Zoo Karlsruhe

Beiträge zum Thema Zoo Karlsruhe

Lokales
Zoo Karlsruhe: Die Elefantenkuh Nanda beim Sandbaden
  3 Bilder

Geschützter Kontakt im Zoo Karlsruhe
Umstellung der Altersresidenz für Elefanten

Bis 2030 möchte der Dachverband der europäischen Zoos, dass Elefanten in Zoos und Tiergärten ausschließlich im geschützten Kontakt gehalten werden. Aufgrund der besonderen Bedingungen der Altersresidenz für Asiatische Elefanten hat der Karlsruher Zoo zunächst ganz bewusst sein Tierschutzprojekt mit der von den Elefanten und Tierpflegern gewohnten Haltungsform gestartet. Bauliche Anpassungen und auch die Erweiterung der Außenanlage waren in den letzten Jahren jedoch bereits so realisiert worden,...

Ausgehen & Genießen
Blizzard ist im Tausch gegen Kap von Hamburg nach Karlsruhe gekommen.
  3 Bilder

Zwei neue Eisbären in Karlsruhe
"Charlotte" und "Blizzard" sind neu im Zoo

Karlsruhe. "Charlotte" und "Blizzard" heißen die neuesten Bewohner im Zoologischen Stadtgarten Karlsruhe. Das fünfjährige Eisbären-Weibchen ist gestern aus dem Erlebnis-Zoo Hannover gekommen, bereits seit Montag ist ihr 13 Jahre alter Artgenosse "Blizzard" aus dem Tierpark Hagenbeck in Karlsruhe. Der bislang in Karlsruhe gehaltene Eisbär "Kap" ist dafür nach Hamburg umgezogen. "Kap" lebte seit dem Tod von "Nika" im vergangenen November allein auf der Anlage im Zoo Karlsruhe. Beim 19 Jahre alten...

Wirtschaft & Handel

Klare Linie für Wiedereröffnungen erforderlich
JUNG: Corona-Beschlüsse der Landesregierung bleiben Stückwerk

Karlsruhe/Berlin. Zur aktuellen Berichterstattung über weitere Corona-Öffnungsschritte der baden-württembergischen Landesregierung sagte der FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jung (Karlsruhe-Land) am Freitag in Weingarten (Baden) bei Karlsruhe (1.5.2020): „Die aktuellen Beschlüsse der Landesregierung zur Aufhebung der Freiheitseinschränkungen bleiben nichts als Stückwerk und sind eine Salami-Taktik. Schon am 16. April 2020 hatte ich auf die offensichtlichen verfassungsrechtlichen Bedenken...

Lokales

1.900 Anrufe / hunderttausende Zugriffe / Formular für Notfallbetreuung
Coronavirus: Hotline und Portal in Karlsruhe stark nachgefragt

Nachdem die Landesregierung am vergangenen Freitag die Schließung von Schulen, Kindertageseinrichtungen und der Kindertagespflege vom kommenden Dienstag an bis zum 19. April angekündigt und das Ordnungsamt- und Bürgeramt der Stadt Karlsruhe in einer Allgemeinverfügung die Durchführung von öffentlichen Veranstaltungen und Versammlungen in geschlossenen Räumen verboten hatte, verzeichnete das Bürgertelefon am Wochenende eine Rekordnachfrage. Parallel dazu wurde das neue gemeinsame...

Lokales
Mit dem Fernsehmoderator Frank Elstner ist Reinschmidt sehr häufig weltweit unterwegs, dreht Dokumentationen über bedrohte Tierarten und deren 
Schutz. 

Badener-Bund „B.F.s.B.W.“ zeichnet den Karlsruher Zoodirektor aus
Matthias Reinschmidt ist "Badener des Jahres"

Der Karlsruher Zoodirektor Matthias Reinschmidt ist "Badener des Jahres 2020". Das hat die Jahreshauptversammlung des augenzwinkernden Badener-Vereins „Bund Freiheit statt Baden-Württemberg (B.F.s.B.W.)“ am Abend des Fastnachtssamstags beschlossen. Reinschmidt ist für den "B.F.s.B.W." der geeignetste Kandidat, den Titel 2020 zu tragen, weil er ein "ausgesprochener Badener" ist. So hat er etwa in seiner Geburts- und Wohnstadt Bühl eine Narrenzunft mitbegründet. Mit dem Fernsehmoderator Frank...

Ausgehen & Genießen
Keine langen Wartezeiten an den Kassen, einfach selbst mit dem Handy an den Drehtoren einlassen: Steffen Karcher demonstriert, wie einfach das geht

Online-Shop: Bequem Tickets für den Karlsruher Zoo kaufen
Nicht mehr in der Schlange für den Zoo stehen

Karlsruhe. Gerade an den ersten sonnigen Wochenenden im Frühjahr sind die Warteschlangen vor den Kassenhäuschen des Zoologischen Stadtgartens Karlsruhe erfahrungsgemäß extrem lang. Zukünftig können sich die Gäste diese Wartezeiten sparen und ganz bequem von zuhause oder unterwegs aus ihre Tageseintrittskarte erwerben. Zudem können auch Jahreskarten, Gutscheine und andere Produkte bestellt werden, die dann per Post zum Kunden kommen. "Mit der Einführung unseres neuen Kassensystems vor etwas...

Lokales

Karles Woche - der Kommentar im Wochenblatt Karlsruhe
Attraktion zum Hungern

Man könnte meinen, dass die Verantwortlichen für den Karlsruher Zoo und Stadtgarten den Menschen in der Fastenzeit helfen zu wollen. Medienberichte brachten zutage, dass in der Top-Attraktion der Fächerstadt – außer einem Waffelstand(!) – die Gastronomie komplett geschlossen ist und auf Aushängen gar darauf hingewiesen wird, sich Verpflegung rund um die Anlage zu besorgen. Sorry, das Wortspiel „die haben einen an der Waffel“ liegt da nahe. Man erinnere sich an die vollmundigen Ankündigungen...

Lokales
Die kleine Rotscheitelmangabe trinkt bei Mutter Kano
  3 Bilder

Nachwuchs bei den Rotscheitelmangaben
Wieder Nachwuchs im Zoo Karlsruhe

Karlsruhe. Die Rotscheitelmangaben im Zoologischen Stadtgarten Karlsruhe haben Nachwuchs bekommen. Genau vor einem Jahr, also auch am 19. Dezember, ist ebenfalls ein Jungtier auf die Welt gekommen, dem die Tierpfleger den Namen Ginger gegeben hatten. Nun hat Ginger ein weiteres Geschwisterchen. "Noch können wir nicht sagen, ob es ein Männchen oder Weibchen ist, Mutter Kano hält das Kleine im Moment noch ganz fest an sich gedrückt", berichtet Revierleiter Michael Heneka. Für Kano und Vater Alf...

Lokales
  3 Bilder

Behandlungen haben nicht angeschlagen: 19-jährige Bärin eingeschläfert
Eisbärin Nika im Karlsruher Zoo gestorben

Karlsruhe. Die 19 Jahre alte Eisbärin Nika ist heute im Zoo Karlsruhe gestorben. Nachdem sie bereits über einen längeren Zeitraum eine Gelenkveränderung am rechten Hinterfuß mit einer offenen Wunde darüber hatte, wurde sie Anfang Oktober nochmals in Narkose von mehreren spezialisierten Veterinären untersucht. "Wir haben versucht, mit verschiedenen Behandlungsmethoden eine Besserung herbeizuführen", berichtet Zootierärztin Julia Heckmann. Dies habe jedoch nicht zum Erfolg geführt, die Situation...

Lokales
  2 Bilder

Neuigkeiten aus dem zoologischen Stadtgarten Karlsruhe
Baby Hippo Halloween verzaubert alle Besucher

Der Besucherandrang im zoologischen Stadtgarten in Karlsruhe ist enorm. Nicht ganz so enorm, bzw. noch nicht, ist hingegen der Grund dafür. Baby Flusspferd "Halloween", so der vorläufige Name, lockt kleine und große Gäste aus dem gesamten Umkreis an. Der Andrang am Gehege ist entsprechend groß und wird durch große Besuchertrauben verdeutlicht.  Doch mit einer Wartezeit von ca. 10 Minuten kann jeder einmal bis ganz nach vorne und das kleine süße Hippo bestaunen. Den Besuch im Karlsruher Zoo...

Lokales
Halloween bleibt immer ganz eng bei seiner Mutter
  5 Bilder

Jungtier wiegt etwa 50 Kilogramm / Tierpfleger nennen es Halloween
Flusspferd im Zoo Karlsruhe geboren

Karlsruhe. Es gibt Nachwuchs bei den Flusspferden im Zoologischen Stadtgarten Karlsruhe. Am 31. Oktober hat Kathy in der Nacht nach acht Monaten Tragezeit ein gesundes Jungtier zur Welt gebracht. Die Tierpfleger haben dem Kleinen passend zum Datum den Namen Halloween gegeben. In den ersten Tagen nach der Geburt war das Dickhäuterhaus geschlossen, um Mutter und Jungtier etwas Ruhe zu gönnen. Ab heute (5. November) Nachmittag ist Halloween auch für die Zoogäste zu sehen. Begeisterung über...

Lokales
Die Kattas sollen zukünftig auf der Insel im Ludwigsee leben, bereits jetzt ist die Planung per VR-Brille erlebbar.
  3 Bilder

Mit VR-Brille auf der offerta in die Welt der Lemuren eintauchen
Katta-Insel im Zoo Karlsruhe bereits jetzt (virtuell) zu erleben

Karlsruhe.  Der Zoologische Stadtgarten Karlsruhe plant eine begehbare Insel für Kattas. Besucher der Verbrauchermesse offerta können die neue Anlage jetzt schon erleben. Möglich wird dies durch virtuelle Realität (VR). Mit einer speziellen Brille können Interessierte in die Welt der Kattas eintauchen, die in Wirklichkeit erst in der Planungsphase ist. "Für uns ist das eine wunderbare Möglichkeit, bereits in dieser Phase ganz plastisch zeigen zu können, was wir mit diesem Bauprojekt für unsere...

Lokales
Eva Kaltenbach berichtet in ihrem Vortrag über die Arbeit als Zoo-Architektin.  Foto: pr

Kooperation zwischen KIT und Zoo
Vortragsreihe im Exotenhaus Karlsruhe

Karlsruhe. Der Zoo Karlsruhe bietet in Kooperation mit dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT) im kommenden Halbjahr eine Vortragsreihe zu interessanten Themen rund um Tiere, Umwelt und Medizin an. Professor Eberhard Frey (Naturkundemuseum/KIT) eröffnet die Reihe am Donnerstag, 24. Oktober, mit dem Vortrag „Von Meerschweinen und Wandelwalen“. Es folgt am 28. November die Karlsruher Zoo-Architektin Eva Kaltenbach mit dem Thema „Bauen für Tiere“. Professor Clemens Posten (KIT) spricht am...

Ausgehen & Genießen
Der Japangarten ist ein besonderes Kleinod im Zoologischen Stadtgarten Karlsruhe.

Edle Hölzer und Geschichten zum Kleinod
Führung durch den Japangarten in Karlsruhe

Karlsruhe. Einen der ältesten japanischen Gärten Deutschlands können Interessierte am Sonntag, 22. September, bei einer Führung im Zoologischen Stadtgarten genießen. Anhand verschiedener original japanischer Ausstattungselemente im Garten wird die ereignisreiche Entwicklungsgeschichte beleuchtet. Eine weitere Besonderheit ist der alte und vielfältige japanische Gehölzbestand - oftmals ein Gastgeschenk japanischer Besucherdelegationen an die Stadt Karlsruhe. Treffpunkt für den Rundgang ist um...

Ausgehen & Genießen

"Sensibilisieren für einen verantwortungsvollen Umgang mit der Schöpfung"
Katholischer Gottesdienst aus dem Zoo in Karlsruhe wird im "ZDF" übertragen

Karlsruhe. Unter dem Leitwort „Tiere der Bibel“ feiern das "Bonifatiuswerk" der deutschen Katholiken und die Erzdiözese Freiburg am Sonntag, 25. August, von 9.30 bis 10.15 Uhr einen Gottesdienst auf der Seebühne des Zoologischen Stadtgartens Karlsruhe, der vom "ZDF" live im Fernsehen übertragen wird. Thematisch greift der Gottesdienst den von Papst Franziskus eingeführten „Weltgebetstag zur Bewahrung der Schöpfung“ auf und weist so auf den besonderen Stellenwert des Artenschutzes hin.„Mit...

Lokales
Nachwuchs bei den Seehunden: Das Jungtier mit seiner Mutter Gina
  5 Bilder

Freude: Jungtier bei den Seehunden im Zoo Karlsruhe
Gina und Alf haben in Karlsruhe Nachwuchs bekommen

Nachwuchs im Zoo: Bei Dienstbeginn sahen die Tierpfleger am frühen Morgen zuerst die großen Kulleraugen aus dem Wasser schauen. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch hat Seehund-Weibchen Gina ein Jungtier im Zoo Karlsruhe auf die Welt gebracht, es ist etwa 70 Zentimeter lang und wiegt knappe zehn Kilogramm. Das Geschlecht des kleinen Seehunds ist noch nicht bekannt, einen Namen wird er deshalb erst später bekommen. Es ist das siebte Jungtier von Alf und Gina im Zoologischen Stadtgarten...

Lokales
Julika streift durch die große Anlage. Sie wurde 2009 in Magdeburg geboren.
  3 Bilder

Zweijähriger Schneeleoparden-Kater soll für Nachwuchs im Zoo Karlsruhe sorgen
Julika lernt jungen Franzosen am "Hochzeitsgitter" kennen

Mittlerweile ist Akar bereits einige Wochen in Karlsruhe. Noch ist er seiner Auserwählten nicht direkt begegnet. Der junge Franzose kann Julika aber schon riechen, und sie ihn. Am sogenannten Hochzeitsgitter sehen sich die beiden Schneeleoparden bereits regelmäßig. Mit Akar soll es in Zukunft wieder Nachwuchs dieser gefährdeten Art in Karlsruhe geben. "Als Akar zu uns kam, war er extrem scheu. In den ersten Wochen hat er sich meistens in seiner Box versteckt und uns Pfleger angefaucht....

Ausgehen & Genießen

Open-Air Song Contest auf der Karlsruher Seebühne am 16. Juni
"Deine Stimme Im Park"

Karlsruhe. Seit langem ist bekannt daß der Open-Air Song Contest größte Aufmerksamkeit von anderen Parks, weit über die Grenzen der Kurpfalz hinaus, bekommt.In den bisherigen sieben Jahren haben sich internationale Größen unter anderem wie: Charles Simmons, Marion La Marché, Anselm Fedel, Myk Snó, Sven Wittmann, Silke Hauck, Stefanie Nerpel in der Jury auf der Seebühne im Luisenpark Mannheim wiedergefunden. Auch die Kandidaten wie Marc Motzer, Liv McGowen, Melanie Schlüter, Patrik Wamser...

Ausgehen & Genießen
Auch Vasen aus dem 3D-Drucker (hier aus der Serie SKIN) sind in der Majolika-Ausstellung im Regierungspräsidium Karlsruhe am Rondellplatz zu sehen.

„Innovation und Tradition“ – Majolika Karlsruhe zeigt ihre Produktpalette im Regierungspräsidium Karlsruhe am Rondellplatz
Keramikvasen aus dem 3D-Drucker, Coffee-to-go-Becher & "Karlsruher Multiple"

Im Herzen von Karlsruhe im Regierungspräsidium am Rondellplatz in der Karl-Friedrich-Straße 17 präsentiert die Majolika Karlsruhe einen Auszug aus ihrer Produktpalette unter dem Motto „Innovation trifft Tradition“. Zur Ausstellungseröffnung am Montag, 6. Mai 2019, Beginn: 18 Uhr, sind alle Interessierten herzlich eingeladen – die Ausstellung läuft dann vom Dienstag, 7. Mai, bis Mittwoch, 29. Mai 2019, täglich Dienstag bis Sonntag von 11 bis 18 Uhr. Nur am 18. und am 19. Mai ist...

Ausgehen & Genießen

Am Samstag, 11. Mai, im Zoologischen Stadtgarten
Viele Aktionen am „DRK-Familientag“ in Karlsruhe

Angebote. Am Samstag, 11. Mai, feiert das Deutsche Rote Kreuz Kreisverband Karlsruhe gemeinsam mit der „AOK Mittlerer Oberrhein“ und der „City Initiative Karlsruhe“ wieder den großen „DRK-Familientag“ im Zoologischen Stadtgarten Karlsruhe. Viele tolle Aktionen warten auf euch. Verschiedene DRK-Fahrzeuge können besichtigt werden, die Rettungshundestaffel stellt sich vor, „Rennfahrerkünste“ können auf einem Bobbycar-Parcours unter Beweis gestellt werden – oder man kann sich als...

Ausgehen & Genießen
Blick auf das neue Besucher-Podest vorne - und den Funktionsbaum mit Elefantendusche hinten
  9 Bilder

Novum in Karlsruhe: kombinierte Anlage für die Dickhäuter - Elefanten und Flusspferde
Hippos wechseln nachts auf das Elefanten-Areal

Karlsruhe. An der Tüftelarbeit im Detail hapere es noch etwas, aber im Grunde wirkt Eva Kaltenbach sehr zufrieden mit dem Fortgang der Arbeiten. Wo die Zoo-Architektin geradezu ins Schwärmen kommt: das ist das modellierte Außengelände, sind die gestalteten Flächen, die den Elefanten des Zoologischen Stadtgartens in Karlsruhe künftig zur Verfügung stehen werden. Auch Revierleiter Robert Scholz, der für Elefanten und Flusspferde zuständige Tierpfleger, lässt einige Vorfreude erkennen. Neue...

Lokales
Douglas alias Rosalinda war eines der bekanntesten Tiere im Zoo Karlsruhe.
  3 Bilder

Vielen Kindern bekannt / Hellroter Ara Douglas mit 51 Jahren an Altersschwäche gestorben
Zoo Karlsruhe trauert auch um Pippi-Langstrumpf-Papagei Rosalinda

Karlsruhe. Er war ein echter Filmstar und wurde wie ein solcher bei seinem Umzug im Jahr 2016 von Schweden nach Deutschland im Zoo Karlsruhe empfangen. Gestern ist der hochbetagte Hellrote Ara Douglas, besser bekannt als Rosalinda aus dem Kinderfilm Pippi in Taka-Tuka-Land, mit 51 Jahren im Zoo Karlsruhe an Altersschwäche gestorben. Ein richtiger TV-Star Im Jahr 1970 war sein größter Auftrit, der ihn einem Millionenpublikum bekannt machte: Im Film leistete der Papagei Pippis Vater Kapitän...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.