal wochenblatt-reporter.de eingegangen. Nach einer Vorauswahl ist es jetzt an der Zeit abzustimmen: Bis einschließlich Sonntag, 6. Oktober, kann jeder seine Stimme für die persönlichen Lieblingsmotive angeben. Hier im Beitrag finden sich zwölf Möglichkeiten, um jeweils eine Stimme abzugeben, also für jeden Monat...

Ratgeber

Welt-Katzen-Tag Am 5 August
Liebe Tierfreunde

Wir lieben unsere Haustiere und tun alles das es ihnen an nichts fehlt. Katzen haben keine Besitzer Sie haben Personal Auch ich bin Stolzer Besitzer von "2" Katzen Damen und sie zeigen mir jeden Tag wo es lang geht. Deutschland ist ein sehr haustierfreundliches Land .In rund 43% aller Haushalte lebt ein Haustier. Die Katzen haben die Samtpfoten vorne---Sie sind statistisch gesehen eine Nasenspitze voraus. Mit Tier-Produkten werden wir überschwemmt und wir geben gerne Geld aus für unsere...

Ratgeber

Urlaubs-Zeit und Haustiere
Wer kümmert sich im Urlaub um Haustiere?

Es ist mal wieder soweit.....der lang ersehnte Urlaub steht an.....was aber machen mit Bello und Co.? Oft genug findet man angebundene Hunde an Straßen und auf Parkplätzen.....das finde ich sehr traurig. Die gefundenen Tiere landen dann im Tierheim......nur der Mensch kann so grausam sein. Dabei gibt es einige gute Lösungen für die Haustiere und man kann entspannt in Urlaub fahren. Tierpensionen oder mal eine gute Freundin fragen ....man kann sich ja gegenseitig helfen. Ihr Tier wird es...

Lokales
14 Bilder

Natur pur in Lu
Nachwuchs im Wildpark

Ein Besuch in unserem Wildpark lohnt sich eigentlich immer, jedoch ist es gerade jetzt wieder ganz besonders zauberhaft. Bie manchen Parkbewohnern hat sich Nachwuchs eingestellt, und Tierkinder sind doch immer etwas Besonderes, obgleich es flaumige Gänseküken sind oder ein Tarpanfohlen. Liebenswert und knuffig sind sie doch alle...

Ratgeber

Alles Bio oder was
Was bedeutet Bio eigentlich?

Die EG Öko Verordnung von 2007 definiert ,wie landwirtschaftliche Erzeugnisse und Lebensmittel, die als Öko Produkte gekennzeichnet sind,hergestellt und gekennzeichnet werden müssen. Deutschland 2001 fürt das BIO-Siegel ein,das staatlich kontroliert wird. Die moderene Naturkost-Bewegung erfuhr ihren Aufschwung in der Hippi-Zeit  der späten 1960. Müsli gewann an Popularität und ab 1970 enstanden die ersten Bio-Läden. Die meisten Bio Produkte weisen weniger Rückstände von...

Lokales
Fünf auf einen Streich
8 Bilder

Ludwigshafener Tierwelt
Nachwuchs bei Familie Schwan

Eher zufällig sind wir auf einer unserer Radtouren durch die grünen Ecken unserer Stadt auf ein Schwannest gestoßen. Dieses liegt ausnahmsweise einmal nicht nahezu uneinsehbar versteckt, sondern relativ offen am Wegesrand. Die Eltern haben wohl glücklicherweise noch keine schlechten Erfahrungen mit uns Menschen gemacht, und ich hoffe sehr dass es so bleibt. Wir näherten uns ganz langsam und vorsichtig, Mama Schwan erhob sich sogar und begann seelenruhig ihre Eier zu wenden. Fast hatten wir den...

Ausgehen & Genießen
Der Gnadenhof in Worms lädt zum Osterfest ein.

Abwechslungsreiches Programm für Groß und Klein
Großes Osterfest auf dem Gnadenhof Worms

Worms. Am Ostermontag, 22. April 2019, lädt das Team des Wormser Gnadenhofes wieder zum beliebten Osterfest ein. Von 11 bis 17 Uhr freuen sich die vielen Tiere des Gnadenhofes über große und kleine Besucher, für die wieder ein abwechslungsreiches Programm geboten wird. Für den Musikliebhaber bildet das Trio „Lorna, Moni und Rolf“ mit Lorna Dooley, Monika Ackermann und Rolf Bachmann den musikalischen Rahmen. Mit den Kindern wird wieder eifrig zum Thema „Ostern“ und „Frühling“ gebastelt und...

Lokales
10 Bilder

Störche
Familienplanung bei Storchens

Endlich!!! Die Nester sind wieder bewohnt,  und es wird eifrig geklappert. Das Eigenheim wird nach Kräften verschönert, renoviert und ausgebaut. Schließlich soll ja alles bereit sein für den Nachwuchs, der schon in Arbeit ist... Es ist immer wieder faszinierend und schön für mich, den Störchen im Frühling bei der Familienplanung zuzuschauen... Und wie in jedem Jahr freue ich mich schon tierisch auf den Nachwuchs.

Lokales
3 Bilder

Die Sonderveröffentlichung "Dehäm" ist wieder erhältlich
"Dehäm" ist wild und mörderisch

Heimat. Die neuen Ausgaben der Dehäm liegen wieder aus. In den Herbstausgaben wird es wild, mörderisch und historisch. So beschäftigt sich die mörderische Ausgabe der Weinstraße und Speyer mit historischen Kriminalfällen, wie dem bestialischen Mord des Domdekan Albert von Mußbach oder der Ermordung des Separatistenführers der "Autonomen Pfalz", Franz Josef Heinz. In der wilden Vorderpfalz geht es nicht nur um wilde Tiere sondern auch um wilde Typen. Historisch wird es in der Südpfalz:...

Lokales
Ein schattiges Plätzchen hat dieser Pfau gefunden
49 Bilder

BriMel unterwegs
Bei 30 °C im Tierpark - Fressen oder Schlafen?

Ludwigshafen: Am 13. Juli machte ich, da eh in der Ecke unterwegs, einen kleinen Ausflug in den Tierpark von Rheingönheim. Ich erhoffte mir bei dieser Hitze ein bisschen Schatten und Ruhe. Beides hatte ich zeitweise, denn an diesem Tag war ja nicht nur ich unterwegs, sondern etliche Eltern mit Kindern. Das eine Kind schwenkte vor Freude eine schöne Pfauenfeder, die es gefunden hatte, währenddessen der Pfau seine Ruhepause im Schatten genoss. Neu im Tierpark scheinen die drei behäbigen...

Ausgehen & Genießen

Zauberwald, Hexen und mehr - Abenteuer im Wildpark Ludwigshafen
Hexentag im Wildpark

Wildpark. Mit der Waldhexe Fabula gibt es am Dienstag, 1. Mai 2018, ab 12.30 Uhr auf dem Hexenpfad im Zauberwald, Abenteuer zu erleben. An sieben Hexenbesenstationen sind in 30 Minuten sieben witzige Zauberprüfungen zu bestehen. Alle wichtigen Flugverkehrsregeln für Nachwuchshexen und praktisches Üben auf dem Hexenbesen, steht ab 14 Uhr alle halbe Stunde in der Hexenbesenflug-Schule auf dem Programm. Nach der alljährlichen Walpurgisnacht brauchen die Waldhexen stets einen neuen Zauberstab....

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.