Taifun Mörsch

Beiträge zum Thema Taifun Mörsch

Sport
Jugendtraining beim MSC Malsch
2 Bilder

Motoball in der Region im Blick
Jugendarbeit mit Leidenschaft

Region. Die Nachwuchsarbeit ist in allen Sportvereinen ein wichtiges Fundament für die Zukunft. Das gilt natürlich auch für den Motoball und das unterstreicht auch Jugendnationaltrainer Christian Beer: „Die Vereine wissen, dass ohne Nachwuchs der Motoball in Deutschland eine Durststrecke erleben wird. Aus diesem Grund wird die Jugendarbeit in den Clubs mit Leidenschaft vorangetrieben.“ Das erkennt der Übungsleiter auch in seiner Arbeit: „In unserem Nationalkader kann man erkennen, dass die...

Sport
2 Bilder

Deutscher Motoball-Meister
Freudentag für den MSC Ubstadt-Weiher

Motoball. Was für einen Finaltag erlebten die geschätzten über 1.300 Zuschauer im Erwin-Schöffel-Stadion am Samstag. Am Ende war es ein Feiertag für den MSC Ubstadt-Weiher, denn die Spargelstädter gewann das Jugend-Endspiel sowie das Finale bei den „Großen“ am Abend. Beide Spiele waren nichts für schwache Nerven und wurden erst im Elfmeterschießen entschieden - mit dem jeweils besseren Ende für den MSC Ubstadt-Weiher. Für Ubstadt-Weihers Sportleiter Uwe Maurer war es zudem ein ganz besonderer...

Sport
Puma - Comet

Ubstadt-Weiher überrascht Taifun Mörsch / Puma souverän gegen Comet
Motoball im Blick

Region. Im ersten Halbfinalhinspiel gab es in Mörsch am Samstagabend eine Überraschung. Der MSC Ubstadt-Weiher gewann klar beim MSC Taifun und machte einen großen Schritt in Richtung in Finale. Am Sonntag gewann der MSC Puma Kuppenheim sein Heimspiel souverän gegen den MSC Comet Durmersheim. Einen rabenschwarzen Tag erwischten am Samstagabend die Spieler des MSC Taifun Mörsch. Nach drei souveränen Erfolgen im Motoball-Cup sowie in der Gruppenphase der Bundesliga ging der Rekordmeister auf im...

Sport
Szene aus einem Länderspiel Deutschland - Niederlande

Taifun ungeschlagen, Puma souverän
Motoball aus der Region

Über 500 Zuschauer sahen am Freitagabend im Erwin-Schöffel-Stadion ein intensives Spitzenspiel zwischen dem MSC Taifun Mörsch und dem MSC Ubstadt-Weiher. „Es war ein sehr hartes Spiel“, meinte Taifuns Sören Gerber nach dem Schlusspfiff. Seine Mitspieler und er konnten aber nach den 80 Minuten jubeln. Am Ende stand ein verdienter 6:2-Erfolg für den Rekordmeister zu Buche. „Diesen Erfolg haben wir vor allem auch unserer guten Abwehrarbeit zu verdanken“, so Gerber. So vereitelten die Mörscher die...

Sport
Oliver Sinn als Aktiver
2 Bilder

Ein Blick in die Geschichte
Motoball heute und gestern

Region. Oliver Sinn und Uwe Maurer haben in ihren Karrieren viel erlebt. Noch heute lässt sie der Motoball nicht los: Sinn als Sportleiter des MSF Tornado Kierspe und Uwe Maurer in gleicher Funktion beim MSC Ubstadt-Weiher. „Für mich hat sich der Motoball in den letzten Jahren nicht sehr stark zu meiner aktiven Zeit verändert. Ich selber habe auch viele Jahre im modernen Stil erfolgreich mitgespielt. Auch jetzt mache ich noch viele Traingseinheiten und Freundschaftsspiele mit und das Niveau in...

Sport
Jannis Schmitt
3 Bilder

Wichtigste und schönste Motoball-Momente
„Motoball lässt einen nicht los!

Motoball. Deutschlands Motoballer sind aufgrund der Corona-Krise weiter in der Warteschleife. Auch wenn man noch nicht genau weiß, wann genau die Saison losgeht, lässt die Spieler der Sport nicht los. Warum dann nicht in Erinnerungen schwelgen. Thomas Meiler hat Spieler aus der Motoball-Bundesliga nach ihrem wichtigsten und schönsten Motoball-Moment befragt. Alexander Kleinbichler vom MSC Malsch: „Mein schönster Augenblick im Motoball war 2011. Damals durfte ich als Spieler des 1. MSC Mörsch...

Sport
4 Bilder

Motoballer während der Corona-Krise
Zwischen Hoffnung, Zuversicht und Solidarität

Region. Das öffentliche Leben in Deutschland und in weiten Teilen der Welt ist durch das Coronavirus lahmgelegt. Das gilt natürlich auch für den Sport. Auch im deutschen Motoball stehen die Motorräder still. Der Spiel- und Trainingsbetrieb der Bundesliga-Mannschaften liegt mindestens bis zum 19. April komplett auf Eis. Was danach kommt, ist heute noch nicht absehbar. Bei den Motoballern ist die Stimmung getrübt. „Dem Grunde nach ist die Lage äußerst bescheiden. An einen Beginn der...

Sport
Holger Schmitt

Vorgezogener Startschuss in der Motoball-Bundesliga
Auftakt mit Taifun Mörsch auswärts

Karlsruhe. Mit einer vorgezogenen Partie des 6. Spieltags der Südliga startet die deutsche Motoball-Bundesliga schon am kommenden Samstag, 21. März, in die neue Saison. Um 19 Uhr empfängt der MSC Ubstadt-Weiher den MSC Taifun Mörsch in der Motoball-Arena und die Fans können sich gleich auf ein Spitzenspiel freuen. Zudem bestätigte Heiner Siebracht, Vorsitzender des Fachausschuss Motoball, dass die Motoball-Saison 2020 wie geplant stattfinden wird. „Ich freue mich auf die neue Saison“, kann es...

Sport

Kuppenheim und Mörsch stehen vorne / Spannende Spiele stehen jetzt an
Rennen um die Play-Offs im Motoball

Motoball. Im Fokus des 13. Spieltags steht das Rennen um den vierten Play-Off-Platz in der Motoball-Bundesliga Süd. Der MSC Philippsburg empfängt am Samstag den MSC Malsch. Die beiden Konkurrenten Comet Durmersheim und MBV Budel treffen am Sonntag im direkten Duell aufeinander. Komplettiert wird der Spieltag von der Partie MSC Ubstadt-Weiher gegen den MSC Puma Kuppenheim. Der MSC Taifun Mörsch hat spielfrei. Der MSC Philippsburg will seine Chance nutzen. Der Tabellenfünfte hat noch zwei...

Sport
 Foto: Archiv

12. Spieltag in der Motoball-Südstaffel
Heiße Phase beginnt

Motoball. Am kommenden Wochenende steht der 12. Spieltag in der Motoball-Bundesliga Süd an. Am Freitagabend (19 Uhr) kommt es im Erwin-Schöffel-Stadion zum Duell zwischen dem MSC Taifun Mörsch und dem MSC Comet Durmersheim. Während die Gastgeber noch auf Platz eins in der Südliga blicken, benötigt der Gast jeden Punkt für die Play-off-Teilnahme. Am Samstagabend (19 Uhr) empfängt der MSC Ubstadt-Weiher den MSC Philippsburg zum Derby. Ubstadt-Weiher hat im Rennen um die Südmeisterschaft durch...

Sport
„So sehen Sieger aus“ foto: motoball.de

Kuppenheim schlägt den Taifun mit 8:7
Puma Kuppenheim ist Pokalsieger bei den Motoballern

Motoball. Die über 900 Zuschauer, die am Samstag den Weg zum Finale des ADAC Motoball-Pokals in die Motoball-Arena in Ubstadt-Weiher gefunden hatten, gingen sicher zufrieden nach Hause. Die Fans sahen spektakuläre 80 Minuten Motoball mit einem wahren Herzschlagfinale. Mit dem Schlusspfiff holte sich der MSC Puma Kuppenheim gegen den MSC Taifun Mörsch durch das Tor zum 8:7-Endstand von Benjamin Walz den Pott. „Ich muss einfach ein großes Lob an unser Team aussprechen. Das war eine super...

Sport

Deutliche Siege für Puma und Taifun – Comet gegen Ubstadt-Weiher teilen Punkte
Motoballer der Region sind wieder in der Spur

In den beiden Samstagsspielen der Motoball-Bundesliga Süd gab es jeweils klare Erfolge für den MSC Puma Kuppenheim in Malsch und den MSC Taifun Mörsch beim MBV Budel. Am Sonntag trotzte der MSC Comet Durmersheim dem MSC Ubstadt-Weiher ein Remis ab. Kuppenheim Der MSC Puma Kuppenheim kam am Samstagnachmittag zum erwartet klaren Sieg beim MSC Malsch. Der Tabellenführer gewann auch in der Höhe verdient mit 18:0 gegen das chancenlose Schlusslicht der Südliga. Damit festigte der MSC Puma die...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.